Danes in Wessex

The Scandinavian Impact on Southern England, c. 800–c. 1100

Author: Ryan Lavelle,Simon Roffey

Publisher: Oxbow Books

ISBN: 1782979328

Category: Social Science

Page: 288

View: 7925

There have been many studies of the Scandinavians in Britain, but this is the first collection of essays to be devoted solely to their engagement with Wessex. New work on the early Middle Ages, not least the excavations of mass graves associated with the Viking Age in Dorset and Oxford, drew attention to the gaps in our understanding of the wider impact of Scandinavians in areas of Britain not traditionally associated with them. Here, a multidisciplinary and interdisciplinary approach to the problems of their study is presented. While there may not have been the same degree of impact, discernible particularly in place-names and archaeology, as in those areas of Britain which had substantial influxes of Scandinavian settlers, Wessex was a major theater of the Viking wars in the reigns of Alfred and Æthelred Unræd. Two major topics, the Viking wars and the Danish landowning elite, figure strongly in this collection but are shown not to be the sole reasons for the presence of Danes, or items associated with them, in Wessex. Multidisciplinary approaches evoke Vikings and Danes not just through the written record, but through their impact on real and imaginary landscapes and via the objects they owned or produced. The papers raise wider questions too, such as when did aggressive Vikings morph into more acceptable Danes, and what issues of identity were there for natives and incomers in a province whose founders were believed to have also come from North Sea areas, if not from parts of Denmark itself? Readers can continue for themselves aspects of these broader debates that will be stimulated by this fascinating and significant series of studies by both established scholars and new researchers.
Posted in Social Science

Æthelred

The Unready

Author: Levi Roach

Publisher: Yale University Press

ISBN: 0300225202

Category: Biography & Autobiography

Page: 400

View: 407

divAn imaginative reassessment of Æthelred "the Unready," one of medieval England’s most maligned kings and a major Anglo-Saxon figure The Anglo-Saxon king Æthelred "the Unready" (978–1016) has
Posted in Biography & Autobiography

Medieval Hostageship c.700-c.1500

Hostage, Captive, Prisoner of War, Guarantee, Peacemaker

Author: Matthew Bennett,Katherine Weikert

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 1134996055

Category: History

Page: 222

View: 2575

This volume explores the issues of taking, using and being hostages in the Middle Ages. It brings together recent research in the areas of hostages and hostageships, looking at the act of hostage-taking and the hostages themselves through the lenses of political and social history. Building upon previous work, this volume in particular critically examines not only the situations of hostages and hostageships but also the broader social and political context of each situation, developing a more complete picture of the phenomenon.
Posted in History

The Saxon Chronicle

Author: James Ingram

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5876473529

Category: History

Page: 463

View: 6182

With an English Translation, and Notes, Critical and Explanatory to Which Are Added Chronological, Topographical, and Glossarial Indices. A short grammar of the anglosaxon language; a new map of the England during the heptarchy; plates of coins, & c.
Posted in History

Saxonis grammatici

Author: A. Holder

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5877937359

Category: History

Page: N.A

View: 5606

Posted in History

Stammesbildung und Verfassung

das Werden der frühmittelalterlichen gentes

Author: Reinhard Wenskus

Publisher: Bohlau Verlag

ISBN: N.A

Category: Ethnology

Page: 656

View: 1814

Posted in Ethnology

Die Tröstungen der Philosophie

Author: Anicius Manlius Severinus Boethius

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849604853

Category:

Page: 224

View: 5486

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. "Die Tröstungen der Philosophie", lateinisch Consolatio philosophiae (auch De consolatione philosophiae „Über den Trost der Philosophie“) ist das Hauptwerk des spätantiken römischen Philosophen Boethius. Es umfasst fünf Bücher und gilt als letztes bedeutendes philosophisches Werk der Antike. Boethius verfasste die Consolatio um die Mitte der zwanziger Jahre des 6. Jahrhunderts, nachdem er auf Geheiß des Ostgotenkönigs Theoderich verhaftet worden war, weil er hochverräterischer Beziehungen zum oströmischen Kaiser verdächtigt wurde. Das Werk ist als Dialog zwischen dem Autor und der personifizierten Philosophie, die ihn tröstet und belehrt, konzipiert. Als Anhänger des Neuplatonismus schöpft Boethius sein Gedankengut vor allem aus den Werken Platons, des Aristoteles und der Neuplatoniker. Oft nimmt er zustimmend auf Lehren Platons Bezug. Daneben ist auch der Einfluss stoischer Vorstellungen erkennbar. (aus wikipedia.de)
Posted in

Frauen der Vikingzeit

Author: Judith Jesch

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Literary Criticism

Page: 339

View: 5746

Posted in Literary Criticism

Karl der Grosse

Author: Rosamond McKitterick

Publisher: N.A

ISBN: 9783896785992

Category:

Page: 472

View: 1691

Posted in

Reallexikon der germanischen Altertumskunde

Author: Johannes Hoops

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783110183603

Category: History

Page: 637

View: 9455

Das Reallexikon der Germanischen Altertumskunde trägt den Namen seines Begründers, des Anglisten und Naturwissenschaftlers Johannes Hoops. Zwischen 1972 und 2008 erschienen in zweiter, vollkommen veränderter Auflage 35 Bände sowie zwei Registerbände. Konzipiert als Handbuch, steht der Hoops in der Tradition umfangreicher Enzyklopädien: Ziel ist es, den gesamten Kenntnisstand zur Germanischen Altertumskunde umfassend und kritisch zu präsentieren. Sein interdisziplinärer Ansatz schließt Ergebnisse aus den Bereichen Kunstgeschichte, Rechtsgeschichte, Volkskunde und Religionswissenschaft mit ein.
Posted in History

Buchmalerei des Mittelalters

eine Einführung

Author: Otto Pächt

Publisher: N.A

ISBN: 9783791324555

Category: Illumination of books and manuscripts, Medieval

Page: 221

View: 4058

Posted in Illumination of books and manuscripts, Medieval

Nordwestgermanisch

Author: Edith Marold,Christiane Zimmermann

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110907690

Category: History

Page: 309

View: 6527

Posted in History

Dänische Geschichte

Author: Robert Bohn

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406691293

Category: History

Page: 128

View: 3009

In diesem Buch werden die grundlegenden Ereignisse und Entwicklungslinien der dänischen Geschichte von der Wikingerzeit und der Christianisierung bis heute übersichtlich und kompetent dargestellt. Dabei stehen Gesellschaft und Wirtschaft im Mittelpunkt, die politische Geschichte bildet den festen Rahmen und liefert die Chronologie.
Posted in History

Wolfskrieg

Author: Bernard Cornwell

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644406499

Category: Fiction

Page: 448

View: 9358

Ein Hilferuf aus Mercien erreicht den Krieger Uhtred. Er soll einer belagerten Stadt zur Hilfe kommen. Doch der Notruf war nur eine List, um ihn aus Northumbrien fortzulocken. Dort ist unterdessen ein furchtbarer Gegner eingefallen, der Nordmann Sköll Grimmarson, an seiner Seite ein gefürchteter Zauber und ein Heer von Úlfhéðnar: Wolfskriegern, die vor nichts zurückschrecken, wenn sie, von den Tränken und Salben des Zauberers befeuert, in die Schlacht reiten. Zurück in der Heimat erfährt Uhtred, dass Sköll seine Tochter getötet hat. Der Schmerz bringt ihn fast um. Doch wer Rache will, muss kühl und klug sein ...
Posted in Fiction

Canterbury-Erzählungen (illustriert)

Author: Geoffrey Chaucer

Publisher: Clap Publishing, LLC.

ISBN: 1635372704

Category:

Page: N.A

View: 3035

Die Erzählungen, von denen nicht alle als Original gelten, sind in eine Rahmenhandlung eingebunden, die von einer Pilgergruppe auf ihrem Weg von Southwark, einem Vorort von London, nach Canterbury handelt, wo sie das Grabmal von Thomas Becket in der Kathedrale von Canterbury besichtigen wollen. Der Wirt, Harry, des Tabard Inn schlägt den dreißig Pilgern vor, auf dem Hin- und Rückweg je zwei Geschichten zu erzählen, und verspricht dem besten Erzähler als Preis eine Gratismahlzeit.
Posted in