Gravity's Kiss

The Detection of Gravitational Waves

Author: Harry Collins

Publisher: MIT Press

ISBN: 0262036185

Category: Science

Page: 416

View: 3319

A fascinating account, written in real time, of the unfolding of a scientific discovery: the first detection of gravitational waves.
Posted in Science

Die Wirklichkeit, die nicht so ist, ...

Eine Reise in die Welt der Quantengravitation

Author: Carlo Rovelli

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644052514

Category: Science

Page: 320

View: 2616

Was ist Wirklichkeit? Existieren Raum und Zeit tatsächlich, wenn wir uns anschicken, die elementarsten Grundlagen unserer Existenz zu erforschen? Wie viel davon können wir überhaupt verstehen? Carlo Rovelli beschäftigt sich seit vielen Jahren damit, die Grenzen unseres Verstehens zu erweitern. In diesem Buch nimmt er uns mit auf eine Reise, die von dem Realitätsverständnis der griechischen Klassik bis zur Schleifenquantengravitation führt. Ein großer Physiker unserer Zeit macht sich auf, uns ein neues Welt-Bild zu zeichnen: mit einem physikalischen Universum ohne Zeit, einer Raumzeit, die aus Schleifen und Körnchen besteht und in der Unendlichkeit nicht existiert. Einer Kosmologie, die ohne Urknall und Paralleluniversen auskommt und hier zum ersten Mal von einem ihrer «Erfinder» für ein breites Publikum einfach und ausführlich erklärt wird. Ein Buch über «die großen Herausforderungen der gegenwärtigen Naturwissenschaften, die all unser Wissen über die Natur in Frage stellen» (Rovelli).
Posted in Science

Einsteins Ahnung

Das Rennen um den Nachweis der Gravitationswellen

Author: Govert Schilling

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492978169

Category: Science

Page: 432

View: 4497

Anfang des 20. Jahrhunderts sagte Albert Einstein mit seiner Allgemeinen Relativitätstheorie voraus, dass Gravitationswellen existieren. Diese Krümmung des Raum-Zeit-Geflechts konnte jedoch nie bewiesen werden – bis zum Jahr 2016, als Forschern in den USA die wissenschaftliche Sensation gelang, hundert Jahre nachdem Einstein seine Theorie aufgestellt hatte. Der Wissenschaftsjournalist Govert Schilling schildert in diesem Buch die packende Jagd auf den Nachweis der Gravitationswellen. Dabei zeichnet er die Geschichte und Genese dieses internationalen Forscherprojekts nach, erklärt allgemein verständlich, worum es bei dieser Jahrhundertentdeckung eigentlich geht, und nimmt die Leser mit auf eine verblüffende Reise durch Raum und Zeit.
Posted in Science

Eine Formel verändert die Welt

Newton, Einstein und die Relativitätstheorie

Author: Harald Fritzsch

Publisher: N.A

ISBN: 9783492213257

Category:

Page: 345

View: 8050

Posted in

Eine kleine Geschichte der Unendlichkeit

Author: Brian Clegg

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 364404371X

Category: Fiction

Page: 352

View: 8888

Philosophen und Mathematiker hat das Nachsinnen über das Wesen des Unendlichen buchstäblich den Verstand geraubt – und dennoch ist es ein Konzept, das immer wieder unser Leben bestimmt. In diesem mit Anekdoten und Geschichten gespickten Buch nimmt uns Brian Clegg mit auf eine Reise durch das Grenzland zwischen dem extrem Großen und dem Ultimativen, von Archimedes, der die Zahl der Sandkörner bestimmte, die das Universum füllen würden, bis zu den neuesten Theorien über die physikalische Realität des Unendlichen.
Posted in Fiction

Tote Dinge

Roman

Author: Stephen Blackmoore

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732515141

Category: Fiction

Page: 303

View: 4876

Nekromant ist so eine hässliche Bezeichnung, doch Erik Carter wird sie nicht mehr los. Er kann mit den Toten reden und hat diese Fähigkeit in ein lukratives Geschäft verwandelt. Manchmal verhilft er gequälten Seelen zu ihrem Frieden, manchmal sind die Aufträge viel gefährlicher. Den nächsten Fall nimmt er besonders ernst: Carters Schwester wird ermordet, und er will den Schuldigen bezahlen lassen. War es ein Gangster, ein Magier - oder etwas noch viel Schlimmeres?
Posted in Fiction

...und Einstein hatte doch recht

Author: Clifford M. Will

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642743145

Category: Science

Page: 275

View: 2284

Keine wissenschaftliche Theorie ist auf solche Faszination auch außerhalb der Wissenschaft gestoßen wie die Allgemeine Relativitätstheorie von Albert Einstein, und keine wurde so nachdrücklich mit den Mitteln der modernen Physik überprüft. Wie hat sie diesen Test mit Raumsonden, Radioastronomie, Atomuhren und Supercomputern standgehalten? Hatte Einstein recht? Mit der Autorität des Fachmanns und dem Flair des unvoreingenommenen Erzählers schildert Clifford Will die Menschen, Ideen und Maschinen hinter den Tests der allgemeinen Relativitätstheorie. Ohne Formeln und Fachjargon wird der leser mit Einsteins Gedanken vertraut und erfährt von der Bestätigung seiner Vorhersagen, angefangen bei der Lichtablenkung im Schwerefeld der Sonne 1919 bis zu den ausgefeilten Kreiselexperimenten auf dem Space Shuttle. Die Allgemeine Relativitätstheorie hat nich nur alle diese Tests bestanden, sie hat darüber hinaus wesentlich beigetragen zu unserem Verständnis von Phänomenen wie Pulsaren, Quasaren, Schwarzen Löchern und Gravitationslinsen. Dieses Buch erzählt lebendig und spannend die Geschichte einer der größten geistigen Leistungen unserer Zeit.
Posted in Science

Gravitationswellen

Geschichte einer Jahrhundertentdeckung

Author: Hartmut Grote

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406719422

Category: Science

Page: 127

View: 7795

Der Physik-Nobelpreis 2017 für die Entdecker der Gravitationswellen ist der Erfolg von mehr als tausend Forschern, denen gemeinsam dieser Nachweis gelang. Der Physiker Hartmut Grote vom deutschen Gravitationswellendetektor GEO600 war an der Jahrhundertentdeckung beteiligt und erzählt ihre Geschichte aus erster Hand. Gravitationswellen werden von allen beschleunigten Körpern produziert, bei der Explosion von Sternen oder beim Verschmelzen zweier schwarzer Löcher genauso wie beim Start eines Autos. Unfassbar winzig, stauchen und strecken sie den Raum. Nun können wir sie nutzen, um unabhängig von Licht das Universum zu erforschen. Ein neues Zeitalter der Astronomie hat begonnen.
Posted in Science

Das unbekannte Universum

Raum, Zeit und die moderne Kosmologie

Author: Stuart Clark

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662548968

Category: Nature

Page: 327

View: 4436

Eine Tour d'horizon bis an die Grenzen des Kosmos In zehn Kapiteln präsentiert Stuart Clark eine aktuelle Einführung in die Wissenschaft der Kosmologie: wie sie sich entwickelt hat, welche Konzepte und Personen sie maßgeblich geprägt haben, wo wir heute stehen – und wie es weitergehen könnte. Am 21. März 2013 veröffentlichte die Europäische Weltraumorganisation ESA eine neue Karte vom Echo des Urknalls. Diese – im Zuge der Planck-Mission erstellte – erste vollständige Karte der kosmischen Hintergrundstrahlung war ein wissenschaftlicher Paukenschlag. Über eine Zeit von 13,8 Milliarden Jahren hinweg und über einen Raum von 440 Trillionen Kilometern kann es physikalisch keine bessere Darstellung geben – das heißt, wir werden das frühe Universum kaum je detaillierter sehen. Einerseits erscheint eine solche Ansicht wie die Krönung der modernen Kosmologie, andererseits rüttelt sie an viele ihrer Grundfesten. Denn die Karte enthält Anomalien, die unser bisheriges Verständnis des Universums herausfordern. Sie zwingt uns, das, was bekannt ist, und das, was noch unbekannt ist, in neuem Licht zu betrachten. Wir werden ein verändertes Modell unseres Universums entwickeln müssen. Dies ist das erste Buch, das diesen epochalen wissenschaftlichen Paradigmenwechsel beleuchtet - und in einen breiteren Kontext stellt. Stuart Clark beschäftigt sich darin unter anderem mit der Frage, ob Newtons berühmte Gravitationsgesetze umgeschrieben werden müssen - oder ob die dunkle Materie und die dunkle Energie, die heute Schlagzeilen machen, etwa nur kosmische Phantome sind. Können wir jemals wissen, was vor dem Urknall passiert ist? Was befindet sich am Ende eines Schwarzen Loches? Gibt es Universen jenseits unseres eigenen? Existiert die Zeit? Wandeln sich die einst unveränderlich erscheinenden Gesetze der Physik?
Posted in Nature

Automated Invention for Smart Industries

18th International TRIZ Future Conference, TFC 2018, Strasbourg, France, October 29–31, 2018, Proceedings

Author: Denis Cavallucci,Roland De Guio,Sebastian Koziołek

Publisher: Springer

ISBN: 3030024563

Category: Computers

Page: 349

View: 8678

This book constitutes the refereed proceedings of the 18th International TRIZ Future Conference on Automated Invention for Smart Industries, held in Strasbourg, France, in October 2018 and sponsored by IFIP WG 5.4. The 27 full papers presented were carefully reviewed and selected from numerous submissions. They are organized in seven thematic sections: teaching of TRIZ; TRIZ and knowledge represenations; biomimicry; strategic company management; association between TRIZ and other methods; TRIZ and the functional approach; and the use of patent or text populations as a data source.
Posted in Computers

Einsteins Gegner

Die öffentliche Kontroverse um die Relativitätstheorie in den 1920er Jahren

Author: Milena Wazeck

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593389142

Category: History

Page: 429

View: 4930

In den 1920er Jahren erschienen zahlreiche populäre Schriften, die Einsteins Relativitätstheorie widerlegen wollten. Milena Wazeck zeigt, in welchem Maße der Physiker und seine Theorie von Akademikern wie auch von Nichtakademikern als fundamentale Bedrohung wahrgenommen wurden. Diese Bedrohung war so stark, dass sich ein internationales Netzwerk gegen die Relativitätstheorie formierte, dessen Existenz hier anhand neuen Quellenmaterials erstmals belegt wird.
Posted in History

Das elegante Universum

Superstrings, verborgene Dimensionen und die Suche nach der Weltformel

Author: Brian Greene

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641185653

Category: Science

Page: 512

View: 1547

Eine hervorragende Darstellung unseres physikalischen Wissens und der Suche nach der „Weltformel“. Was ist die Superstringtheorie? Brian Greene, einer der führenden Physiker auf dem Gebiet der Superstrings, nimmt uns mit auf eine faszinierende und aufregende Reise zu den Grenzen unseres Verständnisses von Zeit, Raum und Materie.„Das elegante Universum“ ist ein populär geschriebenes und allgemein verständliches Kompendium unseres physikalischen Wissens.
Posted in Science

Die verborgene Wirklichkeit

Paralleluniversen und die Gesetze des Kosmos

Author: Brian Greene

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641082072

Category: Science

Page: 448

View: 2300

Wir sind nicht allein! - Brian Greene über unsere Doppelgänger im All In seinem neuen Buch macht sich Physiker und Bestsellerautor Brian Greene auf die Suche nach der »verborgenen Wirklichkeit« im Universum. Er zeigt, warum vieles dafür spricht, dass wir in den Weiten des Kosmos nicht allein sind, und er beschreibt, welchen Parallelwelten die Astrophysiker auf der Spur sind. Wie keinem Zweiten gelingt es ihm dabei, physikalische Spitzenforschung mit hohem Unterhaltungswert zu verbinden.
Posted in Science

The Shape of Actions

What Humans and Machines Can Do

Author: Harry Collins,Martin Kusch

Publisher: MIT Press

ISBN: 0262292939

Category: Philosophy

Page: 224

View: 5184

What can humans do? What can machines do? How do humans delegate actions to machines? In this book, Harry Collins and Martin Kusch combine insights from sociology and philosophy to provide a novel answer to these increasingly important questions.The authors begin by distinguishing between two basic types of intentional behavior, which they call polimorphic actions and mimeomorphic actions. Polimorphic actions (such as writing a love letter) are ones that community members expect to vary with social context. Mimeomorphic actions (such a swinging a golf club) do not vary. Although machines cannot act, they can mimic mimeomorphic actions. Mimeomorphic actions are thus the crucial link between what humans can do and what machines can do. Following a presentation of their detailed categorization of actions, the authors apply their approach to a broad range of human-machine interactions and to learning. Key examples include bicycle riding and the many varieties of writing machines. They also show how their theory can be used to explain the operation of organizations such as restaurants and armies. Finally, they look at a historical case -- the technological development of the air pump -- applying their categorization of actions to the processes of mechanization and automation. Automation, they argue, can occur only where what we want to bring about can be brought about through mimeomorphic action.
Posted in Philosophy

Trading Zones and Interactional Expertise

Creating New Kinds of Collaboration

Author: Michael E. Gorman

Publisher: MIT Press

ISBN: 0262288826

Category: Science

Page: 312

View: 9143

Cross-disciplinary collaboration increasingly characterizes today's science and engineering research. The problems and opportunities facing society do not come neatly sorted by discipline. Difficulties arise when researchers from disciplines as different as engineering and the humanities work together and find that they speak largely different languages. This book explores a new framework for fostering collaborations among existing disciplines and expertise communities. The framework unites two ideas to emerge from recent work in STS: trading zones, in which scientific subcultures, each with its own language, develop the equivalents of pidgin and creole; and interactional expertise, in which experts learn to use the language of another research community in ways that are indistinguishable from expert practitioners of that community. A trading zone can gradually become a new area of expertise, facilitated by interactional expertise and involving negotiations over boundary objects (objects represented in different ways by different participants). The volume describes applications of the framework to service science, business strategy, environmental management, education, and practical ethics. One detailed case study focuses on attempts to create trading zones that would help prevent marine bycatch; another investigates trading zones formed to market the female condom to women in Africa; another describes how humanists embedded in a nanotechnology laboratory gained interactional expertise, resulting in improved research results for both humanists and nanoscientists.Contributors: Brad Allenby, Donna T. Chen, Harry Collins, Robert Evans, Erik Fisher, Peter Galison, Michael E. Gorman, Lynn Isabella, Lekelia D. Jenkins, Mary Ann Leeper, Roop L. Mahajan, Matthew M. Mehalik, Ann E. Mills, Bolko von Oetinger, Elizabeth Powell, Mary V. Rorty, Jeff Shrager, Jim Spohrer, Patricia H. Werhane
Posted in Science

Die Ordnung der Zeit

Author: Carlo Rovelli

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644000751

Category: Science

Page: 192

View: 8140

Leben wir in der Zeit oder lebt die Zeit vielleicht nur in uns? Alle theoretischen Physiker von Weltrang, die den großen und kleinen Kräften des Universums nachspüren, beschäftigen sich immer wieder mit der entscheidenden Frage, was Zeit ist. Wenn ihre großen Modelle die Zeit zur Erklärung des Elementaren nicht mehr brauchen, wie kommt es dann, dass sie für unser Leben so wichtig ist? Geht es wirklich ohne sie? Carlo Rovelli gibt in diesem Buch überraschende Antworten. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch unsere Vorstellungen der von der Zeit und spürt ihren Regeln und Rätseln nach. Ein großes, packend geschriebenes Lese-Abenteuer, ein würdiger Nachfolger des Welt-Bestsellers "Sieben kurze Lektionen über Physik".
Posted in Science

Forms of Life

The Method and Meaning of Sociology

Author: Harry Collins

Publisher: Mit Press

ISBN: 9780262536646

Category: Social Science

Page: 192

View: 4370

"Harry Collins is a highly respected and well-known sociologist of science and one of the leaders in the founding of that field. In a project that befits his stature in science studies and in the broader field of sociology, he has turned to a more general reflection on how he did what he has done, and to drawing lessons from his own experiences over many years--lessons about how to do the kind of thing he has so successfully done himself. In particular, he has thought intensively about methods, about the way he did the work that he is justly renowned for, and especially about the methodological issues that have stirred up so much passionate discussion in sociology. In this book he uses the materials he has produced over so many years of research to draw some basic lessons about how to go about studying collective activities, and especially about what bases our belief that we are learning something useful when we gather whatever kind of data we gather. The goal then here is to provide a comprehensive, critical, and reflexive introduction to interpretative qualitative social science methodology, based on an entire career's worth of professional experience, and told in a similarly accessible style to Collins's other books"--
Posted in Social Science

Jetzt

Die Physik der Zeit

Author: Richard A. Muller

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104038228

Category: Science

Page: 480

View: 1297

Sie lesen jetzt das Wort »jetzt« – und schon ist es vergangen. Das flüchtige Dasein der Gegenwart hat Philosophen und Physiker vor die größten Rätsel gestellt: Was ist die Zeit? Und warum fließt sie? Generationen von Wissenschaftlern haben sich vergeblich um Antworten bemüht, einige haben es aufgegeben. Nicht so Richard A. Muller. Er hat eine Theorie der Zeit aufgestellt, die neu ist und experimentell überprüfbar. Um sie vorzustellen, erklärt er zunächst mit großem Geschick die physikalischen Grundkonzepte wie Relativität, Entropie, Verschränkung, Antimaterie und Urknall. Darauf aufbauend entfaltet er seine provozierend neue Sicht mit all ihren Folgen für die Philosophie oder die Frage nach der Willensfreiheit. Eine kraftvolle und überzeugende Vision für die Lösung des alten Rätsels der Zeit. »Muller hat einen bemerkenswert frischen und aufregenden Ansatz für die Erklärung der Zeit.« Saul Perlmutter, Physik-Nobelpreisträger »Ein provokatives und gut argumentiertes Buch über die Natur der Zeit.« Lee Smolin
Posted in Science

Illuminati

Author: Dan Brown

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838705920

Category: Fiction

Page: 731

View: 8194

Die Illuminaten sind zurück ... Ein Kernforscher wird in seinem Schweizer Labor ermordet aufgefunden. Auf seiner Brust finden sich merkwürdige Symbole eingraviert, Symbole, die nur der Harvardprofessor Robert Langdon zu entziffern vermag. Was er dabei entdeckt, erschreckt ihn zutiefst: Die Symbole gehören zu der legendären Geheimgesellschaft der Illuminati. Diese Gemeinschaft scheint wieder zum Leben erweckt zu sein, und sie verfolgt einen finsteren Plan, denn aus dem Labor des ermordeten Kernforschers wurde Antimaterie entwendet. Illuminati ist der erste Teil von Dan Browns überaus erfolgreicher Thriller-Reihe um den Symbolologen Robert Langdon.
Posted in Fiction