Catherine the Great

Life and Legend

Author: John T. Alexander

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199874301

Category: Social Science

Page: 460

View: 8333

One of the most colorful characters in modern history, Catherine II of Russia began her life as a minor German princess, until the childless Empress Elizabeth and Catherine's own scheming mother married her off to the Grand Duke Peter of Russia at age sixteen. By thirty-three, she had overthrown her husband in a bloodless coup and established herself as Empress of the multinational Russian Empire, the largest territorial political unit in modern history. Portrayed both as a political genius who restored to Russia the glory it had known in the days of Peter the Great and as a despotic foreign adventuress who usurped the Russian throne, murdered her rivals, and tyrannized her subjects, she was, by all accounts, an extraordinary woman. Catherine the Great, the first popular biography of the empress based on contemporary scholarship, provides a vivid portrait of Catherine as a mother, a lover, and, above all, an extremely savvy ruler. Concentrating on her long reign (1762-96), John Alexander examines all aspects of Catherine's life and career: the brilliant political strategies by which she won the acceptance of a nationalistic elite; her expansive foreign policy; the domestic reforms with which she revamped the Russian military, political structure, and economy; and, of course, her infamous love life. Beginning with an account of the dramatic palace revolt by which Catherine unseated her husband and a background chapter describing the circumstances of her early childhood and marriage, Alexander then proceeds chronologically through the thirty-four years of her reign. Presenting Catherine in more human terms than previous biographers have, Alexander includes numerous quotations from her reminiscences and notes. We learn, for instance, not only the names and number of her lovers, but her understanding of what many considered a shocking licentiousness. "The trouble is," she wrote, "that my heart would not willingly remain one hour without love." The result of twenty years' research by one of America's leading narrative historians of modern Russia, this truly impressive work offers a much-needed, balanced reappraisal of one of history's most scandal-ridden figures.
Posted in Social Science

Catalogue général des livres imprimés de la Bibliothèque nationale

Auteurs

Author: Bibliothèque nationale (France),Bibliothèque nationale (France). Département des imprimés

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: France

Page: N.A

View: 458

Posted in France

Am Hof des letzten Zaren

die glanzvolle Welt des alten Rußland

Author: Roman Romanov

Publisher: N.A

ISBN: 9783492243896

Category:

Page: 473

View: 6815

Die glanzvolle Welt des alten Rußland ersteht wieder auf, wenn Prinz Roman Romanow, ein Großcousin des letzten Zaren, liebevoll aus seiner Jugend erzählt. Aus nächster Nähe erlebte er die Zarenfamilie von Nikolaus II., das höfische Leben und die prächtigen Feste im alten St. Petersburg. Eine interessante Innenansicht der glanzvollen, streng abgeschirmten, fast mystischen Welt des altrussischen Zarentums, von einem Augenzeugen berichtet. >Die Schilderung des Alltags auf den Gütern, in St. Petersburg und im Ausland, sind ebenso facettenreich wie faszinierend.
Posted in

Die Wittelsbacher und die Kurpfalz in der Neuzeit

zwischen Reformation und Revolution

Author: Wilhelm Kühlmann

Publisher: N.A

ISBN: 9783795426620

Category: Palatinate (Germany)

Page: 880

View: 3542

Das Jahr 1504 markiert das Ende einer bestandigen kurpfalzischen Erfolgsgeschichte. Nach dem Landshuter Erbfolgekrieg blieben die Wittelsbacher auf das Kerngebiet des Kurfurstentums in der niederen wie oberen Pfalzbeschrankt. Die Reformation entzweite im Laufe des 16. Jhs. die wittelsbachischen Linien in der Kurpfalz und in Bayern mit katastrophalen Folgen fur die pfalzische Linie im 30-jahrigen Krieg. Im 18. Jh. erlebte der kurpfalzische Hof mit der Verlegung der kurfurstlichen Residenz von Heidelberg nach Mannheim eine Blutezeit, ehe die Kurpfalz 1803 in Folge des Reichsdeputationshauptschlusses offiziell aufgelost wurde.
Posted in Palatinate (Germany)

Anastasia - das zweite Leben der Zarentochter

Roman

Author: Antje Windgassen

Publisher: Gmeiner-Verlag

ISBN: 3839257484

Category: Fiction

Page: 288

View: 2525

Bisher ging man davon aus, dass Zar Nikolaj II. und seine gesamte Familie im Juli 1918 von den Bolschewiken ermordet wurden - doch die jüngste Tochter Anastasia hatte das Blutbad überlebt. Die Schwerverletzte floh bis nach Berlin. Da sie sich noch immer verfolgt fühlte, hielt sie ihre Identität streng geheim. Zwei Jahre später wurde sie dennoch erkannt. Doch nun weigerte sich das Haus Romanow, sie als Oberhaupt der Dynastie und Erbin des Zarenvermögens anzuerkennen. Eine Hochstaplerin soll sie sein, so hieß es, und in Wahrheit eine polnische Landarbeiterin ...
Posted in Fiction

In blaue Fernen

Author: Vivienne von Wattenwyl

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5881161211

Category: History

Page: N.A

View: 8273

Posted in History

Beziehungen der Luft zu Kleidung, Wohnung und Boden

Drei populr̀e Vorlesungen gehalten im Albert-Verein zu Dresden am 21., 23. und 25. März 1872

Author: Max von Pettenkofer

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Air

Page: 115

View: 1554

Posted in Air

Die Romanovs

Author: Matthias Stadelmann

Publisher: W. Kohlhammer Verlag

ISBN: 9783170189478

Category: History

Page: 275

View: 369

Das Haus Romanov regierte Russland mehr als 300 Jahre, von 1613 bis 1917. Mit Petr dem Grossen wurde aus dem Moskauer Zarentum das Russische Kaiserreich, das nicht nur zur kontinentalen Grossmacht, sondern auch zu einer der glanzvollsten Monarchien Europas avancierte. Doch obwohl an der Spitze der Anschluss an die europaische Kultur gelang, blieb Russland in Sozialstruktur und Politik ein vom Westen Europas in Vielem geschiedenes Land, das seinen Herrschern ganz eigene Herausforderungen stellte. Das Buch beschreibt auf der Grundlage der neueren historischen Forschung die politisch-dynastische Geschichte der Romanovs von der Thronbesteigung Michails in den Wirren des fruhen 17. Jahrhunderts bis zur Abdankung Nikolajs II. und dem Untergang des Kaisertums in der Russischen Revolution.
Posted in History

Wladimir Romanow

Wenn das Schicksal Zuschlägt

Author: Noah Fitz

Publisher: CreateSpace

ISBN: 9781503318854

Category:

Page: 372

View: 2871

Wladimir Romanow Roman Noah Fitz Der Roman basiert auf wahren Begebenheiten Wladimir Romanow ist noch ein Kind, als sein Leben zerstort wird. Ein tragischer Unfall reisst ihn und seine Familie in ein tiefes Loch. Kummer, Trauer und Tod werden zu seinen treuen Begleitern. Alles scheint unwiderruflich verloren zu sein. Fur seine Tat wird er teuer bezahlen mussen. Die russische Justiz kennt kein Erbarmen, ist zu jedem gnadenlos, auch bei den Kindern macht sie keine Ausnahme und bestraft sie aufs Harteste. Wladimir hat nur ein Ziel vor Augen, er will sterben, aber selbst das bleibt ihm verwehrt. Als sein Leben am seidenen Faden zu hangen und alles vorbei zu sein scheint, bekommt er unverhofft eine zweite Chance. Nach vielen Jahren des Leidens schopft er neue Hoffnung, dann kommt alles anders als erwartet. Wird sein Wunsch doch noch in Erfullung gehen...
Posted in

Die Romanows

Russlands Zarenfamilie 1613 - 2013

Author: Elisabeth Heresch

Publisher: N.A

ISBN: 9783894797966

Category:

Page: 208

View: 8245

Die Romanows: Ein Name voller Glanz und Macht, eine Dynastie mit 400 Jahren bewegter Geschichte, die zahlreiche russische Herrscher hervorbrachte. Unter Peter dem Großen wurde das Zarenreich zum Russischen Kaiserreich und zu einem der prächtigsten Höfe Europas. Ihm folgten nicht weniger mächtige Herrscher wie Katharina die Große, Zar Alexander I bis III und schließlich Nikolaus II. "Die Romanows" erzählt die glorreiche Geschichte einer Familie, die nicht nur Russland-Kenner begeistert - mit zahlreichen historischen Abbildungen der Zaren und aktuellen Fotografien der prunkvollen Romanow-Schlösser.0Exhibition: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart, Germany (5.10.2013-23.3.2014).
Posted in

Das Reich der Zaren

Aufstieg, Glanz und Untergang

Author: Claudia Weiss

Publisher: N.A

ISBN: 9783806222678

Category: Soviet Union

Page: 175

View: 2974

Posted in Soviet Union