Design Patterns Explained

A New Perspective on Object-Oriented Design

Author: Alan Shalloway,James R. Trott

Publisher: Pearson Education

ISBN: 9780321630049

Category: Computers

Page: 480

View: 8939

"One of the great things about the book is the way the authors explain concepts very simply using analogies rather than programming examples–this has been very inspiring for a product I'm working on: an audio-only introduction to OOP and software development." –Bruce Eckel "...I would expect that readers with a basic understanding of object-oriented programming and design would find this book useful, before approaching design patterns completely. Design Patterns Explained complements the existing design patterns texts and may perform a very useful role, fitting between introductory texts such as UML Distilled and the more advanced patterns books." –James Noble Leverage the quality and productivity benefits of patterns–without the complexity! Design Patterns Explained, Second Edition is the field's simplest, clearest, most practical introduction to patterns. Using dozens of updated Java examples, it shows programmers and architects exactly how to use patterns to design, develop, and deliver software far more effectively. You'll start with a complete overview of the fundamental principles of patterns, and the role of object-oriented analysis and design in contemporary software development. Then, using easy-to-understand sample code, Alan Shalloway and James Trott illuminate dozens of today's most useful patterns: their underlying concepts, advantages, tradeoffs, implementation techniques, and pitfalls to avoid. Many patterns are accompanied by UML diagrams. Building on their best-selling First Edition, Shalloway and Trott have thoroughly updated this book to reflect new software design trends, patterns, and implementation techniques. Reflecting extensive reader feedback, they have deepened and clarified coverage throughout, and reorganized content for even greater ease of understanding. New and revamped coverage in this edition includes Better ways to start "thinking in patterns" How design patterns can facilitate agile development using eXtreme Programming and other methods How to use commonality and variability analysis to design application architectures The key role of testing into a patterns-driven development process How to use factories to instantiate and manage objects more effectively The Object-Pool Pattern–a new pattern not identified by the "Gang of Four" New study/practice questions at the end of every chapter Gentle yet thorough, this book assumes no patterns experience whatsoever. It's the ideal "first book" on patterns, and a perfect complement to Gamma's classic Design Patterns. If you're a programmer or architect who wants the clearest possible understanding of design patterns–or if you've struggled to make them work for you–read this book.
Posted in Computers

Entwurfsmuster verstehen

eine neue Perspektive auf objektorientierte Software-Entwicklung ; [eine neue Perspektive für das objektorientierte Design ; robuste und zuverlässige Softwarwe mithilfe von Entwurfsmustern entwickeln ; Design patterns sinnvoll kombinieren]

Author: Alan Shalloway,James Trott

Publisher: N.A

ISBN: 9783826613456

Category:

Page: 319

View: 5724

Posted in

Entwurfsmuster

Elemente wiederverwendbarer objektorientierter Software

Author: N.A

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827328243

Category:

Page: 479

View: 6161

Posted in

Entwurfsmuster von Kopf bis Fuß

Author: Eric Freeman,Elisabeth Robson,Kathy Sierra,Bert Bates

Publisher: O'Reilly Media

ISBN: 3955619877

Category: Computers

Page: 696

View: 2198

Jetzt aktuell zu Java 8: Dieses Buch ist ein moderner Klassiker zum Thema Entwurfsmuster. Mit dem einzigartigen Von Kopf bis Fuß-Lernkonzept gelingt es den Autoren, die anspruchsvolle Materie witzig, leicht verständlich und dennoch gründlich darzustellen. Jede Seite ist ein Kunstwerk für sich, mit vielen visuellen Überraschungen, originellen Comic-Zeichnungen, humorvollen Dialogen und geistreichen Selbstlernkontrollen. Spätestens, wenn es mal wieder heißt "Spitzen Sie Ihren Bleistift", wird dem Leser klar, dass bei diesem Buch sein Mitmachen gefragt ist. Das ist nicht nur unterhaltsam, sondern auch effektiv: Komplexe Sachverhalte lassen sich nach Erkenntnis der modernen Lernwissenschaft am gründlichsten über mehrere verschiedene Kanäle verstehen. Das Buch verspricht dem Leser daher nicht nur Spaß beim Lernen, er wird nach der Lektüre auch die Herausforderungen des Software-Designs meistern können.
Posted in Computers

Trends and Applications in Software Engineering

Proceedings of CIMPS 2016

Author: Jezreel Mejia,Mirna Muñoz,Álvaro Rocha,Tomas San Feliu,Adriana Peña

Publisher: Springer

ISBN: 3319485237

Category: Computers

Page: 294

View: 415

This book offers a selection of papers from the 2016 International Conference on Software Process Improvement (CIMPS’16), held between the 12th and 14th of October 2016 in Aguascalientes, Aguascalientes, México. The CIMPS’16 is a global forum for researchers and practitioners to present and discuss the most recent innovations, trends, results, experiences and concerns in the different aspects of software engineering with a focus on, but not limited to, software processes, security in information and communication technology, and big data. The main topics covered include: organizational models, standards and methodologies, knowledge management, software systems, applications and tools, information and communication technologies and processes in non-software domains (mining, automotive, aerospace, business, health care, manufacturing, etc.) with a clear focus on software process challenges.
Posted in Computers

UML 2 und Patterns angewendet - objektorientierte Softwareentwicklung

Author: Craig Larman

Publisher: mitp Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 9783826614538

Category:

Page: 716

View: 990

Dieses Lehrbuch des international bekannten Autors und Software-Entwicklers Craig Larman ist ein Standardwerk zur objektorientierten Analyse und Design unter Verwendung von UML 2.0 und Patterns. Das Buch zeichnet sich insbesondere durch die Fahigkeit des Autors aus, komplexe Sachverhalte anschaulich und praxisnah darzustellen. Es vermittelt grundlegende OOA/D-Fertigkeiten und bietet umfassende Erlauterungen zur iterativen Entwicklung und zum Unified Process (UP). Anschliessend werden zwei Fallstudien vorgestellt, anhand derer die einzelnen Analyse- und Designprozesse des UP in Form einer Inception-, Elaboration- und Construction-Phase durchgespielt werden
Posted in

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 1570

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“
Posted in Business & Economics

Refactoring

wie Sie das Design vorhandener Software verbessern

Author: Martin Fowler

Publisher: N.A

ISBN: 9783827322784

Category:

Page: 440

View: 8250

Posted in

Pattern-orientierte Software-Architektur

ein Pattern-System

Author: Frank Buschmann

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827312822

Category: Software architecture

Page: 455

View: 6710

Posted in Software architecture

Flexible, Reliable Software

Using Patterns and Agile Development

Author: Henrik B. Christensen

Publisher: CRC Press

ISBN: 1420093630

Category: Computers

Page: 527

View: 3267

Flexible, Reliable Software: Using Patterns and Agile Development guides students through the software development process. By describing practical stories, explaining the design and programming process in detail, and using projects as a learning context, the text helps readers understand why a given technique is required and why techniques must be combined to overcome the challenges facing software developers. The presentation is pedagogically organized as a realistic development story in which customer requests require introducing new techniques to combat ever-increasing software complexity. After an overview and introduction of basic terminology, the book presents the core practices, concepts, tools, and analytic skills for designing flexible and reliable software, including test-driven development, refactoring, design patterns, test doubles, and responsibility driven and compositional design. It then provides a collection of design patterns leading to a thorough discussion of frameworks, exemplified by a graphical user interface frramework (MiniDraw). The author also discusses the important topics of configuration management and systematic testing. In the last chapter, projects lead students to design and implement their own frameworks, resulting in a reliable and usable implementation of a large and complex software system complete with a graphical user interface. This text teaches how to design, program, and maintain flexible and reliable software. Installation guides, source code for the examples, exercises, and projects can be found on the author’s website.
Posted in Computers

Clean Architecture

Das Praxishandbuch für gutes Softwaredesign. Regeln und Paradigmen für effiziente Softwarestrukturen

Author: Robert C. Martin

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958457266

Category: Computers

Page: 370

View: 4157

Posted in Computers

Clean Code - Refactoring, Patterns, Testen und Techniken für sauberen Code

Deutsche Ausgabe

Author: Robert C. Martin

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3826696387

Category: Computers

Page: 480

View: 629

h2> Kommentare, Formatierung, Strukturierung Fehler-Handling und Unit-Tests Zahlreiche Fallstudien, Best Practices, Heuristiken und Code Smells Clean Code - Refactoring, Patterns, Testen und Techniken für sauberen Code Aus dem Inhalt: Lernen Sie, guten Code von schlechtem zu unterscheiden Sauberen Code schreiben und schlechten Code in guten umwandeln Aussagekräftige Namen sowie gute Funktionen, Objekte und Klassen erstellen Code so formatieren, strukturieren und kommentieren, dass er bestmöglich lesbar ist Ein vollständiges Fehler-Handling implementieren, ohne die Logik des Codes zu verschleiern Unit-Tests schreiben und Ihren Code testgesteuert entwickeln Selbst schlechter Code kann funktionieren. Aber wenn der Code nicht sauber ist, kann er ein Entwicklungsunternehmen in die Knie zwingen. Jedes Jahr gehen unzählige Stunden und beträchtliche Ressourcen verloren, weil Code schlecht geschrieben ist. Aber das muss nicht sein. Mit Clean Code präsentiert Ihnen der bekannte Software-Experte Robert C. Martin ein revolutionäres Paradigma, mit dem er Ihnen aufzeigt, wie Sie guten Code schreiben und schlechten Code überarbeiten. Zusammen mit seinen Kollegen von Object Mentor destilliert er die besten Praktiken der agilen Entwicklung von sauberem Code zu einem einzigartigen Buch. So können Sie sich die Erfahrungswerte der Meister der Software-Entwicklung aneignen, die aus Ihnen einen besseren Programmierer machen werden – anhand konkreter Fallstudien, die im Buch detailliert durchgearbeitet werden. Sie werden in diesem Buch sehr viel Code lesen. Und Sie werden aufgefordert, darüber nachzudenken, was an diesem Code richtig und falsch ist. Noch wichtiger: Sie werden herausgefordert, Ihre professionellen Werte und Ihre Einstellung zu Ihrem Beruf zu überprüfen. Clean Code besteht aus drei Teilen:Der erste Teil beschreibt die Prinzipien, Patterns und Techniken, die zum Schreiben von sauberem Code benötigt werden. Der zweite Teil besteht aus mehreren, zunehmend komplexeren Fallstudien. An jeder Fallstudie wird aufgezeigt, wie Code gesäubert wird – wie eine mit Problemen behaftete Code-Basis in eine solide und effiziente Form umgewandelt wird. Der dritte Teil enthält den Ertrag und den Lohn der praktischen Arbeit: ein umfangreiches Kapitel mit Best Practices, Heuristiken und Code Smells, die bei der Erstellung der Fallstudien zusammengetragen wurden. Das Ergebnis ist eine Wissensbasis, die beschreibt, wie wir denken, wenn wir Code schreiben, lesen und säubern. Dieses Buch ist ein Muss für alle Entwickler, Software-Ingenieure, Projektmanager, Team-Leiter oder Systemanalytiker, die daran interessiert sind, besseren Code zu produzieren. Über den Autor: Robert C. »Uncle Bob« Martin entwickelt seit 1970 professionell Software. Seit 1990 arbeitet er international als Software-Berater. Er ist Gründer und Vorsitzender von Object Mentor, Inc., einem Team erfahrener Berater, die Kunden auf der ganzen Welt bei der Programmierung in und mit C++, Java, C#, Ruby, OO, Design Patterns, UML sowie Agilen Methoden und eXtreme Programming helfen.
Posted in Computers

Refactoring to patterns

Author: Joshua Kerievsky

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827322623

Category: Software patterns

Page: 384

View: 991

Posted in Software patterns

Effektiv C++ programmieren

55 Möglichkeiten, Ihre Programme und Entwürfe zu verbessern

Author: Scott Meyers

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 3827330785

Category:

Page: 326

View: 7915

Posted in

Das Beste an JavaScript

Author: Douglas Crockford,Peter Klicman

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897218763

Category: JavaScript (Computer program language)

Page: 163

View: 1680

Posted in JavaScript (Computer program language)

C# 3.0 Entwurfsmuster

Author: Judith Bishop

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897218674

Category: C (Computer program language)

Page: 314

View: 4931

Posted in C (Computer program language)

Die C++-Programmiersprache

Author: Bjarne Stroustrup

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827316608

Category: C+

Page: 1068

View: 5494

Posted in C+

Use Cases effektiv erstellen

Author: Alistair Cockburn

Publisher: mitp Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 9783826617966

Category: Prozessmanagement - Unterstützungssystem Informatik - Transaktionsverarbeitung - Client-Server-Konzept - Anwendungssoftware - Softwareentwicklung

Page: 314

View: 2947

Alistair Cockburn beschreibt ausführlich, was Uses Cases sind, welche Bestandteile hineingehören und wie man sie strukturieren sollte. Besonders nützlich sind seine Erörterungen, wie man mit großen Mengen von Use Cases umgeht. Im zweiten Teil seines Buchs geht Cockburn auf verschiedene praktische Probleme ein. Es geht um Fragen wie "Woran erkennen wir, dass wir fertig sind?" oder "Wie fügen sich Use Cases in den Gesamtprozess ein?". Im dritten Teil werden die wichtigsten Themen noch einmal als knappe Referenz zusammengefasst.
Posted in Prozessmanagement - Unterstützungssystem Informatik - Transaktionsverarbeitung - Client-Server-Konzept - Anwendungssoftware - Softwareentwicklung

Extreme Programming

die revolutionäre Methode für Softwareentwicklung in kleinen Teams ; [das Manifest]

Author: Kent Beck

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827321398

Category:

Page: 186

View: 5041

Posted in