Das Rad des Lebens

Autobiographie

Author: Elisabeth Kübler-Ross

Publisher: N.A

ISBN: 9783426627334

Category:

Page: 415

View: 6723

In der Autobiographie beschreibt die im August verstorbene Sterbeforscherin den Lebensweg von der Geburt bis zur Schwelle zu einem neuen Lebensabschnitt, dem Tod, als konsequent vorgezeichnete Strecke.
Posted in

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 953

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Posted in History

Pascual Duartes Familie

Roman

Author: Camilo José Cela

Publisher: Piper Edition

ISBN: 3492991122

Category: Fiction

Page: 239

View: 2956

Mit »Pascual Duartes Familie« begann die Karriere des späteren Literaturnobelpreisträgers Camilo José Cela. Nach Cervantes »Don Quijote« das meistgelesene Buch der spanischen Literatur. Pascual Duarte erzählt uns sein Leben aus seiner Gefängniszelle heraus, dort wartet er auf seine Hinrichtung. Pascual wächst in einem lieblosen Elternhaus in der spanischen Provinz auf. Sein Vater ist ein Schläger, seine Mutter Alkoholikerin - so wächst Pascual in einer lieblosen Umgebung auf und lässt für sein Erwachsenenleben nichts Gutes erahnen. Einzig die Frauen in seinem Leben, seine Schwester und seine Ehefrauen sind Lichtblicke in seinem Leben. Doch der aufbrausende Pascual stolpert von einem Unglück ins nächste, oft weiß er sich nicht anders als mit Gewalt zu wehren und so scheint sein Schicksal unausweichlich.
Posted in Fiction

Caliban und die Hexe

Frauen, der Körper und die ursprüngliche Akkumulation

Author: Silvia Federici

Publisher: N.A

ISBN: 9783854766704

Category:

Page: 324

View: 802

Posted in

Der Aufstieg der Netzwerkgesellschaft

Das Informationszeitalter. Wirtschaft. Gesellschaft. Kultur

Author: Manuel Castells

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658113227

Category: Social Science

Page: 646

View: 7959

Manuel Castells entwirft in seinem Werk eine Soziologie des Informationszeitalters. Auf der Grundlage reichhaltigen empirischen Materials analysiert und interpretiert er die Entwicklung von der Industriegesellschaft zur Informationsgesellschaft. Seit seinem ersten Erscheinen 1996 in den USA hat das Werk einen beispiellosen Siegeszug durch die wissenschaftlich interessierte Leserschaft genommen.
Posted in Social Science

Gott oder nichts

Ein Gespräch über den Glauben

Author: Nicolas Diat,Robert Sarah,Georg Gänswein

Publisher: N.A

ISBN: 386357138X

Category: Biography & Autobiography

Page: 400

View: 3462

In diesem autobiografischen Interviewbuch gibt Robert Kardinal Sarah, einer der prominentesten und freimütigsten katholischen Kardinäle, Zeugnis von seinem Glauben und kommentiert viele aktuelle Themen. Das meistdiskutierte und wichtigste katholische Buch des Jahres 2015! Aus dem Vorwort von Erzbischof Georg Gänswein: "Es ist die Radikalität des Evangeliums, die dieses Buch inspiriert, die Radikalität, die schon viele Glaubenszeugen bewegt und angetrieben hat, die Radikalität einer unausweichlichen Entscheidung, vor der letzlich jeder einzelne Mensch steht, wenn er früher oder später in seinem Leben, den Ruf Christi hört, ihn ernst nimmt, ihm nicht länger ausweichen will und endlich darauf antworten muss. Dann versteht er, dass seine ganze menschliche Existenz auf diese eine Frage zuläuft: Gott oder nichts!"
Posted in Biography & Autobiography

Der Blick in den See

Reflexion in Theorie und Praxis

Author: Mart Rutkowski

Publisher: N.A

ISBN: 9783944708249

Category:

Page: 316

View: 3385

Posted in

Geschichte der Alten Kirche

Author: Hans Lietzmann

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110830132

Category: Religion

Page: 1240

View: 6879

Posted in Religion

Soziologie der Organisation

Author: Renate Mayntz

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3688116372

Category: Social Science

Page: 156

View: 2377

■ Die organisierte Gesellschaft Bedeutung und Entwicklung der Organisation / Soziologische Fragen zum Thema Organisation ■ Die Entwicklung des soziologischen Interesses an der Organisation Vorläufer und Wegbereiter / Die Soziologie der Organisation in Deutschland und anderen Ländern ■ Theoretische Grundlagen der Organisationsanalyse Die Organisation als soziales System / Organisationsanalyse / Organisationstypologie ■ Organisation und ihre Ziele ■ Die Struktur der Organisation Formalisierung und Bürokratisierung / Die Kommunikationsstruktur / Die Autoritätsstruktur / Max Webers Typen der Herrschaft / Tendenzen strukturellen Wandels ■ Die Mitglieder der Organisation ■ Die Zweckmäßigkeit der Organisation ■ Enzyklopädisches Stichwort: «Organisationsanalyse» ■ Literaturhinweise ■ Personen- und Sachregister
Posted in Social Science

Der Hitler-Mythos

Volksmeinung und Propaganda im Dritten Reich. Mit einer Einführung von Martin Broszat

Author: Ian Kershaw

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3486703390

Category: History

Page: 217

View: 8081

Bei der historischen Deutung der nationalsozialistischen Epoche bildet die Zentralfigur Hitlers noch immer den Gegenstand kontroverser Erklärungen. Die Flut neuer Hitlerbiographien vermochte wenig beizutragen zur Klärung der Frage, wie es kommen konnte, dass ein Mann solchen persönlichen und ideologischen Zuschnitts von breiten Schichten des deutschen Volkes mit fast religiöser Inbrunst als Führer verehrt wurde. Die im engen Kontakt mit dem Institut für Zeitgeschichte entstandene Schrift des britischen Historikers Ian Kershaw ist wohl der erste systematische Versuch, nicht die Person Hitlers, sondern den sie umgebenden überdimensionalen Nimbus, von seiner Entstehung in der Weimarer Zeit bis zu seiner allmählichen Aufzehrung am Ende des Zweiten Weltkrieges, zu dokumentieren. Der Autor konnte sich dabei auf eine breite Überlieferung von Berichten über die Volksmeinung in der NS-Zeit stützen. Er verdeutlicht überzeugend, dass der hypertrophe Hitler-Mythos des Dritten Reiches nicht nur von einer perfektionierten Propaganda täglich neu erzeugt wurde, sondern in hohem Maße auch von naiven Volkserwartungen getragen und perfektioniert worden ist. Am Beispiel einzelner Ereigniskomplexe, z.B. die Röhm-Affäre 1934, wird exemplarisch veranschaulicht, wie weit sich die populäre Vorstellung von Hitler von dem wirklichen Denken und Handeln dieses Mannes entfernen konnte. Erst der zunehmend verselbständigte und introvertierte irrationale Führerglaube, hervorgegangen aus schweren nationalen und sozialen Krisen der deutschen Gesellschaft, vermittelte als Resonanzboden und soziale Integrationskraft des Dritten Reiches die von der Person Hitlers her allein unmöglich erklärbare enorme politische Wirkung des "Führers".
Posted in History

Saint-Simon, Fourier, Owen

Author: Dietrich-E. Franz

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Political Science

Page: 143

View: 1294

Posted in Political Science

Leben ist mehr als Kapital

Alternativen zur globalen Diktatur des Eigentums

Author: Ulrich Duchrow,Franz Josef Hinkelammert

Publisher: N.A

ISBN: 9783880951174

Category: Capitalism

Page: 286

View: 2334

Posted in Capitalism

Die helle Kammer

Bemerkung zur Photographie

Author: Roland Barthes

Publisher: N.A

ISBN: 9783518224489

Category: Photographie - Ästhetik

Page: 137

View: 7970

Posted in Photographie - Ästhetik

Mit Magellan um die Erde

ein Augenzeugenbericht der ersten Weltumsegelung 1519 - 1522

Author: Antonio Pigafetta

Publisher: Edition Erdmann in der Marixverlag GmbH

ISBN: 9783865398116

Category:

Page: 281

View: 1052

Posted in

Gespräche über Bewußtsein

Author: Susan J. Blackmore

Publisher: N.A

ISBN: 9783518296233

Category: Consciousness

Page: 380

View: 9489

Posted in Consciousness

Gleich und anders

eine globale Geschichte der Homosexualität

Author: Robert Aldrich

Publisher: N.A

ISBN: 9783938017814

Category:

Page: 384

View: 6860

Gleich und anders ist die erste umfassende Geschichte gleichgeschlechtlicher Beziehungen in globaler Perspektive. Zu allen Zeiten und überall auf der Welt hat sich ein Teil der Männer und Frauen nach einer intimen Beziehung zu Menschen des eigenen Geschlechts gesehnt. Das Buch zeigt, welchem Wandel gleichgeschlechtliche Sexualität unterlag: Ob der rituelle Sex der australischen Aborigines, die Liebe des geteilten Pfirsichs in der chinesischen Ming-Dynastie, die Männerbünde des Wilden Westens, die Garçonnes der Zwanziger Jahre oder die Ledermänner auf den Christopher-Street-Days, das Buch versammelt Beiträge aus allen Lebenswelten. Es bietet einen umfassenden Einblick in ein lange verborgenes Kapitel der Geschichte des privaten Lebens. Mit seinem kulturübergreifenden Blick widerlegt Gleich und anders die Vorstellung eines zeitlos gültigen Kanons "normaler" Sexualität. Der Band ist Ergebnis einer internationalen Koproduktion: Zu den Autoren zählen renommierte Wissenschaftler wie Laura Gowing, Dozentin für die Geschichte der frühen Neuzeit am King's College in London und Helmut Puff, Professor für Geschichte an der University of Michigan.
Posted in

Poesie und Wirklichkeit

Author: Roberto Juarroz,Juana Burghardt

Publisher: N.A

ISBN: 9783932170065

Category:

Page: 79

View: 7154

Posted in