Handbook of Attachment, Third Edition

Theory, Research, and Clinical Applications

Author: Jude Cassidy,Phillip R. Shaver

Publisher: Guilford Publications

ISBN: 1462536646

Category: Medical

Page: 1068

View: 8803

Widely regarded as the state-of-the-science reference on attachment, this handbook interweaves theory and cutting-edge research with clinical applications. Leading researchers examine the origins and development of attachment theory; present biological and evolutionary perspectives; and explore the role of attachment processes in relationships, including both parent–child and romantic bonds. Implications for mental health and psychotherapy are addressed, with reviews of exemplary attachment-oriented interventions for children and adolescents, adults, couples, and families. Contributors discuss best practices in assessment and critically evaluate available instruments and protocols. New to This Edition *Chapters on genetics and epigenetics, psychoneuroimmunology, and sexual mating. *Chapters on compassion, school readiness, and the caregiving system across the lifespan. *Chapter probing the relation between attachment and other developmental influences. *Nearly a decade's worth of theoretical and empirical advances.
Posted in Medical

Handbook of Attachment, Third Edition

Theory, Research, and Clinical Applications

Author: Jude Cassidy,Phillip R. Shaver

Publisher: Guilford Publications

ISBN: 1462525296

Category: Psychology

Page: 1068

View: 4600

Widely regarded as the state-of-the-science reference on attachment, this handbook interweaves theory and cutting-edge research with clinical applications. Leading researchers examine the origins and development of attachment theory; present biological and evolutionary perspectives; and explore the role of attachment processes in relationships, including both parent?child and romantic bonds. Implications for mental health and psychotherapy are addressed, with reviews of exemplary attachment-oriented interventions for children and adolescents, adults, couples, and families. Contributors discuss best practices in assessment and critically evaluate available instruments and protocols. New to This Edition *Chapters on genetics and epigenetics, psychoneuroimmunology, and sexual mating. *Chapters on compassion, school readiness, and the caregiving system across the lifespan. *Chapter probing the relation between attachment and other developmental influences. *Nearly a decade's worth of theoretical and empirical advances.
Posted in Psychology

Handbook of Attachment, Second Edition

Theory, Research, and Clinical Applications

Author: Jude Cassidy,Phillip R. Shaver

Publisher: Guilford Press

ISBN: 1606235842

Category: Psychology

Page: 1020

View: 6388

From foremost authorities, this comprehensive work is more than just the standard reference on attachment-it has “become indispensable” in the field. Coverage includes the origins and development of attachment theory; biological and evolutionary perspectives; and the role of attachment processes in personality, relationships, and mental health across the lifespan.
Posted in Psychology

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 6492

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“
Posted in Business & Economics

RFID-Handbuch

Grundlagen und praktische Anwendungen induktiver Funkanlagen, Transponder und kontaktloser Chipkarten

Author: Klaus Finkenzeller

Publisher: N.A

ISBN: 9783446403987

Category:

Page: 490

View: 8935

Posted in

Attachment in Adulthood, Second Edition

Structure, Dynamics, and Change

Author: Mario Mikulincer,Phillip R. Shaver

Publisher: Guilford Publications

ISBN: 1462533817

Category: Medical

Page: 690

View: 1281

Synthesizing a vast body of empirical research and organizing it around a comprehensive conceptual model, this book is recognized as the definitive reference on adult attachment. The authors explain how what began as a theory of child development is now used to conceptualize and study nearly all aspects of social functioning across the lifespan, including mental representations of self and others, emotion regulation, personal goals and strivings, couple relationships, caregiving, sexuality, psychopathology, psychotherapy, and organizational behavior. The origins and measurement of individual differences in adult attachment are examined, as is the question of whether and how attachment patterns can change. New to This Edition: *Reflects major advances, including hundreds of new studies. *Clarifies and extends the authors' influential model of attachment-system functioning. *Cutting-edge content on genetics and on the neural and hormonal substrates of attachment. *Increased attention to the interplay among attachment and other behavioral systems, such as caregiving and sexuality. *Expanded discussion of attachment processes in counseling and psychotherapy. *Additional coverage of leadership, group dynamics, and religion.
Posted in Medical

TCP IP - Netzwerk-Administration

Author: Craig Hunt

Publisher: O'Reilly Verlag DE

ISBN: 9783897211797

Category: TCP/IP (Computer network protocol)

Page: 776

View: 5071

Posted in TCP/IP (Computer network protocol)

Bindungen - das Gefüge psychischer Sicherheit

Author: Karin Grossmann,Klaus E Grossmann

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608201521

Category: Psychology

Page: 740

View: 1998

Das Standardwerk zur Bindungsforschung aus der Feder der führenden deutschsprachigen Experten liegt seit 2012 in überarbeiteter und völlig aktualisierter Form vor: mit den neuesten Erkenntnissen aus den Neurowissenschaften und der Psychophysiologie sowie den jüngsten Befunden der Langzeitstudien. Seit über 30 Jahren betreiben Karin und Klaus Grossmann ihre weltweit beachteten Langzeituntersuchungen über menschliche Bindungen. Mit diesem Buch legten Deutschlands bekannteste Bindungsforscher ihr Lebenswerk vor. Fast 100 Kinder konnte das Ehepaar Grossmann über mehr als 30 Jahre, von der Geburt an bis heute, wissenschaftlich begleiten und beobachten. Schon als Säugling binden wir uns an die Eltern, die uns versorgen und schützen. Ob es aber gelingt, eine sichere Bindung zu entwickeln, hängt von der Qualität der Erfahrungen mit Mutter und Vater ab. Und davon hängen wiederum unsere Erwartungen über die Reaktionen anderer Menschen ab, wenn wir deren Unterstützung brauchen. Wie die Forschungsergebnisse zeigen, führen positive Erfahrungen mit beiden Eltern zur Bereitschaft, verläßliche, vertrauensvolle Beziehungen einzugehen, die auf Gegenseitigkeit beruhen. Bereits in den ersten Lebensjahren wird das Fundament für Freundschaften, Partnerschaften und den rücksichtsvollen sozialen Umgang mit anderen gelegt. Der Bindungsprozeß und die Entstehung psychischer Sicherheit wird von seinen frühen Anfängen ebenso dargestellt wie der Einfluß von Bindungen bei Erwachsenen und im hohen Lebensalter.
Posted in Psychology

Wilde Mädchen

Am schönsten sind wir, wenn wir niemandem gefallen wollen

Author: Kate T. Parker

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3961211523

Category: Self-Help

Page: 256

View: 7897

In diesem beeindruckenden Bildband versammelt die Fotografin Kate T. Parker mehr als 175 Aufnahmen von Mädchen im Alter von 5 bis 18 Jahren. Sie porträtiert abenteuerlustige, freche und neugierige, aber auch ruhige, nachdenkliche und kreative Mädchen. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind authentisch und mutig genug, sich vor der Kamera so zu zeigen, wie sie wirklich sind: wild, frei und wunderbar! Ihre Aufnahmen beweisen, dass wahre Schönheit nichts mit einer bestimmten Körperform zu tun hat, nichts damit, ob man lächelt, seine Haare frisiert oder sich hübsch zurechtgemacht hat. Dieser unvergessliche Fotoband sprengt alle Stereotype und zeigt, dass Mädchen alles sein können, was sie wollen – solange sie sie selbst sein dürfen.
Posted in Self-Help

Bindung in Psychologie und Medizin

Grundlagen, Klinik und Forschung - Ein Handbuch

Author: Bernhard Strauß,Henning Schauenburg,Johanna Behringer

Publisher: Kohlhammer Verlag

ISBN: 3170322532

Category: Medical

Page: 416

View: 2303

Nachdem über viele Jahrzehnte in der Entwicklungspsychologie zahlreiche Befunde zur Bindungsentwicklung vorgelegt wurden, sind diese und die ursprünglich von John Bowlby entwickelte Bindungstheorie auch in der klinischen Psychologie, Psychotherapie und in der Medizin angekommen. Das Handbuch fasst die Befunde zur Bedeutung von Bindung in unterschiedlichen Lebensabschnitten ebenso zusammen wie Ergebnisse der klinischen Bindungsforschung bezogen auf psychische und körperliche Störungen. Die besondere Relevanz der Theorie liegt in ihren Anwendungsbereichen, also der Prävention und der Psychotherapie in unterschiedlichen Behandlungssettings.
Posted in Medical

Handbook of Infant Mental Health

Author: Charles H. Zeanah, Jr.

Publisher: Guilford Press

ISBN: 1462506461

Category: Psychology

Page: 622

View: 9627

Widely regarded as the standard reference in the field, this state-of-the-art handbook offers a comprehensive analysis of developmental, clinical, and social aspects of mental health from birth to the preschool years. Leading authorities explore models of development; biological, family, and sociocultural risk and protective factors; and frequently encountered disorders and disabilities. Evidence-based approaches to assessment and treatment are presented, with an emphasis on ways to support strong parent–child relationships. The volume reviews the well-documented benefits of early intervention and prevention and describes applications in mental health, primary care, childcare, and child welfare settings. The chapter on psychopharmacology has been updated for the paperback edition.
Posted in Psychology

Bindung und Exploration

Ihre Bedeutung im klinischen und psychotherapeutischen Kontext

Author: Anna Buchheim

Publisher: Kohlhammer Verlag

ISBN: 3170302043

Category: Psychology

Page: 116

View: 2270

Bindung und Exploration sind integrale und sich ergänzende Verhaltenssysteme, die bei der Anpassung des Menschen an die Aufgaben und Belastungen im Verlauf des Lebens zusammenwirken. Während es im Kleinkindalter um die Balance zwischen Nähe suchen und die Erkundung der Umwelt geht, ist es im Erwachsenenalter die Entfaltung von mentaler Freiheit in verschiedenen Lebensbereichen. Bindungstheorie, Bindungsdiagnostik und ihre klinische Anwendung werden im psychotherapeutischen sowie im transgenerationalen Kontext erläutert und neue klinische Zugangs- und Forschungsmöglichkeiten am Beispiel der Angststörungen, Depressionen und Borderline-Persönlichkeitsstörungen anhand von evidenzbasierten Verfahren beschrieben. Mit einem sicheren Arbeitsmodell von Bindung werden durch Psychotherapie die Resilienz bei Belastung sowie die Exploration neuer Bewältigungsstrategien verfügbar.
Posted in Psychology

Trennung

Angst und Zorn

Author: John Bowlby

Publisher: N.A

ISBN: 9783497018314

Category:

Page: 379

View: 2064

Posted in

Widerstand, Abwehr und Bewältigung

Author: Inge Seiffge-Krenke

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647405795

Category: Psychology

Page: 70

View: 7843

In der Psychotherapie sind Widerstand und Abwehrmechanismen von großer praktischer Bedeutung und erfordern auch unterschiedliche Interventionen. Sie haben eine positive Funktion im Behandlungsprozess, sind also durchaus eine Form der Bewältigung, und geben Hinweise auf das Strukturniveau und die Qualität der therapeutischen Beziehung. Widerstände und Abwehrmechanismen können allerdings auch ein Warnsignal für den Therapeuten sein, wenn sie nämlich für den Patienten stark lebenseinschränkend sind. Frühe Abwehrformationen wie Spaltung, Projektion und projektive Identifizierung stellen eine besondere Herausforderung für die therapeutische Arbeit dar.
Posted in Psychology

Algorithmen - Eine Einführung

Author: Thomas H. Cormen,Charles E. Leiserson,Ronald Rivest,Clifford Stein

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110522012

Category: Computers

Page: 1339

View: 1236

Der "Cormen" bietet eine umfassende und vielseitige Einführung in das moderne Studium von Algorithmen. Es stellt viele Algorithmen Schritt für Schritt vor, behandelt sie detailliert und macht deren Entwurf und deren Analyse allen Leserschichten zugänglich. Sorgfältige Erklärungen zur notwendigen Mathematik helfen, die Analyse der Algorithmen zu verstehen. Den Autoren ist es dabei geglückt, Erklärungen elementar zu halten, ohne auf Tiefe oder mathematische Exaktheit zu verzichten. Jedes der weitgehend eigenständig gestalteten Kapitel stellt einen Algorithmus, eine Entwurfstechnik, ein Anwendungsgebiet oder ein verwandtes Thema vor. Algorithmen werden beschrieben und in Pseudocode entworfen, der für jeden lesbar sein sollte, der schon selbst ein wenig programmiert hat. Zahlreiche Abbildungen verdeutlichen, wie die Algorithmen arbeiten. Ebenfalls angesprochen werden Belange der Implementierung und andere technische Fragen, wobei, da Effizienz als Entwurfskriterium betont wird, die Ausführungen eine sorgfältige Analyse der Laufzeiten der Programme mit ein schließen. Über 1000 Übungen und Problemstellungen und ein umfangreiches Quellen- und Literaturverzeichnis komplettieren das Lehrbuch, dass durch das ganze Studium, aber auch noch danach als mathematisches Nachschlagewerk oder als technisches Handbuch nützlich ist. Für die dritte Auflage wurde das gesamte Buch aktualisiert. Die Änderungen sind vielfältig und umfassen insbesondere neue Kapitel, überarbeiteten Pseudocode, didaktische Verbesserungen und einen lebhafteren Schreibstil. So wurden etwa - neue Kapitel zu van-Emde-Boas-Bäume und mehrfädigen (engl.: multithreaded) Algorithmen aufgenommen, - das Kapitel zu Rekursionsgleichungen überarbeitet, sodass es nunmehr die Teile-und-Beherrsche-Methode besser abdeckt, - die Betrachtungen zu dynamischer Programmierung und Greedy-Algorithmen überarbeitet; Memoisation und der Begriff des Teilproblem-Graphen als eine Möglichkeit, die Laufzeit eines auf dynamischer Programmierung beruhender Algorithmus zu verstehen, werden eingeführt. - 100 neue Übungsaufgaben und 28 neue Problemstellungen ergänzt. Umfangreiches Dozentenmaterial (auf englisch) ist über die Website des US-Verlags verfügbar.
Posted in Computers

Die sexuellen Phantasien der Frauen

Author: Nancy Friday

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105619135

Category: Psychology

Page: 368

View: 4570

Was Frauen nicht einmal ihren Männern anvertrauen, hier ist es zu lesen: keine schamhaften Beichten, sondern ehrliche Berichte und Bekenntnisse. Was im geheimen Garten ihrer sexuellen Phantasien wächst und blüht, ihre geheimsten Wünsche, ihre unendlich erfinderischen Traumvorstellungen, hier werden sie in allen Varianten ausgesprochen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Posted in Psychology

Das Psychologie-Buch

Author: Catherine Collin

Publisher: N.A

ISBN: 9783831022090

Category:

Page: 352

View: 3017

Der Band bietet eine leicht zugängliche, umfassende vielseitige Einführung in die Geschichte der Psychologie und ihre wichtigsten Vertreter.
Posted in