Götter, Helden, Ungeheuer

die Welt der griechischen Mythen

Author: Bernard Evslin,Isabell Lorenz

Publisher: N.A

ISBN: 9783423623773

Category:

Page: 238

View: 690

Die brillante Nacherzählung der griechischen Mythen durch den von der Welt der alten Götter faszinierten Amerikaner erschien in gebundener Form 1997 bei Sanssouci (BA 2/98). Die vorliegende Taschenbuchausgabe hat den gleichen Aufbau: Unterteilt in 3 Kapitel werden Götter, Halbgötter und Naturmythen vorgestellt, wobei in den farbig nacherzählten Abenteuern Gorgonen, Helden und Ungeheuer den schon immer die Religionen beherrschenden Kampf zwischen den Mächten der Finsternis und des Lichtes markieren. Die eigenwilligen Illustrationen von J. Gleich sind durch die gefälligeren, hellfarbenen Bilder von L. Glazer-Naudé ersetzt, der die Emotionen der Akteure mit zartem Stift in fast fotografischer Deutlichkeit eindrucksvoll festhält. Ein abschließendes Kapitel gilt den Legenden von Midas und Pygmalion. Neben G. Schwabs unverzichtbarem Grundbestandstitel der "Sagen des klassischen Altertums" (zuletzt BA 4/07) oder der unterhaltsam-frechen Darstellung griechischer Sagen durch D. Inkiow (BA 4/07) als sprachlich auffallende, schwungvolle Nacherzählung der griechischen Mythen breit empfohlen. . - Warum verschlang Kronos seine Kinder? Was war in dem goldenen Kästchen, das Pandora, die Gabenreiche, von Hermes erhielt? Wie kam es, dass Athene, die "Hochstirnige", dem Haupt des Zeus entstieg? In farbig erzählten Episoden wird die griechische Mythologie lebendig. Ab 10.
Posted in

Wissensvermittlung in der Kinder- und Jugendliteratur der DDR

Themen, Formen, Strukturen, Illustrationen

Author: Sebastian Schmideler

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3847006789

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 454

View: 5100

In der DDR erfreuten sich Sachbücher für Kinder und Jugendliche großer Beliebtheit. Zwischen 1949 und 1989 sind mehr als 3.000 Titel erschienen. Sie sind kaum erforscht. Themen, Formen, Strukturen und die Besonderheit ihrer Illustrationen werden in diesem Sammelband erstmals genauer analysiert. In den Fokus rücken Themen wie Umwelterziehung und literarische Reisen sowie Gattungen wie Sachbilderbuch, deskriptives Bilderbuch, Sprachspielbuch und Kinderlexikon. Wissen vermittelnde fiktionale Literatur wie das MOSAIK und Geschichtserzählungen von Gerda Rottschalk werden ebenso exemplarisch untersucht wie Erzählstoffe für den Unterricht. Die Besonderheit von Sachbuchillustrationen wird analysiert und das grafische Werk von Gerhard Preuß für Kinder erstmals vorgestellt. Children’s and adolescents’ books were hugely popular in the German Democratic Republic. Between 1949 and 1989, more than 3,000 books were published. They have scarcely been researched. The themes, forms, structures and the distinctiveness of their illustrations are analysed in this anthology in greater detail for the first time ever. It focuses on topics such as environmental education and literary journeys, as well as genres such as non-fiction illustrated books, descriptive picture books, word-play books and children’s encyclopaedias. Factual knowledge-imparting fiction literature, such as the MOSAIK and Gerda Rottschalk’s stories, is also examined as exemplary narrative lesson material, whilst the distinctiveness of non-fictional illustrated books is analysed. Furthermore, Gerhard Preuss’s graphic work for children is introduced for the first time ever.
Posted in Juvenile Nonfiction

Götter, Helden, Menschen

Rezeption und Adaption antiker Mythologie in der deutschen Kinder- und Jugendliteratur

Author: Maria Rutenfranz

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: N.A

Category: Children's literature, German

Page: 325

View: 5568

Bearbeitungen antiker Mythen fur die Jugend gehoren - nicht zuletzt dank Gustav Schwab - zu den Klassikern der Kinder- und Jugendliteratur und bilden ein Gedachtnis der Antike ganz eigener Art. Die Studie zeigt, welche Entwicklung die griechisch-romische Mythologie als Thema der Kinder- und Jugendliteratur seit dem Ende des 18. Jahrhunderts bis zur Gegenwart im deutschen Sprachraum genommen hat. In einem zweiten, werkorientierten Teil werden antike Originaltexte und kinderliterarische Adaptionen gegenubergestellt: Wie sehen moderne Autoren Daedalus und Icarus, deren Schicksal Ovid in seinen Metamorphosen und in der Ars Amatoria festhielt? Was bleibt von Vergils Aeneis, wenn man das Manifest romischen Selbstverstandnisses Jugendlichen des 19. und 20. Jahrhunderts erzahlt?"
Posted in Children's literature, German

Logbuch für Helden

Wie Männer neue Wege gehen

Author: Cristián Gálvez

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426422484

Category: Self-Help

Page: 288

View: 2518

Jeder Mann wünscht sich, aus dem gewohnten Trott auszubrechen, wie ein Held etwas Großes zu wagen und die Welt ein bisschen besser zu machen. Wir sollten unsere Sehnsüchte ernst nehmen, sagt Cristián Gálvez und entwickelt sein Modell der Heldenreise. Er ermutigt, den Weg ins Unbekannte zu beschreiten, und zeigt, wie man seine Ziele bestimmt und konsequent verfolgt. Denn nur wer sein Leben bewusst in die Hand nimmt und handelt, wird als Persönlichkeit wachsen und seine Träume verwirklichen.
Posted in Self-Help

Der Mensch und die Natur

Skizzen aus dem Kultur- und Naturleben

Author: Friedrich Körner

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Natural history

Page: 284

View: 3885

Posted in Natural history

Die Antike ausserhalb des Hörsaals

Author: Kai Brodersen

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 9783825868529

Category: Civilization, Classical

Page: 176

View: 7257

Posted in Civilization, Classical

Börsenblatt für den deutschen Buchhandel

Author: Börsenverein der Deutschen Buchhändler zu Leipzig (Germany),Max Evers

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: German literature

Page: N.A

View: 5583

Posted in German literature

Die Wahrheit über die griechischen Mythen

Palaiphatos' "Unglaubliche Geschichten" : Griechisch/Deutsch

Author: Palaephatus

Publisher: N.A

ISBN: 9783150182000

Category: Griechenland Altertum - Mythographie - Quelle

Page: 149

View: 2365

Europa wurde von einem Stier entführt? - von wegen! Tatsächlich war ein Herr namens 'Stier' der Übeltäter. Palaiphatos, ein Schüler des Aristoteles, erklärt uns, was wirklich hinter den altbekannten griechischen Mythen steckt. Seine Unglaublichen Geschichten dienten Jahrhunderte lang als Schulbuch und werden hier erstmals zweisprachig präsentiert.
Posted in Griechenland Altertum - Mythographie - Quelle

Götter und Helden

Mythen kenn ich auch. Kopiervorlagen für Kinder

Author: Martina Steinkühler

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783647790015

Category: Fiction

Page: 64

View: 507

Die Reihe TOP TEN macht Wissen spannend. Kompetenzen werden eingeübt und trainiert, Fantasie und Engagement angeregt. Die Kopiervorlagen sind selbsterklärend und vielseitig einsetzbar: bei Projektwochen, Freiarbeitsphasen, Nachmittags-AG, ...Götter und Mythen sind mit unserem Alltag verflochten: Sisyphosarbeit, der seidene Faden der Schicksalsgöttinnen, der Botendienst Hermes, ein wahrer Herkules, das Lächeln der Sphinx – wer weiß wirklich, was dahintersteckt? In Kinder- und Jugendliteratur finden sich dreiköpfige Wächterhunde, geflügelte Pferde, magische Fesseln, Orakel, Opfer, Verwandlungen. Wer hat noch nie gehört von der Schönen Helena, Ödipus und Antigone, von Ariadne und Iphigenie? Romeo und Julia, My Fair Lady, ja, sogar der »König der Löwen« haben antike Wurzeln.Hauptanliegen des Heftes ist es, zu vermitteln, dass griechische Mythen keine »alten Geschichten« sind, sondern Versuche, Sinn im Leben zu entdecken, die auch heute noch anregend sind.
Posted in Fiction

Griechische Sagen

Menschen, Götter, Ungeheuer

Author: Friedl Hofbauer

Publisher: N.A

ISBN: 9783707410631

Category:

Page: 142

View: 1078

Posted in

Kinder, Literatur, "neue" Medien

Author: Karin Richter,Sabine Riemann

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Children

Page: 245

View: 3875

Posted in Children