Globalising Women's Football

Europe, Migration and Professionalization

Author: Jean Williams

Publisher: Peter Lang Pub Incorporated

ISBN: 9783034313155

Category: History

Page: 183

View: 3324

With an estimated 26 million female players globally (6 million based in Europe), the evolution of football has been dramatic. Growth in the women's game has led to more widespread player migration as new forms of professionalism emerge. This work explores those patterns of movement into, and out of, Europe using new archival evidence and player interviews.
Posted in History

Routledge Handbook of Football Studies

Author: John Hughson,Kevin Moore,Ramón Spaaij,Joseph Maguire

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 1135074828

Category: Sports & Recreation

Page: 512

View: 1994

Football is unquestionably the world’s most popular and influential sport. There is no corner of the globe in which the game is not played or followed. More countries are affiliated to FIFA, football’s governing body, than to the United Nations. The sport has therefore become an important component of our social, cultural, political and economic life. The Routledge Handbook of Football Studies is a landmark work of reference, going further than any other book in considering the historical and contemporary significance of football around the world. Written by a team of leading sport scholars, the book covers a broad range of disciplines from history, sociology, politics and business, to philosophy, law and media studies. The central section of the book examines key themes and issues in football studies, such as the World Cup and international competition, governance and ownership, fandom and celebrity. The concluding section offers in-depth surveys of the culture and organisation of football in each of the regional confederations, from UEFA to CONCACAF. This book will be fascinating reading for any serious football fan and an essential resource for advanced students or scholars undertaking research in football or sport studies, and any practitioner or policy-maker working in football.
Posted in Sports & Recreation

Fussball und Region in Europa

Probleme regionaler Identität und die Bedeutung einer populären Sportart

Author: Siegfried Gehrmann

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Regionalism

Page: 302

View: 8688

Thema dieses Buches ist die Bedeutung des modernen Fussballsports für die kulturelle Identität von Regionen. Es geht der Frage nach, inwieweit eine solche Identität von diesem Sport geprägt werden kann und wo die Grenzen eines solchen Bedeutungszusammenhangs verlaufen, welche Traditionen dabei eine Rolle spielen, wie tief diese in der Geschichte verwurzelt sind und auf welchen gesellschaftlichen und politischen Umständen und Voraussetzungen sie beruhen. Als Reaktion auf den europäischen Vereinigungsprozess und seine nivellierenden Tendenzen ist ein neues Interesse an der Region und ihrer Geschichte erwacht. Aus dem Grunde scheint es geboten, die angesprochene Problematik auch auf einer internationalen, d.h. europäischen, Ebene und in Verbindung mit einer populären Sportart zu erörtern.
Posted in Regionalism

Politik mit der Angst

Zur Wirkung rechtspopulistischer Diskurse

Author: Ruth Wodak

Publisher: Satzweiss.com

ISBN: 3902968192

Category: Political Science

Page: 254

View: 8116

In ihrem Buch zeichnet Ruth Wodak den Weg rechtspopulistischer Parteien von den Rändern der politischen Landschaft in den Mainstream nach. Sie beschreibt, wie die politischen Akteure mit ebenso einfachen wie wirkungsvollen Mitteln ihren Parteien zu politischem Einfluss verhelfen und auch den Medien die Themen vorgeben.
Posted in Political Science

Der Bauch des Ozeans

Roman

Author: Fatou Diome

Publisher: N.A

ISBN: 9783257235210

Category:

Page: 273

View: 1855

Posted in

Physiologie des Geschmacks

Author: Jean Anthelme Brillat-Savarin

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3861952785

Category:

Page: 536

View: 3617

Nachdruck der 5. Auflage (1888) des wohl ber hmtesten Kochbuchs aller Zeiten.
Posted in

'Die belgische Nation'

Author: Johannes Koll

Publisher: Waxmann Verlag

ISBN: 9783830962090

Category:

Page: N.A

View: 3294

Posted in

Warum Liebe weh tut

eine soziologische Erklärung

Author: Eva Illouz

Publisher: N.A

ISBN: 9783518296578

Category: Interpersonal relations

Page: 467

View: 1700

Posted in Interpersonal relations

Einführung in die Theorie der Gesellschaft

Author: Niklas Luhmann

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Communication

Page: 336

View: 9425

Mit seiner letzten Vorlesung an der Universität Bielefeld verfolgte Niklas Luhmann das Ziel, der modernen Gesellschaft eine Theorie zur Verfügung zu stellen, die ihr neue Spielräume und Navigationsmöglichkeiten eröffnet.
Posted in Communication

Praxis der Achtsamkeit

Schlüsselbegriffe der Care-Ethik

Author: Elisabeth Conradi,Frans Vosman

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593435446

Category: Philosophy

Page: 506

View: 1229

Der Spruch "yes, we care" zeigt: Gesellschaftlich gibt es ein großes Interesse an Achtsamkeit, Sorge und Verantwortung. Dennoch lässt die philosophische Ethik diese scheinbar privaten Themen meist unberücksichtigt. Das Buch eröffnet neue Perspektiven, indem es die in verschiedenen europäischen Ländern entwickelte Ethik der Achtsamkeit und Sorge - "Ethics of Care" - transdisziplinär präsentiert. Im Zentrum stehen die Fragen, wie Versorgung gelingend zu gestalten ist und wie der Umgang mit menschlicher Verletzbarkeit und Abhängigkeit unser politisches Zusammenleben bestimmt. Mit Beiträgen unter anderem von Marian Barnes, Sophie Bourgault, Mieke Grypdonck, Helen Kohlen, Sandra Laugier, Christoph Rehmann- Sutter, Andrew Sayer, Christina Schües, Hilal Sezgin und Helena Sensöta.
Posted in Philosophy

Tränen im Sand

Author: Nura Abdi

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838748573

Category: Biography & Autobiography

Page: 350

View: 491

Nura Abdi ist achtundzwanzig Jahre alt und lebt seit neun Jahren in Deutschland. Sie stammt aus Somalia, ist in Mogadischu aufgewachsen und musste wegen Bürgerkriegsunruhen in ihrem Land Hals über Kopf fliehen. Nura wollte in die USA, doch der gefälschte Pass ihrer Cousine mit dem sie reiste, wurde in Frankfurt entdeckt, was ihre Pläne jäh durchkreuzte. Doch sie gab nicht auf und versuchte, sich in Deutschland ein normales Leben aufzubauen. Aber der Traum eines unbeschwerten Lebens, wie es unzählig deutsche Frauen ihres Alters führen, ist nicht so einfach zu erfüllen, denn Nura ist anders: Im Alter von vier Jahren wurde sie pharaonisch beschnitten, ein grausames, jedoch für Afrikanerinnen übliches Ritual, dessen vollen Umfang Nura erst erkennt, als sie sieht, dass europäische Frauen ihr Schicksal nicht teilen ...
Posted in Biography & Autobiography

Hexenglauben im modernen Afrika

Hexen, Hexenverfolgung und magische Vorstellungswelten

Author: Burghart Schmidt,Rolf Schulte

Publisher: N.A

ISBN: 9783934632158

Category: Witchcraft

Page: 255

View: 3570

Posted in Witchcraft

Die Mauer

13. August 1961 bis 9. November 1989

Author: Fred Taylor

Publisher: N.A

ISBN: 9783570551141

Category:

Page: 576

View: 3556

Spannend geschriebenes Buch über Vorgeschichte, Bau und Fall der Berliner Mauer.
Posted in

Odette Toulemonde und andere Geschichten

Erzählungen

Author: Eric-Emmanuel Schmitt

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104013659

Category: Fiction

Page: 240

View: 3811

Odette Toulemonde liebt die Bücher des Erfolgsschriftstellers Balthazar Balsan. Sie sind die besten Antidepressionsmittel der Welt. Als sie ihm auf einer Lesung begegnet, kann Odette vor lauter Ergriffenheit nicht mal ihren eigenen Namen richtig aussprechen. Ein kleines Desaster mit großen Folgen, denn Odette schreibt ihm einen Brief. Mit ›Odette Toulemonde‹ hat der französische Bestseller-Autor Eric-Emmanuel Schmitt erstmals eines seiner Bücher verfilmt und gab damit sein Kinodebüt.
Posted in Fiction

Analytische Träumerei und Deutung

Zur Kunst der Psychoanalyse

Author: Thomas H. Ogden

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3709162513

Category: Psychology

Page: 200

View: 2252

Stimmen zur amerikanischen Originalausgabe: "Einer der führenden psychoanalytischen Theoretiker unserer Zeit seziert die Grundkomponenten der psychoanalytischen Situation in einer solchen Weise, daß der Leser die Psychoanalyse nie mehr wieder auf die selbe Art betrachten wird. Er stellt neue Überlegungen an über die Verwendung der Couch, den technischen Zugang zur Traumdeutung, das Bedürfnis des Klienten und Analytikers nach Zurückgezogenheit, den Gebrauch der Sprache und die Anatomie der Träumerei ..." Glen O. Gabbard, M.D. "Ein neues Werk von Thomas Ogden ist immer ein Ereignis und sein fünftes Buch führt den einfühlsamen und ständig kreativen Geist seiner früheren Schriften weiter ... Von größter Bedeutung für die analytische Partnerschaft ist das Verständnis und der Gebrauch der Träumerei (Reverie), die die Tagträume, sexuellen Fantasien, Körpergefühle und Sorgen umfasst, die den Analytiker während der Sitzung befallen. Diese Beschäftigungen, in der Literatur als unwesentlich fallengelassen, werden als wichtiger Beitrag zur psychoanalytischen Suche dargestellt. Ogdens theoretische Konzepte sind wie immer reichlich klinisch illustriert und ermöglichen eine gute Einsicht in die Art, wie er die überlappenden Traumzustände des Analytikers und des Patienten in der analytischen Reise benützt." Joyce McDougall, Ed.D.
Posted in Psychology

Das Prinzip Nation in modernen Gesellschaften

Länderdiagnosen und theoretische Perspektiven

Author: Bernd Estel,Tilman Mayer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322942430

Category: Social Science

Page: 325

View: 6264

Der Zusammenbruch des Sozialismus in (Mittel-)Osteuropa hat eine Renaissance von betroffenen Nationen und ihrer Nationalismen zur Folge. Aber auch in den wohletablierten Nationen des Westens stellt sich aufgrund verschiedener sozio-kultureller und staatlicher Herausforderungen die Frage nach der eigenen Identität neu. In dieser Situation ist es die Aufgabe der Sozialwissenschaften, entsprechendes Wissen über die in Ost und West veränderte nationale Landschaft zu erarbeiten und bereitzustellen. Dazu werden von einem internationalen Forscherkreis die jüngsten Entwicklungstendenzen in vergleichender Absicht erörtert.
Posted in Social Science

Die drei Kulturen

Soziologie zwischen Literatur und Wissenschaft

Author: Wolf Lepenies

Publisher: N.A

ISBN: 9783596155187

Category: Deutschland - Schriftsteller - Soziologe - Geschichte 1850-1930

Page: 558

View: 2502

Posted in Deutschland - Schriftsteller - Soziologe - Geschichte 1850-1930

Emotionen und soziale Strukturen

Die affektiven Grundlagen sozialer Ordnung

Author: Christian von Scheve

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593389118

Category: Social Science

Page: 389

View: 6193

Die Angst vor dem sozialen Abstieg oder der Freudentaumel bei einem gewonnenen Fußballspiel: Emotionen sind nicht nur Ausdruck von Individualität und Persönlichkeit, sondern auch des sozialen Miteinanders und der gesellschaftlichen Verhältnisse. Im Rückgriff auf neurowissenschaftliche, psychologische und soziologische Emotionstheorien weist Christian von Scheve die tiefgreifende soziale Strukturierung von Affekten und Emotionen nach, zeigt den Einfluss von Gefühlen auf das soziale Handeln und analysiert die Regulation und soziale Kontrolle von Emotionen. Der Autor macht damit deutlich, wie wichtig Emotionen für die Entstehung und Reproduktion sozialer Ordnung sind.
Posted in Social Science

Der Weg nach Avalon

Roman

Author: Joan Wolf

Publisher: dotbooks

ISBN: 3958247830

Category: Fiction

Page: 531

View: 9219

Nie zuvor wurde die Artus-Saga so ergreifend erzählt: „Der Weg nach Avalon“ von Romance-Autorin Joan Wolf jetzt als eBook bei dotbooks. Arthur, Sohn des Uther Pendragon, ist noch ein Kind, als der Zauberer Merlin ihn zu sich nach Avalon holt; auf dem Landgut soll der Junge zu einem rechtschaffenen König heranwachsen. Arthur lebt sich schnell in der Fremde ein – auch dank Morgan, Merlins schöner Tochter. Schon bald entwickelt sich eine tiefe Liebe zwischen ihnen. Da erfährt der zukünftige König, dass er sich niemals mit Morgan vermählen darf! Voller Verzweiflung verlässt er Avalon und heiratet Prinzessin Gwenhwyfar. Doch er kann Morgan nicht vergessen, die Frau, der auf ewig sein Herz gehören wird ... „Joan Wolf erfasst sowohl die tragische Romantik als auch das Heldentum der Artus-Saga. Fantasievoll und bewegend ist diese Erzählung historische Fiktion in ihrer besten Form!“ Publishers Weekly Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Der Weg nach Avalon“ von Joan Wolf. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.
Posted in Fiction

Gleich und anders

eine globale Geschichte der Homosexualität

Author: Robert Aldrich

Publisher: N.A

ISBN: 9783938017814

Category:

Page: 384

View: 6853

Gleich und anders ist die erste umfassende Geschichte gleichgeschlechtlicher Beziehungen in globaler Perspektive. Zu allen Zeiten und überall auf der Welt hat sich ein Teil der Männer und Frauen nach einer intimen Beziehung zu Menschen des eigenen Geschlechts gesehnt. Das Buch zeigt, welchem Wandel gleichgeschlechtliche Sexualität unterlag: Ob der rituelle Sex der australischen Aborigines, die Liebe des geteilten Pfirsichs in der chinesischen Ming-Dynastie, die Männerbünde des Wilden Westens, die Garçonnes der Zwanziger Jahre oder die Ledermänner auf den Christopher-Street-Days, das Buch versammelt Beiträge aus allen Lebenswelten. Es bietet einen umfassenden Einblick in ein lange verborgenes Kapitel der Geschichte des privaten Lebens. Mit seinem kulturübergreifenden Blick widerlegt Gleich und anders die Vorstellung eines zeitlos gültigen Kanons "normaler" Sexualität. Der Band ist Ergebnis einer internationalen Koproduktion: Zu den Autoren zählen renommierte Wissenschaftler wie Laura Gowing, Dozentin für die Geschichte der frühen Neuzeit am King's College in London und Helmut Puff, Professor für Geschichte an der University of Michigan.
Posted in