Keeneland's Ted Bassett

My Life

Author: James E. "Ted" Bassett,Bill Mooney

Publisher: University Press of Kentucky

ISBN: 0813159903

Category: Bibles

Page: 440

View: 3897

In the December 30, 1967, edition of the weekly Thoroughbred trade publication, the Blood-Horse, was an announcement that took up one inch of space -- James E. "Ted" Bassett III had been named assistant to the president of the Keeneland Association. It was sandwiched between equally short news items about a handicapping seminar at an East Coast racetrack and a California vacation trip by a horse-owning couple. Bassett's new job, in his own words, "was not earthshaking news." More than four decades later, Ted Bassett is one of the most respected figures within the global Thoroughbred industry. He has served as Keeneland's president, chairman of the board, and trustee, playing a critical role in its ascendency as a premier Thoroughbred track and auction house. Bassett was also president of Breeders' Cup Limited during its greatest period of growth and has been a key architect in the development of the Sport of Kings as we know it today. Written in collaboration with two-time Eclipse Award--winning journalist Bill Mooney, Keeneland's Ted Bassett: My Life recounts Bassett's extraordinary journey, including his days at Kent School and Yale University, through his U.S. Marine Corps service in the Pacific theater during World War II, and as director of the Kentucky State Police during the turbulent 1960s. He helped found the College of Justice & Safety at Eastern Kentucky University, and his continuing service to the Marine Corps has gained him the highest honors accorded to a civilian. During his forty-plus years with Keeneland, Bassett has hobnobbed with hot walkers in the track kitchen, hosted the first visit by Queen Elizabeth II to a United States track, and participated in many of the most important events in the modern history of horse racing. With self-effacing humor, characteristic charm, and candor, Bassett describes his association with historic figures such as J. Edgar Hoover and Kentucky governors Albert B. "Happy" Chandler, Edward T. "Ned" Breathitt, and John Y. Brown; and his friendships with racing personalities D. Wayne Lukas, Nick Zito, Ron McAnally, Pat Day, and Joe Hirsch. Bassett shares details about difficult corporate decisions and great racing events that only he can supply, and about the formation of Equibase, the premier data collection agency within the Thoroughbred industry. He tells about his role as an international ambassador for racing, which has made him a highly influential figure on six continents. Bassett often describes his life as a fascinating blur. That "blur" and all its unique components are brought into sharp focus in a book that is as wide-ranging as it is personal, filled with a gold mine of firsthand stories and historical details. In addition to highlighting Keeneland's reputation as the jewel of the Thoroughbred industry, Bassett chronicles the business of racing and accomplishments of many prominent people in the horse world, and elsewhere, during the twentieth century.
Posted in Bibles

The Kentucky Derby

How the Run for the Roses Became America's Premier Sporting Event

Author: James C. Nicholson

Publisher: University Press of Kentucky

ISBN: 0813140404

Category: History

Page: 296

View: 4894

Each year on the first Saturday in May, the world turns its attention to the twin spires of Churchill Downs for the high-stakes excitement of the "greatest two minutes in sports," the Kentucky Derby. No American sporting event can claim the history, tradition, or pageantry that the Kentucky Derby holds. For more than 130 years, spectators have been fascinated by the magnificent horses that run the Louisville track. Thoroughbreds such as Secretariat and Barbaro have earned instant international fame, along with jockeys such as Isaac Murphy, Ron Turcotte, and Calvin Borel. The Kentucky Derby: How the Run for the Roses Became America's Premier Sporting Event calls this great tradition to post and illuminates its history and culture. Rising from its humble beginnings as an American variation of England's Epsom Derby, the Kentucky Derby became a centerpiece of American sports and the racing industry, confirming Kentucky's status as the Horse Capital of the World. James C. Nicholson argues that the Derby, at its essence, is a celebration of a place, existing as a connection between Kentucky's mythic past and modern society. The Derby is more than just a horse race -- it is an experience enhanced by familiar traditions, icons, and images that help Derby fans to understand Kentucky and define themselves as Americans. Today the Kentucky Derby continues to attract international attention from royalty, celebrities, racing fans, and those who simply enjoy an icy mint julep, a fabulous hat, and a wager on who will make it to the winner's circle. Nicholson provides an intriguing and thorough history of the Kentucky Derby, examining the tradition, spectacle, culture, and evolution of the Kentucky Derby -- the brightest jewel of the Triple Crown.
Posted in History

Die Außenseiter

Roman

Author: Jaimy Gordon

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841204309

Category: Fiction

Page: 328

View: 7182

Riders on the Storm Tommy Hansels Plan ist der folgende: Lass vier Gäule laufen, die besser sind, als sie aussehen. Mach einen hübschen Reibach und dich schleunigst aus dem Staub. Aber schon im ersten Rennen siegt das falsche Pferd. Dann taucht aus dem Nichts ein Rappe auf, der des Teufels ist und das Schicksal aller wendet. Jaimy Gordons Roman ist voller Rhythmus, Originalität und Hingabe. Sie erzählt von Trainern, Jockeys und Kredithaien – verletzten, einsamen Bewohnern des amerikanischen Niemandslands. Doch so wie Tommys Freundin Maggie zu den geschundenen, aber schönen Pferden Zuneigung entwickelt, führt Gordon die ermatteten Hoffnungen jeder ihrer Figuren zum Ursprung allen Glücks zurück. Als Außenseiter gestartet, wurde dieses Buch in Amerika zur Sensation und als wichtigster Roman des Jahres ausgezeichnet. Brillant beschreibt Jaimy Gordon eine dunkelschöne Welt, die den amerikanischen Traum vergessen hat und in der das Menschenglück von einem einzigen Pferd abhängt. »Eine unerreichte Musikalität der Sprache.« Jury des National Book Award »Elegant und erfindungsreich.« New York Times »Komplex und fein gezeichnet.« The New Yorker »Wunderschön geschrieben.« The Washington Post National Book Award Winner
Posted in Fiction

My Turf

Horses, Boxers, Blood Money, and the Sporting Life

Author: William Nack

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Sports & Recreation

Page: 376

View: 4421

The author's thrilling, hard-hitting sports journalism is collected in an anthology that includes everything from profiles to investigative pieces, revealing the genius of one of Sports Illustrated star writers. 30,000 first printing.
Posted in Sports & Recreation

Legacies of the Turf

A Century of Great Thoroughbred Breeders

Author: Edward L. Bowen

Publisher: Eclipse Press

ISBN: 9781581501179

Category: Sports & Recreation

Page: 318

View: 6591

With Volume 2 of Legacies of the Turf II Edward Bowen focuses on the men whose horses have dominated racing in the last half of the 20th century and into the 21st. He has woven together a rich tapestry of horse racing lore.
Posted in Sports & Recreation

Harness Horse

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Horse racing

Page: N.A

View: 4104

Posted in Horse racing

Seabiscuit

mit dem Willen zum Erfolg

Author: Laura Hillenbrand

Publisher: N.A

ISBN: 9783548364827

Category:

Page: 445

View: 2898

Posted in

Sports

Author: Irving Morrissett,Jack E. Cousins

Publisher: Sirs

ISBN: 9780897770552

Category: Sports

Page: N.A

View: 1626

Posted in Sports

Abraham Lincoln

Amerikas großer Präsident ; eine Biographie

Author: Jörg Nagler

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406622151

Category:

Page: 463

View: 2433

Posted in

Sklaven der Klau

Author: Jack Vance

Publisher: XinXii

ISBN: 1619473615

Category: Fiction

Page: 182

View: 7177

Die USA in den 1950er Jahren. Die Lekthwaner sind auf die Erde gekommen und haben Handelsbeziehungen aufgenommen. Sie sind eine technisch fortgeschrittene Rasse und den Menschen in dieser Hinsicht bei Weitem überlegen. Deshalb werden sie von vielen als arrogant angesehen. Allerdings sind die Lekthwaner auch eine überaus ansehnliche Rasse. So interessiert sich Roy Barch für das lekthwanisches Mädchen Komeitk Lelianr. Doch auch für die Lekthwaner ist nicht alles eitel Sonnenschein. Es gibt die aggressive Rasse der Klau, die sich für sie wertvolle Arbeitskräfte besorgen wollen. Sie bekommen auch Roy Barch und Komeitk Lelianr in die Hände und deportieren sie zum Industrieplaneten Magarak, wo sie als Sklaven arbeiten sollen. Fügen sich die meisten Mitglieder der Fremdrassen, die Barch auf Magarak kennenlernt, so ist dies bei ihm anders. Er will kein Sklave sein und unternimmt etwas dagegen; er ergreift die Initiative und plant den Bau eines improvisierten Raumschiffs, um wieder zur Erde zu gelangen. Der Titel des Buches in der Vance Integral Edition (VIE) lautet »Gold and Iron«. Er weist auf den Unterschied der Rassen hin – einige sind schön und wertvoll, andere nützlich ... Die deutsche Ausgabe folgt dieser Handhabung nicht, sondern nutzt die Übersetzung eines anderen Titels, unter dem das Buch ebenfalls im Original erschienen ist. Es ist eine Abenteuergeschichte, in der viele von Vances späteren Charakteristiken bereits vorhanden sind: kulturelle Eigenschaften der Völker wie Kommunikationsvarianten (Charakterisationen) und Fetische (Geburtssack / Talisman) und das Thema Freiheit / Sklaverei. Die Übersetzung dieser Ausgabe folgt der Vance Integral Edition, in der zum ersten Mal das »Happy End«, welches offenbar ein übereifriger Verlagsmitarbeiter im letzten Kapitel früherer Ausgaben eingefügt hatte, weggelassen wurde.
Posted in Fiction

Handbuch Wort und Wortschatz

Author: Ulrike Haß,Petra Storjohann

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110395177

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 543

View: 6880

Wort und Wortschatz galten immer schon als wesentliche Elemente der Sprache. Aber das Interesse an Wörtern hat sich in den letzten Jahrzehnten durch neue Methoden, v.a. aus der Korpus- und Kognitionslinguistik, deutlich gewandelt: Die Wahrnehmung ‚des Worts‘ ist (wieder) in Bewegung geraten. Das Handbuch zeigt auf, wie Wörter durch ihre interaktionelle, visuelle und sprachliche Umgebung beeinflusst werden.
Posted in Language Arts & Disciplines

Der Zorn der Klinge

Roman

Author: Kelly McCullough

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732517039

Category: Fiction

Page: 365

View: 8042

Einst gehörte der Assassine Aral Königsmörder zu den besten Klingen der Göttin Namara. Doch nach ihrem Tod suchte Aral Trost im Alkohol, und nur die Hilfe einiger Freunde brachte ihn wieder auf die Beine. Als ihn seine ehemalige Geliebte, die Baroness Maylien Dan Marchon, nun aufsucht und ihm mitteilt, dass König Thauvik einen Verbündeten Arals im Kerker gefangen hält, steht für ihn fest: Er kann seinen Freund nicht im Stich lassen, auch wenn das bedeutet, dass er den Kampf wieder aufnehmen muss. Der Königsmörder ist zurück, und der Krieg wird nicht enden, ehe er seinem Namen ein zweites Mal gerecht wird ...
Posted in Fiction

Immer montags beste Freunde

Der Junge, der mein Leben veränderte

Author: Laura Schroff,Alex Tresniowski

Publisher: Diana Verlag

ISBN: 3641166608

Category: Biography & Autobiography

Page: 304

View: 1103

Eine Frau, die alles hat. Ein Junge, dem alles fehlt. Eine untrennbare Freundschaft. Laura ist eine erfolgreiche Verkaufsleiterin, die an einem normalen Montag durch die Straßen von New York hetzt. Sie hat keine Zeit, achtet kaum auf ihre Mitmenschen – auch nicht auf den kleinen Jungen, der sie um Kleingeld anbettelt. Sie ist schon an der nächsten Straßenecke, als sie plötzlich stehen bleibt – und umkehrt. Sie kauft dem hungrigen Maurice etwas zu essen und erfährt von seinem Leben. Von dem Tag an treffen sich Maurice und Laura jede Woche über Jahre hinweg, immer montags. Dies ist die Geschichte ihrer einzigartigen Freundschaft – die bis heute anhält.
Posted in Biography & Autobiography

Mensch, bist du dick geworden!

Wie ich einmal immer die Wahrheit sagte und andere Selbstversuche

Author: A. J. Jacobs

Publisher: N.A

ISBN: 9783548609812

Category:

Page: 318

View: 7117

Posted in

Die Walfängerin

Roman

Author: Sena Jeter Naslund

Publisher: N.A

ISBN: 9783426626443

Category:

Page: 666

View: 4992

Posted in