Law of the Jungle

The $19 Billion Legal Battle Over Oil in the Rain Forest and the Lawyer Who'd Stop at Nothing to Win

Author: Paul M. Barrett

Publisher: Broadway Books

ISBN: 0770436358

Category: Law

Page: 320

View: 2421

The gripping story of one American lawyer’s obsessive crusade—waged at any cost—against Big Oil on behalf of the poor farmers and indigenous tribes of the Amazon rainforest. Steven Donziger, a self-styled social activist and Harvard educated lawyer, signed on to a budding class action lawsuit against multinational Texaco (which later merged with Chevron to become the third-largest corporation in America). The suit sought reparations for the Ecuadorian peasants and tribes people whose lives were affected by decades of oil production near their villages and fields. During twenty years of legal hostilities in federal courts in Manhattan and remote provincial tribunals in the Ecuadorian jungle, Donziger and Chevron’s lawyers followed fierce no-holds-barred rules. Donziger, a larger-than-life, loud-mouthed showman, proved himself a master orchestrator of the media, Hollywood, and public opinion. He cajoled and coerced Ecuadorian judges on the theory that his noble ends justified any means of persuasion. And in the end, he won an unlikely victory, a $19 billion judgment against Chevon--the biggest environmental damages award in history. But the company refused to surrender or compromise. Instead, Chevron targeted Donziger personally, and its counter-attack revealed damning evidence of his politicking and manipulation of evidence. Suddenly the verdict, and decades of Donziger’s single-minded pursuit of the case, began to unravel. Written with the texture and flair of the best narrative nonfiction, Law of the Jungle is an unputdownable story in which there are countless victims, a vast region of ruined rivers and polluted rainforest, but very few heroes.
Posted in Law

Indigenous Life Projects and Extractivism

Ethnographies from South America

Author: Cecilie Vindal Ødegaard,Juan Javier Rivera Andía

Publisher: Springer

ISBN: 331993435X

Category: Environmental policy

Page: N.A

View: 5429

Exploring indigenous life projects in encounters with extractivism, the present open access volume discusses how current turbulences actualise questions of indigeneity, difference and ontological dynamics in the Andes and Amazonia. While studies of extractivism in South America often focus on wider national and international politics, this contribution instead provides ethnographic explorations of indigenous politics, perspectives and worlds, revealing loss and suffering as well as creative strategies to mediate the extralocal. Seeking to avoid conceptual imperialism or the imposition of exogenous categories, the chapters are grounded in the respective authors’ long-standing field research. The authors examine the reactions (from resistance to accommodation), consequences (from anticipation to rubble) and materials (from fossil fuel to water) diversely related to extractivism in rural and urban settings. How can Amerindian strategies to preserve localised communities in extractivist contexts contribute to ways of thinking otherwise?
Posted in Environmental policy

Life in Oil

Cofán Survival in the Petroleum Fields of Amazonia

Author: Michael L. Cepek

Publisher: University of Texas Press

ISBN: 1477315101

Category: Social Science

Page: N.A

View: 3206

Oil is one of the world’s most important commodities, but few people know how its extraction affects the residents of petroleum-producing regions. In the 1960s, the Texaco corporation discovered crude in the territory of Ecuador’s indigenous Cofán nation. Within a decade, Ecuador had become a member of OPEC, and the Cofán watched as their forests fell, their rivers ran black, and their bodies succumbed to new illnesses. In 1993, they became plaintiffs in a multibillion-dollar lawsuit that aims to compensate them for the losses they have suffered. Yet even in the midst of a tragic toxic disaster, the Cofán have refused to be destroyed. While seeking reparations for oil’s assault on their lives, they remain committed to the survival of their language, culture, and rainforest homeland. Life in Oil presents the compelling, nuanced story of how the Cofán manage to endure at the center of Ecuadorian petroleum extraction. Michael L. Cepek has lived and worked with Cofán people for more than twenty years. In this highly accessible book, he goes well beyond popular and academic accounts of their suffering to share the largely unknown stories that Cofán people themselves create—the ones they tell in their own language, in their own communities, and to one another and the few outsiders they know and trust. Their words reveal that life in oil is a form of slow, confusing violence for some of the earth’s most marginalized, yet resilient, inhabitants.
Posted in Social Science

Building Prosperity in Latin America

Investor Confidence in the Rule of Law : Hearing Before the Subcommittee on the Western Hemisphere of the Committee on Foreign Affairs, House of Representatives, One Hundred Thirteenth Congress, Second Session, July 30, 2014

Author: United States. Congress. House. Committee on Foreign Affairs. Subcommittee on the Western Hemisphere (2007- )

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Capitalists and financiers

Page: 68

View: 2618

Posted in Capitalists and financiers

Globalized Fruit, Local Entrepreneurs

How One Banana-Exporting Country Achieved Worldwide Reach

Author: Douglas Southgate,Lois Roberts

Publisher: University of Pennsylvania Press

ISBN: 0812248074

Category: Business & Economics

Page: 232

View: 3974

Globalized Fruit, Local Entrepreneurs focuses on the role played by local growers and exporters in Ecuador, which has been the world's leading banana exporter for more than sixty years without ever being dominated by foreign corporations.
Posted in Business & Economics

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 7971

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Posted in History

Die Verdammten dieser Erde

Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre

Publisher: N.A

ISBN: 9783518371688

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Page: 266

View: 6769

Posted in Afrika - Entkolonialisierung

Ich bin Malala

Das Mädchen, das die Taliban erschießen wollten, weil es für das Recht auf Bildung kämpft

Author: Malala Yousafzai

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426424231

Category: Biography & Autobiography

Page: 400

View: 4293

Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg überfallen und niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Wie durch ein Wunder kommt Malala mit dem Leben davon. Als im Herbst 2013 ihr Buch "Ich bin Malala" erscheint, ist die Resonanz enorm: Weltweit wird über ihr Schicksal berichtet. Im Juli 2013 hält sie eine beeindruckende Rede vor den Vereinten Nationen. Barack Obama empfängt sie im Weißen Haus, und im Dezember erhält sie den Sacharow-Preis für geistige Freiheit, verliehen vom Europäischen Parlament. Malala Yousafzai lebt heute mit ihrer Familie in England, wo sie wieder zur Schule geht. Malala Yousafzai wird mit dem Friedensnobelpreis 2014 ausgezeichnet. »Dieses Memoir unterstreicht ihre besten Eigenschaften. Ihren Mut und ihre Entschlossenheit kann man nur bewundern. Ihr Hunger nach Bildung und Neugestaltung ist authentisch. Sie wirkt so unschuldig, und da ist diese unverwüstliche Zuversicht. Sie spricht mit einem solchen Gewicht, dass man vergisst, dass Malala erst 16 ist.« The Times »Niemand hat das Recht auf Bildung so knapp, so einprägsam und überzeugend zusammengefasst wie Malala Yousafzai, die tapferste Schülerin der Welt.« Berliner Zeitung »Der mutigste Teenager der Welt« Bild »Bewegend erzählt Malala Yousafzai ihr Schicksal.« Brigitte
Posted in Biography & Autobiography

Der große Schlaf

Author: Raymond Chandler

Publisher: N.A

ISBN: 9783864060229

Category:

Page: 306

View: 498

Posted in

Kolumbus' Erbe

Wie Menschen, Tiere, Pflanzen die Ozeane überquerten und die Welt von heute schufen

Author: Charles C. Mann

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 364403771X

Category: History

Page: 816

View: 8569

«Das beste Sachbuch des Jahres.» TIME Die Entdeckung Amerikas war für das Leben auf unserem Planeten das folgenreichste Ereignis seit dem Aussterben der Dinosaurier. Denn: Millionen Jahre waren die Hemisphären weitgehend voneinander isoliert gewesen. Mit Kolumbus traten sie in einen Austausch. Menschen und Pflanzen, Tiere und Krankheiten gelangten per Schiff in neue Lebensräume und schufen eine Welt, in der nichts blieb, wie es einmal gewesen war. Das hatte auch gravierende politische Konsequenzen: Der «kolumbische Austausch» trug mehr als alles andere dazu bei, dass Europa zur Weltmacht aufstieg und China verdrängte. Charles C. Mann zeichnet ein spannendes Panorama dieser Vorgänge, das Kontinente und Jahrhunderte umfasst. Ein großartiges Lesevergnügen für alle Wissensdurstigen! «Herausragend.» The New York Times «Ein faszinierendes und vielschichtiges Buch, das auf vorbildliche Weise sprechende Fakten mit gutem Geschichtenerzählen vereint.» The Washington Post
Posted in History

The Reformatory Press

Author: Iowa. Reformatory at Anamosa

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 7391

Posted in

VideoHound's Golden Movie Retriever

2002

Author: Jim Craddock

Publisher: Gale / Cengage Learning

ISBN: 9780787657550

Category: Performing Arts

Page: 1300

View: 8777

Describes and rates more than twenty thousand videos, and provides indexes by theme, awards, actors, actresses, and directors.
Posted in Performing Arts

Der Ruf der Stille

Die Geschichte eines Mannes, der 27 Jahre in den Wäldern verschwand

Author: Michael Finkel

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641169240

Category: Biography & Autobiography

Page: 256

View: 1536

Sehnsucht nach Stille - wie Christopher Knight 27 Jahre in der Wildnis lebte. Im Sommer 1986 begibt sich Christopher Knight auf einen Roadtrip von Massachusetts nach Maine und verschwindet in den Wäldern. 27 Jahre lang bleibt er dort, abgeschieden von der Welt, ohne menschlichen Kontakt, bis er wegen Diebstahls gefasst wird: Er hatte Essen geklaut. In einem einfachen Zelt überlebte Knight die härtesten Winter, weil er klug wie ein Eichhörnchen Vorräte gebunkert und alles darauf ausgerichtet hatte, nicht zu erfrieren. In den nahegelegenen Ferienhäusern versorgte er sich mit Lebensmitteln, Kleidung und Büchern und verstörte als unheimliches Phantom die Bewohner von North Pond. Der Journalist Michael Finkel hat das außergewöhnliche Leben des Chris Knight dokumentiert. Entstanden ist eine fesselnde Story, die den fundamentalen Fragen über ein gutes Leben nachgeht und das tief bewegende Porträt eines Mannes hinterlässt, der sich seinen Traum erfüllte: ein Leben in absoluter Stille.
Posted in Biography & Autobiography

Das Spiel des Engels

Roman

Author: Carlos Ruiz Zafón

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104000913

Category: Fiction

Page: 720

View: 2033

Ein Labyrinth voller Geheimnisse Barcelona in den turbulenten Jahren vor dem Bürgerkrieg: Der junge David Martín fristet sein Leben als Autor von Schauergeschichten. Als ernsthafter Schriftsteller verkannt, von einer tödlichen Krankheit bedroht und um die Liebe seines Lebens betrogen, scheinen seine großen Erwartungen sich in nichts aufzulösen. Doch einer glaubt an sein Talent: Der mysteriöse Verleger Andreas Corelli macht ihm ein Angebot, das Verheißung und Versuchung zugleich ist. David kann nicht widerstehen und ahnt nicht, in wessen Bann er gerät – und in welchen Strudel furchterregender Ereignisse ... Mit unwiderstehlicher erzählerischer Kraft lockt uns Carlos Ruiz Zafón wieder auf den Friedhof der Vergessenen Bücher: mitten hinein in einen Kosmos voller Spannung und Fantastik, Freundschaft und Liebe, Schrecken und Intrige. In eine Welt, die vom diabolischen Wunsch nach ewiger Schönheit regiert wird.
Posted in Fiction

Auf der Suche nach Spitzenleistungen

was man von den bestgeführten US-Unternehmen lernen kann

Author: Thomas J. Peters,Robert H. Waterman

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 9783636031532

Category:

Page: 395

View: 7768

Posted in