Generative Gestaltung

entwerfen, programmieren, visualisieren

Author: Hartmut Bohnacker,Benedikt Groß,Julia Laub

Publisher: N.A

ISBN: 9783874397599

Category: Art and technology

Page: 474

View: 2486

Posted in Art and technology

Generative Design

Visualize, Program, and Create with Processing

Author: Hartmut Bohnacker,Benedikt Gross,Julia Laub

Publisher: Princeton Architectural Press

ISBN: 9781616890773

Category: Computers

Page: 472

View: 2822

Generative design is a revolutionary new method of creating artwork, models, and animations from sets of rules, or algorithms. By using accessible programming languages such as Processing, artists and designers are producing extravagant, crystalline structures that can form the basis of anything from patterned textiles and typography to lighting, scientific diagrams, sculptures, films, and even fantastical buildings. Opening with a gallery of thirty-five illustrated case studies, Generative Design takes users through specific, practical instructions on how to create their own visual experiments by combining simple-to-use programming codes with basic design principles. A detailed handbook of advanced strategies provides visual artists with all the tools to achieve proficiency. Both a how-to manual and a showcase for recent work in this exciting new field, Generative Design is the definitive study and reference book that designers have been waiting for.
Posted in Computers

Informationsvisualisierung

Web - Print - Signaletik. Erfolgreiches Informationsdesign: Leitsysteme, Wissensvermittlung und Informationsarchitektur

Author: Torsten Stapelkamp

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642020763

Category: Computers

Page: 443

View: 2855

Informationsdesign ordnet Daten und wandelt diese in nutzbare Informationen für spezifische Adressaten um. Anhand relevanter Beispiele zeigt der Autor, dass Informationsdesign bei Websites und auch bei zahlreichen anderen Medien (TV, Radio, Print, Architektur) in unterschiedlicher Form Anwendung findet: als Sounddesign, Infografik, Diagrammierung, Visualisierung, Gebrauchsanleitung, Wege- und Leitsystem, Signaletik. Der Band liefert Gestaltungs-, Konzeptions- und Umsetzungsstrategien für Kommunikations- und Informationssysteme.
Posted in Computers

Abstrakte virtuelle Illusionen für die Schlaganfalltherapie

Wie mit Hilfe virtueller Umgebungen motorisches Lernen gefördert werden kann

Author: Thomas Schüler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658100613

Category: Computers

Page: 326

View: 6280

Thomas Schüler stellt ein Therapiesystem vor, das abstrakte visuelle Effekte als Rückmeldung auf Bewegungen anzeigt. Einem selbstgesteuerten und explorierenden Ansatz folgend lernen Schlaganfallpatienten mit diesem System motorische Fähigkeiten mit Bezug auf die visuelle Wahrnehmung, wodurch die Lernprozesse gefördert werden. Der Autor erläutert die Hintergründe und Hypothesen, die Entwicklung des AVUS-Therapiesystems sowie eine prospektive empirische Untersuchung im klinischen Kontext und zeigt, wie virtuelle Umgebungen die motorische Rehabilitation nach einem Schlaganfall unterstützen können, wenn sie durch natürliche Bewegungen gesteuert werden.
Posted in Computers

Sprache als Struktur

eine kritische Einführung in Aspekte und Probleme der generativen Transformationsgrammatik

Author: Manfred Geier,Manfred Kohrt,Christoph Küper,Franz Marschallek

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3111371085

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 188

View: 9115

Sprache als Struktur: eine kritische Einführung in Aspekte und Probleme der generativen Transformationsgrammatik (Reihe Germanistische Linguistik).
Posted in Language Arts & Disciplines

Designmethoden - 100 Recherchemethoden und Analysetechniken fu ̈r erfolgreiche Gestaltung

Author: Bella Martin,Bruce Hanington

Publisher: Stiebner Verlag GmbH

ISBN: 3830714181

Category:

Page: 207

View: 1984

Recherche und Analyse sind Ausgangspunkt einer jeden Designlösung, wenngleich sie unterschiedlich angegangen werden können. Anschaulich wird in”Designmethoden“erläutert, welche Verfahren zur Verfügung stehen, wann diese am besten zum Einsatz kommen und wie sie schließlich zur optimalen Designstrategie führen. 100 Ansatzpunkte, die auch interdisziplinäres Teamwork einschließen, zeigen dabei neue, aber auch bewährte Wege auf, um die nächsten Herausforderungen innovativ und zielführend anzugehen. Ein kompaktes Arbeitsbuch, das immer wieder zu Rate gezogen werden kann.
Posted in

Gestaltung und Umbruch: Industrie Design als Mittel sozioökonomischer Wertschöpfung

Author: Sandra Hirsch

Publisher: Diplomica Verlag

ISBN: 3842898886

Category: Architecture

Page: 256

View: 9830

Das Buch ‚Gestaltung und Umbruch‘ handelt von ethischen, sozialen und ökonomischen Aspekten bei der wissenschaftlich-technischen Entwicklung. Die Basis liefern theoretische Analysen und explorative Untersuchungen innerhalb von Lehr- und Kooperationsprojekten im Fachbereich Industrial Design. Im ersten Kapitel wird die Bedeutung von Umbrüchen für Wirtschaft und Gesellschaft beschrieben und dem Zweck der Wertschöpfung für die Menschen nachgegangen. In Kapitel zwei werden der Designbegriff, Designprozesse, die Funktionen industrieller Produkte und vier Kompetenzfelder von Industriedesignern erläutert. In Kapitel drei werden in zwei explorativen Untersuchungen die Rollen des Industrie Designs bei der soziokulturellen Wertschöpfung analysiert. Im vierten Kapitel wird ein Wertschöpfungsmodell herausgearbeitet, das klassische Industriedesignkompetenzen mit forscherischen Herangehensweisen vereint. Darüber hinaus wird erläutert, welche Relevanz transformativen Designkompetenzen zu Zeiten des Umbruchs zukommt und wie diese für die interdisziplinäre Projektarbeit genutzt werden können.
Posted in Architecture

Wer gestaltet die Gestaltung?

Praxis, Theorie und Geschichte des partizipatorischen Designs

Author: Claudia Mareis,Matthias Held,Gesche Joost

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839420385

Category: Design

Page: 320

View: 2246

Das Interesse an einer gleichberechtigten Teilhabe im Design hat von den 1960er-Jahren bis in die Gegenwart zu einer Reihe produktiver Gestaltungspraktiken und Theorien geführt. Heute stellt sich jedoch die Frage, ob das Leitbild der partizipatorischen Gestaltung nicht auf einem idealisierenden Verständnis von Demokratie und sozialer Beteiligung gründet. Der Band unternimmt eine kritische Bestandsaufnahme der partizipatorischen Gestaltung, ihrer Entwicklung und der gegenwärtigen Theoriebildung. Die Beiträge, u.a. von Gilbert Cockton, Pelle Ehn, Jesko Fezer, Richard Herriott, Claudia Mareis und Elizabeth Sanders, prüfen den Stellenwert von Partizipation in der praxisbasierten Designforschung und fragen kurzum: Wer gestaltet die Gestaltung?
Posted in Design

Handbuch Konstruktion

Author: Frank Rieg,Rolf Steinhilper

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446456198

Category: Technology & Engineering

Page: 1314

View: 8776

Unentbehrliches Nachschlagewerk mit wertvollem Erfahrungswissen für Konstrukteure und Produktentwickler Am Anfang jeder Produktentwicklung steht die Idee oder ein Kundenwunsch. Beim anschließenden Konzipieren, Entwerfen und Ausarbeiten haben Konstrukteure zahlreiche Entscheidungen zu treffen, welche von der Funktion bis zu den Kosten alle Eigenschaften eines Produkts bestimmen. Somit bewältigt jeder Konstrukteur einen komplexen Prozess, bei dem angesichts vieler Optionen am Ende seine favorisierte Lösung entsteht. Dieses Handbuch in nun zweiter Auflage unterstützt Konstrukteure umfassend bei all ihren Aufgaben und Entscheidungen. Folgende Themen erwarten Sie: - Teil I (Grundlagen) präsentiert eine Zusammenstellung von Materialien, Elementen und Eigenschaften, die bei technischen Produkten eine Rolle spielen. - Teil II (Entwickeln und Konstruieren) beschäftigt sich damit, wie sich auch höchst unterschiedliche Anforderungen in einem Produkt verwirklichen lassen. - Teil III (Verfahren und Methoden) enthält unterstützendes Know-how, z. B. zu den Themen Kostenrechnung, Qualitätsmanagement, gewerblicher Rechtsschutz und Servicetechnologien. - Teil IV (Computereinsatz) beschäftigt sich mit allen wichtigen rechnergestützten Werkzeugen des Konstruierens (CAD, Simulation etc.). - Teil V (Produktion und Management) schlägt die Brücke in die Produktionstechnik und ins gesamte Unternehmen. - Neue Themen dieser Auflage sind die Strukturoptimierung sowie die Biointelligenz im Produkt und in der Produktion. In 44 Kapiteln mit zahlreichen Konstruktionszeichnungen, Tabellen und farbigen Abbildungen bietet das Handbuch Konstruktion eine einzigartige Zusammenstellung von wertvollem Erfahrungswissen für den Konstruktionsalltag. Es ist Nachschlagewerk und Praxisratgeber in einem und sollte deshalb in keinem Konstruktionsbüro fehlen.
Posted in Technology & Engineering

Visual Simplexity

Die Darstellung großer Datenmengen

Author: Markus Nix

Publisher: entwickler.Press

ISBN: 9783868020991

Category:

Page: 240

View: 4290

Posted in

Handbuch Industrie 4.0

Geschäftsmodelle, Prozesse, Technik

Author: Gunther Reinhart

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446454586

Category: Technology & Engineering

Page: 700

View: 4900

Die Automatisierung der Produktion wird sich weiter beschleunigen. Grund dafür ist die so genannte 4. industrielle Revolution, die in den nächsten Jahren die Art, wie Produkte entwickelt, gefertigt und vertrieben werden, vollständig verändern wird. Durch die digitale Vernetzung der Kunden, Produzenten und Lieferanten werden sich völlig neue Prozesse etablieren. Das vorliegende Handbuch beschreibt - wie sich die Unternehmen mit Hilfe überall verfügbarer Rechnerleistung (Cloud) und sinnvoll genutzter Datenbankkapazitäten (Big Data) neue Geschäftsfelder erschließen können - wie durch den Einsatz neuer Technologien kundenindividuelle Produkte und Services wirtschaftlich darstellbar sind - wie die vorhandenen Ressourcen auf die digitale Fabrik (Smart Factory) umgestellt werden können - wie die Schnittstellen und die Verknüpfung mit der vorhandenen Informationstechnologie aussehen und wie neue Strukturen und Abläufe etabliert werden - wie die rechtlichen und sicherheitstechnischen Rahmenbedingungen aussehen. Viele verfügbaren Automatisierungskomponenten, Werkzeug- und Verarbeitungsmaschinen sind bereits Industrie 4.0-fähig. Die Herausforderung liegt in der Realisierung einer leistungsfähigen Echtzeitkommunikation zwischen diesen so genannten Cyber-physischen Systemen. Jedes Unternehmen, das in den nächsten Jahren wettbewerbsfähig bleiben möchte, befasst sich bereits konkret mit Industrie 4.0. Dieses Handbuch ist ein unverzichtbarer Begleiter auf dem Weg in dieses neue Industrie-Zeitalter.
Posted in Technology & Engineering

3D-Drucken

Wie die generative Fertigungstechnik funktioniert

Author: Petra Fastermann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662498669

Category: Technology & Engineering

Page: 146

View: 6975

Das 3D-Drucken entwickelt sich rasant. Längst ist der 3D-Druck für Interessierte eine Fertigungs-Technologie, die sie selbst nutzen möchten. Doch welche Möglichkeiten bietet 3D-Druck? Welche neuen Entwicklungen gibt es? Wie hat sich 3D-Druck etabliert? Was ist in den letzten Jahren selbstverständlich geworden? Was ist verbessert worden? Mit der zweiten, überarbeiteten und aktualisierten Auflage beantwortet die Autorin diese Fragen. Die 3D-Druck-Technologie wird – auch für Nicht-Techniker – verständlich erklärt. Hinweise auf kostenlose 3D-CAD-Software-Programme und weiterführende Literatur laden dazu ein, das Gelesene zu vertiefen und selbst anzuwenden.
Posted in Technology & Engineering

Design und Improvisation

Produkte, Prozesse und Methoden

Author: Annika Frye

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839434939

Category: Design

Page: 258

View: 7156

Designer_innen müssen improvisieren, wenn sie entwerfen. Die Entwicklung des Braun-Rasierapparates ebenso wie die Arbeiten des Designers Sebastian Herkner zeigen, dass Improvisation Modelle und Prototypen hervorbringt und Fertigungsprozesse überlistet. Doch Improvisation ist nicht nur eine Notwendigkeit - sie ist auch konzeptionell von Bedeutung. Als formgebendes Prinzip führt sie seit dem gestalterischen Postmodernismus zu eigenständigen Einzelstücken. In der Nachkriegszeit versuchte man jedoch, Design als einen Planungsprozess darzustellen. Annika Frye belegt: Für diesen rationalistischen Designbegriff, der bis heute die Diskurse über Design prägt, erweist sich ein am Prozess und seinen Improvisationen orientiertes Designkonzept als äußerst folgenreich.
Posted in Design

Konstruktionslehre

Methoden und Anwendung

Author: Gerhard Pahl,Wolfgang Beitz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366208161X

Category: Technology & Engineering

Page: 763

View: 7158

Das bewährte Lehr- und Handbuch für Studium und Praxis vermittelt die methodischen Grundlagen der Konstruktionslehre und ihre Anwendungen. Es wurde in der 4. Auflage aktualisiert und um neue Erkenntnisse - der Denkpsychologie - erweiterte Methoden zur Produktplanung - spezielle Methoden zur Qualitätssicherung - den neuesten Stand der CAD-Technik erweitert. Die in der 3.Auflage eingeführte neue Gliederung wurde beibehalten. Dieses in sechs Sprachen übersetzte Standardwerk hat seinen festen Platz bei Studenten und Konstrukteuren in der industriellen Praxis gefunden.
Posted in Technology & Engineering

Maker-Projekte mit JavaScript

Mit Espruino und JavaScript aus Alltagsobjekten intelligente Maschinen bauen

Author: Gordon F. Williams

Publisher: O'Reilly

ISBN: 3960101902

Category: Computers

Page: 332

View: 7202

In einer Welt von Gadgets, die verwirrend viel können, führt Sie dieses Buch zurück auf die Grundlagen der Technik. Es zeigt Ihnen, wie Sie Ihren eigenen Scanner, Plotter, Ihre Kamera und vieles mehr mit ein paar Alltagsgegenständen und dem Espruino Mikrocontroller selbst bauen können.Mit der Internet-Programmiersprache JavaScript und einem Espruino – oder einem kompatiblen Mikrocontroller – realisieren Sie viele spannende Projekte und verstehen so, wie die Dinge von Grund auf funktionieren. Dabei entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse weiter, sodass Sie in der Lage sind, auch eigene Ideen zum Leben zu erwecken und neue, clevere Objekte zu verwirklichen.Sie brauchen keine besonderen Fähigkeiten, Werkzeuge oder teure Komponenten, um interessante Geräte herzustellen. Dieses Buch ist perfekt für Einsteiger, aber auch für fortgeschrittene Maker geeignet. Es vermittelt Ihnen die Konzepte, die hinter den Alltagsgegenständen stecken, erklärt die Grundlagen der JavaScript-Progammierung und zeigt Ihnen, wie Sie alle Projekte mit dem Espruino und wenigen alltäglichen Komponenten selbst verwirklichen können.Espruino-Boards sind leicht erhältlich und der Espruino-Interpreter lässt sich auch auf vielen Standard-Boards nachinstallieren (z.B. BBC micro:bit, Raspberry Pi).Verwenden Sie Espruino mit nur wenigen gewöhnlichen Alltagsobjekten und lernen Sie:Was ist ein Mikrocontroller und wie programmiert man ihn?Die Grundlagen der JavaScript-ProgrammierungWie man einen Motor mit einem Weinkorken basteltDie Technik zur Herstellung eines eigenen StroboskopsEinfache Roboter zu bauenWie man einen niedrig auflösenden Scanner selbst konstruiertDie Grundlagen zum Bau eines funktionierenden DruckersWie bastele ich eine Digitalkamera?... und vieles mehr
Posted in Computers

Blicktricks

eine Entdeckungsreise in die alltägliche Welt der Wahrnehmung, mit nicht alltäglichen Beispielen aus Werbung und Grafikdesign

Author: Uwe Stoklossa

Publisher: N.A

ISBN: 9783874396813

Category: Advertising

Page: 270

View: 8479

Posted in Advertising

Additive Fertigung von Bauteilen und Strukturen

Author: Hans Albert Richard,Britta Schramm,Thomas Zipsner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658177802

Category: Technology & Engineering

Page: 299

View: 2990

Dieses Fachbuch vermittelt in insgesamt 18 Einzelbeiträgen die Möglichkeiten und Grenzen der Additiven Fertigung im Hinblick auf die Gestaltung von realen Bauteilen und Strukturen. Die Autoren sind Experten aus verschiedenen Fachgebieten von Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen.
Posted in Technology & Engineering

die welt als entwurf

schriften zum design

Author: Otl Aicher

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3433605882

Category: Design

Page: 198

View: 6112

Otl Aichers Texte sind Erkundungen einer "Welt als Entwurf". Sie gehören substantiell zu seiner Arbeit. In der Bewegung durch die Geschichte von Denken und Gestalten, Bauen und Konstruieren versichert er sich der Möglichkeiten, die Existenz menschlich einzurichten. Nach wie vor geht es um die Frage, unter welchen Voraussetzungen Zivilisationskultur herstellbar ist. Diese Voraussetzungen müssen erstritten werden gegen scheinbare Sachzwänge und geistige Ersatzangebote. Otl Aicher streitet gern. So enthält dieser Band neben Berichten aus der Praxis und historischen Exkursen zu Design und Architektur auch polemische Einlassungen zu kulturpolitischen Themen. Mit produktivem Eigen-Sinn streitet Aicher vor allem für die Erneuerung der Moderne, die sich weitgehend in ästhetischen Visionen erschöpft habe. Noch immer sei der "Kultursonntag" wichtiger als der Arbeitsalltag. Wolfgang Jean Stock
Posted in Design

Didaktik des Designs

Author: June H. Park

Publisher: N.A

ISBN: 9783867364119

Category:

Page: 131

View: 1315

Posted in

Fractal Architecture

Organic Design Philosophy in Theory and Practice

Author: James Harris

Publisher: UNM Press

ISBN: 0826352022

Category: Architecture

Page: 420

View: 1658

Throughout history, nature has served as an inspiration for architecture and designers have tried to incorporate the harmonies and patterns of nature into architectural form. Alberti, Charles Renee Macintosh, Frank Lloyd Wright, and Le Courbusier are just a few of the well- known figures who have taken this approach and written on this theme. With the development of fractal geometry--the study of intricate and interesting self- similar mathematical patterns--in the last part of the twentieth century, the quest to replicate nature’s creative code took a stunning new turn. Using computers, it is now possible to model and create the organic, self-similar forms of nature in a way never previously realized. In Fractal Architecture, architect James Harris presents a definitive, lavishly illustrated guide that explains both the “how” and “why” of incorporating fractal geometry into architectural design.
Posted in Architecture