Der Pauli-Jung-Dialog und seine Bedeutung für die moderne Wissenschaft

Author: Harald Atmanspacher,Hans Primas,Eva Wertenschlag-Birkhäuser

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642793231

Category: Science

Page: 356

View: 9633

Der vorliegende Band enthält eine Sammlung von Beiträgen zum Problem der Wechselwirkung zwischen Geist und Materie, einem der zentralen Probleme europäischer Geistesgeschichte. Die Blickwinkel, die dabei eingenommen werden, sind vorrangig die der Physik und der Psychologie. Die Wechselwirkung dieser Gebiete wird so deutlich wie nie zuvor im Dialog zwischen zwei Forscherpersön lichkeiten dieses Jahrhunderts sichtbar: dem Physiker Wolfgang Pauli (1900- 1958) und dem Psychologen Carl Gustav Jung (1875-1961). In zahlreichen Brie fen und Manuskripten Paulis, die erst in den letzten Jahren allgemein zugänglich wurden, finden sich bemerkenswerte und wichtige Beiträge zu diesem Dialog, die das Verständnis des Zusammenhanges von Geist und Materie in einem neuen Licht erscheinen lassen. Um den durch Pauli und Jung begonnenen Dialog fortzusetzen und weiter fruchtbar zu machen, ist das interdisziplinäre Gespräch zwischen Physikern und Psychologen nötig. Diesem Zweck diente eine von der Eidgenössischen Techni sehen Hochschule Zürich (der Hochschule, an der Pauli tätig war) und dem C.G.Jung-Institut Zürich (das Jung gegründet hat) gemeinsam veranstaltete Tagung im Centro Stefano Franscini (Monte Verita, Ascona) vom 13. bis 18. Juni 1993. Sie stand unter dem Thema Das Irrationale in den Naturwissenschaften: Wolf gang Paulis Begegnung mit dem Geist der Materie und wurde von Pier Luigi Luisi initiiert und organisiert. Als Berater fungierten Paul Brutsehe, Hans Primas und Eva Wertenschlag-Birkhäuser. Berichte und Kommentare zu dieser Tagung wurden in Heft 4/1993 der Zeitschrift Gaia veröffentlicht.
Posted in Science

Philosophie und Parapsychologie

zur Rezeptionsgeschichte parapsychologischer Phänomene am Beispiel Kants, Schopenhauers und C.G. Jungs

Author: Andrea Kropf

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 9783825843182

Category: Parapsychology and philosophy

Page: 242

View: 3186

Posted in Parapsychology and philosophy

Quantenphysik und Kommunikationswissenschaft

Auf dem Weg zu einer allgemeinen Theorie der Kommunikation

Author: Erich Hamberger,Herbert Pietschmann

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 3495808019

Category: Philosophy

Page: 406

View: 5101

Der Quantenphysiker Herbert Pietschmann beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem Phänomen Kommunikation. Der Kommunikationswissenschaftler Erich Hamberger setzt sich seit langem mit der Frage der Adaptierung erkenntnistheoretischer Einsichten der Quantentheorie für die Geistes- und Biowissenschaften auseinander. 2003 begegnen sich die beiden – und staunen über die "verschränkten Erkenntnisinteressen". 2006 bestreiten sie eine erste gemeinsame universitäre Lehrveranstaltung. 2011 folgt Das Phänomen Kommunikation transdisziplinär betrachtet. Aus ihrer Zusammenarbeit ist dieses Buch entstanden. Naturwissenschaft arbeitet auf der Grundlage des mechanistischen Denkrahmens. Die bisher einzige Ausnahme ist die Quantenphysik. Weder Leben noch Kommunikation ist mittels des mechanistischen Denkrahmens zu verstehen. Auch der Denkrahmen der Quantenphysik reicht dazu nicht aus. Der Bedarf nach adäquatem Denken im Bereich der Kommunikation kann durch quantenphysikalisches Denken NICHT befriedigt werden, jedoch kann dadurch ein Weg aufgezeigt werden, wie ein adäquater Denkrahmen zu gestalten ist.
Posted in Philosophy

Leben als Phänomen

die Freiburger Phänomenologie im Ost-West-Dialog

Author: Hans Rainer Sepp,Ichirō Yamaguchi

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 9783826032134

Category: Phenomenology

Page: 328

View: 9660

Posted in Phenomenology

Innovationsfähigkeit in einer modernen Arbeitswelt

Personalentwicklung, Organisationsentwicklung, Kompetenzentwicklung : Beiträge der Tagung des BMBF

Author: Deryk Streich

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593384884

Category: Career development

Page: 546

View: 8806

Posted in Career development

Die geheime Physik des Zufalls

Quantenphänomene und Schicksal - Kann die Quantenphysik paranormale Phänomene erklären?

Author: Rolf Froböse

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3839158230

Category: Psychology

Page: 128

View: 6377

Wer kennt ihn nicht, den berüchtigten "Kommissar Zufall", der grundsätzlich unvorbereitet in unser Leben tritt? Erscheint uns das Unverhoffte nur deshalb zufällig, weil wir die komplexe Ordnung dahinter nicht erkennen? Mit einem einfachen "Ja" oder "Nein" lässt sich die Frage nicht beantworten. Vielmehr möchte der Autor zeigen, dass der Zufall zwei völlig unterschiedliche Gesichter besitzt. Das eine zeigt uns die triviale Seite, das zweite ist dagegen der "Zufall höherer Ordnung", der eigentlich kein Zufall mehr ist. Vielmehr basiert er auf Zusammenhängen, die von der Wissenschaft erst jetzt ansatzweise erkannt werden.
Posted in Psychology

Philosophia naturalis

Beiträge zu einer zeitgemässen Naturphilosophie

Author: Thomas Arzt,Roland Albert Dollinger,Maria Hippius (Gräfin Dürckheim)

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 9783826010965

Category: Philosophy of nature

Page: 391

View: 9327

Posted in Philosophy of nature

Wolfgang Pauli und C. G. Jung

Ein Briefwechsel 1932–1958

Author: Wolfgang Pauli,C.G. Jung

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662303760

Category: Science

Page: 278

View: 707

Posted in Science

Physik und Erkenntnistheorie

Author: Wolfgang Pauli

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322887995

Category: Science

Page: 198

View: 9744

Posted in Science

137

C. G. Jung, Wolfgang Pauli und die Suche nach der kosmischen Zahl

Author: Arthur I. Miller

Publisher: N.A

ISBN: 9783421042903

Category:

Page: 411

View: 3219

Posted in

Technische Unterstützungssysteme

Author: Robert Weidner,Tobias Redlich,Jens P. Wulfsberg

Publisher: Springer

ISBN: 3662483831

Category: Technology & Engineering

Page: 226

View: 9826

Mit dem vorliegenden Werk wird ein transdisziplinärer und partizipativer Ansatz zur bedarfsorientierten Technikentwicklung beschrieben. Ausgehend von der Vorstellung, dass der Mensch auch in Zukunft in vielen Bereichen durch Technik weder ersetzt werden kann noch sich ersetzt zu werden wünscht, richtet sich das Werk an Wissenschaftler und Praktiker gleichermaßen. Die gesellschaftliche Akzeptanz technischer Unterstützungssysteme stellt den Kern und Ausgangspunkt des Buches dar. Neben den Grundlagen und Ansätzen für die Entwicklung von Unterstützungssystemen werden im Buch innovative Technologien und Anwendungsbeispiele akzeptierter Systeme vorgestellt.
Posted in Technology & Engineering

Die Welt reparieren

Open Source und Selbermachen als postkapitalistische Praxis

Author: Andrea Baier,Tom Hansing,Christa Müller,Karin Werner

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839433770

Category: Social Science

Page: 352

View: 1688

Weltweit entstehen immer mehr Initiativen des Selbermachens, in denen eine Vielfalt von Anliegen und Problemen kollektiv bearbeitet werden. In diesen - jenseits von Markt und Staat angesiedelten - kollaborativen Zusammenhängen wird ein basisdemokratisch orientiertes Verständnis von Zusammenleben und Urbanität erprobt und zugleich nach ökologisch und sozial sinnvollen Lösungen für grundlegende Formen der Versorgung mit Nahrungsmitteln, Energie sowie für alle zugängliche Technik gesucht. Dabei entstehen faszinierende neue Formen des gemeinsamen Produzierens, Reparierens und Tauschens von Dingen, die die industrielle Logik des 20. Jahrhunderts herausfordern und sogar auf den Kopf stellen. Das Buch widmet sich der visionären Kraft dieser vielversprechenden innovativen Praxis und bietet zugleich eine gesellschaftliche Einordnung der neuen »Labore« gesellschaftlicher Transformation.
Posted in Social Science

Bedingungen des Lehrens und Lernens in der Grundschule

Bilanz und Perspektiven

Author: Frank Hellmich,Fabian Hoya,Sabrina Förster

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531191373

Category: Social Science

Page: 288

View: 3162

Das Lehren und Lernen in der Grundschule ist durch zahlreiche Bedingungen gekennzeichnet. Während einerseits die soziale und kulturelle Herkunft sowie Erziehungs- und Unterstützungsprozesse der Eltern fachliche und überfachliche Kompetenzentwicklungen von Kindern im Grundschulunterricht determinieren, spielt andererseits insbesondere die Qualität des Grundschulunterrichts eine besondere Rolle für erfolgreiche Lernprozesse der GrundschülerInnen. Die Beiträge in diesem Buch thematisieren diese Bedingungen des Lehrens und Lernens in der Grundschule – mit dem Ziel einer Bilanzierung bisheriger Forschungsergebnisse aus der Grundschulpädagogik und der Ableitung zukünftiger Forschungsperspektiven.
Posted in Social Science

Naturwissenschaft und Geschichte

Vorträge und Aufsätze

Author: FIERZ,FIEZ

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034860455

Category: Science

Page: 228

View: 7607

Posted in Science

Die Vernunft der Metis

Theorie und Praxis einer integralen Wirklichkeit

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783476008848

Category: Knowledge, Theory of

Page: 271

View: 2280

Posted in Knowledge, Theory of

Wolfgang Pauli

Das Gewissen der Physik

Author: Charles P. Enz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322902706

Category: Technology & Engineering

Page: 548

View: 5729

Wolfgang Pauli gehört zweifelsohne zu den bedeutendsten Physikern des zwanzigsten Jahrhunderts. Auf Stil und Denkweise der modernen Theoretischen Physik hatte er entscheidenden Einfluß. Dies wurde auch auf der Gedenktagung deutlich, die im November 1983 in Wien zur Erinnerung an Paulis 25. Todestag stattfand. Dieses Buch enthält die zu diesem Anlaß von Freunden und Schülern Paulis sowie von Historikern gehaltenen Vorträge; sie machen zusammen mit weiteren biographischen Schriften den ersten Teil des Buches aus. Der zweite Teil enthält eine Auswahl aus Paulis wichtigsten Beiträgen zur Theoretischen Physik. Eine Zeittafel, Schriftenverzeichnisse sowie ein Namenverzeichnis beschließen das Buch.
Posted in Technology & Engineering

Scientific correspondence with Bohr, Einstein, Heisenberg a. o

Author: Wolfgang Pauli,Karl v Meyenn,V. F. Weiskopf,Armin Hermann

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3540788018

Category: Mathematics

Page: 783

View: 9384

Inhaltsübersicht: Das Jahr 1930: Die Neutrinohypothese. - Das Jahr 1931: Erste Kernphysik-Kongresse und Amerikareise. Das Jahr 1932. Die Entdeckung des Neutrons. - Das Jahr 1933: Substraktionsphysik und Löchertheorie Faksimile des Briefes ; & kÄ;314; & kü; Pauli an Heisenberg. - Das Jahr 1934: Die Pauli-Weisskopf-Theorie. - Das Jahr 1935: Die zweite Amerikareise. - Das Jahr 1936: Gitterwelt und Theorie der kosmischen Strahlung. - Das Jahr 1937: Kosmische Strahlung. - Das Jahr 1938: Kernkräfte und Yukonen. - Das Jahr 1939: Die Theorie der Mesonenfelder. - Nachtrag zu Band I, 1919-1929. - Anhang.
Posted in Mathematics

Das übergangene Wissen

Eine dekoloniale Kritik des liberalen Peacebuilding durch basispolitische Organisationen in Afghanistan

Author: Mechthild Exo

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839438721

Category: Political Science

Page: 448

View: 6373

Afghanische basisdemokratische und feministische Akteure äußern deutlich ihren Widerspruch zum externen Peacebuilding - doch sie werden nicht gehört. Ihre Analysen und Ideen werden von Politik und Wissenschaft weitgehend ausgeschlossen. Darin schlägt sich, so kann Mechthild Exo zeigen, die koloniale, epistemische Gewalt in der Weltpolitik nieder. Anschaulich und lebendig stellt sie das »unerwünschte Wissen« von vier afghanischen Organisationen vor, die in der künstlerischen Menschenrechtsarbeit, der feministischen Frauenorganisierung seit den 1970ern mit RAWA, dem Kampf gegen die Straflosigkeit von Kriegsverbrechern beziehungsweise dem besatzungskritischen Aufbau demokratischer Strukturen tätig sind. Die Studie ist eine bahnbrechende Pionierarbeit der dekolonialen Friedensforschung.
Posted in Political Science

Manus Loquens

Medium der Geste, Gesten der Medien

Author: Matthias Bickenbach,Annina Klappert,Hedwig Pompe

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Gesture

Page: 368

View: 6935

Posted in Gesture

Albert Einstein, Boris Podolsky, Nathan Rosen

Kann die quantenmechanische Beschreibung der physikalischen Realität als vollständig betrachtet werden?

Author: Claus Kiefer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642419992

Category: Science

Page: 125

View: 7352

Originaltext und ausführlicher historischer Kommentar von Claus Kiefer Die Arbeit von Einstein, Podolsky und Rosen (EPR) aus dem Jahr 1935 gehört zu den Klassikern der modernen Physik. In ihr wird zum ersten Mal die zentrale Eigenschaft der Quantentheorie thematisiert: die Verschränkung. Im allgemeinen sind Systeme in der Natur miteinander verschränkt, das heißt, sie besitzen nur einen gemeinsamen, nicht aufteilbaren, Zustand. Diese Tatsache ist für alle Merkwürdigkeiten verantwortlich, die gemeinhin mit der Quantentheorie in Verbindung gebracht werden, wozu die Gedankenexperimente mit Schrödingers Katze und Wigners Freund zählen. Die Verschränkung quantenmechanischer Systeme spielt eine zentrale Rolle bei Experimenten mit Atomen und Photonen (Nobelpreis 2012 für Haroche und Wineland) und der geplanten Konstruktion von Quantencomputern. Das Buch bringt die Originalarbeit von EPR in deutscher Übersetzung und einen ausführlichen Kommentarteil, der sowohl den historischen Kontext der Arbeit beleuchtet als auch auf alle Aspekte der Verschränkung eingeht. Es widmet sich insbesondere der Interpretation der Quantentheorie und deren Konsequenzen für ein grundlegendes Verständnis der Natur.
Posted in Science