History through material culture

Author: Leonie Hannan,Sarah Longair

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 1526112922

Category: History

Page: N.A

View: 9291

History through material culture is an excellent guide for students and researchers who wish to use objects as historical sources. Responding to the significant, scholarly interest in historical material culture studies, this book provides the first step-by-step guide to developing historical research based around objects. The book makes clear how students and researchers can use these rich material sources to make important, valuable and original contributions to history. Written by two experienced museum practitioners and historians, the book recognises the theoretical and practical challenges of this approach and offers clear advice on methods to get the best out of material culture research. With a focus on the early modern and modern periods, this book draws on examples from across the world and demonstrates how to use material culture to answer a range of enquiries, including social, economic, gender, cultural and global history.
Posted in History

Die Mühlen der Zivilisation

Eine Tiefengeschichte der frühesten Staaten

Author: James C. Scott

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518761528

Category: Social Science

Page: 400

View: 1299

Uns modernen Menschen erscheint die Sesshaftigkeit so natürlich wie dem Fisch das Wasser. Wie selbstverständlich gehen wir und auch weite Teile der historischen Forschung davon aus, dass die neolithische Revolution, in deren Verlauf der Mensch seine nomadische Existenz aufgab und zum Ackerbauer und Viehzüchter wurde, ein bedeutender zivilisatorischer Fortschritt war, dessen Früchte wir noch heute genießen. James C. Scott erzählt in seinem provokanten Buch eine ganz andere Geschichte. Gestützt auf archäologische Befunde, entwickelt er die These, dass die ersten bäuerlichen Staaten aus der Kontrolle über die Reproduktion entstanden und ein hartes Regime der Domestizierung errichteten, nicht nur mit Blick auf Pflanzen und Tiere. Auch die Bürger samt ihrer Sklaven und Frauen wurden der Herrschaft dieser frühesten Staaten unterworfen. Sie brachte Strapazen, Epidemien, Ungleichheiten und Kriege mit sich. Einzig die »Barbaren« haben sich gegen die Mühlen der Zivilisation gestemmt, sich der Sesshaftigkeit und den neuen Besteuerungssystemen verweigert und damit der Unterordnung unter eine staatliche Macht. Sie sind die heimlichen Helden dieses Buches, das unseren Blick auf die Menschheitsgeschichte verändert.
Posted in Social Science

Reinventing Organizations

Ein Leitfaden zur Gestaltung sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit

Author: Frederic Laloux

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800649144

Category: Fiction

Page: 356

View: 9354

Bahnbrechend. Inspirierend. Eines der faszinierendsten Bücher zur Organisationsentwicklung des letzten Jahrzehnts. Dies ist ein sehr wichtiges Buch, bedeutsam in vielerlei Hinsicht: Sowohl angesichts der bahnbrechenden Forschungsergebnisse, Einsichten, Ratschläge und Empfehlungen, die es enthält, als auch aufgrund der genauso wichtigen Fragen und Herausforderungen, auf die es hinweist.“ Ken Wilber aus dem Nachwort „Die programmatische Aufforderung ‚Reinventing Organizations‘ mündet in einem Organisationsmodell, das Strukturen wie Praktiken nach neuartigen, evolutionär-integralen Prinzipien ausrichtet. Im Ergebnis steht die Erkenntnis, dass das Leben und Arbeiten in Organisationen, ebenso wie deren Leistungsbeiträge für die Gesellschaft, radikal zum Positiven verändert werden können. Aber hierzu muss nicht zuletzt die Führung eine fortgeschrittene Entwicklungsebene erreichen.“ Prof. Dr. Jürgen Weibler, Autor des Standardwerkes „Personalführung“ „Das Buch gibt Hoffnung und ganz konkrete Hilfe zur Lösung der Probleme, die wir an der Schwelle von der Postmoderne zu einem neuen Zeitalter erleben, in denen die traditionellen oder modernen Organisationsformen den Anforderungen und Bedürfnissen der Menschen nicht mehr gerecht werden.“ Eine Leserin auf Amazon.com Frederic Laloux hat mit Reinventing Organizations das Grundlagenbuch für die integrale Organisationsentwicklung verfasst. Die Breite sowie Tiefe seiner Analyse und Beschreibung – ganzheitlich, selbstorganisierend und sinnerfüllend operierender Unternehmen – ist einzigartig. Das erste Kapitel des Buches gibt einen Überblick über die historische Entwicklung von Organisationsparadigmen, bevor im zweiten Kapitel Strukturen, die Praxis und die Kultur von Organisationen, die ein erfüllendes und selbstbestimmtes Handeln der Menschen ermöglichen, anhand von ausgewählten Beispielen vorgestellt werden. Auf die Bedingungen, Hindernisse sowie Herausforderungen bei der Entwicklung dieser evolutionären Organisationen wird in Kapitel 3 eingegangen. Hier entwirft Frederic Laloux einen Leitfaden für den Weg hin zu einer ganzheitlich orientierten und sinnstiftenden Organisation. Frederic Laloux ist auch aufgrund dieses Buches ein mittlerweile gefragter Berater und Coach für Führungskräfte, die nach fundamental neuen Wegen der Organisation eines Unternehmens suchen. Er war Associate Partner bei McKinsey & Company und hält einen MBA vom INSEAD.
Posted in Fiction

Deutsch Im Blick

Author: Zsuzsanna Abrams

Publisher: N.A

ISBN: 9781937963019

Category: Computer-assisted instruction

Page: 486

View: 1919

"This textbook of classroom activities and homework accompanies Deutsch im Blick, http://coerll.utexas.edu/dib/, the web-based German program developed and in use at the University of Texas since 2004, and its companion site, Grimm Grammar (2000) http://coerll.utexas.edu/gg/."--Open Textbook Library website.
Posted in Computer-assisted instruction

Argula von Grumbach

Eine Biographie

Author: Peter Matheson

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3525550723

Category: Religion

Page: 263

View: 7678

Argula von Grumbach, geb. von Stauff, war die erste Reformatorin in Europa, ihrer Zeit weit voraus. Sie wuchs in einem intellektuell offenen, hochadeligen Haushalt auf. Ihre „Universität“ war der Münchener Hof. Als Mutter von vier Kindern sah sie entsetzt zu, als 1523 der Student Arsacius Seehofer von den Ingolstädter Theologen gezwungen wurde, seinen evangelischen Glauben öffentlich zu leugnen. In bisher unerhörter Weise forderte sie die Theologen auf, mit ihr, einer Laiin, öffentlich zu debattieren, um ihr intolerantes Benehmen biblisch zu rechtfertigen. Dieser sensationelle Brief wurde innerhalb eines Jahres 16-mal gedruckt. Es folgten sieben andere Flugschriften. Dafür wurde Argula von Grumbach gehasst, aber auch gefeiert – unter anderen von Martin Luther, mit dem sie langjährig korrespondierte. Sie erschien auf den Reichstagen in Nürnberg und Augsburg, wo sie die protestantischen Fürsten ermahnte, standhaft zu bleiben. Sie etablierte ein Netzwerk an Unterstützern und gründete später evangelische Gemeinden in Franken. Couragiert im Denken und Handeln war sie sprachlich, geistlich und politisch ein Mensch für alle Zeiten.
Posted in Religion

Die Inszenierung der heroischen Monarchie

Frühneuzeitliches Königtum zwischen ritterlichem Erbe und militärischer Herausforderung

Author: Martin Wrede

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486781073

Category: History

Page: 470

View: 3651

This study brings together two subjects that are enjoying renewed interest among researchers of the early modern era: aristocracy and monarchy. It examines the common idealistic “chivalric” heroic foundations of king and nobleman, as scholars of history have always preferred to view the “knight” among emperors and kings, beset by conflicted orientations to the past and to modernization, as the “last knight.”
Posted in History

Kleine Geschichte Koreas

Author: Marion Eggert,Jörg Plassen

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406700586

Category: History

Page: 206

View: 8027

Die koreanische Halbinsel liegt zwischen China und Japan am Schnittpunkt unterschiedlicher Kulturen und im Visier wechselnder Großmächte. Das Buch beschreibt die Geschichte des Landes von der ersten Besiedlung bis zur gegenwärtigen Teilung. Besonderes Augenmerk gilt dabei der koreanischen Kultur, insbesondere Religion, Philosophie, Literatur und Kunst. Washington, 10. August 1945: Unmittelbar nach dem Atombombenabwurf auf Nagasaki wird im amerikanischen Verteidigungsministerium der 38. Breitengrad als Grenze zwischen einer sowjetischen und einer amerikanischen Besatzungszone festgelegt. Vorausgegangen waren viele Jahre unter japanischer Kolonialherrschaft und zwischen den Mahlsteinen imperialistischer Mächte, Zeiten der chinesischen Herrschaft, aber auch Phasen staatlicher Autonomie und kultureller Blüte. Was auf den 10. August 1945 folgte, beschäftigt uns bis heute: der offiziell noch nicht beendete Koreakrieg und der gefährliche Dauerkonflikt zwischen einer Diktatur im Norden und einem demokratischen Wirtschaftswunderland im Süden.
Posted in History

Das Aquarium

Praktiken, Techniken und Medien der Wissensproduktion (1840-1910)

Author: Mareike Vennen

Publisher: Wallstein Verlag

ISBN: 3835342487

Category: History

Page: 423

View: 4824

Die Wissens- und Mediengeschichte des Aquariums im 19. Jahrhundert. Mit der Erfindung des Aquariums um 1850 wird die Unterwasserwelt auf gänzlich neue Weise beobachtbar, erforschbar und erfahrbar. Dies bedeutete nicht nur für die naturwissenschaftliche Forschung, sondern ebenso für die Darstellung maritimer Welten in der Öffentlichkeit einen tiefgreifenden Wandel. Mareike Vennen zeichnet die frühe Geschichte des Aquariums als Medium - von den ersten amateurwissenschaftlichen Versuchen mit Heimaquarien in Großbritannien bis zu seiner Verbreitung in Europa und darüber hinaus - nach. Sie folgt menschlichen wie nicht-menschlichen Akteuren: Bastler, Wissenschaftler, Glasplatten, Pumpen, tropfende Briefsendungen, Wasserschnecken und Schlamm treten als Protagonisten auf. In einer Reihe mikrohistorischer Fallgeschichten wird gezeigt, durch welche Medien - von Feldzeichnungen bis zu den ersten verschwommenen Aquarienfotografien - Wissen und Vorstellungen vom Leben unter Wasser festgehalten und weitergegeben wurden. Damit erweist sich das Aquarium als Teil einer Geschichte ökologischen Wissens, deren Rekonstruktion zeigen kann, wie sich Wissensordnungen im 19. Jahrhundert dynamisierten und wie sich die Grenzen zwischen Wissensfeldern und Disziplinen verschoben.
Posted in History

Der Trost der Dinge

Author: Daniel Miller

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518786504

Category: Social Science

Page: 230

View: 4462

Über die moderne Welt sind viele diagnostische Mythen im Umlauf: Sie sei homogenisiert, individualisiert, und die isolierten Individuen gäben sich hemmungslos dem Konsum hin. Der englische Anthropologe Daniel Miller hat diese Mythen hinterfragt – genauer: Er hat die Bewohner einer Londoner Straße befragt. Und da die Menschen nun einmal nicht gerne über ihr Leben Auskunft geben, hat er mit ihnen über die Dinge in ihren Wohnungen gesprochen: über Simons 15000 Schallplatten, die für ihn alle emotionalen Schattierungen zum Ausdruck bringen; über den Laptop, auf dem Malcolm Unmengen von Briefen und Fotos speichert, um die Erinnerungskultur seiner Aborigines-Vorfahren aufrechtzuerhalten; über die billigen Spielfiguren aus dem Fast-food-Restaurant, mit denen Marina ihren Kindern ihre Liebe zeigt.
Posted in Social Science

Denkmal im sozialen Raum

nationale Symbole in Deutschland und Frankreich im 19. Jahrhundert

Author: Charlotte Tacke

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783525357712

Category: History

Page: 408

View: 6914

Posted in History

Alraune

Die Geschichte eines lebenden Wesens

Author: Hanns Heinz Ewers

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843031053

Category: Fiction

Page: 252

View: 1785

Hanns Heinz Ewers: Alraune. Die Geschichte eines lebenden Wesens Erstdruck G. Müller, München/Leipzig 1911. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Odilon Redon, Blutblume, 1895. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.
Posted in Fiction

Remarkable Occurrences

The National Library of Australia's First 100 Years, 1901-2001

Author: Peter Cochrane,National Library of Australia

Publisher: National Library Australia

ISBN: 9780642107305

Category: Acquisitions (Libraries)

Page: 283

View: 6356

This beautiful publication tells the story of the National Library of Australia's extraordinary collections, assembled over the last 100 years. Remarkable Occurrences features 270 superb illustrations, the majority in full colour, accompanying fascinating chapters about aspects of the Library's history and collections by leading Australian scholars and historians. The publication showcases material as diverse as paintings, maps, photographs, sculptures, manuscripts (including Captain Cook's Endeavour Journal), oral histories, music scores and early Australian films.
Posted in Acquisitions (Libraries)

Auf denn, ihr Schwestern!

deutschamerikanische Frauenvereine in Milwaukee, Wisconsin, 1844-1914

Author: Anke Ortlepp

Publisher: Franz Steiner Verlag

ISBN: 9783515084055

Category: History

Page: 309

View: 9237

W�hrend des 19. und fruehen 20. Jahrhunderts engagierten sich in Milwaukee ans�ssige Deutschamerikanerinnen in einer Vielzahl von Vereinen und Organisationen. Sie gruendeten Wohlt�tigkeitsvereine, Schul- und Kindergartenvereine, Gewerkschaftsgruppen, politische Clubs, gesellige Vereinigungen, gegenseitige Unterstuetzungsvereine, Logen, kirchliche Frauengruppen und an Turnvereine angeschlossene Frauenvereine. Die vorliegende Studie betrachtet erstmals die ganze Bandbreite deutschamerikanischer Frauenorganisation und analysiert ihre Bedeutung als Orte weiblicher Selbstentfaltung sowie der Produktion und Reproduktion ethnischer Identit�t. Neben der Entstehung einer deutschamerikanischen Frauenbewegung k�nnen dabei vor allem die komplexen Zusammenh�nge zwischen Geschlechteridealen, ethnischer Zugeh�rigkeit und Akkulturationserfahrung aufgezeigt werden. "Die vorliegende Arbeit ist Forschung pur: 95 Prozent des Geschriebenen beruht auf origin�rer Quellen- und Archivarbeit" Vierteljahrschrift fuer Sozial- und Wirtschaftsgeschichte �Eine vielschichtige Analyse, (die) einen wichtigen Beitrag zur Erforschung der Migrations- und Akkulturationserfahrungen deutscher Frauen in den Vereinigten Staaten (leistet).� Das Historisch-Politische Buch ��mit gro�em Gewinn zu lesen.� Jahrbuch fuer Europ�ische �berseegeschichte .
Posted in History

Tantra Yoga

Vijnana Bhairava Tantra – der Weg zur höchsten Erkenntnis

Author: Daniel Odier

Publisher: Theseus Verlag

ISBN: 3958831672

Category: Health & Fitness

Page: 160

View: 3872

Der spirituelle Meister und Bestsellerautor Daniel Odier präsentiert und kommentiert den Grundlagentext der shivaitischen Schule des indischen Tantrismus. Das Vijnana Bhairava Tantra ist eine der außergewöhnlichsten Bündelungen von Yoga-Methoden, die je in einem Text vereint wurden. Wer diesen tantrischen Weg der Erkenntnis geht, wird eine grenzenlose Freiheit entdecken und das Göttliche als sein eigenes Selbst sehen, das von sämtlichen Beschränkungen und Glaubenssätzen befreit ist.
Posted in Health & Fitness

Archiv für Diplomatik

Schriftgeschichte, Siegel, und Wappenkunde

Author: Edmund Ernst Hermann Stengel

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Archives

Page: N.A

View: 3758

Posted in Archives

Tarr

Roman

Author: Wyndham Lewis

Publisher: N.A

ISBN: 9783518402337

Category:

Page: 458

View: 3940

Posted in

Guide to IHR-info Hypertext Internet Server

Author: Glen Segell,University of London. Institute of Historical Research

Publisher: Institute of Historical Research

ISBN: 9781871348194

Category: Computers

Page: 94

View: 1992

Posted in Computers