Ein gestohlenes Leben

Author: Jaycee Dugard

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492956181

Category: Biography & Autobiography

Page: 304

View: 2264

»Im Sommer 1991 war ich ein ganz normales Mädchen. Ich hatte Freunde und eine Mutter, die mich liebte. Ich war wie ihr alle. Bis zu dem Tag, an dem mir mein Leben gestohlen wurde. 18 Jahre lang war ich eine Gefangene. 18 Jahre lang durfte ich meinen Namen nicht aussprechen. Mein Name ist Jaycee Lee Dugard. Ich sehe mich nicht als Opfer. Ich habe überlebt. ›Ein gestohlenes Leben‹ ist meine Geschichte.«
Posted in Biography & Autobiography

Perry Rhodan 2916: Gestohlenes Leben

Perry Rhodan-Zyklus "Genesis"

Author: Kai Hirdt

Publisher: Perry Rhodan digital

ISBN: 3845329157

Category: Fiction

Page: 64

View: 462

Wir schreiben das Jahr 1551 NGZ, gut dreitausend Jahre vom 21. Jahrhundert alter Zeitrechnung entfernt. Nach großen Umwälzungen in der Milchstraße haben sich die Verhältnisse zwischen den unterschiedlichen Sternenreichen beruhigt; im Großen und Ganzen herrscht Frieden. Vor allem die von Menschen bewohnten Planeten und Monde streben eine positive Zukunft an. Tausende von Welten haben sich zur Liga Freier Galaktiker zusammengeschlossen, in der auch Wesen mitwirken, die man in früheren Jahren als "nichtmenschlich" bezeichnet hätte. Trotz aller Spannungen, die nach wie vor bestehen: Perry Rhodans Vision, die Galaxis in eine Sterneninsel ohne Kriege zu verwandeln, scheint sich langsam zu verwirklichen. Man schließt sogar vermehrt Kontakte zu anderen Galaxien. Gegenwärtig befindet sich Rhodan selbst im Goldenen Reich der Thoogondu, die ebenfalls eine Beziehung zur Milchstraße aufbauen wollen. In der Milchstraße hingegen werden die Gemeni aktiv. Sie geben sich selbst als Gesandte einer Superintelligenz aus und wollen die verwaiste Mächtigkeitsballung von ES beschützen. Die Gemeni bieten den Völkern der Milchstraße Geschenke an, die wahrhaft atemberaubend sind: Jugend und Unsterblichkeit. Doch sind es wirklich Geschenke oder doch nur GESTOHLENES LEBEN ...
Posted in Fiction

Gestohlenes Leben

Roman

Author: Simon Tolkien

Publisher: N.A

ISBN: 9783404150854

Category:

Page: 428

View: 2881

Justizthriller um Greta Grahame, die angeklagt ist, am Mord der ersten Ehefrau ihres Mannes, Lady Anne, beteiligt gewesen zu sein, um selbst in den Genuss von dessen Reputation als britischer Verteidigungsminister zu gelangen.
Posted in

Der Lehrer, der Student und die Soldaten oder Das gestohlene Leben

Author: Gerd Scherm

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3735774717

Category: Drama

Page: 100

View: 2838

»Der Lehrer, der Student und die Soldaten oder Das gestohlene Leben« thematisiert die Ermordung des 19jährigen Robert Limpert 1945 wenige Stunden vor Einmarsch der Amerikaner in Ansbach. Es geht um die brutale Nibelungentreue des Kampfkommandanten Oberst Dr. Ernst Meyer. Es geht um die „Persilschein-Praxis“ des Entnazifizierungsoffiziers Frank D. Horvay. Und es geht um die Aneignung von Limperts Widerstands-Biographie durch seinen Lehrer Dr. Bosl, der später in Bayern ein hoch geehrter Historiker wurde. Das Stück lässt die entscheidenden Akteure erneut zusammentreffen.
Posted in Drama

Das gestohlene Leben

Dokumentarerzählungen über politische Haft und Verfolgung in der DDR

Author: Christian Wagner,Wolfgang Kockrow,Manfred Diehl

Publisher: N.A

ISBN: 9783000108006

Category: History

Page: 451

View: 9021

Posted in History

Tränen aus Eis

oder Das gestohlene Leben

Author: Eva Siebenherz

Publisher: neobooks Self-Publishing

ISBN: 3738005838

Category: Fiction

Page: 185

View: 5874

Sprache der Seele von Günther H.W. Preuße Autor und Biograf Es ist ein verstörender Bericht, den Eva Siebenherz niedergeschrieben hat. Ihre Erzählung folgt keinen klassischen Regeln der Literatur, nach denen das Erscheinen und Wirken der Protagonisten einer Geschichte allmählich aufgebaut und schließlich dramaturgisch in das rechte Licht ihres Handelns geschoben werden. Die Menschen, von denen Eva Siebenherz erzählt, sind plötzlich da und ebenso schnell verlieren sie sich unserem Blick. Spot an! Licht aus! Genau so hat die Erzählerin die Menschen wahrgenommen, die ihr im Leben hilfreich oder verderblich wurden. Weil das Gelebte nicht ohne Folgen war, für das Lebendige in ihr. Weil, wie wir wissen, Krankheit – die Sprache der Seele ist. Eva Siebenherz’ Leben hat unzählige Einschläge erlitten. Sich fast verbraucht. Sie hat die Zerstörung des heiligen Gespannes erfahren: den Zusammenhalt von Mutter und Kindern. Nicht durch Tod oder Krankheit, sondern durch das restriktive Handeln des Staates. Durch Zwangsadoption! Ihre Geschichte ist eine deutsche Geschichte. Die Geschichte eines Teiles Leben in der DDR. Ereignisse, die noch immer gern in die dunkle, unsichtbare Ecke gekehrt werden. unbequeme Wahrheiten! Eva Siebenherz war außerstande, den Spagat ihrer Kindheit zwischen einem wohlgeordneten und begüterten Dasein der Großeltern und dem chaotischen Leben der Mutter ohne eigene Zerrissenheit zu vollziehen. Sie gehörte zu jenen, die ihre Lebensfurche oder Nische inmitten des ideologischen Ackers der DDR eben nicht fanden und ständig aus der Spur fiel. Mit schlimmen Erfahrungen und zunehmender, prägender Verbitterung. Doch niemand mag sich beim Lesen ihrer Zeilen selbstgefällig zurücklehnen: Das hätte mir nicht passieren können ... Natürlich ist es zu weiten Teilen ein Bericht über das tägliche Leben einer untergegangenen Republik, der DDR. Hart und unbarmherzig erzählt, so wie sich selbst behandelt fühlte. Dann aber bald auch das Erfahren anderer Lebensmuster, im Westen. Helle und Dunkle. Jedes Land hat hinter der täuschend beleuchteten Hochglanzfassade seine Dreckecken. Nicht überall schlug bereits die Stunde zu ihrer Auskehr. Die Wahrheiten der Eva Siebenherz gelangten erst mit der Auflösung der DDR ans Licht. Eva Siebenherz spricht von ihrem Leben! Aus ihrer Sicht und Betroffenheit. Aber sie spricht auch die hundertfache Stimme jener Frauen, die Gleiches erlebten und erlitten. Sie spricht angesichts hunderter Kinder, deren selbstverständliche familiäre Geborgenheit, ihr Urvertrauen, innerhalb weniger Stunden zerstört war. Die Mutter plötzlich aus ihrer Welt genommen! Ein Weiterleben und Aufwachsen nun in einem Gespinst von Lügen. oft ließen sich ihre zerrissenen, gemeinsamen Lebensfäden nach Jahren nicht mehr verknüpfen. Eva Siebenherz erzählt von ihrem Kampf um den Behalt ihrer späten Kinder, um die Wiederbegegnung mit ihren Erstgeborenen und dem Leben, das dazwischen stattfand. Sie erzählt es in der Sprache ihrer zernarbten Seele.
Posted in Fiction

Das gestohlene Leben

Author: Daniela Hoffmann

Publisher: N.A

ISBN: 9783990494882

Category: Fiction

Page: 116

View: 1648

Posted in Fiction

Jenseits der Erinnerung

Das gestohlene Leben der Joey Marx

Author: Ulli Eike

Publisher: neobooks

ISBN: 3847629824

Category: Fiction

Page: 276

View: 4701

Die junge Joey ist hübsch, hoch intelligent und hat mit dem wesentlich älteren Hoteltycoon Victor Marx eine überaus gute Partie gemacht. Durch ihr Engagement in sozialen Projekten verschafft sie sich in kürzester Zeit Respekt und Anerkennung der Gesellschaft. Als jedoch ein Anschlag auf Joey verübt wird und sie ihr Gedächtnis verliert, gerät ihre vermeintlich heile Welt aus den Fugen. Ihr Ehemann erscheint ihr fremd und zweifelt an ihrem Verstand. Ihre Assistentin, der sie früher blind vertraut hat, benimmt sich eigenartig, fast feindselig. Joey weiß, dass sie herausfinden muss, wie es zu dem Anschlag auf sie gekommen ist, wenn sie ihr Leben wieder in den Griff bekommen will. Wer hat versucht, sie zu erschießen, welche Bedeutung hat das tote Kind in ihren Alpträumen, und hat sie wirklich ihren Liebhaber getötet, wie die Polizei vermutet? Bevor es Joey gelingt, Antworten auf ihre Fragen zu finden, gerät sie erneut in das Visier des Killers. Und dann muss sie feststellen, dass der nicht der Einzige ist, der ihr nach dem Leben trachtet ...
Posted in Fiction

Sämmtliche Werke

Notre-Dame von Paris : Th. 3

Author: Victor Hugo

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 232

View: 9212

Posted in

Mein Vaterland war ein Apfelkern

Herausgegeben von Angelika Klammer

Author: Herta Müller,Angelika Klammer

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446248358

Category: Fiction

Page: 240

View: 984

"Ich stehe (wie so oft) auch hier neben mir selbst." So begann Herta Müller ihre Tischrede nach der Verleihung des Nobelpreises. In einem langen Gespräch mit Angelika Klammer erzählt sie von ihrem ungewöhnlichen Lebensweg, der vom Kind, das Kühe hütet, bis zur weltweit bekannten Schriftstellerin im Stadthaus in Stockholm führt. Sie erzählt von der Kindheit in Rumänien, vom Erwachsenwerden und dem erwachenden politischen Bewusstsein, von den frühen Begegnungen mit der Literatur, den Konflikten mit der Diktatur des Kommunismus und dem eigenen Weg zum Schreiben. Mit ihrem Bericht vom Ankommen in einem neuen Land fällt auch ein ungewohnter Blick auf das Deutschland der 80er und 90er Jahre und auf die Gesellschaft, in der wir heute leben.
Posted in Fiction

Das schwarze Blut

Roman

Author: Jean-Christophe Grangé

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732508617

Category: Fiction

Page: 541

View: 7137

Jaques Reverdi, Serienmörder und vormals Champion im "free-diving" wartet im Gefängnis von Malaysia auf sein Urteil. Wie eine Blutspur ziehen sich seine merkwürdigen Ritualmorde durch Südostasien. Mark Dupeyrat, Pariser Sensationsreporter, plant einen Bestseller über diesen Mann. Er erfindet "Elisabeth", die mit Reverdi schriftlich Kontakt aufnimmt, um sich sein makabres Universum zu erschließen. Als der Mörder Feuer fängt, sich sogar in die unbekannte Briefeschreiberin verliebt, schickt Mark ein Foto seiner Bekannten Khadidscha. Doch dann entkommt Reverdi aus dem Gefängnis - und für Mark und Khadidscha beginnt ein Alptraum ...
Posted in Fiction

Psychagogie und Pädagogik des Kommunismus

Author: Gerhard Möbus

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663054942

Category: Education

Page: 184

View: 8461

Die Tatsache, daß Unterricht und Erziehung im Machtbereich des Kommunismus eine Rolle spielen wie vielleicht nirgendwo sonst, findet seit einiger Zeit wachsende Aufmerksamkeit in der freien Welt. Manchmal hat es sogar den Anschein, als träte an die Stelle der bisherigen Unterschätzung der kommunistischen Pädagogik neuerdings ihre Überschätzung. Die Frage nach den Zielen, Mitteln und Wirkungen der kommunistischen Pädagogik hat für uns besondere Bedeutung gewonnen, seitdem sie unter dem Namen der sozialistischen Pädagogik das Unterrichts- und Erziehungswesen des sowjetisch besetzten Deutschland von Staats wegen beherrscht. Das Material, das dieser Untersuchung zu grunde liegt, ist deshalb vorzugsweise Veröffentlichungen und Verlautbarungen entnommen, die für die Verhältnisse im so wjetisch besetzten Deutschland kennzeichnend sind. Das ist nicht zuletzt auch deshalb geschehen, um die Aufmerksamkeit auf Vorgänge zu lenken, die zwar weniger im Vordergrund des Be wußtseins stehen als andere Aufsehen erregende Vorfälle, in denen jedoch sichtbar wird, welchen Bedrängnissen und Gefährdungen ein Teil unseres Volkes ausgeliefert ist. Zudem darf nicht übersehen werden, wieviel Mißverständnisse über den Charakter dieser Päd agogik selbst bestehen. Sie haben ihre Ursache vor allem darin, daß über Einzelheiten der pädagogischen Theorie und Praxis, die beobachtet und beurteilt werden, vielfach nicht erkannt wird, auf welche Weise diese Pädagogik ein fester Bestandteil der Poli tik des Kommunismus ist. Der Verfasser hat die Ziele, Mittel und Wirkungen der kommunistischen Pädagogik im sowjetisch be setzten Deutschland in mehreren Veröffentlichungen behandelt.
Posted in Education

Die Sünder

Tales of Sin and Madness

Author: Brett McBean

Publisher: Festa

ISBN: 3865522017

Category: Fiction

Page: 380

View: 9333

Psychopathen, rachsüchtige Ex-Geliebte, ahnungslose Zombies und hysterische Geistermädchen - 21 Geschichten, jede eine blutige Wunde. Brett McBean (DAS MOTEL, DIE MUTTER, DIE BESTIEN) ist einer der originellsten jungen Thrillerautoren. Brian Keene: McBeans Stimme muss man gehört haben - ein Hauch von Laymon und Koontz, doch absolut seine eigene. Steve Gerlach: McBean schleift Dich einmal durch die Hölle und zurück - und dabei schreist Du die ganze Zeit. Deutsche Erstausgabe Brett McBean wurde 1978 in Melbourne, Australien, geboren. Dort lebt er mit seiner Frau und seiner kleinen Tochter Vanessa. Er studierte Musik (Leistungskurs Schlagzeug/Percussion) am Box Hill College, widmet sich aber seit dem Abschluss ganz dem Schreiben von harten Thrillern.
Posted in Fiction