Hodder GCSE History for Edexcel: Weimar and Nazi Germany, 1918-39

Author: John Wright,Steve Waugh

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1471861937

Category: History

Page: 120

View: 8093

Endorsed for Edexcel Help your students achieve their full potential while ensuring pace, enjoyment and motivation with this unique series from the leading History publisher; developed by expert educators who know how to instil deep subject knowledge and an appetite for lifelong learning. - Provides distinct approaches to the different components of the 2016 specification, ensuring that your classroom resources are tailored to learners' changing needs as they progress through the curriculum - Caters for varying learning styles, using an exciting mix of clear narrative, visual stimulus materials and a rich collection of contemporary sources to capture the interest of all students - Helps students maximise their grade potential and develop their exam skills through structured guidance on answering every question type successfully - Blends in-depth coverage of topics with activities and strategies to help students acquire, retain and revise core subject knowledge across the years - Builds on our experience publishing popular GCSE resources to supply you with accurate, authoritative content written by experienced teachers who understand the practical implications of new content and assessment requirements Weimar and Nazi Germany, 1918-39 covers all four key topics in the specification: 'The Weimar Republic, 1918-29'; 'Hitler's rise to power, 1919-33'; 'Nazi control and dictatorship, 1933-9'; 'Life in Nazi Germany, 1933-9.'
Posted in History

My Revision Notes: Edexcel GCSE (9-1) History: Weimar and Nazi Germany, 1918-39

Author: Steve Waugh

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1510403094

Category: Study Aids

Page: 48

View: 4005

Endorsed for Edexcel Target success in Edexcel GCSE (9-1) History with this proven formula for effective, structured revision; key content coverage is combined with exam-style questions, revision tasks and practical tips to create a revision guide that students can rely on to review, strengthen and test their knowledge. With My Revision Notes, every student can: - Plan and manage a successful revision programme using the topic-by-topic planner - Enjoy an interactive approach to revision, with clear topic summaries that consolidate knowledge and related activities that put the content into context - Build, practise and enhance exam skills by progressing through activities set at different levels - Improve exam technique through exam-style questions and model answers with commentary from expert authors and teachers - Get exam ready with extra quick quizzes and answers to the activities available online
Posted in Study Aids

Weimar and Nazi Germany, 1918-39

Author: John Wright,Steve Waugh

Publisher: N.A

ISBN: 9781471861918

Category:

Page: 120

View: 2574

Help your students achieve their full potential while ensuring pace, enjoyment and motivation with this unique series from the leading History publisher; developed by expert educators who know how to instil deep subject knowledge and an appetite for lifelong learning. - Provides distinct approaches to the different components of the 2016 specification, ensuring that your classroom resources are tailored to learners' changing needs as they progress through the curriculum - Caters for varying learning styles, using an exciting mix of clear narrative, visual stimulus materials and a rich collection of contemporary sources to capture the interest of all students - Helps students maximise their grade potential and develop their exam skills through structured guidance on answering every question type successfully - Blends in-depth coverage of topics with activities and strategies to help students acquire, retain and revise core subject knowledge across the years - Builds on our experience publishing popular GCSE resources to supply you with accurate, authoritative content written by experienced teachers who understand the practical implications of new content and assessment requirements Weimar and Nazi Germany, 1918-39 covers all four key topics in the specification: 'The Weimar Republic, 1918-29'; 'Hitler's rise to power, 1919-33'; 'Nazi control and dictatorship, 1933-9'; 'Life in Nazi Germany, 1933-9.'
Posted in

Hodder GCSE History for Edexcel: Russia and the Soviet Union, 1917-41

Author: John Wright,Steve Waugh

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1471861996

Category: History

Page: 128

View: 338

Endorsed for Edexcel Help your students achieve their full potential while ensuring pace, enjoyment and motivation with this unique series from the leading History publisher; developed by expert educators who know how to instil deep subject knowledge and an appetite for lifelong learning. - Provides distinct approaches to the different components of the 2016 specification, ensuring that your classroom resources are tailored to learners' changing needs as they progress through the curriculum - Caters for varying learning styles, using an exciting mix of clear narrative, visual stimulus materials and a rich collection of contemporary sources to capture the interest of all students - Helps students maximise their grade potential and develop their exam skills through structured guidance on answering every question type successfully - Blends in-depth coverage of topics with activities and strategies to help students acquire, retain and revise core subject knowledge across the years - Builds on our experience publishing popular GCSE resources to supply you with accurate, authoritative content written by experienced teachers who understand the practical implications of new content and assessment requirements Russia and the Soviet Union, 1917-41 covers all four key topics in the specification: 'The revolutions of 1917'; 'The Bolsheviks in power, 1917-24'; 'Stalin's rise to power and dictatorship, 1924-41'; 'Economic and social changes, 1924-41.'
Posted in History

Beowulf der Drachentöter

Author: Rosemary Sutcliff

Publisher: N.A

ISBN: 9783772511905

Category: Dragons

Page: 103

View: 7173

Das altenglische Heldenlied erzählt, wie Beowulf aus Gautland am danischen Königshof das menschenfressende Ungetüm Grendel, die Meerhexe und den feuerspeienden Drachen besiegt.
Posted in Dragons

Der Hitler-Mythos

Volksmeinung und Propaganda im Dritten Reich. Mit einer Einführung von Martin Broszat

Author: Ian Kershaw

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3486703390

Category: History

Page: 217

View: 380

Bei der historischen Deutung der nationalsozialistischen Epoche bildet die Zentralfigur Hitlers noch immer den Gegenstand kontroverser Erklärungen. Die Flut neuer Hitlerbiographien vermochte wenig beizutragen zur Klärung der Frage, wie es kommen konnte, dass ein Mann solchen persönlichen und ideologischen Zuschnitts von breiten Schichten des deutschen Volkes mit fast religiöser Inbrunst als Führer verehrt wurde. Die im engen Kontakt mit dem Institut für Zeitgeschichte entstandene Schrift des britischen Historikers Ian Kershaw ist wohl der erste systematische Versuch, nicht die Person Hitlers, sondern den sie umgebenden überdimensionalen Nimbus, von seiner Entstehung in der Weimarer Zeit bis zu seiner allmählichen Aufzehrung am Ende des Zweiten Weltkrieges, zu dokumentieren. Der Autor konnte sich dabei auf eine breite Überlieferung von Berichten über die Volksmeinung in der NS-Zeit stützen. Er verdeutlicht überzeugend, dass der hypertrophe Hitler-Mythos des Dritten Reiches nicht nur von einer perfektionierten Propaganda täglich neu erzeugt wurde, sondern in hohem Maße auch von naiven Volkserwartungen getragen und perfektioniert worden ist. Am Beispiel einzelner Ereigniskomplexe, z.B. die Röhm-Affäre 1934, wird exemplarisch veranschaulicht, wie weit sich die populäre Vorstellung von Hitler von dem wirklichen Denken und Handeln dieses Mannes entfernen konnte. Erst der zunehmend verselbständigte und introvertierte irrationale Führerglaube, hervorgegangen aus schweren nationalen und sozialen Krisen der deutschen Gesellschaft, vermittelte als Resonanzboden und soziale Integrationskraft des Dritten Reiches die von der Person Hitlers her allein unmöglich erklärbare enorme politische Wirkung des "Führers".
Posted in History

Anne Frank - die letzten sieben Monate

Augenzeuginnen berichten

Author: Willy Lindwer

Publisher: N.A

ISBN: 9783596116164

Category: Holocaust survivors

Page: 245

View: 4596

Posted in Holocaust survivors

Die Kreuzzüge

Author: Thomas S. Asbridge

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608946482

Category: Christianity and other religions

Page: 807

View: 2114

Der Krieg um das Heilige Land- erstmals dargestellt aus christlicher und aus muslimischer Sicht. Diese grosse Gesamtdarstellung nimmt die politischen und religiösen Beweggründe aller Seiten ernst und veranschaulicht die immense Kriegslogistik. In packenden Szenen schildert Asbridge all die Belagerungen und Eroberungen und entwirft lebendige Porträts von Saladin und Richard Löwenherz, dem tragischen Leprakönig Balduin IV. oder der Jerusalemer Königin Melisende. Thomas Asbridge berichtet erstmals gleichberechtigt und in wechselnder Perspektive von den von Christen wie von Muslimen verübten Grausamkeiten und erduldeten Leiden. Ausführlich macht der polyglotte Historiker Gebrauch auch von den arabischen Quellen. Asbridge nimmt nicht nur die politischen, sondern auch die religiösen Beweggründe aller Seiten ernst. Auch von überraschend freundlichen Begegnungen zwischen Kreuzfahrern und Sarazenen erfahren wir: von Momenten des interkulturellen Austauschs, Beispielen friedlicher Koexistenz im Heiligen Land, Gesten religiöser Toleranz und Zeugnissen der Freundschaft über die feindlichen Lager hinweg. (Quelle: Homepage des Verlags).
Posted in Christianity and other religions

Wilhelm II.

Die Herrschaft des letzten deutschen Kaisers

Author: Christopher Clark

Publisher: DVA

ISBN: 3641037247

Category: Biography & Autobiography

Page: 416

View: 7324

Das Leben des letzten deutschen Kaisers Christopher Clark folgt der Karriere des letzten deutschen Kaisers: die schwierige Jugend bei Hof, die Etablierung seiner Macht sowie seine politischen Auseinandersetzungen und Ziele. Mit dem Ersten Weltkrieg endet auch die Herrschaft Wilhelms II. Der Kaiser dankt ab und muss den Rest seines Lebens im Exil verbringen. Clarks sorgfältig recherchiertes Buch bietet eine neue, zuweilen provokante Interpretation des Monarchen und seiner dreißig Jahre währenden Regentschaft. Hätte Deutschland einen anderen Weg eingeschlagen, wenn ein anderer Herrscher als Wilhelm II. das Land ins 20. Jahrhundert geführt hätte? Inwieweit prägte seine Persönlichkeit die deutschen Geschicke? Christopher Clark nimmt zunächst Wilhelms Kindheit und Jugend in den Blick. Vater und Großvater, und damit zwei politische Lager – das progressive und das reaktionäre – stritten um die Erziehung des Prinzen. 1888 folgte Wilhelm seinem Vater auf den Thron. Clark untersucht Wilhelms außen- wie innenpolitisches Wirken und betrachtet schließlich auch dessen Rolle im Sommer 1914. Nach dem verlorenen Krieg und seiner Abdankung wurde Wilhelm II. zum Objekt des Hasses. Und noch heute ist sein Image weitgehend negativ. Clarks Ziel ist es nicht, Wilhelm II. zu rehabilitieren. Und doch fragt er zu Recht, ob die Geschichtsschreibung nicht zu einer Dämonisierung des letzten deutschen Kaisers beigetragen hat. 150. Geburtstag Wilhelms II. am 27. Januar 2009.
Posted in Biography & Autobiography

Wunder

Author: Raquel J. Palacio

Publisher: N.A

ISBN: 9783446241756

Category:

Page: 384

View: 8275

Obwohl der 10-jährige August schon 27 Operationen hinter sich hat, ist sein Gesicht durch Gendefekte immer noch schwer entstellt. Nun soll er erstmals eine Schule besuchen und trifft dort nicht nur auf wohlgesonnene Mitschüler. Ab 12.
Posted in

Die Traumfabrik

Alessi seit 1921

Author: Alberto Alessi

Publisher: N.A

ISBN: 9783829013741

Category: Art metal-work

Page: 128

View: 8553

Posted in Art metal-work

An intensive German course for travel and business

student's manual with teacher's introduction

Author: Colin Wringe

Publisher: Heinemann

ISBN: 9780435389512

Category: German language

Page: 151

View: 1900

The Echo Express course starts in Year 8 with Echo Express 1 and continues in Year 9 with Echo Express 2. Echo Express 2 is exactly right for your Year 9 pupils in their second year of German.
Posted in German language

Ich wollte Hosen

Roman

Author: Lara Cardella

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105606386

Category: Fiction

Page: 128

View: 2048

Ein 19jähriges Mädchen beteiligt sich an einem Literaturwettbewerb des Verlagshauses Mondadori, gewinnt den ersten Preis und bringt 1989 mit dem Buch ›Ich wollte Hosen‹ eine ganze Nation durcheinander. Thema des italienischen Debüt-Erfolgs: Der sizilianische Macho – eine weitverbreitete Spezies, auch hierzulande anzutreffen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Posted in Fiction

Die Tudors

Author: Richard Rex

Publisher: N.A

ISBN: 9783884004364

Category:

Page: 256

View: 6488

Posted in

Davon, frei zu sein

Author: Meg Rosoff

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104009597

Category: Fiction

Page: 240

View: 7367

Meg Rosoff – eine große Ausnahmeautorin unserer Zeit Dem eintönigen Leben in Armut, das zu ihrer Zeit für Frauen nur aus Kinderkriegen, Hunger und harter Arbeit besteht, will die junge Pell Ridley sich nicht fügen. Sie träumt davon, frei zu sein. Am Morgen ihres Hochzeitstages reitet sie mit wehenden Haaren auf ihrem Pferd Jack einer ungewissen Zukunft entgegen. Doch vor die Freiheit eines selbstbestimmten Lebens hat das Leben ihr zahlreiche Stolpersteine in den Weg gelegt ... Meg Rosoff gelingt es wie kaum einer anderen, ihre Leser immer wieder mit ungewöhnlichen Geschichten vollkommen zu überraschen und zu verblüffen. In ihrem neuen Roman entführt sie uns in die raue und düstere Heidelandschaft im Südwesten Englands in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Voller Wohlwollen ihren Figuren gegenüber, erzählt sie vom Drama des Erwachsenwerdens und der Suche nach Identität.
Posted in Fiction

Der Sturm

Author: William Shakespeare

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843021546

Category: Drama

Page: 80

View: 3364

William Shakespeare: Der Sturm - Erstmals ins Deutsche übersetzt von Christoph Martin Wieland (1763). Die vorliegende Übersetzung stammt von August Wilhelm Schlegel. Erstdruck in: Shakspeare's dramatische Werke. Übersetzt von August Wilhelm Schlegel, Bd. 3, Berlin (Johann Friedrich Unger) 1798. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 2, Herausgegeben von Anselm Schlösser. Berlin: Aufbau, 1975. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Franz Marc, Miranda, 1914. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.
Posted in Drama