Die Kunst der Revolte

Snowden, Assange, Manning

Author: Geoffroy de Lagasnerie

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518744348

Category: Philosophy

Page: 150

View: 9832

Edward Snowden, Julian Assange und Chelsea Manning sind entscheidende Akteure in den zentralen Auseinandersetzungen unseres Internetzeitalters um Freiheit und Überwachung, Geheimdienste, Krieg und Terrorismus. Für den jungen französischen Philosophen Geoffroy de Lagasnerie sind sie aber noch mehr als das: Sie sind »exemplarische Figuren« einer neuen Kunst der Revolte, einer neuen Form des politischen Handelns und Subjektseins. Sein scharfsinniger Essay trifft ins Herz der Gegenwart. Das Prinzip der Anonymität, wie es WikiLeaks, aber auch die Hackergruppe Anonymous praktizieren, und die Gesten der Flucht und des Exils von Snowden und Assange brechen mit den traditionellen Formen des zivilen Ungehorsams. Sie fordern uns dazu auf, die demokratische Öffentlichkeit und den politischen Raum neu zu denken: Was bedeutet es heute, politisch das Wort zu ergreifen, ein Bürger, ein Teil eines Kollektivs zu sein? Mit ihren Aktionen formulieren diese Internetaktivisten und Hacker für de Lagasnerie nicht weniger als eine neue kritische Theorie und entwerfen ein Ideal der Emanzipation in pluralen, heterogenen und flüchtigen Gemeinschaften.
Posted in Philosophy

Der revolutionäre Geist

Author: Leszek Kołakowski

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Communism

Page: 99

View: 3900

Posted in Communism

Grand dictionnaire universel du XIXe siècle

Author: Pierre Larousse

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Encyclopedias and dictionaries, French

Page: N.A

View: 8650

Posted in Encyclopedias and dictionaries, French

Geheimdiplomatie im Vatikan

die Päpste und die Kommunisten

Author: Hansjakob Stehle

Publisher: N.A

ISBN: 9783545250918

Category: Communism and Christianity

Page: 439

View: 6735

Posted in Communism and Christianity

Nouveau Larousse illustré

dictionnaire universel encyclopédique, avec un volume de supplément et complément

Author: Pierre Larousse,Augé

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 5430

Posted in

Von der freiwilligen Knechtschaft des Menschen

Author: Étienne de La Boétie

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3861996006

Category: Fiction

Page: 36

View: 1591

Étienne de La Boétie: Von der freiwilligen Knechtschaft des Menschen Discours de la servitude volontaire. Erstdruck: 1574. Hier in der Übersetzung von Gustav Landauer. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Statue von Étienne de La Boétie in Sarlat-la-Canéda, fotografiert von Tommy-Boy. Ausschnitt, Lizenz: CC BY-SA 4.0, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de https://commons.wikimedia.org/wiki/File: Statue_d'Étienne_de_La_Boétie.JPG. Gesetzt aus der Minion Pro, 12 pt.
Posted in Fiction

Eugenie Grandet

Author: Honore de Balzac

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849605914

Category:

Page: 285

View: 4545

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Das Buch handelt von der Familie Grandet, die in Saumur an der Loire lebt. Vater Grandet ist einer der reichsten Männer der Umgebung und dabei unmenschlich geizig; sein ganzes Trachten und Streben gilt allein der Wahrung und Mehrung seines Vermögens. Mutter, Tochter und Hausmädchen führen in seinem Schatten ein stilles, freudloses Dasein. Die ansässigen Familien Des Grassins und Cruchot intrigieren um das Vermögen und wollen ihre Söhne mit Eugénie verheiraten. An Eugénies 23. Geburtstag, an dem Lucienne des Grassins ob des Erfolges ihres Sohnes Adolphe bei der Erbin triumphiert, kommt Charles, Eugénies Cousin, zu Besuch, der noch nicht ahnt, daß sein Vater nach seinem Bankrott Selbstmord begangen hat. Eugénie und ihr Cousin verlieben sich ineinander, und das weltfremde Mädchen verspürt zum ersten Mal die wilde Freude der Leidenschaft. Ihr Vater aber, der nichts ahnt, hat nicht vor, den unnützen Esser im Haus zu behalten, und schickt Charles ohne einen Sou nach Indien. Zuvor jedoch leiht Eugénie ihm ihre Münzsammlung, die ihr Vater ihr zu ihren Geburtstagen geschenkt hat. Als Vater Grandet erfährt, was geschehen ist, verliert er vor Wut fast den Verstand .... (aus wikipedia.de)
Posted in

Hôtel du Nord

Author: Eugène Dabit

Publisher: N.A

ISBN: 9783895611667

Category:

Page: 224

View: 4284

Posted in

Die geschwätzigen Kleinode

Author: Denis Diderot

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849609863

Category:

Page: 217

View: 2075

Die geschwätzigen Kleinode war der erste Roman von Denis Diderot. Die Haupt- und Rahmenhandlung spielt in einem fiktiven Sultanat Kongo um den Sultan Mangogul und seine Favoritin Mirzoza. Der Erstere hat einen wundersamen Ring geschenkt bekommen, mit dem er die „bijoux“, die „Kleinode“ bzw. die „Schmuckstücke“, das sind die Geschlechtsteile der Frauen zum Sprechen bzw. Erzählen bringen kann. Dies probiert er am Hof an nacheinander 30 Damen aus, mit mal mehr, mal weniger überraschendem Ergebnis, das meist jedoch in eine erotische Erzählung mündet ... Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
Posted in

Emile Zola: Nana - Roman

(Vollständige deutsche Ausgabe)

Author: Emile Zola

Publisher: e-artnow

ISBN: 8074841995

Category: France

Page: 736

View: 7141

Dieses eBook: "Emile Zola: Nana - Roman (Vollständige deutsche Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Nana ist ein 1880 vom französischen Naturalisten Émile Zola verfasster Roman. Er gehört als neunter Titel zu dem mehrteiligen Großwerk der "Rougon-Macquart", die er als "histoire naturelle et sociale d'une famille sous le Second Empire" - Natur- und Sozialgeschichte einer Familie im Zweiten Kaiserreich - bezeichnet. Émile Édouard Charles Antoine Zola (1840 - 1902) war ein französischer Schriftsteller und Journalist. Zola gilt als einer der großen französischen Romanciers des 19. Jahrhunderts und als Leitfigur und Begründer der gesamteuropäischen literarischen Strömung des Naturalismus. Zugleich war er ein sehr aktiver Journalist, der sich auf einer gemäßigt linken Position am politischen Leben beteiligte.
Posted in France

Geschichte Belgiens

Author: Henri Pirenne

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5880225690

Category: History

Page: N.A

View: 8055

Posted in History