Ethiopia and the Missions

Historical and Anthropological Insights

Author: Verena Böll,Steven Kaplan,Andreu Martinez d' Alos-Moner

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 9783825877927

Category: Social Science

Page: 243

View: 9475

Since the sixteenth century, Ethiopian Orthodox Chris-tianity and the indigenous religions of Ethiopia have been confronted with, and influenced by, numerous Catholic and Protestant missions. This book offers historical, anthropological and personal analyses of these encounters. The discussion ranges from the Jesuit debate on circumcision to Oromo Bible translation, from Pentecostalism in Addis Ababa to conversion processes among the Nuer. Juxtaposing past and present, urban and rural, the book breaks new ground in both religious and African studies. Verena Bll and Evgenia Sokolinskaia are researchers at the department of African and Ethopian Studies at the Asia-Africa Institute, University of Hamburg. Steven Kaplan is professor of African Studies and Comparative Religion at The Hebrew University of Jerusalem.
Posted in Social Science

Das äthiopisch-orthodoxe Christentum

ein Versuch zu verstehen

Author: Kai Merten

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 3643116454

Category: Christianity

Page: 348

View: 7988

Posted in Christianity

Anthropological Abstracts

Author: Ulrich Oberdiek

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 3825807959

Category:

Page: 224

View: 3144

Posted in

The Cambridge History of Christianity: Volume 5, Eastern Christianity

Author: Michael Angold

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 0521811139

Category: Religion

Page: 722

View: 7204

This volume encompasses the whole Christian Orthodox tradition from 1200 to the present. Its central theme is the survival of Orthodoxy against the odds into the modern era. It celebrates the resilience shown in the face of hostile regimes and social pressures in this often-neglected period of Orthodox history.
Posted in Religion

Aethiopica

International Journal of Ethiopian Studies

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783447054195

Category: Ethiopia

Page: 136

View: 6370

Posted in Ethiopia

Jahresbericht

Author: Fritz Thyssen Stiftung

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Endowment of research

Page: N.A

View: 929

Posted in Endowment of research

Anthropos

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Ethnology

Page: N.A

View: 6903

Posted in Ethnology

Reisen in Ost-Afrika

ausgeführt in den Jahren 1837-1855

Author: Johann Ludwig Krapf

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Africa, East

Page: N.A

View: 8440

Posted in Africa, East

Mission und Macht im Wandel politischer Orientierungen

europäische Missionsgesellschaften in politischen Spannungsfeldern in Afrika und Asien zwischen 1800 und 1945

Author: Ulrich van der Heyden,Holger Stoecker

Publisher: Franz Steiner Verlag

ISBN: 9783515084239

Category: History

Page: 700

View: 7853

Das Verh�ltnis christlicher Missionare und Missionsgesellschaften gegenueber den politischen Machthabern und Bewegungen im 19. und 20. Jahrhundert steht im Mittelpunkt des Sammelbandes. Die Beitr�ge analysieren sowohl die wechselseitigen Beziehungen der Leitungen von Missionsgesellschaften zu den jeweiligen Regierungen in Europa als auch das Verh�ltnis ihrer Missionare - M�nner und Frauen - auf den Arbeitsfeldern in Asien und Afrika zu den lokal bzw. regional ma�geblichen politischen Kr�ften (Kolonialm�chte eigener oder fremder Nationalit�t, souver�ne Staaten, lokale politische Systeme und Unabh�ngigkeitsbewegungen) in den einzelnen Facetten. Aus dem Inhalt C. Auffarth: �Weltreligion� als ein Leitbegriff der Religionswissenschaft im Imperialismus T. de Souza: D. Jos� da Costa Nunes - a Patriarch who Cared for More than Souls: a Case of Caesaro-papism in Portuguese India, 1942-1953 R. Elphick: Dutch Reformed Missions and the Roots of the Apartheid Ideology W. Ustorf: Kairos 1933 - Occidentosis, Christofascism, and Mission K. Poewe: Liberalism, German Missionaries, and National Socialism u.a.
Posted in History

Kultur all inclusive

Identität, Tradition und Kulturerbe im Zeitalter des Massentourismus

Author: Burkhard Schnepel,Felix Girke,Eva-Maria Knoll

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 383942089X

Category: Social Science

Page: 350

View: 5734

Wie ist es um das Verhältnis zwischen modernem Massentourismus und den unterschiedlichen Spielarten von »Kulturerbe« bestellt? Wo Einheimische und Touristen aufeinandertreffen, verändern materielles wie immaterielles Kulturerbe - ja oft sogar Ethnizität und sozio-kulturelle Identität - ihre Ausdrucksformen und Bedeutungsinhalte. Vielfach entsteht Kulturerbe - oder das, was als solches verstanden und (an-)erkannt wird - in der touristischen Arena erst neu. Das Hauptinteresse des Buchs gilt dieser generativen Dynamik, in der Kulturerbe selektiert, präsentiert, produziert und kommodifiziert wird.
Posted in Social Science

Telling tales

Author: Nadine Gordimer

Publisher: N.A

ISBN: 9783833302954

Category:

Page: 381

View: 3457

Posted in

Schuhtick

von kalten Füssen und heissen Sohlen

Author: Hartmut Roder

Publisher: Philipp Von Zabern Verlag Gmbh

ISBN: 9783805339384

Category: History

Page: 212

View: 7037

English summary: Pumps und Birkenstock-Sandalen, die Schneeschuhe von Ã_tzi, römische Militärstiefel, mittelalterliche Schnabelschuhe und Chucks: seit jeher sind Schuhe viel mehr als einfache Fussbekleidung.Doch warum und seit wann tragen wir ueberhaupt Schuhe' Wie haben sich Form und Zweck des Schuhwerks mit der Lebenswelt des Menschen verändert' Was sagten z. B. mittelalterliche Schnabelschuhe ueber die Manneskraft ihres Trägers aus' Und wie wurde der Schuh zum Fetisch- und Kultobjekt der Moderne' Fachleute aus Archäologie, Kultur-, Geschichts- und Naturwissenschaft liefern in diesem Band neue, ueberraschende Sichtweisen und Erkenntnisse und erzählen spannende und interessante Schuhgeschichte(n) durch die Jahrtausende. Deutsch description: Pumps und Birkenstock-Sandalen, die Schneeschuhe von Ã_tzi, römische Militärstiefel, mittelalterliche Schnabelschuhe und Chucks: seit jeher sind Schuhe viel mehr als einfache Fussbekleidung.Doch warum und seit wann tragen wir ueberhaupt Schuhe' Wie haben sich Form und Zweck des Schuhwerks mit der Lebenswelt des Menschen verändert' Was sagten z. B. mittelalterliche Schnabelschuhe ueber die Manneskraft ihres Trägers aus' Und wie wurde der Schuh zum Fetisch- und Kultobjekt der Moderne' Fachleute aus Archäologie, Kultur-, Geschichts- und Naturwissenschaft liefern in diesem Band neue, ueberraschende Sichtweisen und Erkenntnisse und erzählen spannende und interessante Schuhgeschichte(n) durch die Jahrtausende.
Posted in History

Transnationale Solidarität

Chancen und Grenzen

Author: Jens Beckert

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593375946

Category: Globalization

Page: 298

View: 1284

Posted in Globalization

Reise nach Abessinien

Author: Theodor von Heuglin

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3955805093

Category:

Page: 496

View: 6216

Posted in

Lebendige Überlieferung

Geschichte und Erinnerung der muslimischen Silt'e Äthiopiens : with an English summary

Author: Dirk Bustorf

Publisher: Otto Harrassowitz

ISBN: 9783447065436

Category: Religion

Page: 476

View: 5563

Die Silt'e sind eine muslimische ethnische Gruppe im sudlichen Zentral-Athiopien, deren Ethnologie und Geschichte erstmals in einer umfassenden Studie vorgestellt werden. Dirk Bustorf gibt in seiner Monographie Lebendige Uberlieferung eine Einfuhrung in die ethnographischen und landeskundlichen Grundlagen des Untersuchungsgebiets und vermittelt einen Uberblick uber die wichtigsten Zuge des soziopolitischen Systems sowie der Gedachtniskultur. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht die Rekonstruktion der Geschichte der Silt'e und ihrer einzelnen Teilgruppen auf der Grundlage von mundlichen Geschichtsuberlieferungen, die mit den wenigen vorhandenen schriftlichen Quellen korreliert wurden. Dabei reicht der zeitliche Rahmen von der Zeit der Einwanderung der Silt'e-Vorfahrengruppen aus dem ostlichen Athiopien im 17. Jahrhundert bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts hinein. Schwerpunkte der Untersuchung bilden die Uberlieferungen zu den fruhen Ahnen, interethnische Konflikte, Migrationen und ethnische Formationsprozesse sowie der islamische Revitalismus im 19. Jahrhundert, die territoriale Ausweitung im fruhen 20. Jahrhundert und die italienische Besatzungszeit. Komplementar zur historischen Fragestellung stellt Bustorf in einem theoretischen Abschnitt das heuristische Konzept des Geschichtsbewusstseins vor, das als Grundlage fur die Analyse der mundlichen Geschichtserzahlung herangezogen wurde. Diesem Ansatz entsprechend wird die Geschichtserzahlung auf narrative und bedeutungsmassige Topoi hin analysiert, welche die Strukturen des Geschichtsbewusstseins der Silt'e konstituieren und die Konstruktion ihrer ethnischen Identitat historisch fundieren.
Posted in Religion