Journalismustheorie: Next Generation

Soziologische Grundlegung und theoretische Innovation

Author: Klaus-Dieter Altmeppen,Thomas Hanitzsch,Carsten Schlüter

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531904019

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 451

View: 6323

Journalismus ist heute ein theoretisch gut durchdrungenes Forschungsfeld. Denoch sind einige zentrale sozialwissenschaftliche Konzepte bislang nur wenig reflektiert worden. Dies trifft insbesondere auf die Begriffe „Handeln“, „Rationalität“, „Akteurkonstellationen“, „Milieus“ und „Lebensstile“, „Kapital-Feld-Habitus“, „Organisation“, „Interaktion“, „Netzwerke“ und „Macht“ zu. Der Band „Journalismustheorie: Next Generation“ will diese Lücke schließen, indem führende Soziologen gemeinsam mit Journalismusforschern ausgewählte, bislang nur unzureichend berücksichtigte sozialwissenschaftliche Ansätze in die aktuelle Diskussion einbringen und ihr Innovationspotenzial für die Journalismustheorie aufzeigen.
Posted in Language Arts & Disciplines

Katz und Maus

Kriminalroman

Author: Christianna Brand

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105616403

Category: Fiction

Page: 188

View: 4907

Katinka Jones, Briefkastentante bei einer Frauenzeitschrift, erhält seltsame Briefe einer gewissen ›Amista‹. Bei einem Besuch in Südwales stellt sie fest, daß es diese ›Amista‹ gar nicht gibt. Hat sie nie existiert – oder ist sie verschwunden? Vielleicht kann Carlyon, ihr angeblicher Vormund, diese Frage beantworten ... (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Posted in Fiction

Industrielle Farbprüfung

Grundlagen und Methoden

Author: Hans G. Völz

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527623752

Category: Science

Page: 402

View: 6125

Alle Farberscheinungen, die wir an eingefarbten Medien (Lacke, Anstrichfarben, Kunststoffe) beobachten konnen, haben ihre Ursache in der Wechselwirkung zwischen dem Material des Mediums und dem sichtbaren Licht. Die Wechselwirkung produziert die Phanomene Absorption und Streuung, die praktisch das optische Geschehen bestimmen. Dieses Buch ist eine geschlossene Darstellung aller theoretischen Grundlagen der farbmetrischen Eigenschaften von Pigmenten und Farbstoffen sowie von pigmentierten bzw. gefarbten Beschichtungen. Daruber hinaus werden die Prufmethoden einzeln diskutiert und an praktischen Beispielen vorgefuhrt. ' ... Fur jeden, der uber die in der pigmentherstellenden und -verarbeitenden Industrie heute ublichen bzw. moglichen optischen Prufverfahren mehr erfahren will ...' Farbe und Lack ' ... Es wendet sich an alle, die mit eingefarbten Medien in Form von Lacken, Anstrichfarben und farbigen Kunststoffen zu tun haben, wobei besonders die Diskussion der Prufmethoden an praktischen Beispielen von allergro?tem Interesse fur den Anwender sein durfte.' Industrie Lackierbetrieb ' ... Fur Hersteller, Verarbeiter und Anwender von Farbmitteln, pigmentierten und eingefarbten Materialien, die es genau wissen wollen, ist Volz mit seinem Standardwerk um keine Antwort verlegen.' Kunststoffe ' ... Man kann davon ausgehen, dass dieses Buch ein Standardwerk wird; zumal es auch fur den Einsteiger das notige Rustzeug liefert. Fur den versierten Fachmann ist es als Nachschlagewerk geeignet.' Fahrzeug + Karosserie ' ... Ein anderes, mit gleicher Grundlichkeit zusammengestelltes Buch werden Sie kaum auf dem Markt finden ...' Scope
Posted in Science

Lineare Optimierung

Lineare Programmierung

Author: Gunter Zemke

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 332288788X

Category: Mathematics

Page: 146

View: 1708

Posted in Mathematics

Jede Beschwerde ist eine Chance

Author: Anja Siegel

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638483541

Category: Business & Economics

Page: 17

View: 3435

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,0, SRH Hochschule Riedlingen, Veranstaltung: FFH Riedlingen, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: „Sie kennen mich. Ich bin ein netter Kunde. Ich beklage mich nie. Im Restaurant warte ich geduldig, wenn die Kellnerin mit ihrem Freund plaudert und sich keinen Deut um mich kümmert, ob meine Bratwurst schon fertig ist. Manchmal bekommt einer, der nach mir gekommen ist, meine Bratwurst. Aber ich sage kein Wort. Nie kritisiere ich. Ich will Ihnen aber auch sagen, was ich noch bin. Ich bin der Kunde, der nie wieder zurückkommt. Das ist meine kleine Rache dafür, dass man mich herumschubst. Gewiss, auf diese Weise kann ich meinem Ärger nicht gleich Luft machen, aber auf lange Sicht ist das eine viel tödlichere Rache. Dabei hätten Sie mich von Anfang an mit ein paar netten Worten und einem freundlichen Lächeln behalten können. “ Diese Zeilen stellen eine kleine Einstimmung auf das Thema Beschwerdemanagement dar. In Zeiten von Globalisierung, stagnierenden Märkten und zunehmenden Sättigungstendenzen ist die Kundenorientierung in den Mittelpunkt des unternehmerischen Denken und Handelns gerückt. In diesem Zusammenhang sollte ein besonderer Blick auf den Dienstleistungssektor geworfen werden. Kein anderer Bereich hat in den letzten Jahren so an Zuwachs gewonnen und ist mehr vom Kunden abhängig. Nur eine feste Bindung an den Kunden ist der sichere Schutz vor einer Verdrängung vom Markt bei Zunahme der Wettbewerbsintensitäten. Diese Hausarbeit wird sich näher mit einem effektiven Beschwerde-management im Bereich der Dienstleistungserstellung auseinandersetzen. Dazu werden eingangs einige Begriffe definiert und Besonderheiten bei der Erstellung von Dienstleistungen angerissen. In den nachfolgenden Ausführungen wird auf die Verhaltensweisen unzufriedener Kunden eingegangen und die unterschiedlichen Arten von Unzufriedenheiten in Verbindung mit der Dienstleistungserstellung skizziert. Schwerpunkt dieser Arbeit wird die Darstellung eines organisierten Beschwerdemanagements sein. Am Beispiel aus dem Bereich des Rettungsdienstes wird die Umsetzung in die Praxis vorgestellt und mögliche Ansatzpunkte für Verbesserungen aufgezeigt. Eine kurze Zusammenfassung bildet den Abschluss dieser Ausführungen.
Posted in Business & Economics

Ethikberatung in der Medizin

Author: Andreas Frewer,Florian Bruns,Arnd T. May

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642255973

Category: Medical

Page: 216

View: 2572

In den letzten Jahren hat sich eine Vielfalt unterschiedlicher Gremien zur Ethikberatung entwickelt: vom Konsil mit einem einzelnen Berater bis zum Ethikkomitee. In dem Band werden die Ethikberatung, ihre Entwicklung und Anwendung, sowie die Gründung von Gremien in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Hospizen und von niedergelassenen Ärzten anhand von Fallbeispielen erläutert. Dabei schlagen die Autoren eine Brücke zwischen traditioneller philosophischer Ethik und anwendungsbezogener klinischer Ethik. Auch rechtliche Fragen werden erörtert.
Posted in Medical

Filmklassiker. "Citizen Kane" von Orson Welles

Author: Bastian Buchtaleck

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638230805

Category: Performing Arts

Page: 15

View: 7491

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 2+, Universität Hildesheim (Stiftung) (Institut für audiovisuelle Medien), Veranstaltung: Einführung in die Filmanalyse, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Fabel aus dem Film Mr. Arkadin beschreibt Orson Welles seinen eigenen Charakter. Obwohl der Film Mr. Arkadin später gedreht wurde, kann man die Fabel dennoch auch auf Citizen Kane anwenden, da Welles Figuren immer etwas von ihm hatten. Die Figuren hatten immer etwas von dem Skorpion, denn auch sie blieben immer ihrem Charakter treu, auch wenn dies für sie nachteilig war. So z.B. wenn Kane in Susan Alexanders Appartement bleibt, anstatt mit seiner Frau nach Hause zu gehen. Sein Charakter zwingt ihn zu bleiben, auch wenn dies Probleme mit sich bringt. An dieser Stelle sagt Charles Foster Kane auch, dass nur er für sich entscheidet und niemand ihm eine Entscheidung abnehmen kann. Orson Welles wurde am 6.Mai 1915 in Kenosha/Wisconsin geboren. 1931 begann er seine Karriere im fernen Dublin, wo er am Theater erst spielen und mit 16 Jahren schließlich auch inszenieren durfte. Mit 19 Jahren hatte er sein Bühnendebüt in Amerika. 1937 scharrte Welles seine eigene Theatertruppe um sich. In den späteren dreißiger Jahren war Welles mit seiner Truppe „The Mercury Theater“ kommerziell zwar nicht erfolgreich, sorgte aber immer wieder für Aufsehen. Ein unvorhergesehener Skandalerfolg – das Marsmenschenhörspiel „War of the worlds“ brachte Welles 1939 einen Hollywoodproduktionsvertrag über drei Filme ein.
Posted in Performing Arts

Facility Management im Hochbau

Grundlagen für Studium und Praxis

Author: Joachim Hirschner,Henric Hahr,Katharina Kleinschrot

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658216301

Category: Business & Economics

Page: 156

View: 4194

Dieses Fachbuch befasst sich mit dem Themengebiet des Facility Management im Hochbau. Neben den Grundlagen und der Beschreibung des Leistungsbilds Gebäudemanagement (Technisches, Kaufmännisches und Infrastrukturelles Gebäudemanagement) werden alle relevanten Vertragsmodellarten aufgezeigt. Ergänzend werden die "Service Level Agreements" als Leistungsbewertung in der Immobilienwirtschaft betrachtet, sowie die Bewertung bzw. Integration von FM-Prozessen in die Themenbereiche Nachhaltigkeit und Zertifizerungssysteme. Ein Kapitel widmet sich dem Thema "Contracting". Zahlreiche Fallbeispiele, z. B. zur Kalkulation von Instandhaltung und Erneuerung, runden das Werk ab.​
Posted in Business & Economics

Der Eid der Heilerin

Roman

Author: Posie Graeme-Evans

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641012783

Category: Fiction

Page: N.A

View: 1949

Eine epische Saga voller Leidenschaften, Intrigen und Verrat – und die bewegende Geschichte über eine verbotene Liebe im mittelalterlichen England. London, 1465: Zum ersten Mal betritt die Heilerin und Kräuterfrau Anne die Stadt, die ihr wie ein Ungeheuer aus Stein erscheint. Aufgewachsen in den sagenumwobenen westlichen Wäldern soll sich die junge, anmutige Frau nun als Dienerin bei dem reichen Kaufmann Cuttifer verdingen. Doch schnell verbreitet sich die Kunde von ihrem geheimnisvollen Wissen um heilende Kräuter, und als die Königin schwer erkrankt, wird sie an den Hof gerufen. Unversehens begegnet Anne dort ihrer großen Liebe, die ihr Leben fortan schicksalhaft bestimmen wird: dem jungen König Edward IV. ...
Posted in Fiction

E.T.A. Hoffmann: Kindermärchen - "Nussknacker und Mausekönig"

Abhandlung einer These

Author: Katharina Neublum

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640767462

Category:

Page: 32

View: 7799

Essay aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,3, Universitat Osnabruck, Sprache: Deutsch, Abstract: Untersuchungsgegenstand dieser Arbeit stellt folgende These dar: E.T.A. Hoffmann gelingt es speziell durch das Einsetzen der Figur des Paten Drosselmeier, Wirklichkeit und Wunderbares miteinander zu verbinden und dadurch den Leser zu verwirren. Im Folgenden soll die These unter Zuhilfenahme bestimmter Textstellen auf ihre Richtigkeit hin uberpruft werden. Aufgrund der erlangten Ergebnisse, werde ich im anschliessenden Fazit auf ihre Haltbarkeit zu sprechen kommen."
Posted in

Gesellschaftsrecht und Gläubigerschutz im internationalen Zivilverfahrensrecht

die internationale Zuständigkeit bei Klagen gegen Gesellschafter und Gesellschaftsorgane vor und in der Insolvenz

Author: Johannes Weber

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161509148

Category: Law

Page: 567

View: 6032

English summary: Which court may claim international jurisdiction when it comes to the enforcement of creditor protection in corporations? Against the background of German and English substantive law, Johannes Weber analyzes this question in the context of EU international civil procedure. German description: Welche Gerichte sind international zustandig, wenn es um die Durchsetzung von Normen des Glaubigerschutzes in Gesellschaften geht? Johannes Weber untersucht diese Frage mit Blick auf das Europaische Internationale Zivilverfahrensrecht unter Einbeziehung des deutschen und englischen Sachrechts. Er analysiert zunachst das zustandigkeitspolitische Spannungsfeld bei gesellschafts- und insolvenzrechtlichen Fragestellungen und stellt die Weichen fur die Abgrenzung von EuInsVO und EuGVVO. Sodann nimmt er die Zustandigkeitsnormen der EuGVVO naher in den Blick. Eine okonomische Betrachtung des Glaubigerschutzes erweist sich dabei als wichtiges Hilfsmittel, um die Systembegriffe des Europaischen IZVR autonom auszulegen. Der Autor zeigt ausserdem Reformperspektiven fur die kunftige Rechtsentwicklung auf.
Posted in Law

Der Wolfsführer

Ein Werwolfroman

Author: Alexandre Dumas

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3743718618

Category: Fiction

Page: 252

View: 6921

Alexandre Dumas: Der Wolfsführer. Ein Werwolfroman Le Meneur de loups. Erstdruck 1856. Hier in der Übersetzung von Gottlob Fink, erschienen in zwei Bänden in der Frankh'schen Verlagshandlung, Stuttgart, 1856-57. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
Posted in Fiction

Corporate Cultural Responsibility

Moratorium für Kultursponsoring

Author: Wolfgang Lamprecht

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658066571

Category: Business & Economics

Page: 45

View: 3227

Die globalen Krisen seit dem Jahr 2008 haben eines sehr deutlich werden lassen: Das Vertrauen der Menschen in Wirtschaft und Politik ist signifikant gesunken. Die Wiedererlangung von Vertrauen gilt daher als oberste Prämisse für ein sozial ausgeglichenes Gesellschaftssystem und für nachhaltige Stabilität. Damit steht Unternehmenskommunikation vor einer strategischen Herausforderung: Reputation und Image müssen möglichst mit nachweisbaren Return wiederhergestellt werden. Zwar gilt die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung – Glaubwürdigkeit vorausgesetzt – als konstituierender Faktor für Vertrauen und Erfolgskontrolle, Kultur scheint dabei aber eine untergeordnete Rolle zu spielen. Corporate Citizenship ist das diskutierte Modell der Stunde und Corporate Social Responsibility ein wiederentdecktes Konzept: Innerhalb dessen muss sich nun eine Corporate Cultural Responsibility (CCR) als dramaturgischer Handlungsstrang zum Nutzen des Unternehmens beweisen. Wolfgang Lamprecht bietet eine Einführung in das Thema CCR.
Posted in Business & Economics

Erzählte Welten im Richterbuch

Narratologische Aspekte eines polyfonen Diskurses

Author: Susanne Gillmayr-Bucher

Publisher: BRILL

ISBN: 9004243895

Category: Religion

Page: 313

View: 1549

Die Darstellung der erzählten Welten im Richterbuch zeigt anhand einer narratologische Analyse der einzelnen Erzählzyklen wie die (Re)konstruktion einer Epoche Israels in einem vielstimmigen Diskurs zwischen Bewunderung und Befremden entfaltet wird. The analysis of the narrated worlds in the Book of Judges reveals a polyphonic discourse that shapes the (re)construction of this period of Israel’s past. Refusing any one-sided interpretation, it remains a retrospection between admiration and disconcertment.
Posted in Religion

Wem gehört die Popgeschichte?

Author: Gerd Gebhardt,Jürgen Stark

Publisher: N.A

ISBN: 9783865432896

Category: Popular music

Page: 382

View: 6516

Posted in Popular music

Der Meister des Friedrichs-Altares

Die Anbetung der Heiligen Drei Könige

Author: Gioia Coreth

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640601807

Category:

Page: 36

View: 2525

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: 3,0, Universitat Wien (Kunstgeschichte), Veranstaltung: Seminar zu Werken des Belvedere Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Es handelt sich hier um eine Tafel, die etwa um 1440 in der Wiener Neustadt durch den Friedrichsmeister entstanden ist. Gemalt wurde auf Fichtenholz, die Masse der Tafel betragen 114,5 cm und 73 cm. Oben ist ein 5 cm breiter Streifen angestu ckt worden. Laut dem Katalog des Museums mittelalterlicher o sterreichischer Kunst ist die Tafel die Sonntagsseite eines Altarflu gels, da der Hintergrund vergoldet ist. Sie ist die einzige erhaltene Tafel der Sonntagsseite eines verlorenen Altares. Auch zur Ru ckseite, also der Werktagsseite der Tafel ist nichts bekannt. Wenn sie eine Altartafel war, dann mu ssten an einer Seite Scharniere zu erkennen sein, oder zumindest eine Spur von Scharnieren, die einmal weggenommen worden sind. Heute wird das Werk allerdings in einen Rahmen pra sentiert, der nicht origina r ist."
Posted in

Die Welt der Karolinger

Author: Pierre Riché

Publisher: N.A

ISBN: 9783150201831

Category: Europa - Kultur - Geschichte 700-990

Page: 392

View: 8429

Posted in Europa - Kultur - Geschichte 700-990

Fritz Wunderlich

Eine Biografie

Author: Werner Pfister

Publisher: N.A

ISBN: 3795786126

Category: Music

Page: 464

View: 5091

Als Fritz Wunderlich 1930 im nordpfälzischen Kusel geboren wurde, konnte niemand ahnen, dass einer der größten Sänger des 20. Jahrhunderts das Licht der Welt erblickt hatte. Seine ungewöhnliche musikalische Begabung, die schon früh von seinen Eltern gefördert wurde, ließ kaum einen Zweifel an seiner späteren Berufung aufkommen. Nach dem Gesangsstudium eroberte er innerhalb weniger Jahre die Opernhäuser und Konzertsäle Europas und wurde der bedeutendste deutschsprachige lyrische Tenor seiner Zeit. Zum 80. Geburtstag dieses viel zu früh verstorbenen Sängers wird die erfolgreiche Biografie von Werner Pfister in Überarbeitung neu als Taschenbuch aufgelegt. Es ist dank der objektiven, engagierten und kritischen Schilderungen noch immer das maßgebende Werk zu Wunderlichs Leben.
Posted in Music

Offenlegungs- und Mitteilungspflichten nach § 67 AktG

Author: Mesut Serdar Çekin

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: 9783631622216

Category:

Page: 187

View: 8638

Mit dem Risikobegrenzungsgesetz von 2008 hat der deutsche Gesetzgeber unter anderem die Regelungen uber das Aktienregister in 67 AktG grundlegend reformiert. Ziel der Reform war die Schaffung grosserer Transparenz im Hinblick auf die Beteiligung von Finanzinvestoren an deutschen Aktiengesellschaften, die sich unter den konzern- und kapitalmarktrechtlichen Meldeschwellen bewegen. Diese Untersuchung arbeitet die mit der Auslegung dieser neuen Vorschrift und deren systematischer Einordnung verbundenen Rechtsfragen auf."
Posted in