Mission Manifest

Die Thesen für das Comeback der Kirche

Author: Johannes Hartl,Karl Wallner,Bernhard Meuser

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 3451813041

Category: Religion

Page: 240

View: 6047

Kirche in Deutschland ist oft erstarrt, Glaube immer weniger lebendig. Immer klarer wird: Deutschland, Österreich und die Schweiz sind 'Missionsländer' geworden. Mit zehn Thesen zeigt dieses Buch, was sich in der Kirche ändern muss und wie das geht. Es ist eine mitreißende Forderung, dass Mission wieder die höchste Priorität hat. Und sie ist eine Einladung an alle, die sich nicht damit abfinden wollen, dass der Glaube verdunstet – der eigene Glaube und der der Welt. Die Initiatoren Johannes Hartl, Bernhard Meuser und Karl Wallner haben selbst zur Feder gegriffen, oder sie haben engagierte Vertreter der Erneuerungsbewegungen gebeten, die Präambel und die zehn Thesen von Mission Manifest zu erläutern. Dazu Stellung genommen haben Michael Prüller, Markus Wittal, P. Karl Wallner OCist, Sophia Kuby, Maxi Oettingen, Marie-Sophie Maasburg, Martin Iten, Katharina Fassler-Maloney und P. Hans Buob Sac. Die Autoren und Initiatoren des Mission Manifest leben und arbeiten seit Jahren im Herzen kirchlicher Aufbrüche; sie verbindet die Sehnsucht, dass die Kirche sich nachhaltig verändert, damit sie bleibt, was sie von Jesus her ist. Sie sind sich sicher: Das, was die Kirche jetzt braucht, ist das, was ihr immer schon aus verhängnisvollen Verstrickungen heraushalf: Bekehrung, Gebet, Mut für ungewöhnliche Lösungen, unbefangenes, gewinnendes Zugehen auf Nichtchristen, eine Neuorientierung anhand der Heiligen Schrift, aber vor allem die Hinwendung zu Gott – und zwar in realem Vertrauen, dass ER die versiegten "Bäche im Südland" (Ps 126,4) wieder füllen kann und füllen wird, wenn er angerufen wird. Zwei bis dato ziemlich nachrangige Begriffe – davon sind sie überzeugt – werden für die Zukunft der Kirche immer wichtiger werden: die Begriffe "Jünger" und "Mission". Eine Kirche ohne Nachfolger Jesu (= Jünger) ist ein Unding, ebenso wie es ein Unding ist, wenn die Kirche ihre "Mission" nicht mehr kennt, oder noch direkter formuliert: ihren Daseinszweck verloren hat.
Posted in Religion

Katholizismus für Dummies

Author: Rev. John Trigilio, Jr.,Rev. Kenneth Brighenti

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527678581

Category: Religion

Page: 408

View: 8290

Jeder kennt sie, fast jeder hat sich eine Meinung über sie gebildet, aber kaum jemand weiß, wofür sie genau eintritt, was sie genau vermitteln will. Die Rede ist von der katholischen Kirche. »Katholizismus für Dummies« erklärt, wie und warum Katholiken Heilige verehren, was die Sakramente sind, welche Regeln für Katholiken gelten und wie die Kirche aufgebaut ist. Die Leser erfahren, wo die Unterschiede zwischen Katholiken und Protestanten liegen und was die römische Kirche so einzigartig macht. Das Buch ist dabei leicht verständlich und wird trotzdem der jahrhundertelang gereiften Theologie der römisch-katholischen Kirche gerecht.
Posted in Religion

Unlocking Your Parish

Making Disciples, Raising Up Leaders With Alpha

Author: Ron Huntley,Fr. James Mallon

Publisher: The Word Among Us Press

ISBN: 1593255357

Category:

Page: 168

View: 8657

Can Catholic parishes become communities of missionary disciples that bear lasting fruit? If so, what does it take to move them in that direction? Through his years as pastor of Saint Benedict Parish in Halifax, Canada, Fr. James Mallon discovered that the answer to the first question was a resounding yes! Tailored for Catholics, Alpha played a key role in the transformation of the parish he pastored. Unlocking Your Parish: Making Disciples, Raising Up Leaders with Alphaaims to provide insight into what Alpha can do to help any Catholic parish become a vibrant, mission-focused community.
Posted in

Konklave

Roman

Author: Robert Harris

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641188946

Category: Fiction

Page: 368

View: 6167

Der Papst ist tot. Die um den Heiligen Stuhl buhlenden Gegner formieren sich: Traditionalisten, Modernisten, Schwarzafrikaner, Südamerikaner ... Kardinal Lomeli, den eine Glaubenskrise plagt, leitet das schwierige Konklave. Als sich die Pforten hinter den 117 Kardinälen schließen, trifft ein allen unbekannter Nachzügler ein. Der verstorbene Papst hatte den Bischof von Bagdad im Geheimen zum Kardinal ernannt. Ist der aufrechte Kirchenmann der neue Hoffnungsträger in Zeiten von Krieg und Terror – oder ein unerbittlicher Rivale mit ganz eigenen Plänen? Die Welt wartet, dass weißer Rauch aufsteigt ...
Posted in Fiction

Divine Renovation Apprentice

Learning to Lead a Disciple-Making Parish

Author: Fr. Simon Lobo

Publisher: The Word Among Us Press

ISBN: 159325511X

Category: Religion

Page: N.A

View: 326

Transforming a parish is challenging, demanding, and sometimes messy work. Divine Renovation Apprentice, Fr. Simon Lobo breaks open his experience as an associate pastor working on the renewal of St. Benedict Parish in Halifax, Nova Scotia, the birthplace of Divine Renovation. With honesty, humility, and great clarity, Fr. Simon offers his personal reflections on the actual process of renovation with practical wisdom critical to anyone who wants to see their parish experience new life. More than simply a biographical account of the change at St. Benedict, this book contains insights on how to Change Culture, Build a Game Plan, and Develop Leaders for lasting parish change.
Posted in Religion

Wie man beten soll

für Meister Peter den Barbier

Author: Martin Luther

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3525560095

Category: Reference

Page: 64

View: 7369

English summary: Martin Luther's intention when writing this essay was to offer assistance in praying to a barber. In this volume Luther's text is edited and commented on by Ulrich Kopf and Peter Zimmerlink. It provides an insight into the reformer's spirituality and enables the reader to see Martin Luther and his theology. German description: Martin Luthers Schrift Wie man beten soll ermoglicht einen Blick in die personliche Spiritualitat des Reformators wie nur wenige andere seiner Bucher. Die Schrift zeigt am Beispiel des Gebets, wie Luther seine Frommigkeit ganz konkret gelebt hat. Daneben zeichnet sie sich durch Einfachheit und Anschaulichkeit aus. Luther verfasste das Buchlein fur einen Handwerker: seinen Barbier Meister Peter. In der Vorbereitung auf das Reformationsjubilaum 2017 hat die Evangelische Kirche in Deutschland eine Lutherdekade ausgerufen. Die Neuherausgabe von Martin Luthers Schrift Wie man beten soll von 1535 durch Ulrich Kopf und Peter Zimmerling mochte in diesem Zusammenhang einen Beitrag dazu leisten, Glauben und Denken des Reformators, die auch vielen evangelischen Christen fremd geworden sind, einer breiten Offentlichkeit nahe zu bringen. Auf wenigen Seiten hat Luther einen Lehrgang des Betens entwickelt. Der Reformator will einem Laien, der offensichtlich Schwierigkeiten mit dem Gebet hat, eine Gebetshilfe geben und ihn dadurch zum Beten ermutigen. Luther geht davon aus, dass der Glaube der geistlichen Ubung bedarf, wenn er nicht verkummern soll. Insofern stellt die Schrift eine Korrektur gegenuber neueren protestantischen Uberzeugungen dar, dass die Rechtfertigungslehre allein aus Gnaden und die Notwendigkeit geistlicher Ubungen einander widersprechen. Dabei halt Luther fest: Gebet im Rahmen evangelischer Spiritualitat ereignet sich in einem Spielraum der Freiheit. Das Beten vorformulierter Texte dient dem geubten Beter als Feuerzeug, um in dessen Herzen ein Feuer anzuzunden und ihn zum freien Gebet zu befahigen. Die praktisch-theologisch ausgerichtete Einleitung von Zimmerling sowie das Vorwort von Kopf erleichtern den Zugang zu Martin Luthers Schrift.
Posted in Reference

Betrachtungen über die Repräsentativregierung

Author: John Stuart Mill

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518735179

Category: Political Science

Page: 336

View: 6419

Die anhaltende Diskussion um die »Krise des Parlamentarismus« zeigt, dass die normative Begründung und systematische Bestimmung von Parlamentsfunktionen und demokratischer Öffentlichkeit von entscheidender Bedeutung für die Zukunft der repräsentativen Demokratie ist. Das Problem ist aber nicht neu, wie John Stuart Mills klassischer Text zeigt. Er kreist um die Frage, wie sich die Gefahr einer »Tyrannei der Mehrheit« mit den Partizipationsanforderungen demokratischen Regierens versöhnen lässt. Mill begründet darin u. a. ein deliberatives Verständnis von Politik und erörtert die Gefahren einer bürokratischen Strangulierung politischer Freiheit. Ein Schlüsselwerk der Demokratietheorie und Parlamentarismusforschung.
Posted in Political Science

Preaching for Discipleship

Preparing Homilies for Christian Initiation

Author: Michael E. Connors, csc

Publisher: LiturgyTrainingPublications

ISBN: 1616714174

Category: Bible

Page: 208

View: 5886

This resource will give homilists and catechists tools to engage catechumens and help form the entire parish community in their key role in Christian initiation.
Posted in Bible

Great Catholic Parishes

A Living Mosiac

Author: William E. Simon

Publisher: Ave Maria Press

ISBN: 1594714185

Category: Religion

Page: 224

View: 7487

What is really happening in the Catholic Church in North America? Are parishes thriving or dying? Is dissatisfaction among Catholics growing or are they becoming more engaged in the evangelizing mission of the Church? Businessman, professor, and philanthropist, William E. Simon Jr. has been highly influenced by the dynamic and inspiring Catholic parishes he has attended for more than 25 years. In 2012, he founded Parish Catalyst, an organization devoted to researching and supporting the health and development of Catholic parishes. Great Catholic Parishes looks at Simon’s insights and the success stories of 244 vibrant parishes to show what makes them great. In 2012 and 2013, Simon and his team studied 244 Catholic parishes to determine what made them exceptional. The study found that all of the parishes shared four foundational practices that led to a profound sense of belonging within their parish communities and a deepening commitment to discipleship: Share leadership by using clergy and lay staff with the best talents and skills to direct the community Foster spiritual maturity and plan for discipleship by offering a variety of formation programs and ministry opportunities to reach parishioners at differing points in their lives Excel on Sundays by dedicating significant time, energy, and money to liturgical celebrations that parishioners and visitors find welcoming Intentionally evangelize by challenging insiders to look outward and providing service programs, social events, global mission opportunities, and pastoral care at key sacramental moments that focus on inviting outsiders to deeper relationship with Christ and the Church. In Great Catholic Parishes, Simon shares personal stories such as finding a welcoming parish home and what he learned about evangelizing from a mission trip to Kenya. Pastors from exceptional parishes offer helpful ideas, strategic advice, and practical strategies, as well as anecdotes about lay ministry development initiatives and reworking religious education so that it is family focused and web-based. You will also learn creative solutions to familiar challenges such as spiritual stagnation among parishioners, reconciling diverse needs in the parish, allowing the pastor to focus on pastoring and preaching, and reaching youth and young adults who leave the Church in disproportionate numbers. Each chapter closes with either crucial takeaways or a summary of practical challenges that will help pastors and leaders focus on growth and excellence.
Posted in Religion

Excellence in Ministry

Best Practices for Successful Catechetical Leadership

Author: Tom Quinlan

Publisher: Loyola Press

ISBN: 0829445331

Category: Religion

Page: 200

View: 2942

Catechetical leadership is at its best when it builds on the shoulders of those who have gone before while at the same time creating innovative approaches for an ever-changing ministry. This fifth volume of The Effective Catechetical Leader will share both time-tested and new skills and strategies that will allow catechetical leaders to not only be successful in the week-to-week particulars of running a parish catechetical program, but also to fulfill the ultimate goal of animating a faith community to grow in authentic discipleship to Jesus Christ. A few of the best practices covered in this book include planning the catechetical year, selecting catechetical resources, promoting the catechetical program to the parish community and beyond, how to honestly evaluate your program, and so much more. The Effective Catechetical Leader series, developed in conjunction with the National Conference for Catechetical Leadership and written by some of the top catechetical leaders in the country, is the only series to encompass all the various aspects of catechetical leadership. This series provides the practical skills, strategies, and approaches that ensure successful parish faith formation in an evangelizing manner, which leads directly to a vibrant Church. From best practices to new approaches for proclaiming God’s word in a rapidly changing world, this groundbreaking series will empower catechetical leaders to excel at everything from administrative duties to effectively catechizing people of all ages within our diverse Church.
Posted in Religion

Die drei Fragen des hektischen Familienlebens

eine Leadership-Fabel über die wichtigste Organisation in unserem Leben

Author: Patrick Lencioni

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527504508

Category:

Page: 221

View: 1370

Als Ehemann und Vater von vier Söhnen weiß Unternehmensberater Patrick Lencioni aus eigener leidvoller Erfahrung, wie ein stressiges Familienleben aussieht - doch viel wichtiger noch: Er weiß, wie man effektiv damit umgeht. In Lencionis neuer Leadership-Fabel gibt es ein Wiedersehen mit Jude Cousins, dem jungen, aufstrebenden Consultant aus dem Buch Silos, Politik und Grabenkämpfe. An seinem Beispiel erfahren wir, wie schon einige einfache und praktische Werkzeuge ohne großen zeitlichen Aufwand helfen, weniger Stress und dafür mehr Übersichtlichkeit und Freude in das Familienleben zu bringen. Ein ernsthaftes Strategie-Meeting zwischen Windeln und Abwasch? Es mag etwas seltsam erscheinen, Management-Tools und Geschäftslösungen auf das Privatleben zu übertragen. Doch es lohnt sich! Schließlich ist die Familie auch nichts anderes als eine Organisation, und zwar die wichtigste in unserem Leben!
Posted in

Fragen an das Leben

Author: Nicky Gumbel

Publisher: Gerth Medien

ISBN: 3961220697

Category: Religion

Page: 336

View: 9720

Worauf kommt es im Leben wirklich an? Was passiert, wenn wir sterben? Ist Vergebung möglich? Wie kann das Leben gelingen? In fünfzehn klar verständlichen Kapiteln gibt Nicky Gumbel Antwort auf diese und andere zentrale Fragen, die viele Menschen stellen. Was dieses Buch besonders ansprechend macht, ist Nicky Gumbels Art, die Aussagen der Bibel durch praktische Beispiele direkt auf uns und unsere Zeit zu übertragen - unterhaltsam und oft mit einem Augenzwinkern. Dabei macht er den Leser mit der Person von Jesus Christus bekannt und lädt zu einer Entdeckungsreise in eine Welt ein, die Menschen seit zweitausend Jahren fasziniert. Der Bestseller als erweiterte und aktualisierte Neuauflage. Die Gedanken von Nicky Gumbel sind eine kluge und humorvolle Einführung in den christlichen Glauben. Wer Argumente liebt und britischen Humor, wer endlich Klarheit gewinnen möchte über Gott und das eigene Leben, der hat zum richtigen Buch gegriffen. Prof. Dr. Michael Herbst, Greifswald
Posted in Religion

Mein Leben als Volltreffer

wen(n) Gottes geniale Liebe antreibt

Author: Francis Chan

Publisher: LUQS-Verlag

ISBN: 3940158445

Category:

Page: 174

View: 9423

Posted in

Silos, Politik & Grabenkämpfe

Eine Leadership-Fabel über das Einreißen von Barrikaden zwischen Kollegen

Author: Patrick Lencioni

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783527503315

Category:

Page: 168

View: 5539

"Lencioni ist ein Meister in der Schaffung realistischer und konkreter Unternehmensausrichtungen. Wir nutzen diese Prinzipien, um unsere Mitarbeiter um den Aufbau einer globalen Marke zu sammeln. Riesenapplaus von unserer ganzen Organisation." Brian Scudamore, Gründer und CEO, 1-800-GOT-JUNK? Eine Woche! Mehr Zeit hatte Jude nicht, bis zu seinem nächsten Workshop im Kinderkrankenhaus. Und so versuchte er fast besessen, das "Silo-Ding" zu begreifen, indem er alles las, was ihm zu Politik am Arbeitsplatz in die Hände fiel. Aber Jude würde die Antwort nicht in irgendeinem Buch finden. Ganz im Gegenteil: Sie würde ihn finden, und zwar so überraschend, wie er es sich niemals hätte träumen lassen. In seinem aktuellen Buch beschäftigt sich Patrick Lencioni mit dem Einfluss von Grabenkämpfen und politischen Machtkämpfen auf die organisatorische Effektivität. "Silos" sind vertikale Organisationsstrukturen und gleichzeitig ein Synonym für Barrieren zwischen Kollegen. Silos verwüsten Organisationen, töten jede Produktivität, drängen gute Mitarbeiter aus der Firma und setzen das Erreichen der Unternehmensziele aufs Spiel. Sie verursachen Stress, Frust und Enttäuschung, indem sie Mitarbeiter dazu bringen aussichtslose Kämpfe mit Menschen auszutragen, die eigentlich ihre Teamkollegen sein sollten. Das Buch ist eine Fabel, eine realistische aber fiktionale Geschichte, und wird durch einen Theorieteil am Ende abgerundet. Die Geschichte handelt von Jude Cousins, einem jungen und eifrigen Unternehmensberater, der versucht einem Klienten bei der Lösung seiner internen Streitigkeiten und Grabenkämpfe zu helfen. Für alle, die jemals die Absurdität von Abteilungsdenken und Machtkämpfen erlebt haben, ist "Silos, Politik & Grabenkämpfe" von unschätzbarem Wert. "Lencionis Theorie ist einfach und schlagkräftig. Sie kann auf jeden Typ von Organisation angewandt werden." Gary C. Kelly, Vice Chairman und CEO, Southwest Airlines Co. "Ein prägnanter und einfühlsamer Blick darauf, wie Unternehmen interne Machtkämpfe erkennen und beheben können. Patrick Lencionis Schreibstil ist warm und lesenswert und der gegebene Ratschlag fundiert." Michael A. George, Chief Marketing Officer, Dell Inc.
Posted in

Warnunge D. Martini Luther, An seine lieben Deudschen

Author: Martin Luther

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Reformation

Page: 58

View: 5141

One of Luther's sharpest and most widely disseminated anti-Papal writings, written after the Diet of Augsburg (1530).
Posted in Reformation

Siebenten-Tags-Adventisten im Nationalsozialismus

unter Berücksichtigung der geschichtlichen und theologischen Entwicklung in Deutschland von 1875 bis 1950

Author: Johannes Hartlapp

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3899715047

Category: Religion

Page: 684

View: 4015

English summary: Seventh-Day Adventists experienced National Socialism in Germany as a time of extreme challenges. While the Nazi leaders strived to establish a 1000-year Reich, the Adventists awaited the second coming of Jesus Christ. Saturday as day of rest and the adherence to Old-Testament dietary commandments made them appear to many to in fact be Jews. This was a life-threatening situation for the Adventists. Following a short-lived ban in 1933, the church leaders developed a survival strategy that gave highest priority to the survival of the organization as such. Although most Adventists supported this line of action in the light of the difficult situation in Germany, there was a to-date unknown group of members that attempted to live their beliefs on their own, ready to accept fully the consequences that arose from that decision. German description: Siebenten-Tags-Adventisten erlebten den Nationalsozialismus in Deutschland als eine Zeit auaergewohnlicher Herausforderungen. Wahrend die Machthaber ein Tausendjahriges Reich aufbauen wollten, warteten sie auf die baldige Wiederkunft Jesu. Der Samstag als Ruhetag und die Beachtung alttestamentlicher Speisegebote liea sie in den Augen vieler Zeitgenossen als Juden erscheinen. So entstand fur Adventisten eine existenzbedrohliche Situation. Nach einem kurzzeitigen Verbot im Jahr 1933 entwickelte die Kirchenleitung eine Uberlebensstrategie, bei der dem Erhalt der eigenen Organisation oberste Prioritat zugemessen wurde. Wahrend die Mehrheit diesen Kurs angesichts der schwierigen Situation unterstutzte, gab es unter den Gemeindemitgliedern eine bislang kaum bekannte Minderheit, die in eigener Entscheidung ihren Glauben auszuleben versuchte und auch bereit war, alle sich daraus ergebenden Konsequenzen zu tragen.
Posted in Religion

Die drei Symptome eines miserablen Jobs

eine Fabel für Manager (und ihre Mitarbeiter)

Author: Patrick Lencioni

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783527503322

Category: Arbeitszufriedenheit / Betriebsklima / Arbeitspsychologie

Page: 235

View: 1146

Egal ob Tellerwäscher, Investmentbanker oder leitender Angestellte, jede Arbeit kann unglücklich machen. Auch wenn die Karriere noch so gut geplant und den eigenen Interessen und Fähigkeiten entsprechend gewählt wurde, quälen sich viele Menschen jeden Morgen zur Arbeit um abends noch frustrierter nach Hause zu kommen. Bestseller Autor und Business-Guru Patrick Lencioni erzählt die unvergessliche Geschichte Brian Baileys, eines pensionierten Vorstandsvorsitzenden auf der Suche nach dem Sinn in seiner Arbeit und seinem Leben. -------- Als alle Mitarbeiter Platz genommen hatten, begann Brian Bailey. Er entschied sich, direkt auf den Punkt zu kommen, der ihm unter den Nägeln brannte: "Handzeichen bitte. Wer von Ihnen mag seinen Job?" Keine Reaktion. Die Mitarbeiter sahen ihn an, als hätte er russisch mit ihnen geredet. "Also gut", Brian grinste. "Dann muss ich wohl deutlicher werden. Okay, wie wär's damit: Wer findet die Aussicht, zur Arbeit zu gehen, schön? Wer hat gute Laune, wenn er hier ankommt?" Brian hätte genauso gut fragen können, ob sie gern ausgepeitscht werden wollten. Keine Hand ging hoch, der eine oder die andere lachte laut. -------- Auf einer ungewöhnlichen Reise, die ihn vom Vorstandszimmer eines angesehenen Unternehmens zu den Skipisten am Lake Tahoe und schließlich zur Bestellannahme einer Fastfood Kette führt, entlarvt Brian die drei Symptome, die jede Arbeit zu einer miserablen Angelegenheit machen können (Nichtmessbarkeit, Anonymität und Irrelevanz) und bietet Managern und Angestellten eine Lösung um sie einzudämmen. So versucht er Investmentbanker davon zu überzeugen, dass Arbeitszufriedenheit wichtig ist oder er motiviert den Pizzalieferanten freundlicher zu seinen Kunden zu sein. Sowohl für den Manager, der versucht Wettbewerbsvorteile zu schaffen und seine Angestellten zu motivieren, als auch für den Mitarbeiter, der nach persönlicher Erfüllung in seiner Arbeit sucht, bietet das Buch unmittelbare Linderung - und Hoffnung.
Posted in Arbeitszufriedenheit / Betriebsklima / Arbeitspsychologie

Gott ohne Volk?

Die Kirche und die Krise des Glaubens

Author: Bischof Stefan Oster,Peter Seewald

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426437724

Category: Religion

Page: 240

View: 3945

Bischof Stefan Oster ist seit 2014 Bischof von Passau. Mit seinem unkonventionellen Auftreten hat er schnell Maßstäbe gesetzt und die Herzen vieler Katholiken erobert. Im Gespräch mit dem Journalisten Peter Seewald gibt er Antwort auf die drängenden Fragen zur Zukunft der katholischen Kirche in Deutschland. Von Jahr zu Jahr erreichen die Kirchenaustritte neue Rekordmarken, der Kindesmissbrauch hat die Öffentlichkeit erschüttert, die Forderungen nach einem neuen Verständnis von Ehe, Familie und Sexualität werden lauter. Der Bischof erklärt, wie die Kirche darauf reagieren sollte, warum das Evangelium noch eine Botschaft für die Menschen von heute ist und was es für die Gesellschaft heißt, wenn die Bedeutung der Kirche zurückgeht. Peter Seewald, Jahrgang 1954, arbeitete als Journalist für den STERN, den SPIEGEL und die SÜDDEUTSCHE ZEITUNG und gilt heute als einer der erfolgreichsten religiösen Autoren Deutschlands. Seine bekanntesten Bücher sind seine Interviewbücher mit Joseph Ratzinger/Papst Benedikt XVI.: "Salz der Erde", "Gott und die Welt" und "Das Licht der Welt", die allesamt Bestseller waren und in alle großen Sprachen der Welt übersetzt wurden.
Posted in Religion