Histoire de Russie, Et des Principales Nations de l'Empire Russe, Vol. 4 (Classic Reprint)

Author: Pierre-Charles Levesque

Publisher: Forgotten Books

ISBN: 9780364957721

Category: History

Page: 482

View: 3158

Excerpt from Histoire de Russie, Et des Principales Nations de l'Empire Russe, Vol. 4 Revue et augmentée dune Vie inédite de Catherme II, par l'auteur, continuée jusqu'à la mort de Paul I, et publiée avec des Notes. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.
Posted in History

Histoire de Russie, Et des Principales Nations de l'Empire Russe, Vol. 1 (Classic Reprint)

Author: Pierre-Charles Levesque

Publisher: Forgotten Books

ISBN: 9781390582253

Category: History

Page: 408

View: 2519

Excerpt from Histoire de Russie, Et des Principales Nations de l'Empire Russe, Vol. 1 Mèmbre de l'institut et de la Légion d'honneur, Professeur d'histoire au Collège de France. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.
Posted in History

Histoire de Russie, Et des Principales Nations de l'Empire Russe, Vol. 5 (Classic Reprint)

Author: Pierre-Charles Levesque

Publisher: Forgotten Books

ISBN: 9780364779613

Category: History

Page: 488

View: 2438

Excerpt from Histoire de Russie, Et des Principales Nations de l'Empire Russe, Vol. 5 Les ecclésiastiques 'et ses autres conseillers se l'attachaient autant par le plaisir que par les préjugés. Il b1ivait aveè eux, et son édu Cati0n ne lui permettait pas de connaitre! About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.
Posted in History

Histoire de Russie, Et des Principales Nations de l'Empire Russe, Vol. 2 (Classic Reprint)

Author: Pierre-Charles Levesque

Publisher: Forgotten Books

ISBN: 9781390870282

Category: History

Page: 390

View: 7069

Excerpt from Histoire de Russie, Et des Principales Nations de l'Empire Russe, Vol. 2 Les habitans apprirent avec joie que la vic Çout de toire leur rendait un prince qu 'ils aimaient. Nes Le clergé, accompagné d'une foule de peuple. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.
Posted in History

Die Schatten der Globalisierung

Author: Joseph Stiglitz

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641202779

Category: Business & Economics

Page: N.A

View: 1951

Explodierende Aktienkurse und scheinbar nie dagewesenes Wirtschaftswachstum kennzeichneten die »Goldenen Neunziger« – bis der Absturz in eine weltweite, tiefe und bis heute andauernde Rezession folgte. Was ist schief gelaufen? Nobelpreisträger Joseph Stiglitz zeigt, welchen Kräften sich der schwindelerregende Boom verdankte und inwiefern in ihm bereits die Saat der Zerstörung angelegt war. Stiglitz, als Berater der ersten Clinton-Administration und später Chefökonom der Weltbank ein intimer Kenner des »Tatorts Washington« (NZZ) und der internationalen Konzernzentralen, weiß von den strategischen Entscheidungen in den innersten Zirkeln von Politik und Wirtschaft zu berichten, aber auch von den hitzigen Debatten, die diesen vorausgingen. Selbstkritisch beleuchtet er die globalen Folgen ihres gemeinsamen Tuns: Wie ist die Fixierung auf den Defizitabbau heute zu bewerten? Wie wirkt sich die von der US-Regierung exzessiv betriebene Deregulierung des Marktes aus? Wohin hat uns die Maxime, Eigennutz diene automatisch auch der Allgemeinheit, geführt? Das Gleichgewicht zwischen Staat und Markt ist verloren gegangen, so Stiglitz’ zentrale These. Um diese Balance wiederherzustellen, entwickelt Stiglitz eine überzeugende Alternative zum Diktat des Marktes – denn das, so zeigt er auf provozierende Weise, ist nicht nur wenig sozial, sondern auf lange Sicht sogar unwirtschaftlich.
Posted in Business & Economics

Manuel du libraire et de l'amateur de livres

contenant 10. Un nouveau dictionnaire bibliographique ... 20. Une table en forme de catalogue raisonné ...

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Rare books

Page: N.A

View: 493

Posted in Rare books

1812

Napoleons Feldzug in Russland

Author: Adam Zamoyski

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406631711

Category: History

Page: 720

View: 6273

Napoleons Feldzug in Rußland war das vielleicht größte militärische Desaster aller Zeiten und eine menschliche Tragödie von beispiellosen Ausmaßen das erste historische Beispiel eines totalen Krieges. Adam Zamoyski hat mit 1812 das meisterhafte Epos über die Hybris eines Eroberers, den Wahnsinn des Krieges und einen der dramatischsten Wendepunkte der Weltgeschichte geschrieben. Das Ergebnis ist ein unvergeßliches Buch, das Geschichte so hautnah erzählt, wie es nur wenigen Autoren gelingt. "Ich konnte nicht schlafen, nachdem ich 1812 gelesen hatte. Eine der überwältigendsten Geschichten, die je erzählt wurden." Christopher Woodward "So brillant geschrieben, dass es unmöglich ist, das Buch aus der Hand zu legen& Ein Meistererzähler am Werk." Michael Burleigh "Mitreißend& Zamoyskis Darstellung des Feldzugs von 1812 ist ein Musterbeispiel an Eleganz und Klarheit." T. J. Binyon "Ein absolut bewundernswertes Buch." Antony Beevor
Posted in History

Sonnenfinsternis

Roman

Author: Arthur Koestler

Publisher: N.A

ISBN: 9783942788007

Category: Soviet Union

Page: 255

View: 6777

Posted in Soviet Union

Zehn Tage, die die Welt erschütterten

Author: John Reed

Publisher: MEHRING Verlag GmbH

ISBN: 3886346927

Category: History

Page: 264

View: 3559

Die berühmten Augenzeugenberichte und Reportagen John Reeds von der Russischen Revolution 1917 sind gerade heute angesichts der revolutionären Entwicklungen in den arabischen Ländern hochaktuell. "Im Kampf waren meine Sympathien nicht neutral. Aber in meiner Schilderung der Geschichte dieser großen Tage habe ich versucht, die Ereignisse mit den Augen eines gewissenhaften Reporters zu sehen, der nichts anderes will als die Wahrheit schreiben." John Reed
Posted in History

Europa der Vaterländer

Author: Markus Willinger

Publisher: Arktos

ISBN: 1907166602

Category: Political Science

Page: 114

View: 7412

Ein neues Jahrtausend hat begonnen, das Jahrtausend der großen politischen Einheiten. Amerika gegen China, Indien gegen die muslimische Welt, Russland gegen den Westen. Globale Supermächte treffen aufeinander und versuchen ihre Interessen und kulturellen Vorstellungen durchzusetzen oder aber zu verteidigen. In diesem Kampf der Giganten steht das heutige Europa zerstritten und uneins da. Diejenigen, die sich selbst „gute Europäer" nennen, geben dafür oft den europäischen Nationalstaaten die Schuld. Denn diese wehren sich immer wieder gegen eine weitere Zentralisierung der Europäischen Union und stehen damit dem Wunsch vieler EU-Bürokraten nach einem europäischen Zentralstaat im Wege. In seinem Buch „Europa der Vaterländer" wirft Markus Willinger genau diesen EU-Bürokraten Kurzsichtigkeit und Einfallslosigkeit vor. Er erklärt, dass ein europäischer Staat angesichts der kulturellen, sprachlichen und wirtschaftlichen Vielfalt Europas weder möglich noch wünschenswert sei. Anstatt Staatsmodelle aus dem Ausland zu übernehmen, müssten die Europäer aufgrund ihrer Einzigartigkeit eine ganz eigene Form des Zusammenlebens finden. Die Europäische Union verwirft Willinger als ein gescheitertes Modell, das der Einheit Europas nicht nützt, sondern dieser sogar schadet. Dem Autor zufolge muss die Europäische Union so schnell wie möglich aufgelöst und durch einen Staatenbund freier, europäischer Nationalstaaten, also durch ein Europa der Vaterländer, ersetzt werden. In 32 scharfen Kapiteln erklärt Willinger wie ein solches Europa aussehen könnte, und wie es im Gegensatz zur heutigen EU oder eines europäischen Staates organisiert wäre. Dabei ist dieses Buch keineswegs eine trockene Analyse. Aus jedem Wort und jedem Satz spricht die Leidenschaft des Autors und seine Liebe zu dem, was er das wahre Europa nennt. Willinger kritisiert die EU-Bürokraten und ihr politisches Scheitern rücksichtslos und zögert dabei nicht auch harte Worte zu gebrauchen. Er beschränkt sich dabei aber jedoch nicht auf simple Kritik, sondern erstellt selbst die Leitlinien für ein neues Europa. Markus Willinger, geboren 1992, studierte Politikwissenschaft und Geschichte. Er ist Mitarbeiter beim international tätigen Verlag Arktos Media und veröffentliche im Jahr 2013 sein politisches Manifest „Die identitäre Generation", welches bislang in 6 Sprachen übersetzt wurde.
Posted in Political Science

Die Reiterarmee

Author: Isaak Ė Babelʹ,Isaak Èmmanuilovič Babel'

Publisher: N.A

ISBN: 9783921592847

Category:

Page: 317

View: 8784

Posted in