Embodied Nation

Sport, Masculinity, and the Making of Modern Laos

Author: Simon Creak

Publisher: Southeast Asia: Politics, Mean

ISBN: N.A

Category: History

Page: 327

View: 1874

This strikingly original book examines how sport and ideas of physicality have shaped the politics and culture of modern Laos. Viewing the country's extraordinary transitions--from French colonialism to royalist nationalism to revolutionary socialism to the modern development state--through the lens of physical culture, Simon Creak's lively and incisive narrative illuminates a nation that has no reputation in sport and is typically viewed, even from within, as a country of cheerful but lazy people. Creak argues that sport and related physical practices--including physical education, gymnastics, and military training--have shaped a national consciousness by locating it in everyday experience. These practices are popular, participatory, performative, and, above all, physical in character and embody ideas and ideologies in a symbolic and experiential way. Embodied Nation takes readers on a brisk ride through more than a century of Lao history, from a nineteenth-century game of tikhi--an indigenous game resembling field hockey--to the country's unprecedented outpouring of nationalist sentiment when hosting the 2009 Southeast Asian Games. En route, we witness a Lao-Vietnamese soccer brawl in 1936, the fascist-inspired body ethic of the early 1940s, the novel modes of military masculinity that blossomed with national independence, the spectacular state theatrics of power represented by Olympic-inspired sports festivals, and the high hopes and frequent failures of socialist sport in the 1970s and 1980s. Of central concern in Creak's narrative are the twin motifs of gender and civilization. Despite increasing female participation since the early twentieth century, he demonstrates the major role that sport and physical culture have played in forming hegemonic masculinities in Laos. Even with limited national sporting success--Laos has never won an Olympic medal--the healthy, toned, and muscular form has come to symbolize material development and prosperity. Embodied Nation outlines the complex ways in which these motifs, through sport and physical culture, articulate with state power. Combining cultural and intellectual history with historical thick description, Creak draws on a creative array of Lao and French sources from previously unexplored archives, newspapers, and magazines, and from ethnographic writing, war photography, and cartoons. More than an "imagined community" or "geobody," he shows that Laos was also a "body at work," making substantive theoretical contributions not only to Southeast Asian studies and history, but to the study of the physical culture, nationalism, masculinity, and modernity in all modern societies.
Posted in History

Die Verdammten dieser Erde

Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre

Publisher: N.A

ISBN: 9783518371688

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Page: 266

View: 5625

Posted in Afrika - Entkolonialisierung

Der Mensch und seine Zeichen

Author: Adrian Frutiger

Publisher: marixverlag

ISBN: 3843802165

Category: Business & Economics

Page: 160

View: 2240

Das kleine Standardwerk für alle, die sich einführend und dennoch umfassend mit dem Phänomen der Zeichen und Symbole im allgemeinen und dem der Schriftentwicklung im speziellen auseinandersetzen möchten!In der Verbindung von dem Text des großen Schriftenentwicklers Adrian Frutiger, der die Wurzeln von Symbolen und Schrift verständlich macht, und seinen Illustrationen wird dem Leser Theorie und Praxis der Zeichengestaltung anschaulich vermittelt.
Posted in Business & Economics

Empire

Die neue Weltordnung

Author: Michael Hardt,Antonio Negri

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593372304

Category: Political Science

Page: 461

View: 6111

Nach einem Vierteljahrhundert politischer Theoriemüdigkeit haben Hardt und Negri mit ihrer brillanten, provokanten und heiß diskutierten Analyse des postmodernen Kapitalismus im Zeitalter der Globalisierung das Denken wieder in Bewegung gebracht. Der Hoffnung auf die politische Gestaltbarkeit einer neuen, gerechteren Weltordnung haben sie damit ein anspruchsvolles theoretisches Fundament gegeben. "Eine grandiose Gesellschaftsanalyse, die unser Unbehagen bündelt und ihm eine Richtung gibt, für die in der Geschichte der Philosophie das Wort vom 'guten Leben' steht." Die Zeit "Das Jahrzehnt linker Melancholie ist vorüber." Neue Zürcher Zeitung
Posted in Political Science

Kulturerbe

Eie Einführung

Author: Markus Tauschek

Publisher: N.A

ISBN: 9783496014843

Category: Cultural property

Page: 212

View: 1129

Posted in Cultural property

Eine himmlische Liebe

Roman

Author: Lisa See

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641040574

Category: Fiction

Page: N.A

View: 714

Bevor Mudan verheiratet wird, macht der Vater ihr ein großartiges Geschenk: Er lässt eine Oper im Garten seines Hauses aufführen. Dabei übertritt sie die strengen Regeln, die im China des 17. Jahrhunderts gelten. Sie lässt sich von einem Fremden ansprechen, dem sofort ihr Herz gehört. Nun will sie sich nicht mehr ihrem Schicksal fügen – wie ihr großes Vorbild: die Heldin der Oper, die lieber ihr Leben lässt als einen unbekannten Mann zu heiraten. Lisa See entführt in die Welt des alten China und erzählt nicht nur die Geschichte einer himmlischen Liebe, sondern schildert Frauen, die sich nicht hindern ließen, schreibend ihr Leben und ihre Liebe selbst in die Hand zu nehmen.
Posted in Fiction

Politische und ökonomische Essays

Author: David Hume

Publisher: N.A

ISBN: 3787326278

Category: Philosophy

Page: 173

View: 2320

Diese Essays können als literarische Neu- und Umformulierung der philosophischen Absichten des Traktats gelten und lassen sich auch als Reaktionen Humes auf aktuelle Probleme lesen. In ihnen dokumentiert sich ein Politikverständnis, das aus der Tradition einer umfassenden philosophia practica lebt und eingebettet ist in eine weite, gesellschaftstheoretische Perspektive. Die Ausgabe bietet die erste umfassende Neuausgabe der Essays in deutscher Sprache seit 1800.
Posted in Philosophy

Die Künste des Kinos

Author: Martin Seel

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104027455

Category: Performing Arts

Page: 256

View: 5014

Wie Filme zeigen können, woran wir mit uns sind. Von Anfang an übernimmt das Kino viele Verfahren der Architektur, der Musik, der Malerei, des Schauspiels, der Literatur und anderer Künste – aber es lässt sie nicht so, wie sie dort sind. Das Kino kann, was es kann, weil es das verkehrt und verwandelt, was die anderen Künste können. In seinem neuen Buch unternimmt Martin Seel eine Analyse dieser Verbindung. In neun konzisen Kapiteln erkundet er das besondere ästhetische Potential des Films und führt an konkreten Beispielen vor, wie unterschiedlich es realisiert werden kann. Stilistisch glänzend entwirft Martin Seel eine neuartige Perspektive auf den Film und darauf, was er mit uns im Kino macht.
Posted in Performing Arts

Multitude

Krieg und Demokratie im Empire

Author: Michael Hardt,Antonio Negri

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593374109

Category: Democracy

Page: 429

View: 1562

Posted in Democracy

Vermessene Disziplin

Zum konterhegemonialen Potential afrikanischer und lateinamerikanischer Soziologien

Author: Wiebke Keim

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839408385

Category: Social Science

Page: 564

View: 1443

Im Weltmaßstab gesehen erscheinen die afrikanischen und lateinamerikanischen Sozialwissenschaften als peripher. Doch entstehen hier aus der Auseinandersetzung mit lokal relevanten gesellschaftlichen Fragestellungen originelle, eigenständige Bereiche der soziologischen Forschung und Lehre, die als konterhegemoniale Strömungen konzeptualisiert werden. An der Schnittstelle von Wissenschaftssoziologie und Globalisierungsforschung verbindet dieser Band theoretische und empirische Perspektiven auf Entwicklungen und Positionierungen der »Soziologien des Südens« und ist ein Gewinn für alle, die sich kritisch mit dem Eurozentrismus der Sozialwissenschaften befassen.
Posted in Social Science

Kampf der Kulturen

die Neugestaltung der Weltpolitik im 21. Jahrhundert

Author: Samuel P. Huntington

Publisher: N.A

ISBN: 9783877630112

Category: Civilization, Modern

Page: 580

View: 9400

Posted in Civilization, Modern

Zur Logik der Sozialwissenschaften

Materialien

Author: Jürgen Habermas

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Social sciences

Page: 329

View: 5758

Posted in Social sciences

Black looks

Popkultur - Medien - Rassismus

Author: Bell Hooks

Publisher: N.A

ISBN: 9783929823141

Category:

Page: 253

View: 6622

Posted in

Flexible Staatsbürgerschaften

die kulturelle Logik von Transnationalität

Author: Aihwa Ong

Publisher: N.A

ISBN: 9783518416792

Category: Chinese

Page: 414

View: 4558

Posted in Chinese

Die Entdeckung der Ferne

Natur und Wissenschaft in der niederländischen Malerei des 17. Jahrhunderts

Author: Ulrike Gehring

Publisher: N.A

ISBN: 9783770556892

Category: Art and science

Page: 262

View: 3207

Posted in Art and science

Der Zeitenspringer

Roman

Author: Stefano Benni

Publisher: N.A

ISBN: 9783404922161

Category:

Page: 412

View: 6692

Posted in

Noli me tangere

Author: Jean-Luc Nancy

Publisher: N.A

ISBN: 9783037340462

Category: Art, Renaissance

Page: 74

View: 2256

Posted in Art, Renaissance

Die Verortung der Kultur

Author: Homi K. Bhabha

Publisher: N.A

ISBN: 9783860570333

Category: Colonies in literature

Page: 408

View: 4864

Posted in Colonies in literature