Law’s Political Foundations

Rivers, Rifles, Rice, and ReligionLaw’s Political Foundations explains the development of the two basic systems of public and private law and their historical transformations. Examining the historical development of law in China, Japan, Western Europe, and Hispanic America, Haley argues that law is a product, rather than a constitutive element, of political systems.

Author: John O. Haley

Publisher: Edward Elgar Publishing

ISBN: 1785368508

Category: Law

Page: 256

View: 2281

Law’s Political Foundations explains the development of the two basic systems of public and private law and their historical transformations. Examining the historical development of law in China, Japan, Western Europe, and Hispanic America, Haley argues that law is a product, rather than a constitutive element, of political systems.
Posted in Law

Authority in Transnational Legal Theory

Theorising Across Disciplines

Author: Roger Cotterrell,Maksymilian Del Mar

Publisher: Edward Elgar Publishing

ISBN: 1784711624

Category: Law

Page: 448

View: 1448

The increasing transnationalisation of regulation – and social life more generally – challenges the basic concepts of legal and political theory today. One of the key concepts being so challenged is authority. This discerning book offers a plenitude of resources and suggestions for meeting that challenge.
Posted in Law

Legal Theory and the Media of Law

Author: Thomas Vesting

Publisher: Edward Elgar Publishing

ISBN: 1784711608

Category: LAW

Page: 648

View: 9697

As many disciplines in the humanities have experienced a focus on culture’s impact in recent decades, questions surrounding the significance of media such as writing, print and computer networks have become increasingly relevant. This book seeks to demonstrate that a media and cultural theory perspective can also be highly productive for legal theory.
Posted in LAW

The Turning Point in Private Law

Author: Ugo Mattei,Alessandra Quarta

Publisher: Edward Elgar Publishing

ISBN: 1786435187

Category: Law

Page: N.A

View: 3948

Can private law assume an ecological meaning? Can property and contract defend nature? Is tort law an adequate tool for paying environmental damages to future generations? This book explores potential resolutions to these questions, analyzing the evolution of legal thinking in relation to the topics of legal personality, property, contract and tort.In this forward thinking book, Mattei and Quarta suggest a list of basic principles upon which a new, ecological legal system could be based. Taking private law to represent an ally in the defence of our future, they offer a clear characterization of the fundamental legal institutions of common law and civil law, considering the challenges of the Anthropogenic era, technological tools of the Internet era, and the global rise of the commons. Summarizing the fundamental institutions of private law: property rights, legal personality, contract, and tort, the authors reveal the limits of these legal institutions in relation to historical international evolution and their regulation in the contexts of catastrophic ecological issues and technological developments.Engaging and thoughtful, this book will be interesting reading for legal scholars and academics of private law and, in particular, those wishing to understand the role of law when facing technological and ecological challenges.
Posted in Law

Law and Evil

The Evolutionary Perspective

Author: Wojciech Załuski

Publisher: Edward Elgar Publishing

ISBN: 1786436507

Category: Law

Page: N.A

View: 6631

Posted in Law

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 7361

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Posted in History

Religion: Hilfe oder Hemmnis für Entwicklung?

Author: Kenneth Mtata

Publisher: N.A

ISBN: 9783374038930

Category: Capitalism

Page: 260

View: 6684

English summary: The decline of religion in the Western world used to be regarded as a direct consequence of development, and it was assumed that this would also occur in the global South once the same levels of economic development had been reached. The current flourishing of religion in the global South and the increased awareness of its significance in the global North prove that religion continues to play a crucial role. In those contexts where religion frames reality, development cannot ignore religion. This collection of essays by scholars and development practitioners from Africa, Asia, Europe and Latin and North America explores the fascinating interface between religion and development as well as the negative and positive potential of religion in development. German description: Der Niedergang der Religion in der westlichen Welt wurde oft als direkte Folge von Entwicklung gesehen, dieselben Tendenzen erwartete man bei gleichen Bedingungen auch im Globalen Suden. Der gegenwartige Aufschwung der Religion im Globalen Suden und das wachsende Bewusstsein ihrer Bedeutung im Globalen Norden zeigen jedoch, dass Religion weiterhin eine wichtige Rolle spielt. Diese Aufsatzsammlung erkundet das faszinierende Wechselspiel zwischen Religion und Entwicklung sowie die negativen und positiven Potentiale von Religion in Entwicklungsprozessen.
Posted in Capitalism

Forthcoming Books

Author: Rose Arny

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 1450

Posted in American literature

1918 - Die Welt im Fieber

Wie die Spanische Grippe die Gesellschaft veränderte

Author: Laura Spinney

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446259589

Category: History

Page: 384

View: 8493

Der Erste Weltkrieg geht zu Ende, und eine weitere Katastrophe fordert viele Millionen Tote: die Spanische Grippe. Binnen weniger Wochen erkrankt ein Drittel der Weltbevölkerung. Trotzdem sind die Auswirkungen auf Gesellschaft, Politik und Kultur weitgehend unbekannt. Ob in Europa, Asien oder Afrika, an vielen Orten brachte die Grippe die Machtverhältnisse ins Wanken, womöglich beeinflusste sie die Verhandlung des Versailler Vertrags und verursachte Modernisierungsbewegungen. Anhand von Schicksalen auf der ganzen Welt öffnet Laura Spinney das Panorama dieser Epoche. Sie füllt eine klaffende Lücke in der Geschichtsschreibung und erlaubt einen völlig neuen Blick auf das Schicksalsjahr 1918.
Posted in History

Die Eroberung Amerikas

das Problem des Anderen

Author: Tzvetan Todorov

Publisher: N.A

ISBN: 9783518112137

Category: America

Page: 312

View: 9715

Posted in America

Governance im 21. Jahrhundert

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9789264589360

Category:

Page: 264

View: 4167

Mit dem Beginn des 21. Jahrhunderts stehen weitere dramatische Umwälzungen in Wirtschaft und Gesellschaft an der Tagesordnung. Der Bericht untersucht Chancen und Risiken wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und technologischer Natur.
Posted in

Das allgemeine Verwaltungsrecht als Ordnungsidee

Grundlagen und Aufgaben der verwaltungsrechtlichen Systembildung

Author: Eberhard Schmidt-Aßmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662064464

Category: Law

Page: 382

View: 9592

Posted in Law

Weltordnung

Author: Henry A. Kissinger

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641155487

Category: Political Science

Page: 480

View: 5323

Henry Kissinger über die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts Hat das westlich geprägte Wertesystem im 21. Jahrhundert angesichts aufstrebender Mächte mit gänzlich anderem Menschenbild und Gesellschaftskonzept als Basis einer Frieden stiftenden Weltordnung ausgedient? Henry Kissinger, über Jahrzehnte zentrale Figur der US-Außenpolitik und Autorität für Fragen der internationalen Beziehungen, sieht unsere Epoche vor existenziellen Herausforderungen angesichts zunehmender Spannungen. In der heutigen global eng vernetzten Welt wäre eine Ordnung vonnöten, die von Menschen unterschiedlicher Kultur, Geschichte und Tradition akzeptiert wird und auf einem Regelwerk beruht, das in der Lage ist, regionale wie globale Kriege einzudämmen. Der Autor analysiert die Entstehung der unterschiedlichen Ordnungssysteme etwa in China, den islamischen Ländern oder im Westen und unternimmt den Versuch, das Trennende zwischen ihnen zusammenzuführen und den Grundstein für eine zukünftige friedliche Weltordnung zu legen.
Posted in Political Science

Jahrbuch für Soziale Interaktion 1

Author: Heinz Bude,Michael Dellwing,Thomas Scheffer,Sebastian Scheerer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658100656

Category: Social Science

Page: 98

View: 9856

Das Jahrbuch Soziale Interaktion bietet dem Forschungs- und Denkstil des Symbolischen Interaktionismus im deutschen Sprachraum eine Plattform. Seit den 1970er Jahren liegen die entsprechenden Referenztexte von George Herbert Mead, Herbert Blumer, Erving Goffman oder Anselm Strauss in Übersetzung vor. Auch sind in den letzten fünfzig Jahren eine Reihe von davon angeleiteten Untersuchungen entstanden, aber vom Entstehen einer Forschungslandschaft kann in der deutschsprachigen Soziologie keine Rede sein. Hierzu will diese Publikation ihre Dienste leisten.
Posted in Social Science

Bodiliness and Human Dignity

An Intercultural Approach

Author: Harm Goris

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 9783825892845

Category: Social Science

Page: 130

View: 9097

In every culture, ideas and practices concerning the human body reflect what people think about the human person and his/her dignity. Contemporary cultural and medical-technical developments pose new questions to traditional attitudes to bodiliness. How can these questions be addressed from the perspective of intercultural ethics, in particular with regard to organ donation? Harm Goris is assistant professor of systematic theology at the Catholic Theological University at Utrecht (the Netherlands).
Posted in Social Science

Savigny global 1814-2014

"Vom Beruf unserer Zeit" zum transnationalen Recht des 21. Jahrhunderts

Author: Stephan Meder,Christoph-Eric Mecke

Publisher: V&r Unipress

ISBN: 9783847103943

Category:

Page: 598

View: 1807

2014 jahrte sich die Publikation von Friedrich Carl von Savignys Schrift Vom Beruf unsrer Zeit fur Gesetzgebung und Rechtswissenschaft zum zweihundertsten Mal. Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts liess diese Schrift auch viele Rechtsgelehrte ausserhalb Deutschlands vom beruhmten Savigny sprechen. Weit uber den Anlass der Schrift hinausgehend hatte Savigny eine bis heute andauernde Grundsatzdebatte uber den Begriff und die Entstehung des Rechts sowie die Aufgabe und das Selbstverstandnis der Rechtswissenschaft eroffnet. Gegenstand des vorliegenden Sammelbandes sind rechtshistorische Forschungsbeitrage zur globalen Rezeption von Savignys Schrift sowie rechtstheoretische Uberlegungen zur Anschlussfahigkeit von Savignys Rechtsquellenpluralismus im gegenwartigen Zeitalter staatlicher Deregulierung und Transnationalisierung des Rechts. Dieser Titel erscheint auch als Open-Access-Publikation. Nach dem Erscheinungstermin werden Sie hier den Titel kostenlos zum Download finden. The year 2014 marked the bicentenary of the publication of Friedrich Carl von Savigny's "Vom Beruf unsrer Zeit fur Gesetzgebung und Rechtswissenschaft". Even in the mid-19th century, many legal scholars outside of Germany spoke of the "renowned Savigny" on account of this pamphlet. Much more importantly, Savigny opened up a fundamental debate that continues today over the definition and emergence of law and the role and self-perception of jurisprudence. The present anthology comprises legal historical contributions on the global reception of Savigny's pamphlet and legal theoretical observations on the integrability of his thoughts on the pluralism of legal sources in the present age of state deregulation and the transnationalisation of law. This title is one of our open access titles.
Posted in

Transdisziplinäre Governanceforschung

gemeinsam hinter den Staat blicken

Author: Sybille De La Rosa,Ulrike Höppner,Matthias Kötter

Publisher: N.A

ISBN: 9783832936709

Category: Public administration

Page: 289

View: 975

Posted in Public administration

Politics of scale

Räume der Globalisierung und Perspektiven emanzipatorischer Politik

Author: Markus Wissen

Publisher: N.A

ISBN: 9783896916693

Category: Economies of scale

Page: 317

View: 3788

Mit dem Begriff politics of scale wird in der kritischen anglo-amerikanischen Geographie untersucht, wie sich gesellschaftliche Machtverhältnisse im Globalisierungsprozess durch das veränderte Verhältnis der Räume der Regulation verschieben. Im Sammelband werden zentrale Einsichten der scale-Debatte erstmals in deutscher Sprache vorgestellt. Weitere Beiträge diskutieren ihre Bedeutung für die im deutschen Sprachraum stärker verbreiteten Diskussionen über Staat, Geschlechterverhältnisse, Stadt und Raum, soziale Bewegungen und gesellschaftliche Naturverhältnisse.
Posted in Economies of scale