Feynman's Operational Calculus and Beyond

Noncommutativity and Time-Ordering

Author: Gerald W Johnson,Michel L. Lapidus,Lance Nielsen

Publisher: OUP Oxford

ISBN: 0191006882

Category: Science

Page: 368

View: 6924

This book is aimed at providing a coherent, essentially self-contained, rigorous and comprehensive abstract theory of Feynman's operational calculus for noncommuting operators. Although it is inspired by Feynman's original heuristic suggestions and time-ordering rules in his seminal 1951 paper An operator calculus having applications in quantum electrodynamics, as will be made abundantly clear in the introduction (Chapter 1) and elsewhere in the text, the theory developed in this book also goes well beyond them in a number of directions which were not anticipated in Feynman's work. Hence, the second part of the main title of this book. The basic properties of the operational calculus are developed and certain algebraic and analytic properties of the operational calculus are explored. Also, the operational calculus will be seen to possess some pleasant stability properties. Furthermore, an evolution equation and a generalized integral equation obeyed by the operational calculus are discussed and connections with certain analytic Feynman integrals are noted. This volume is essentially self-contained and we only assume that the reader has a reasonable, graduate level, background in analysis, measure theory and functional analysis or operator theory. Much of the necessary remaining background is supplied in the text itself.
Posted in Science

Fractal Zeta Functions and Fractal Drums

Higher-Dimensional Theory of Complex Dimensions

Author: Michel L. Lapidus,Goran Radunović,Darko Žubrinić

Publisher: Springer

ISBN: 3319447068

Category: Mathematics

Page: 704

View: 1652

This monograph gives a state-of-the-art and accessible treatment of a new general higher-dimensional theory of complex dimensions, valid for arbitrary bounded subsets of Euclidean spaces, as well as for their natural generalization, relative fractal drums. It provides a significant extension of the existing theory of zeta functions for fractal strings to fractal sets and arbitrary bounded sets in Euclidean spaces of any dimension. Two new classes of fractal zeta functions are introduced, namely, the distance and tube zeta functions of bounded sets, and their key properties are investigated. The theory is developed step-by-step at a slow pace, and every step is well motivated by numerous examples, historical remarks and comments, relating the objects under investigation to other concepts. Special emphasis is placed on the study of complex dimensions of bounded sets and their connections with the notions of Minkowski content and Minkowski measurability, as well as on fractal tube formulas. It is shown for the first time that essential singularities of fractal zeta functions can naturally emerge for various classes of fractal sets and have a significant geometric effect. The theory developed in this book leads naturally to a new definition of fractality, expressed in terms of the existence of underlying geometric oscillations or, equivalently, in terms of the existence of nonreal complex dimensions. The connections to previous extensive work of the first author and his collaborators on geometric zeta functions of fractal strings are clearly explained. Many concepts are discussed for the first time, making the book a rich source of new thoughts and ideas to be developed further. The book contains a large number of open problems and describes many possible directions for further research. The beginning chapters may be used as a part of a course on fractal geometry. The primary readership is aimed at graduate students and researchers working in Fractal Geometry and other related fields, such as Complex Analysis, Dynamical Systems, Geometric Measure Theory, Harmonic Analysis, Mathematical Physics, Analytic Number Theory and the Spectral Theory of Elliptic Differential Operators. The book should be accessible to nonexperts and newcomers to the field.
Posted in Mathematics

Real and Abstract Analysis

A modern treatment of the theory of functions of a real variable

Author: Edwin Hewitt,Karl Stromberg

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662297949

Category: Mathematics

Page: 476

View: 4624

Posted in Mathematics

Gedankenmaterie

Author: Jean-Pierre Changeux,Alain Connes

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662073943

Category: Science

Page: 175

View: 1389

Posted in Science

Über die Hypothesen, welche der Geometrie zu Grunde liegen

Author: Bernhard Riemann,Hermann Weyl

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662248611

Category: Mathematics

Page: 50

View: 7241

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Posted in Mathematics

Liebe und Mathematik

Im Herzen einer verborgenen Wirklichkeit

Author: Edward Frenkel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662434210

Category: Mathematics

Page: 317

View: 5019

Posted in Mathematics

Algebra für Einsteiger

Von der Gleichungsauflösung zur Galois-Theorie

Author: Jörg Bewersdorff

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658022620

Category: Mathematics

Page: 214

View: 4018

Dieses Buch ist eine leicht verständliche Einführung in die Algebra, die den historischen und konkreten Aspekt in den Vordergrund rückt. Der rote Faden ist eines der klassischen und fundamentalen Probleme der Algebra: Nachdem im 16. Jahrhundert allgemeine Lösungsformeln für Gleichungen dritten und vierten Grades gefunden wurden, schlugen entsprechende Bemühungen für Gleichungen fünften Grades fehl. Nach fast dreihundertjähriger Suche führte dies schließlich zur Begründung der so genannten Galois-Theorie: Mit ihrer Hilfe kann festgestellt werden, ob eine Gleichung mittels geschachtelter Wurzelausdrücke lösbar ist. Das Buch liefert eine gute Motivation für die moderne Galois-Theorie, die den Studierenden oft so abstrakt und schwer erscheint. In dieser Auflage wurde ein Kapitel ergänzt, in dem ein alternativer, auf Emil Artin zurückgehender Beweis des Hauptsatzes der Galois-Theorie wiedergegeben wird. Dieses Kapitel kann fast unabhängig von den anderen Kapiteln gelesen werden.
Posted in Mathematics

Theorie Der Transformationsgruppen

Author: Sophus Lie

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5875757000

Category: History

Page: N.A

View: 8730

Posted in History

Fünf Minuten Mathematik

100 Beiträge der Mathematik-Kolumne der Zeitung DIE WELT

Author: Ehrhard Behrends

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658009985

Category: Mathematics

Page: 262

View: 6533

Das Buch enthält einen Querschnitt durch die moderne und alltägliche Mathematik. Die 100 Beiträge sind aus der Kolumne "Fünf Minuten Mathematik" hervorgegangen, in der verschiedene mathematische Gebiete in einer für Laien verständlichen Sprache behandelt wurden. Der Leser findet hier den mathematischen Hintergrund und viele attraktive Fotos zur Veranschaulichung der Mathematik. Für die Neuauflage wurde der Text aktualisiert und ergänzt; anhand von QR-Codes können zu verschiedenen Themen kurze Filme bei Youtube abgerufen werden.
Posted in Mathematics

Raum, Zeit, Materie

Author: Hermann Weyl

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5880098028

Category: History

Page: N.A

View: 7885

Posted in History

Das lebendige Theorem

Author: Cédric Villani

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104025665

Category: Mathematics

Page: 304

View: 7614

Im Kopf eines Genies – der Bericht von einem mathematischen Abenteuer und der Roman eines sehr erfolgreichen Forschers Cédric Villani gilt als Kandidat für die begehrte Fields-Medaille, eine Art Nobelpreis für Mathematiker. Sie wird aber nur alle vier Jahre vergeben, und man muss unter 40 sein. Er hat also nur eine Chance. Unmöglich! Unmöglich? Fieberhaft macht er sich an die Arbeit. Jetzt erzählt er seine Geschichte, und ihm gelingt das Unglaubliche: Wir werden direkte Zeugen der Denkprozesse eines Mathematikers, und das, ohne die dazugehörigen Formeln verstehen zu müssen. Ein Buch, so einzigartig wie sein Autor.
Posted in Mathematics

Angewandte Tensorrechnung

Für Ingenieure, Physiker und Mathematiker

Author: Horst Lippmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642802923

Category: Mathematics

Page: 266

View: 2824

Dieses Lehrbuch ist als Einführung zu verstehen, und zwar für Ingenieure, Physiker oder angewandte Mathematiker. Es beruht auf einer Vorlesung für Studenten höherer Semester und setzt Vorkenntnisse entsprechend den üblichen Lehrveranstaltungen in Mathematik und Mechanik voraus. Es werden Anwendungen der Tensorrechnung auf Probleme der Mechanik, der Elektrodynamik und anderer Bereiche behandelt. Den einzelnen Kapiteln sind Übungsaufgaben angefügt, die teilweise aufeinander aufbauen. Ihre Lösungen werden gesondert zusammengefaßt.
Posted in Mathematics

QED

Die seltsame Theorie des Lichts und der Materie

Author: Richard P. Feynman

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492959865

Category: Science

Page: 176

View: 8629

Richard P. Feynman (1918–1988) erhielt 1965 für seine Beiträge zur Quantenelektrodynamik (QED) den Nobelpreis für Physik. Seine spektakulären Arbeiten zur »Theorie des Lichts und der Materie« erklärt der »brillanteste, respektloseste und einflussreichste theoretische Physiker der Nachkriegszeit« (The New York Times) hier auch für Nichtphysiker.
Posted in Science

Mathematische Grundlagen der Quantenmechanik

Author: John von Neumann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642614094

Category: Mathematics

Page: 262

View: 9125

Aus dem Geleitwort von R. Haag: "Es bleibt die Faszination eines großen Wurfs und großen Ideenreichtums."
Posted in Mathematics

Georg Cantor

Author: Hans Joachim Ilgauds

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322822257

Category: Technology & Engineering

Page: 135

View: 1680

Posted in Technology & Engineering

Regular Solids and Isolated Singularities

Author: Klaus Lamotke

Publisher: Vieweg+Teubner Verlag

ISBN: 9783528089580

Category: Mathematics

Page: 224

View: 9860

The last book XIII of Euclid's Elements deals with the regular solids which therefore are sometimes considered as crown of classical geometry. More than two thousand years later around 1850 Schl~fli extended the classification of regular solids to four and more dimensions. A few decades later, thanks to the invention of group and invariant theory the old three dimensional regular solid were involved in the development of new mathematical ideas: F. Klein (Lectures on the Icosa hedron and the Resolution of Equations of Degree Five, 1884) emphasized the relation of the regular solids to the finite rotation groups. He introduced complex coordinates and by means of invariant theory associated polynomial equations with these groups. These equations in turn describe isolated singularities of complex surfaces. The structure of the singularities is investigated by methods of commutative algebra, algebraic and complex analytic geometry, differential and algebraic topology. A paper by DuVal from 1934 (see the References), in which resolutions play an important rele, marked an early stage of these investigations. Around 1970 Klein's polynomials were again related to new mathematical ideas: V. I. Arnold established a hierarchy of critical points of functions in several variables according to growing com plexity. In this hierarchy Kleinls polynomials describe the "simple" critical points.
Posted in Mathematics

Das Mathebuch

Von Pythagoras bis in die 57. Dimension. 250 Meilensteine in der Geschichte der Mathematik

Author: Clifford A. Pickover

Publisher: N.A

ISBN: 9789089982803

Category:

Page: 527

View: 1724

Posted in

Die Gruppentheoretische Methode in der Quantenmechanik

Author: Bartel Leendert van der Waerden

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662021870

Category: Mathematics

Page: 160

View: 8962

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Posted in Mathematics

Kombinatorische Optimierung

Theorie und Algorithmen

Author: Bernhard Korte,Jens Vygen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642254012

Category: Mathematics

Page: 696

View: 4859

Das umfassende Lehrbuch zur Kombinatorischen Optimierung beruht auf Vorlesungen, die die Autoren an der Universität Bonn gehalten haben. Sie geben den neuesten Stand des Fachgebiets wieder – mit Schwerpunkt auf theoretischen Resultaten und Algorithmen mit guten Laufzeiten und Ergebnissen. Der Band enthält vollständige Beweise, einige davon wurden bisher nicht in der Lehrbuchliteratur publiziert. Die deutschsprachige Neuauflage enthält alle Ergänzungen und Aktualisierungen der 5. englischsprachigen Auflage, darunter mehr als 60 neue Übungsaufgaben.
Posted in Mathematics