Hiding in Plain Sight

The Pursuit of War Criminals from Nuremberg to the War on Terror

Author: Eric Stover,Victor Peskin,Alexa Koenig

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 0520962761

Category: Social Science

Page: 504

View: 4194

Hiding in Plain Sight tells the story of the global effort to apprehend the world’s most wanted fugitives. Beginning with the flight of tens of thousands of Nazi war criminals and their collaborators after World War II, then moving on to the question of justice following the recent Balkan wars and the Rwandan genocide, and ending with the establishment of the International Criminal Court and America’s pursuit of suspected terrorists in the aftermath of 9/11, the book explores the range of diplomatic and military strategies—both successful and unsuccessful—that states and international courts have adopted to pursue and capture war crimes suspects. It is a story fraught with broken promises, backroom politics, ethical dilemmas, and daring escapades—all in the name of international justice and human rights. Hiding in Plain Sight is a companion book to the public television documentary Dead Reckoning: Postwar Justice from World War II to The War on Terror. For more information about the documentary, visit www.saybrookproductions.com. For information about the Human Rights Center, visit hrc.berkeley.edu.
Posted in Social Science

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 9396

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Posted in History

Die Bücherdiebin

Roman

Author: Markus Zusak

Publisher: cbj Verlag

ISBN: 3894804270

Category: Fiction

Page: 592

View: 3361

Selbst der Tod hat ein Herz ... Molching bei München. Hans und Rosa Hubermann nehmen die kleine Liesel Meminger bei sich auf – für eine bescheidene Beihilfe, die ihnen die ersten Kriegsjahre kaum erträglicher macht. Für Liesel jedoch bricht eine Zeit voller Hoffnung, voll schieren Glücks an – in dem Augenblick, als sie zu stehlen beginnt. Anfangs ist es nur ein Buch, das im Schnee liegen geblieben ist. Dann eines, das sie aus dem Feuer rettet. Dann Äpfel, Kartoffeln und Zwiebeln. Das Herz von Rudi. Die Herzen von Hans und Rosa Hubermann. Das Herz von Max. Und das des Todes. Denn selbst der Tod hat ein Herz. „Die Bücherdiebin“ ist eine Liebesgeschichte, eine Hommage an Bücher und Worte und eine Erinnerung an die Macht der Sprache, die im Roman von Markus Zusak viele Facetten zeigt: den lakonisch-distanzierten Ton des Erzählers, Poesie und Zuversicht – und die reduzierte Sprache der Nazipropaganda.
Posted in Fiction

Titus Andronicus

Author: William Shakespeare

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 77

View: 7488

Posted in

Strangers with Memories

The United States and Canada from Free Trade to Baghdad

Author: John Stewart

Publisher: McGill-Queen's Press - MQUP

ISBN: 0773552006

Category: Biography & Autobiography

Page: N.A

View: 2818

In the early 1990s North America was the vibrant centre of an increasingly democratic and revitalized western hemisphere. The United States and Canada were close allies working together to implement a bilateral free trade agreement and build an integrated manufacturing and export economy. By the late 2000s, the economic and diplomatic ties between the two countries were strained as policies stagnated or slipped backward and passports were needed to cross the border for the first time in history. By 2017 the US planned to wall off its border with Mexico and NAFTA was slated for renegotiation. In Strangers with Memories John Stewart combines an insider’s knowledge, a mole’s perspective, and a historian’s consciousness to explain how two countries that spent the twentieth century building a world order together drifted so quickly apart in the early years of the twenty-first - and how that world order began its current shift. Assessing the major forces and events in North America’s development between 1990 and 2010, this book also details changes at the US embassy in Ottawa during those years and its relationship with US consulates in Canada and with the State Department’s Canada desk. Explaining how Canada's influence in the world depends on the US and has radically diminished with the decline in US diplomacy under presidents George W. Bush and Donald Trump, Stewart gives valuable advice on how Canada should handle its foreign policy in a much less stable world. From the viewpoint of a Canadian with a front-row seat to two decades of US-Canada relations, Strangers with Memories chronicles Canada at the apogee of American power.
Posted in Biography & Autobiography

KL

Die Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager

Author: Nikolaus Wachsmann

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 364118892X

Category: History

Page: 992

View: 4780

"Ergreifend, zutiefst menschlich und großartig erzählt." (Sir Richard Evans) Ein historisches Werk, das seinesgleichen sucht: Nikolaus Wachsmanns lang erwartete, monumentale Geschichte der Konzentrationslager von den improvisierten Anfängen 1933 bis zu ihrer Auflösung 1945. Diese erste umfassende Darstellung vereint auf eindrückliche Weise sowohl die Perspektive der Täter als auch jene der Opfer, sie zeigt die monströse Dynamik der Vernichtungspolitik und verleiht zugleich den Gefangenen und Gequälten eine Stimme. Ein gewaltiges Buch – erschütternd und erhellend zugleich. Für seine Geschichte der Konzentrationslager hat Nikolaus Wachsmann eine enorme Menge an Quellen und Forschungsliteratur ausgewertet, Tagebücher und Briefe der Lagerinsassen, Prozessunterlagen, SS- und Polizeiakten, ein Teil davon erstmals hier verwendet. Auf diese Weise konnte er die Praktiken der Täter, die Einstellungen der Gesellschaft und die Welt der Opfer in einem großen epischen Rahmen zusammenführen, konnte das Leben und Sterben im Lager, die individuellen Schicksale schildern, aber auch die politischen, ökonomischen und militärischen Umstände, die Hintergründe der NS-Vernichtungspolitik. Beides, die Nahaufnahme wie die historische Entwicklung, vereint Wachsmann zu einer eindringlichen Erzählung – ein historisches Werk, das, wie Ian Kershaw schreibt »kaum jemals übertroffen werden wird«.
Posted in History

Transnationale Vergangenheitspolitik

Author: Norbert Frei

Publisher: Wallstein Verlag

ISBN: 3835320777

Category:

Page: N.A

View: 2005

Nach dem Ende der nationalsozialistischen Besatzungsherrschaft in Europa sahen sich die Alliierten und die von Deutschland überfallenen Nationen, aber auch die einstigen deutschen Verbündeten und die beiden deutschen Staaten mit der ungeheuren Aufgabe konfrontiert, die Kriegs- und NS-Verbrechen der Deutschen zu ahnden. Anhand von 15 Länderstudien wird in dem vorliegenden Band erstmals systematisch gezeigt, wie unterschiedlich diese Aufgabe angegangen wurde: Die Auseinandersetzungen waren vielfach mit erheblichen juristischen Problemen und mit heiklen Fragen der zwischenstaatlichen Beziehungen und der internationalen Politik verbunden. In transnationaler und vergleichender Perspektive wird deutlich, wie stark das Interesse an einer Ahndung der Verbrechen Konjunkturen unterworfen war, wie die nationalen Öffentlichkeiten reagierten und wie das Thema den Neuanfang nach der Katastrophe des Zweiten Weltkrieges mitprägte.
Posted in

Mädchen Nr. 6

Thriller

Author: Kate Brady

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426415968

Category: Fiction

Page: 464

View: 2105

Detective Daniela Cole ist Spezialistin für Serienkiller. Doch die Skrupellosigkeit dieser Morde schockiert selbst sie: drei Frauen, getötet mit einer rostigen Heckenschere, eine Haarsträhne brutal herausgerissen. Eines der Opfer konnte noch einen Hilferuf per Handy absetzen – an Danis große Liebe, Mitch Sheridan. Dann erhält Dani blutige Post. Steht auch die attraktive Polizistin auf der Liste des perversen Killers?
Posted in Fiction

Die Ambivalenz des Guten

Menschenrechte in der internationalen Politik seit den 1940ern

Author: Jan Eckel

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3525300697

Category: History

Page: 936

View: 2324

Schutz und Verteidigung der Menschenrechte – eine leere Floskel oder ein fundamentales Prinzip verantwortungsvoller Politik?
Posted in History

Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher vor dem Internationalen Militärgerichtshof, Nürnberg, 14. November 1945-1. Oktober 1946

Author: Hermann Göring,Christian Zentner

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Nuremberg Trial of Major German War Criminals, Nuremberg, Germany, 1945-1946

Page: 128

View: 7947

Trial against H.W. Goring, R. Hess, J. von Ribbentrop, R. Ley, W. Keitel, E. Kaltenbrunner. A. Rosenberg, H. Frank, W. Frich, J. Streicher, W. Funk, H. Schacht, G. Krupp von Bohlen und Halbach, K. Donitz, E. Raederder, B. von Schirach, F. Sauckel, A. Jodl, M. Bormann, F. von Papen, A. Seyss-Inquart, A. Speer, C. von Neurath, and H. Fritzsche, individually and as members of any groups or organizations to which they belonged.
Posted in Nuremberg Trial of Major German War Criminals, Nuremberg, Germany, 1945-1946

Qui gouverne le monde ?

Author: Bertrand BADIE,Dominique VIDAL

Publisher: La Découverte

ISBN: 2348041391

Category: Political Science

Page: 357

View: 7751

Analyses et perspectives pour comprendre la question du pouvoir, plus mystérieuse que jamais. Quels sont les mécanismes réels de la puissance, comment sont-ils venus à se former, à s'entremêler ? Comment ont-ils débordé les communautés politiques nationales, leur espace constitutif, pour contribuer à organiser un monde aujourd'hui plus interdépendant que jamais ? Fin du communisme, mondialisation et révolution numérique : en trente ans, le monde a changé radicalement. Mais qui le gouverne désormais ? Paradoxalement, la question du pouvoir paraît plus mystérieuse que jamais, au point de susciter des interprétations complotistes qui envahissent Internet. C'est pourquoi cet ouvrage a choisi d'en analyser les grands mécanismes. Il place au cœur de la réflexion cinq paramètres sensibles du système mondial – la tradition, le religieux, les institutions étatiques, l'économie et la mondialisation –, tout en déclinant les différents modes d'exercice du pouvoir. Les États ne sont plus les seuls acteurs à prétendre dominer le monde. Avec la mondialisation, qui favorise la mobilité, bouleverse les relations sociales et engendre de nouvelles dépendances, les firmes multinationales et les réseaux défient les souverainetés étatiques, ce qui se traduit également par une apparence de fragmentation du pouvoir et des interdépendances de plus en plus complexes. Grâce aux chercheurs et journalistes réunis autour de Bertrand Badie et Dominique Vidal, ce livre propose de nouvelles perspectives pour comprendre qui (et comment se) gouverne le monde. Afin d'en finir avec une géopolitique occidentalo-centrée qui ne permet plus de rendre compte de l'évolution d'un paysage international en plein bouleversement.
Posted in Political Science

Das Buch meiner Leben

Author: Aleksandar Hemon

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641107148

Category: Fiction

Page: 256

View: 2177

„Dieses Buch ist durchdrungen von tiefster Menschlichkeit.“ Jonathan Safran Foer Aleksandar Hemon gehört zu den herausragenden Autoren der amerikanischen Gegenwartsliteratur. Die Erfahrungen seines Lebens, das geprägt ist von einer Kindheit im bosnischen Sarajewo, vom Verlust dieser Wurzeln und von einem zweiten Leben in der Neuen Welt, hat er nun in autobiographischen Erzählungen verarbeitet. Sie lassen ahnen, welche Bedeutung das eigene Erleben für seine Imagination spielt. An keiner Stelle verhehlt der Autor, dass Leidenschaft, Trauer oder Zorn die Motoren seines Schreibens sind; doch diese Gefühle sind immer gefiltert durch profundes Mitgefühl und scharfe Intelligenz.
Posted in Fiction

Macht und Moral

die "Endlösung der Judenfrage" in Frankreich, 1940-1944

Author: Wolfgang Seibel

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: France

Page: 384

View: 2147

Posted in France

Israel und Palästina

Warum kämpfen sie und wie können sie aufhören?

Author: Bernard Wasserstein

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406591594

Category:

Page: 175

View: 5005

Posted in

Vergangenheitspolitik

die Anfänge der Bundesrepublik und die NS-Vergangenheit

Author: Norbert Frei

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406413100

Category: Denazification

Page: 464

View: 1398

Posted in Denazification

Krieg der Ratten

Roman

Author: David L. Robbins

Publisher: N.A

ISBN: 9783453190016

Category:

Page: 511

View: 5653

Posted in

Menschlichkeit für alle

die Weltbewegung des Roten Kreuzes und des Roten Halbmonds

Author: Hans Haug

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Human rights

Page: 715

View: 6819

Posted in Human rights

"Führer State"

myth and reality : studies on the structure and politics of the Third Reich

Author: Gerhard Hischfeld,Lothar Kettenacker,German Historical Institute in London

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: National socialism

Page: 465

View: 1932

Posted in National socialism