Die Wolfsfrau

die Kraft der weiblichen Urinstinkte

Author: Clarissa Pinkola Estés

Publisher: N.A

ISBN: 9783453132269

Category: Archetype (Psychology)

Page: 560

View: 4424

Die Analyse von Mythen und Märchen aus verschiedenen Kulturkriesen durch die Psychoanalytikerin fördert Wesenszüge zu Tage, die Frauen zivilisationsbedingt eingebüsst haben.
Posted in Archetype (Psychology)

Tanith - die Wolfsfrau

Author: Sherryl Jordan

Publisher: N.A

ISBN: 9783551373090

Category:

Page: 190

View: 756

Posted in

Die Wolfsfrau erzählt

auf den Spuren der wilden Frau

Author: Clarissa Pinkola Estés

Publisher: N.A

ISBN: 9783453140950

Category: Archetyp (Psychologie)

Page: 238

View: 8700

Posted in Archetyp (Psychologie)

Die Wolfsfrau im Schafspelz

Autoritäre Strukturen in der Frauenbewegung

Author: Martina Dr. Schäfer

Publisher: epubli

ISBN: 3737584516

Category: Body, Mind & Spirit

Page: N.A

View: 5385

Der Mythos von der friedfertigen Frau hat die Frauenbewegung lange an einem kritischen Blick auf sich selbst gehindert. Dabei hätte sie ihn dringend nötig gehabt. Denn auch in ihren Reihen werden autoritäre Bilder und Strukturen propagiert. Die Germanistin Martina Schäfer hat die Highlights der spirituellen Frauenliteratur einer kritischen Analyse unterzogen Ihr Fazit: „Die Wolfsfrau“ fasziniert nicht von ungefähr so viele Frauen, beschwört sie doch ein ähnliche einfaches Bild von der weiblichen Natur und der Rolle der frau wie die Matriarchats- und Göttinnenliteratur. Darin behaupten weibliche Gurus nicht nur, die Frau sei von Natur aus der bessere Mensch. Einige unterschieden auch in „schlechte“ Männer- und „gute“ Frauengewalt und schüren Bilder voller Menschenverachtung. Und die haben sie teilweise von zweifelhaften Autoren aus er Zeit des Nationalsozialismus übernommen. Mit spitzer Feder weist die Insiderin Martina Schäfer nach, warum viele spirituelle Bestseller den Frauen einen Bärendienst erweisen und einen Fortschritt für sie eher verhindern als fördern.
Posted in Body, Mind & Spirit

Der Traum von Eldorado

Historischer Roman

Author: Peter Dempf

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838702077

Category: Fiction

Page: 640

View: 4905

Ulm, 1529. Als der junge Nicolaus Federmann ein rätselhaftes Amulett aus Gold findet und die ebenso schöne wie geheimnisvolle Indiofrau Mayana kennenlernt, steht sein Entschluss fest: Er wird mit einem Trupp von Konquistadoren in die Neue Welt aufbrechen, um das legendäre Eldorado zu suchen. Doch dazu muss er Mayanas Vertrauen gewinnen - denn nur sie kennt den Weg -
Posted in Fiction

Glücklich allein

Ohne Partner in die reifen Jahre

Author: Dorothee Döring

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3864151058

Category: Self-Help

Page: 176

View: 7194

Oft ergibt es sich, durch den Tod des Partners oder Scheidung, dass Frauen plötzlich in fortgeschrittenem Alter allein dastehen.
Posted in Self-Help

Schön, wild und weise

Frauen auf dem Weg zu sich selbst und in die Welt.

Author: Anna Gamma

Publisher: Theseus Verlag

ISBN: 3899018990

Category: Self-Help

Page: 210

View: 8055

Wertschätzung für die weibliche Kraft. In vielen Menschen ist die Sehnsucht nach einer gleichberechtigten und gleichwertigen Partnerschaft von Frau und Mann im privaten und öffentlichen Leben erwacht. Dazu gehört auch, die wilde Schönheit und tiefe Weisheit, die in allen Frauen schlummert, zu erwecken und zu stärken. In der intensiven Beschäftigung mit wichtigen Frauengestalten aus dem jüdisch-christlichen Schöpfungsmythos und aus anderen mythologischen Quellen entwickelt die Autorin die faszinierende und lebbare Vision einer starken, wilden und weisen Weiblichkeit — dem Archetyp der Heldin, deren Kraft und Hingabe in unserer Zeit so sehr fehlt.
Posted in Self-Help

Der Blaubart - Aspekte vielseitiger Interpretationsmöglichkeiten

Author: Britta Kaikhosrowi

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638742946

Category:

Page: 60

View: 1183

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, Universitat zu Koln, Veranstaltung: Marchen und Marchenmoral, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Breiter Seitenrand (bei der Preisgebung berucksichtigt), Abstract: Im Rahmen des Seminars Marchen und Marchenmoral" entstand die Idee eine Hausarbeit uber das weniger bekannte und doch meiner Meinung nach sehr interessante Marchen Blaubart" zu schreiben. Das Marchen erscheint mir als interessant, da es sich um ein stilistisch eher ungewohnliches Marchen handelt, sich seine Intention nicht nach einmaligen Lesen erschliessen lasst und es auf mehreren Ebenen interpretierbar ist. Die Herkunft des Blaubartstoffes wird hinterfragt, zudem werden Vergleiche mit verwandten grimmschen Marchen gezogen. Der geschichtliche Hintergrund, der die Entstehung des Marchens und seine Thematik erklart, wird ebenfalls aufgefuhrt. Als Hauptquelle diente das Buch Blaubarts Geheimnis" von Hartwig Suhrbier, das auch die Grundlage fur die historische Deutung des Blaubartmarchens schuf. Einen besonderen Abschluss findet das Buch mit einer spezifischeren psychologischen Interpretation des Marchens von Clarissa Pinkola-Estes und Verena Kast. Das Marchen von Charles Perrault wird im Anhang dieser Hausarbeit zum Nachschlagen originalgetreu wiedergegeben
Posted in

Denkspuren

Festschrift für Heinrich Hüni

Author: Oliver Cosmus,Frauke Annegret Kurbacher

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 3826036654

Category: Phenomenology

Page: 399

View: 3351

Posted in Phenomenology

Der Tanz der Großen Mutter

Von der Jugend des Alters und der Reife der Jugend

Author: Clarissa Pinkola Estés

Publisher: N.A

ISBN: 9783453620421

Category:

Page: 117

View: 2270

Posted in

Feuer im Bauch

über das Mann-Sein

Author: Sam Keen

Publisher: N.A

ISBN: 9783404603534

Category:

Page: 367

View: 353

Posted in

Male Spaces

Bildinszenierungen archaischer Männlichkeiten im Black Metal

Author: Jan G. Grünwald

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593396459

Category: Social Science

Page: 229

View: 3339

"Archaische Männlichkeit" erscheint einerseits als vollkommen unzeitgemäß, andererseits ist sie in Medien, Politik und Popkultur omnipräsent. Jan G. Grünwald untersucht die Inszenierung von Männlichkeit in der Subkultur Black Metal. Er zeigt auf, wie kriegerische Männlichkeit in Musikvideos erzeugt wird und welche Bedeutung der Naturraum für diese Inszenierungen hat. Gleichzeitig macht er deutlich, dass das Bild vom Mann als "Verführer und Zerstörer" so eindeutig übertrieben wird, dass die entstehende Hypermaskulinität Bruch und Distanzierung zulässt.
Posted in Social Science

Der tiefe Brunnen

Astrologie und Märchen

Author: Claus Riemann

Publisher: Arkana

ISBN: 3641011043

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 480

View: 5165

Ein spielerisch-leichter Zugang zur Selbsterkenntnis durch die Verknüpfung von Astrologie und Märchen. Mit jedem Tierkreiszeichen verknüpft der Autor Mythen, Fabeln, Märchen und Legenden, die die archetypische Struktur des betreffenden Zeichens genau ausdrücken. So bieten die Beschreibungen der zwölf Lebensthemen jedem Leser eine Fülle von Anknüpfungspunkten, sich wiederzufinden und auf neue Entwicklungsmöglichkeiten zu stoßen. • Eingängige, bildhafte Einführung in die zwölf Tierkreiszeichen.
Posted in Body, Mind & Spirit

Roter Mond

von der Kraft des weiblichen Zyklus

Author: Miranda Gray

Publisher: N.A

ISBN: 9783843445580

Category:

Page: 300

View: 1699

Posted in

Animox. Das Heulen der Wölfe

Author: Aimee Carter

Publisher: Verlag Friedrich Oetinger

ISBN: 3862747506

Category: Juvenile Fiction

Page: 384

View: 9113

Krieg der Tierwandler: Als Ratten seine Mutter entführen und sein Onkel sich in einen Wolf verwandelt, wird dem 12-jährigen Simon in Aimée Carters "Animox" klar: Seine Familie zählt zu den sogenannten Animox – Menschen, die sich in mächtige Tiere verwandeln können. Und schon steckt er mitten im erbitterten Krieg der fünf Königreiche der Animox. Ob Simon ein Nachfahre des "Beast King" ist, der sich in alle fünf Tierarten verwandeln kann?
Posted in Juvenile Fiction

Der Wolf

Fabeln, Märchen, Geschichten und Gedichte aus aller Welt - ein Lesebuch

Author: Karl-Andreas Nitsche

Publisher: epubli

ISBN: 3737510636

Category: Fiction

Page: 324

View: 3546

Eine Sammlung aus verschiedenen Genres der Literatur über den Wolf.
Posted in Fiction

StadtundLand

zwei Lebenswelten und ihre Bewohner

Author: Wilfried Doppler

Publisher: Böhlau Verlag Wien

ISBN: 9783205783732

Category: Rural-urban relations

Page: 344

View: 7039

Posted in Rural-urban relations

Ins Innere der Dinge schauen

Selbst-Erfahrung und schöpferisches Leben mit Symbolen

Author: Dieter Knoll,Lutz Müller

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3939322512

Category:

Page: 252

View: 5582

Alle wichtigen Ereignisse menschlicher Existenz werden von Symbolen begleitet, unser Alltag ist von ihnen durchdrungen. Ohne symbolisches Erleben w re das Leben n chtern, farblos und langweilig. Die Symbolsprache ist eine universelle Sprache, die von allen Menschen unbewusst gut verstanden wird und erlernbar ist. Das Leben mit Symbolen vermittelt Selbsterkenntnis und Einsicht in die geheimnisvolle Welt unserer Seele, in unsere tieferen Bed rfnisse, W nsche und Sehns chte und schenkt Weisheit und Toleranz. Diese anschaulich geschriebene Einf hrung zeigt auf, wie die Bildersprache der Symbole zu verstehen ist, in welcher Form Symbole gelebt und erfahren werden k nnen (durch Malen, Schreiben, Tanzen etc.), wie ein Zugang zu ihrem Sinngehalt m glich wird und wie sie sich verwirklichen lassen. Sie vermittelt allen Interessierten Unterst tzung bei Selbsterfahrungsprozessen, bietet P dagogen Anregungen zu ihrer Arbeit und erm glicht Therapeuten verschiedenster Schulen eine erste Orientierung f r den Umgang mit unbewussten Ausdrucksformen, wie z. B. Tr umen, Fantasien und Imaginationen.
Posted in

Destruktive Paarbeziehungen

Das Trauma intimer Gewalt

Author: Jochen Peichl

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608103899

Category: Psychology

Page: 239

View: 2944

Warum erzeugt Gewalt wieder Gewalt? Warum geraten manche Menschen immer wieder in destruktive Paarbeziehungen, sei es als Opfer oder als Täter? Wie die Spirale der Gewalt in Gang gesetzt und aufrechterhalten wird, zeigt dieses Buch in differenzierter Weise. Gewalt in Paarbeziehungen ist ein ebenso weit verbreitetes wie tabuisiertes Phänomen in unserer »zivilisierten« Gesellschaft. Einer großen Untersuchung nach hat jede vierte Frau schon einmal tätliche Übergriffe ihres Partners erfahren müssen. Und auch Männer haben offenbar reichlich unter häuslichen Aggressionen zu leiden; verbale und psychische Attacken überwiegen in diesem Fall die rein physische Gewalt. Das Buch beschäftigt sich mit der Entstehung und mit den Auswirkungen destruktiver Beziehungsmuster. Es zeigt, wie aus selbst erlebter Gewalt oder Vernachlässigung mit dem zentralen Gefühl der eigenen Machtlosigkeit Übergriffshandlungen auf spätere nahe Bezugspersonen hervorgehen. PsychotherapeutInnen und psychologische BeraterInnen, die mit einzelnen Klienten oder mit Paaren arbeiten, sollten die Mechanismen intimer Gewalt kennen, um wirksam behandeln oder beraten zu können.
Posted in Psychology