Geld, Macht, Freiheit

10 Gesetze für den täglichen Businesskampf

Author: 50 Cent,Robert Greene

Publisher: N.A

ISBN: 9783868810561

Category:

Page: 309

View: 6082

Posted in

Freiheit und Kontrolle

Die Geschichte des nicht zu Ende befreiten Sklaven

Author: Markus Metz,Georg Seeßlen

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518748823

Category: Political Science

Page: 240

View: 2273

Zu den prägenden Erfahrungen der Gegenwart gehört es, dass der ewige Zwiespalt von Freiheit und Kontrolle mit neuer Schärfe aufklafft: Individuum und Gesellschaft sehen sich mit einer nie gekannten Mannigfaltigkeit an Freiheitsoptionen konfrontiert. Andererseits eskalieren aber die technischen Möglichkeiten und die weithin empfundene Notwendigkeit zu immer mehr Kontrolle – sei es des eigenen Körpers, der Grenzen oder der gesamten Welt. Ausgehend von den konkreten Erscheinungsformen dieser Dialektik in den jüngsten Debatten etwa über digitale Überwachung und Selftracking, Big Data und Bürokratie, fragen Markus Metz und Georg Seeßlen, bis zu welchem Grad die heute eklatanten Widersprüche zwischen Freiheit und Kontrolle letztlich unauflöslich und wo sie bloß Ideologie sind.
Posted in Political Science

Spiegel

Novelle

Author: Cixin Liu

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641219663

Category: Fiction

Page: 192

View: 2091

China in der nahen Zukunft. Der junge, ehrgeizige Beamte Song Cheng stößt auf einen gewaltigen Korruptionsskandal. Doch plötzlich wird er selbst ins Gefängnis geworfen. Dort taucht ein geheimnisvoller Mann mit einem Supercomputer auf, der ebenfalls verfolgt wird – weil er alles weiß. Einfach alles. Wie kann das sein? Und welche Konsequenzen hat das? Mit seiner Novelle Spiegel erweist sich Cixin Liu, Autor des Weltbestsellers Die drei Sonnen, einmal mehr als scharfer Beobachter der chinesischen Gegenwart und als literarischer Visionär der Welt von morgen. Dieses Buch enthält eine Leseprobe aus Der dunkle Wald, dem Nachfolger zu Die drei Sonnen, sowie ausführliche Anmerkungen zur Übersetzung und ein Nachwort.
Posted in Fiction

Kerberos' Gier

Thriller

Author: Sylvia Grünberger

Publisher: Gmeiner-Verlag

ISBN: 3734994500

Category: Fiction

Page: 672

View: 958

Während der Entwicklung von Kerberos’ Gier - einem als Computerspiel getarntem Programm mit künstlicher Intelligenz und fatalen Folgen für seine Nutzer– kommt es immer wieder zum Verschwinden von Beteiligten. Auf der Suche nach ihrem vermissten Freund stößt die Informatikstudentin Kathrin auf ein Netz aus Intrigen, Brutalität und Skrupellosigkeit. Denn die im Hintergrund agierende Organisation schreckt nicht vor Entführung, Erpressung und Mord zurück, um Kerberos’ Gier schnellstmöglich auf den Markt zu bringen.
Posted in Fiction

Felicitas

Ein Roman

Author: Eliza Wille

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 9749

Posted in

Organisationskommunikation

Grundlagen und Analysen der sprachlichen Inszenierung von Organisation

Author: Florian Menz,Andreas Müller (Herausgeber)

Publisher: Rainer Hampp Verlag

ISBN: 3866182864

Category: Business & Economics

Page: 293

View: 7878

Die Reihe Managementkonzepte versucht den Dialog zwischen Praxis und Wissenschaft sowie zwischen Wirtschaft und Gesellschaft zu fördern. Es geht um die Publikation theoriegeleiteter und praxisrelevanter Konzepte aus den Bereichen „Lernen”, „Bildung” und „Entwicklung” (Organisations-, Management- und Personalentwicklung). / Die Organisationskommunikation gehört zu den theoretisch und methodisch innovativsten Gegenstandsgebieten in einer anwendungsorientierten Sprachwissenschaft. Zugleich wird in den Wirtschaftswissenschaften, ähnlich wie bereits seit längerem in der Soziologie, von einer „linguistischen Wende“ gesprochen. Sprache wird nicht mehr nur als Informationsmedium, sondern auch als Produktionsfaktor im doppelten Sinn gesehen: Einerseits werden die „Soft skills“, zu denen auch die kommunikative Kompetenz von Organisationsmitgliedern zählt, als Faktoren der Produktivität wahrgenommen, andererseits dienen Sprache und Kommunikation auch der Produktion und der Konstruktion organisationaler Realität. Die AutorInnen dieses Sammelbandes gehen unter anderem folgenden Fragen nach: - Welche Rolle spielen Sprache und Kommunikation für Organisationen, wie ist kommunikative Effizienz leistbar und messbar, welche Potenziale bieten sich? - Wie werden zentrale Aspekte einer Organisation wie Konsensfindung, Identitätsmanagement, Selbstorganisation und Wandel interaktiv konstruiert und welche ideologisch geleiteten Gruppeninteressen werden dabei bedient? - Worin unterscheiden sich für Unternehmen typische Organisationsfelder wie Besprechungen, Mitarbeitergespräche und informelle Kommunikation sprachlich von einander und welche Konsequenzen hat dies? Wie wird der Sprachwechsel in multinationalen, mehrsprachigen Unternehmen organisiert? Die hier vorgestellten ersten Antworten aus einer linguistisch-funktionalen Betrachtungsweise sollen nach der Intention der Herausgeber die Möglichkeit einer Diskussion dieses zunehmend wichtiger werdenden Aspekts von Organisation über Disziplingrenzen hinweg eröffnen.
Posted in Business & Economics

Das Hindernis ist der Weg

Mit der Philosophie der Stoiker zum Triumph

Author: Ryan Holiday

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 3451810956

Category: Self-Help

Page: 224

View: 1543

Die großen Frauen und Männer hatten weder außergewöhnlich viel Glück, Talent oder Erfahrung. Sie hatten lediglich das gleiche Motto: Was dir im Weg steht, wird dein Weg! Ryan Holiday, Marketing-Guru und Bestsellerautor, wendet die vergessene Erfolgsformel der antiken Philosophen auf die heutige Welt an und gibt konkrete Anleitung, wie wir unser Leben selbst erfolgreich gestalten können: Manage deine Wahrnehmung! Erkenne, welche Begebenheiten du verändern kannst! Lenke deine Handlungen auf ein Ziel! Und mache jedes Hindernis in deinem Weg zu einer Chance! Ein Buch, das die lebenspraktischen Erkenntnisse der Stoiker aus dem antiken Griechenland und Rom in die Gegenwart holt und damit auf sehr eingängige Weise zeigt, wie wir im Leben erfolgreich sein können! Mit vielen Beispielen aus der Welt der Philosophie, Literatur, Sport, Wirtschaft und Politik (Markus Aurelius, Demosthenes, Michel de Montaigne, John D. Rockefeller, Steve Jobs, Mahatma Ghandi, Barack Obama ...).
Posted in Self-Help

Das Ehe-Quiz

Was Sie schon immer über die Ehe wissen wollten. Das ultimative Quiz für Hochzeits- und Ehepaare. Mit Eheführerschein und Wörterbuch Ehe - Deutsch / Deutsch - Ehe. Amüsant, unterhaltsam und überraschend!

Author: Lena Blaudez

Publisher: Schlütersche

ISBN: 3869105666

Category: Self-Help

Page: 176

View: 9311

Das perfekte Buch für Heiratswillige und Frischverheiratete! Als amüsantes Quiz zum Thema Ehe vermittelt dieses Buch alles, was man über Hochzeiten, Ehepartner, Hochzeitstage und Scheidungen wissen sollte. Wer mag, kann sich beim Beantworten der Quizfragen testen und den integrierten Eheführerschein machen. Dazu gibt es ein Ehelexikon von A wie „Anmache“ bis Z wie „Zyankali“. Inklusive Wörterbuch: Ehe – Deutsche / Deutsch – Ehe!
Posted in Self-Help

Macht, Freiheit, Staat

BAWAG-Anthologie zur offenen Gesellschaft

Author: BAWAG.

Publisher: N.A

ISBN: 9783800038510

Category: Civilization, Modern

Page: 156

View: 981

Posted in Civilization, Modern

Freiheit, Wissen, Macht und Geld

eine Systemanalyse der modernen Gesellschaft mit Ziel soziale ökologische Marktwirtschaft

Author: Eberhard Umbach

Publisher: N.A

ISBN: 9783938926604

Category: Capitalism

Page: 437

View: 6680

Posted in Capitalism

Birnen - Geld - Freiheit: Paradigmen von Macht und Ohnmacht in F.C. Delius' "Die Birnen von Ribbeck"

Author: Sandra Folie

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640764536

Category:

Page: 28

View: 9436

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1, Universitat Wien (Germanistik), Veranstaltung: Proseminar Die Wende und die deutsche Einheit in der Literatur 1989-2009, Sprache: Deutsch, Abstract: Delius' Die Birnen von Ribbeck war, aus einer breiteren Palette an Wendeliteratur', eines der ersten Werke, auf das ich wahrend meines bisherigen Studiums gestossen bin und gleichsam auch eines der ersten Werke, das sich nach dem Mauerfall zur neuen Einheit Deutschlands geaussert hatte. Was diese Erzahlung besonders interessant macht und von anderen Werken zur deutschen Einheit abhebt, ist, neben der Tatsache, dass sie aus einem einzigen langen Satz besteht, die Schilderung einer Innenperspektive von Aussen. Delius selbst, obgleich familiengeschichtlich mit dem Osten verbunden, lebte nicht in der DDR, sondern in Westberlin, somit relativ nah und nicht ganz vom Schuss, aber er fallt doch zweifelsfrei unter die Kategorie westdeutsch'. Mit diesem Projekt jedenfalls lief er Gefahr, als Besserwessi' abgestempelt zu werden, als einer, der uber etwas schreibt und Bescheid zu wissen meint, das er nicht selbst erfahren hat. Wie Delius sich in den Birnen von Ribbeck solch einem schwierigen Unterfangen angenahert hat, bildet die Ausgangsfrage meiner Arbeit. Zuerst war es mir wichtig, die Ballade Fontanes Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland, die ja den Grundstock von Delius' Erzahlung bildet, ohne Vorlekture etwaiger Interpretationen unter die Lupe zu nehmen. Im nachherigen Vergleich hat sich herausgestellt, dass meine unvoreingenommene Deutung einen neuen Standpunkt in der Delius-Forschung einnimmt. Sie erweitert diese insofern, als die Perspektive des Bauern-Protagonisten bei Delius ansatzweise schon als im Gedicht selbst verwurzelt betrachtet wird. Die Erzahlung selbst, aus eingeflochtenen Nebengeschichtsstrangen verschiedener Gesellschaftsformen (Kapitalismus, DDR-Sozialismus, Nazi-Diktatur, Feudalherrschaft) bestehend, die"
Posted in

F.M. Dostojevskij

die grossen Romane und Erzählungen

Author: Rudolf Neuhäuser

Publisher: N.A

ISBN: 9783205981121

Category: Literary Criticism

Page: 194

View: 1273

Posted in Literary Criticism

Macht, Freiheit, Demokratie

Reden und Schriften hervorragender Ungarischer Politiker : 1974-1977

Author: György Aczél

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: History

Page: 245

View: 2338

Posted in History

Macht, Freiheit, Demokratie

Anfänge der westdeutschen Politikwissenschaft : biographische Annäherungen

Author: Thomas Noetzel

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Political science

Page: 169

View: 2310

Posted in Political science

Geld macht Dich nicht reich

Downshifting für Familien

Author: Tanja Marien

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3842330502

Category:

Page: 56

View: 2641

Posted in

Götzendämmerung

Die Geldreligion frisst ihre Kinder

Author: Gertrud Höhler

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641050146

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 9385

Geldreligion als Weltreligion? Das große Geld, das schnelle Geld – Heilsversprechen einer entgleisten Gesellschaft. Geld wird zur Droge und die Geldgesellschaft zur Suchtgemeinschaft. Virtuelle Geldpakete umkreisen den Globus. Die Welt wird zum Riesenspielzeug. Schaukämpfe verschleiern die geheime Allianz von Finanzwirtschaft und Politik. Das Geschäftsmodell der Zocker, Goldgräber der Geldzeit, ist ansteckend. Es ist Zeit für die Bändigung der Unersättlichen, Zeit für Ethik als Erfolgsstrategie. In einer Gesellschaft, die ihre Ziele verloren hat, ist Geld zum Selbstzweck verkommen: Es ist eine Droge, der die ganze Gesellschaft verfallen ist. Und es ist zur Ware geworden. Die Geldverkäufer liefern Power pur, wenn sie Geldpakete kaufen und verkaufen. Natürlich immer mit Gewinn: Denn die Geldreligion kennt nur ein Ziel: Geldvermehrung. Das Geschäftsmodell der Zocker ist ansteckend, auch die Politik wechselt ins Lager der Geldverbrenner. Was aber kommt nach dem Rausch? Die Finanzkrise ist ein spätes Symptom einer systemischen Erkrankung: Nur wenn wir die Ethik aus ihren Fesseln befreien, können die entgleisten Energien für die Gesellschaft nutzbar gemacht werden. Ethik als Markenzeichen der Erneuerung im Business ist das Markenzeichen der neuen Agenda.
Posted in Business & Economics

Geld Macht Gefühle

Wie Geld unser Denken, Fühlen und Handeln beeinflusst

Author: Silvia Breier

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662546019

Category: Psychology

Page: 225

View: 2739

Dieses Sachbuch betrachtet eines der letzten großen Tabus unserer Zeit aus Sicht der Psychologie: Das Geld! – Was ist Geld eigentlich? Wie beeinflusst es unser Leben, unsere Gefühle, unser Denken und Handeln? Warum hat es diese Wirkung auf einzelne Menschen und die ganze Gesellschaft? Wieso ist es uns unangenehm, über „unser“ Geld und unsere Abhängigkeit davon zu reden? Silvia Breier gibt kurzweilige Antworten auf diese Fragen und verknüpft dabei auf unterhaltsame Weise tiefenpsychologische mit verhaltenspsychologischen, sozialhistorischen und ökonomischen Erkenntnissen. Lernen Sie Ihre eigene Beziehung zum Geld besser kennen – denn die Art und Weise, wie wir zu Geld stehen, was wir davon halten und welche Gefühle wir damit verbinden, beeinflusst unseren Umgang damit und entscheidet, ob wir finanziell erfolgreich sind oder scheitern. – Gelangen Sie zu einem entspannten und erfolgreichen Umgang mit „dem lieben Geld“ und einem zufriedenen Leben – unabhängig von der Höhe Ihres Kontostands!
Posted in Psychology