Das Historisch-politische Buch

Ein Wegweiser durch das Schrifttum

Author: Günther Franz,Johannes-Dieter Steinert,Mike Dennis

Publisher: N.A

ISBN: 9783879207473

Category: History

Page: 315

View: 4540

Posted in History

Heidelberger Jahrbücher

Author: Universitäts-Gesellschaft

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642459900

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 280

View: 9009

Posted in Juvenile Nonfiction

Der Begriff der Politik

Die Moderne als Krisenzeit im Werk von Reinhart Koselleck

Author: Gennaro Imbriano

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593508605

Category: History

Page: 187

View: 8982

Reinhart Koselleck (1923 - 2006) gilt in Deutschland als Übervater der Begriffsgeschichte sowie der Theorie historischer Zeiten. In seiner intellektuellen Biografie des Gelehrten, bei der erstmals wichtige Dokumente aus dem Nachlass Kosellecks berücksichtigt werden - seine Briefwechsel mit Carl Schmitt, mit Hans Blumenberg und Hans-Georg Gadamer -, präsentiert Gennaro Imbriano Koselleck als Denker und Autor, für den der Horizont der Politik die wesentliche Perspektive seiner Arbeit war, um die moderne Welt und ihre Widersprüche zu beschreiben. Er leistet somit einen neuen Beitrag zur weiteren Beschäftigung mit und zur Kritik an Kosellecks Werk.
Posted in History

Die Entzauberung der Begriffe

das Umschreiben der politischen Begriffe bei Quentin Skinner und Reinhart Koselleck

Author: Kari Palonen

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 9783825872229

Category: Political science

Page: 368

View: 351

Posted in Political science

Gespräch über die Macht und den Zugang zum Machthaber

Author: Carl Schmitt

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608944570

Category: Authority

Page: 95

View: 3163

Im Jahr 1954, neun Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges verfasste Carl Schmitt einen Radioessay, der unter dem Titel 'Gespräch über die Macht und den Zugang zum Machthaber' mehrfach veröffentlicht wurde. Dieses 'Gespräch' gehört bis heute zu den wirkun
Posted in Authority

Pietismus Und Neuzeit

Author: Martin Brecht,Friedrich de Boor,Rudolf Dellsperger

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783525558881

Category: History

Page: 291

View: 1515

Posted in History

Imperium

Geschichte und Theorie eines politischen Systems

Author: Ulrich Leitner

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593395037

Category: Political Science

Page: 305

View: 3389

Imperien sind ein zentrales Thema der Geschichts- und Politikwissenschaften. Mit den USA und dem Imperium Romanum analysiert Ulrich Leitner die zwei prominentesten »Imperien« der modernen politologischen und althistorischen Debatte. Dabei verbindet er erstmals beide Sichtweisen und entwickelt ein idealtypisches Modell des Imperiums, das in beiden Disziplinen angewendet werden kann.
Posted in Political Science

Wohlfahrtsstaatliche Politik

Institutionen, politischer Prozess und Leistungsprofil

Author: Manfred G. Schmidt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663014282

Category: Social Science

Page: 326

View: 6941

Das Buch untersucht die wohlfahrtsstaatliche Politik im internationalen Vergleich sowie in Deutschland. Im Mittelpunkt stehen die Wechselwirkungen zwischen politischen Institutionen, politischem Prozeß und sozialpolitischem Leistungsprofil. Das Interesse gilt vor allem den Schub- und Bremskräften sozialstaatlicher Politik sowie der Reformfähigkeit im Wohlfahrtsstaat. Erkundungen des Zusammenhangs von Wohlfahrtsstaat und Steuerstaat sowie ein internationaler Vergleich der politisch-institutionellen Bestimmungsfaktoren des Wirtschaftswachstums, einer der Grundlagen jeder Sozialpolitik, runden die Beiträge ab.
Posted in Social Science

Zwischen Wissenschaft und Politik

Studien zur deutschen Universitätsgeschichte : Festschrift für Eike Wolgast zum 65. Geburtstag

Author: Armin Kohnle,Frank Engehausen

Publisher: Franz Steiner Verlag

ISBN: 9783515075466

Category: History

Page: 605

View: 5948

Die Festschrift zum 65. Geburtstag von Eike Wolgast, Ordinarius fuer Neuere Geschichte an der Universit�t Heidelberg, widmet sich einem Arbeitsfeld, dem die wissenschaftlichen Interessen des Jubilars in besonderer Weise gelten. Das Spektrum der 34 Aufs�tze zur deutschen Universit�tsgeschichte reicht vom Mittelalter bis zur Gegenwart, die Schwerpunkte sind: die Universit�tsgeschichte im Zeitalter der Reformation, Intellektuelle und Politik im 20. Jahrhundert sowie die Geschichte der Universit�t Heidelberg. "Es ist im besten Sinne des Wortes ein Lesebuch zur deutschen Universit�tsgeschichte mit hohem Anspruch." Das Historisch-Politische Buch "ein reichhaltiger Sammelband zur deutschen Universit�tsgeschichte, der den Bogen vom Mittelalter bis zur Gegenwart spannt. Wer sich ueber die verschiedenen Aspekte des Spannungsfeldes zwischen universit�rem Autonomieanspruch und staatlichem Regulierungswillen informieren m�chte, ist mit der Lektuere der Festschrift fuer Eike Wolgast exzellent beraten." H-Soz-u-Kult "Der hervorragend gestaltete Sammelband ist nicht nur eine gelungene Festgabe, [�] sondern die Publikation verdient darueber hinaus Anerkennung als ein fundierter Beitrag zur deutschen Universit�tsgeschichte." Neues Archiv fuer s�chsische Geschichte "�ein Buch�, das in stimulierender Verbindung beides bietet: Bilanz einer vielgleisigen Wissenschaftsentwicklung und Ausblick auf neue Forschungshorizonte. Mehr kann einer Festschrift kaum gelingen." Zeitschrift fuer die Geschichte des Oberrheins .
Posted in History

Analecta Fridericiana

Author: Johannes Kunisch

Publisher: Duncker & Humblot

ISBN: 9783428463374

Category:

Page: 113

View: 5917

Posted in

"Den richtigen Mann an die richtige Stelle"

Biographien und politisches Handeln von unteren NSDAP-Funktionären

Author: Christine Müller-Botsch

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593388936

Category: History

Page: 369

View: 1658

Wie wurden Menschen zu Nationalsozialisten? Anhand einer bislang kaum untersuchten Gruppe – den in den Wohngebieten eingesetzten unteren NSDAPFunktionären – schildert Christine Müller-Botsch Motivationen und Handlungsweisen verschiedener Typen von Funktionären auf der Grundlage ihrer Biografien. Sie liefert damit einen tiefen Einblick in die Gründe für den Erfolg des NS-Regimes und dessen Funktionsweise.
Posted in History

Die Deutschen und die See

Studien zur deutschen Marinegeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts

Author: Michael Salewski

Publisher: Franz Steiner Verlag

ISBN: 9783515073196

Category: History

Page: 359

View: 6293

Zum Anlaa des 60. Geburtstages von Professor Dr. Michael Salewski wird diese Sammlung seiner Aufsatze zur deutschen Marinegeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts vorgelegt, die freilich nur einen Teilbereich seines wissenschaftlichen iuvres reprasentieren. Inhalt: Deutschland als Seemacht - Die "Reichsflotte" von 1848 - Zukunftsflotten - Die Preuaische Expedition nach Japan (1859-1861) - Die preuaische Ostasienpolitik (1859-1862) - Kiel und die Marine - Die Militarische Bedeutung des Nord-Ostsee-Kanals - Die wilhelminischen Flottengesetze - Navy and Politics in Germany and France in the 20th Century - Danemark im strategischen Kalkuel Deutschlands vor dem Ersten Weltkrieg - Probleme maritimer Ruestungskontrolle und Abruestung - Selbstverstandnis und historisches Bewuatsein der deutschen Kriegsmarine - Die deutsche Kriegsmarine zwischen Landesverteidigung und Seemachtambitionen - Die Verteidigung der Ostsee 1918-1939 - England, Hitler und die Marine - Das maritime Dritte Reich - Die deutsche Seestrategie des Zweiten Weltkriegs - Das Wesentliche von "Weseruebung" - Das Ende der deutschen Schlachtschiffe im Zweiten Weltkrieg - Von Raeder zu Donitz. - U-Boot-Krieg: Historisches o... there is an impressive amount of information offered by the historians on their areas of special interest. Although many of them are acknowledged experts and have written widely on the topic, they still manage to present their findings in a new and interesting light.o International Journal of Maritime History Im Beiheft 45 finden Sie weitere Beitrage zur deutschen Marinegeschichte .
Posted in History

Im Anfang war Fürstenberg. Biografisches und Erinnertes

Author: Franz Bölsker,Michael Hirschfeld,Wilfried Kürschner,Franz-Josef Luzak

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 3643124058

Category: Education

Page: 258

View: 7985

Posted in Education

Joseph Wulf

Ein Historikerschicksal in Deutschland

Author: Klaus Kempter

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647369659

Category: History

Page: 422

View: 8271

Der Auschwitz-Überlebende Joseph Wulf (1912–1974) war in den 1950er Jahren der erste, der in Deutschland Bücher zum Holocaust publizierte. Vor einigen Jahren entspann sich um ihn eine Kontroverse über die frühe bundesrepublikanische NS-Forschung. In ihrem Zentrum stand die Frage, ob die deutsche Zeitgeschichtsforschung nationalapologetisch war und die jüdische Geschichtserfahrung – die Perspektive der Opfer – systematisch ausklammerte. Klaus Kempter beleuchtet diese Frage anhand von Leben und Werk Joseph Wulfs neu. Er verdeutlicht: Das vorherrschende, durch seinen Suizid 1974 scheinbar bestätigte Bild Wulfs als tragische und gescheiterte Existenz ist zu korrigieren. Wulf war aufgrund seiner Herkunft und seines Lebenswegs ein Außenseiter, doch seine Publikationen trugen wesentlich zur Aufklärung über den Nationalsozialismus bei. Die Monografie erscheint zum 100. Geburtstag des Historikers am 22. Dezember.
Posted in History