Data-driven Graphic Design

Creative Coding for Visual Communication

Author: Andrew Richardson

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1474259774

Category: Design

Page: 224

View: 4085

Digital technology has not only revolutionized the way designers work, but also the kinds of designs they produce. The development of the computer as a design environment has encouraged a new breed of digital designer; keen to explore the unique creative potential of the computer as an input/output device. Data-driven Graphic Design introduces the creative potential of computational data and how it can be used to inform and create everything from typography, print and moving graphics to interactive design and physical installations. Using code as a creative environment allows designers to step outside the boundaries of commercial software tools, and create a set of unique, digitally informed pieces of work. The use of code offers a new way of thinking about and creating design for the digital environment. Each chapter outlines key concepts and techniques, before exploring a range of innovative projects through case studies and interviews with the artists and designers who created them. These provide an inspirational, real-world context for every technique. Finally each chapter concludes with a Code section, guiding you through the process of experimenting with each technique yourself (with sample projects and code examples using the popular Processing language supplied online to get you started).
Posted in Design

Visuelle Forschung

eine Einführung in die wissenschaftliche Methodologie des Graphik-Design

Author: Ian Noble,Russell Bestley

Publisher: N.A

ISBN: 9783830713081

Category:

Page: 192

View: 1942

Posted in

Logo Design Love

Author: David Airey

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827329882

Category: Electronic books

Page: 204

View: 5915

Posted in Electronic books

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 9303

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“
Posted in Business & Economics

Grafikdesign. Das Ideenbuch

Inspiration von 50 Meistern ihres Fachs

Author: Steven Heller,Gail Anderson

Publisher: Stiebner Verlag GmbH

ISBN: 3830714351

Category: Architecture

Page: 128

View: 6830

Gutes Grafikdesign basiert neben eigenen Ideen und Kreativität auf Schlüsselelementen, die durchaus erlernt und trainiert werden können. Hierfür analysieren Steven Heller und Gail Anderson herausragende Arbeiten der weltweit renommiertesten Gestalter mit: Von Michael Bierut, Jan Tschichold, Anton Stankowski, Neville Brody und Jessica Hische über Fons Hickmann, Paul Rand und Stefan Sagmeister bis hin zu Seymour Chwast, Otl Aicher, Paul Sahre und Christopher Niemann – erstklassige Projekte von fünfzig Kreativen werden hinsichtlich Kreativität und Techniken beleuchtet. Wie lassen sich Informationen klarer visualisieren? Wie können Lösungen emotional aufgeladen werden? Schließlich bringen die Autoren Handwerk und Konzeption zusammen, erklären, wie sich die Form auf unterschiedliche Art und Weise um den Content schmiegen kann – humorvoll, typografisch oder aber mit dem Spiel von Perspektiven. Last, but not least widmet sich ein ausführliches Kapitel dem Storytelling. Ein umfassendes Arbeitsbuch also, das gerade Newcomer bestens durch ihre Ausbildung begleiten wird.
Posted in Architecture

Das BilderBuch -

des nützlichen und unnützen Wissens

Author: David McCandless

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641091993

Category: Political Science

Page: 256

View: 6597

Sehen und verstehen – was Sie in diesem Buch entdecken, wird Ihnen nicht mehr aus dem Kopf gehen. Noch nie war Wissen so schön anzusehen. Noch nie waren Zusammenhänge so leicht zu durchschauen. Das Visualisierungsgenie David McCand less erschafft aus Zahlen, Daten und Fakten einzigartige und unvergessliche Grafiken und Bilder, die unsere Synapsen zum Schwingen bringen. In welchem Land werden die meisten Bücher gelesen? Welcher Bart passt zu welchem Gesicht? Welche Musikstile beeinflussen sich wie? Welche Moralvorstellungen verbinden sich mit welcher Religion? Was verbraucht mehr Kalorien: Blümchensex oder Lesen? Welche alternativen Heilmethoden haben welche wissenschaftliche Evidenz? David McCandless ist einer der angesagtesten Informationsdesigner und gehört zu einer neuen Generation von Journalisten. Er setzt spannende Fakten ebenso überzeugend ins Bild wie komplizierte Zusammenhänge. Mithilfe von Farben und Formen macht er Wissen sichtbar. So entsteht aus über einhundert originellen Bildern ein Kaleidoskop aus nützlichem und unnützem Wissen, das einfach Spaß macht. Hoher Spaßfaktor! Ein »Lesegenuss« voller Anregungen und Überraschungen, bestens als Geschenk geeignet.
Posted in Political Science

D. I. Y. : design it yourself ; kreative Ideen leicht gemacht ; [Blogs, Bücher, Visitenkarten, CD-Verpackungen, Flyer, Einladungen, Logos, Fotoalben, Notizkarten, Geschenke, Briefpapier, T-Shirts, Websites, Wandgestaltung, Zines und vieles mehr ...]

Author: Ellen Lupton

Publisher: N.A

ISBN: 9781568987507

Category: Design

Page: 196

View: 701

Sind sie unzufrieden mit den neuen T-Shirts, die in Ihrem Artlichen Kaufhaus angeboten werden? Vielleicht hAtten Sie gerne eine Hochzeitseinladung, die Ihre eigene Vorstellung ausdrA1/4ckt und nicht die Ihres Eventmanagers? Oder wie wAre es mit individuell gestaltetem Briefpapier? Eine AufrA1/4stung Ihrer Webseite? Eine Visitenkarte? Ein Poster fA1/4r Ihre politische Kampagne? Eine CD Verpackung fA1/4r Ihre Band? Kreieren Sie Ihre eigene Marke. Ellen Lupton, Autorin des Bestsellers Thinking with Type, zeigt Ihnen wiea (TM)s geht. In diesem Buch finden Sie einfache Methoden wie Sie a žwie ein Designer denken" kAnnen klare und schlA1/4ssige ErklArungen von Designtechniken, vom Siebdruck bis hin zum Webdesign welche Materialien Sie brauchen und wo Sie diese kaufen kAnnen wieviel Zeit und Erfahrung das jeweilige Projekt verlangt Diagramme, die zeigen wie man komplizierte Aufgaben bewAltigt grundlegende typografische Dos and Dona (TM)ts anregende Interviews mit Top-Designern die Geschichte und Theorie der do-it-yourself Bewegung hunderte innovative und schAne Designs, die zum Selbermachen inspirieren
Posted in Design

Visualize This!

Author: Nathan Yau

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527760229

Category: Statistics / Graphic methods / Data processing

Page: 422

View: 5909

A guide on how to visualise and tell stories with data, providing practical design tips complemented with step-by-step tutorials.
Posted in Statistics / Graphic methods / Data processing

Graphische Semiologie

Diagramme, Netze, Karten

Author: Jacques Bertin

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110834901

Category: Science

Page: 430

View: 9339

Posted in Science

Typografische Systeme

Author: Kimberly Elam

Publisher: N.A

ISBN: 9781568988146

Category:

Page: 159

View: 7537

Typografische Anordnungen waren schon immer komplexe Systeme, in denen viele Faktoren zusammenspielen a Hierarchie, Leserichtung, Lesbarkeit und Kontraste. In Typografische Systeme untersucht Kim Elam, Autorin der Bestseller Gestaltungsraster und Proportion und Komposition, acht grAssere strukturelle Systeme, die A1/4ber die traditionelle Ordnung im Raster hinaus gehen. Darunter befinden sich zufAllige, strahlenfArmige, modulare und bilaterale Systeme. Sie fA1/4hrt den Leser durch Aoebungen und Studien zu professionellen Beispielen und zeigt eine grosse Auswahl von GestaltungslAsungen auf. Wer die wichtigen Systeme der visuellen Organisation versteht, kann Worte oder Bilder leicht in Strukturen oder Strukturkombinationen anordnen. Jedes System a von der strukturierten Achse zur nonhierarchischen strahlenfArmigen Anordnung - wird von der Autorin klar und mit Substanz erklArt, so dass der Leser die komplexen und schwierigen Kompositionen kennenlernt. Typografische Systeme ist der sechste Band der Erfolgsreihe Design Briefs, von der weltweit A1/4ber 100 000 Exemplare verkauft wurden.
Posted in

Design Thinking

Fragestellung, Recherche, Ideenfindung, Prototyping, Auswahl, Ausführung, Feedback

Author: Gavin Ambrose,Paul Harris

Publisher: Stiebner Verlag GmbH

ISBN: 3830713819

Category:

Page: 199

View: 662

Design Thinking steht hoch im Kurs und wird sogar schon als akademische Zusatzausbildung angeboten - doch was steckt dahinter? Mit dieser Arbeitsmethode schwindet jegliche Angst vor dem weißen Papier, denn sie umfasst sowohl die Ideenfindung als auch dieWahl der richtigen Mittel für die anschließende Umsetzung. Und eben hier setzt der Band aus der Reihe Basic Design an: Er erschließt dem Leser den Zugang zu kreativen Denkprozessen und lenkt diesen Ideenfindungsvorgang schließlich zur richtigenHerangehensweise - praxisnah und mit vielen Fallstudien.
Posted in

Bildsprache

ein visuelles Wörterbuch für Designer

Author: Christian Leborg

Publisher: N.A

ISBN: 9781568987323

Category: Visual communication

Page: 95

View: 3491

Mithilfe des Computers kann heutzutage fast jeder Bilder oder Grafiken erstellen. Aber ohne ein grundlegendes VerstAndnis fA1/4r visuelle Sprache ist ein produktiver Dialog zwischen Produzenten und Konsumenten von visueller Kommunikation unmAglich. Bildsprache hilft dabei, A1/4ber visuelle Objekte und ihr kreatives Potential zu sprechen und die Grafiken besser zu verstehen. Leborg beschAftigt sich mit jedem denkbaren visuellen Konzept a " von abstrakten Begriffen wie Dimension, Format und Volumen zu konkreten Eigenschaften wie Form, GrAAe, Farbe und FarbsAttigung und von Handlungen wie Wiederholung, Spiegelung, Bewegung und VerAnderung bis hin zu Beziehungen wie Symmetrie, Gleichgewicht, Diffusion, Richtung und Variation. Dieses Buch ist sowohl ein elementares Lehrbuch als auch ein visuelles Lexikon der fundamentalen Aspekte des Designs.
Posted in Visual communication

Visuelle Medien

Author: Jörg Helbig,Arno Russegger,Rainer Winter

Publisher: Herbert von Halem Verlag

ISBN: 3869621141

Category: Social Science

Page: 260

View: 5487

Visuelle Kultur ist zu einem wichtigen interdisziplinären Forschungsfeld geworden. Die Dominanz der Bilder und ihre globale Zirkulation in der Gegenwart haben in der Wissenschaft zu einer Hinwendung zum Bildlichen geführt, dessen Bedeutung und Relevanz herausgestellt und analysiert wird. Erforscht wird vor allem die kulturelle Konstruktion des Visuellen. Wie wird durch kulturelle Bildpraxen Bedeutung in einer zunehmend visuellen Welt geschaffen und übermittelt? Vor diesem Hintergrund versammelt der vorliegende Band unterschiedliche Zugänge, die an verschiedenen Medien zeigen, wie komplex das Verhältnis von Wirklichkeit und visueller Vermittlung und wie zentral es für das Verständnis unserer Welt ist.
Posted in Social Science

Change by Design

Wie Design Thinking Organisationen verändert und zu mehr Innovationen führt

Author: Tim Brown

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800652595

Category: Business & Economics

Page: 198

View: 4421

Wir befinden uns inmitten eines epochalen Wandels im Kräfteverhältnis unserer Gesellschaft, denn während die Ökonomien den Schwerpunkt von industriegefertigten Gütern auf Dienstleistungen und Erlebnisse verlagern, treten die Unternehmen die Kontrolle ab und nehmen ihre Kunden nicht mehr als „Endverbraucher“ wahr, sondern als Beteiligte an einem wechselseitigen Prozess. Im Laufe der jahrhundertlangen Geschichte der kreativen Problemlösung haben sich Designer das nötige Handwerkszeug zugelegt, das ihnen hilft, die „drei Räume der Innovation“, wie Tim Brown sie bezeichnet, zu durchlaufen: Inspiration, Ideenbildung und Umsetzung. Seiner Überzeugung nach müssen diese Fähigkeiten nun über die gesamten Unternehmen verstreut werden. Und das funktioniert mit einem der innovativsten Denkwerkzeuge zur Entwicklung von Ideen und zur Lösung von Problemen, dem Design Thinking. Im ersten Teil dieses Buches wird ein Rahmenwerk vorgestellt, das hilft, die Grundsätze und Methoden zu erkennen, die großartiges Design Thinking ermöglichen. Hier wird gezeigt, wie Design Thinking von einigen der innovativsten Unternehmen der Welt praktiziert wurde und zu bahnbrechenden Lösungen inspiriert hat. Der zweite Teil soll dazu anregen, nicht zu kleckern, sondern zu klotzen. Anhand drei großer Bereiche der menschlichen Aktivität – Unternehmen, Märkte und Gesellschaft – zeigt Tim Brown, wie aus dem Design Thinking heraus Wege entstehen können, um Ideen zu entwickeln, die unseren heutigen Herausforderungen gerecht werden. Dabei muss sich das Design Thinking in den Organisationen „aufwärts“ bewegen in die Nähe der Vorstandsetagen, wo strategische Entscheidungen getroffen werden. Denn Design ist zu wichtig geworden, als dass man es allein den Designern überlassen sollte. Tim Brown zählt zu den prominentesten Personen auf dem Gebiet von Design und Innovation weltweit. Er ist CEO und Präsident von IDEO, das Unternehmen, das die Apple-Maus und den Palm V entwickelt hat. Tim Brown spricht regelmäßig über den Wert des Designs und von Innovationen, unter anderem auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos oder bei TED Talks. Er berät zahlreiche Fortune 100 Unternehmen. Seine Arbeiten wurden bereits in der Axis Gallery in Tokio, dem Design Museum in London und dem MOMA in New York ausgestellt.
Posted in Business & Economics

Grundlagen der Typografie

Author: Gavin Ambrose,Paul Harris

Publisher: N.A

ISBN: 9783830713326

Category:

Page: 175

View: 8899

Posted in

Bulletproof Webdesign

absolut flexibel und für alles gewappnet mit CSS und XHTML

Author: Dan Cederholm

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827323439

Category:

Page: 293

View: 2810

Posted in

Krieg und Frieden im globalen Dorf

Author: Marshall McLuhan,Quentin Fiore

Publisher: N.A

ISBN: 9783865991379

Category: Information society

Page: 224

View: 308

Posted in Information society

Die Elemente der User Experience

Anwenderzentriertes (Web-)Design

Author: Jesse James Garrett

Publisher: N.A

ISBN: 9783827331168

Category:

Page: 172

View: 6003

Posted in

Paul Rand

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783874394765

Category:

Page: 255

View: 6033

Posted in