Continuous Delivery

Reliable Software Releases through Build, Test, and Deployment Automation (Adobe Reader)

Author: Jez Humble,David Farley

Publisher: Pearson Education

ISBN: 9780321670229

Category: Computers

Page: 512

View: 6461

Winner of the 2011 Jolt Excellence Award! Getting software released to users is often a painful, risky, and time-consuming process. This groundbreaking new book sets out the principles and technical practices that enable rapid, incremental delivery of high quality, valuable new functionality to users. Through automation of the build, deployment, and testing process, and improved collaboration between developers, testers, and operations, delivery teams can get changes released in a matter of hours— sometimes even minutes–no matter what the size of a project or the complexity of its code base. Jez Humble and David Farley begin by presenting the foundations of a rapid, reliable, low-risk delivery process. Next, they introduce the “deployment pipeline,” an automated process for managing all changes, from check-in to release. Finally, they discuss the “ecosystem” needed to support continuous delivery, from infrastructure, data and configuration management to governance. The authors introduce state-of-the-art techniques, including automated infrastructure management and data migration, and the use of virtualization. For each, they review key issues, identify best practices, and demonstrate how to mitigate risks. Coverage includes • Automating all facets of building, integrating, testing, and deploying software • Implementing deployment pipelines at team and organizational levels • Improving collaboration between developers, testers, and operations • Developing features incrementally on large and distributed teams • Implementing an effective configuration management strategy • Automating acceptance testing, from analysis to implementation • Testing capacity and other non-functional requirements • Implementing continuous deployment and zero-downtime releases • Managing infrastructure, data, components and dependencies • Navigating risk management, compliance, and auditing Whether you’re a developer, systems administrator, tester, or manager, this book will help your organization move from idea to release faster than ever—so you can deliver value to your business rapidly and reliably.
Posted in Computers

Projekt Phoenix

Der Roman über IT und DevOps – Neue Erfolgsstrategien für Ihre Firma

Author: Gene Kim

Publisher: O'Reilly

ISBN: 3960100671

Category: Computers

Page: 352

View: 7687

Bill ist IT-Manager bei Parts Unlimited. An einem Dienstagmorgen erhält er auf der Fahrt zur Arbeit einen Anruf seines CEO. Die neue IT-Initiative der Firma mit dem Codenamen Projekt Phoenix ist entscheidend für die Zukunft von Parts Unlimited, aber das Projekt hat Budget und Zeitplan massiv überzogen. Der CEO will, dass Bill direkt an ihn berichtet und das ganze Chaos in neunzig Tagen aufräumt, denn sonst wird Bills gesamte Abteilung outgesourct. Mit der Hilfe eines Vorstandsmitglieds und dessen mysteriöser Philosophie der Drei Wege wird Bill klar, dass IT-Arbeit mehr mit dem Fertigungsbereich in einer Fabrik zu tun hat als er sich je vorstellen konnte. Die Zeit drängt: Bill muss dafür sorgen, dass der Arbeitsfluss auch zwischen den Abteilungen deutlich besser läuft und das Business-Funktionalität zuverlässig bereitgestellt wird. Drei Koryphäen der DevOps-Bewegung liefern hier die rasante und unterhaltsame Story, in der sich jeder, der im IT-Bereich arbeitet, wiederfinden wird. Sie erfahren nicht nur, wie Sie Ihre eigene IT-Organisation verbessern können - nach der Lektüre dieses Buchs werden Sie IT auch nie wieder so sehen wie zuvor.
Posted in Computers

Das DevOps-Handbuch

Teams, Tools und Infrastrukturen erfolgreich umgestalten

Author: Gene Kim,Jez Humble,Patrick Debois,John Willis

Publisher: O'Reilly

ISBN: 3960101244

Category: Computers

Page: 432

View: 1000

Mehr denn je ist das effektive Management der IT entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit von Organisationen. Viele Manager in softwarebasierten Unternehmen ringen damit, eine Balance zwischen Agilität, Zuverlässigkeit und Sicherheit ihrer Systeme herzustellen. Auf der anderen Seite schaffen es High-Performer wie Google, Amazon, Facebook oder Netflix, routinemäßig und zuverlässig hundertoder gar tausendmal pro Tag Code auszuliefern. Diese Unternehmen verbindet eins: Sie arbeiten nach DevOps-Prinzipien. Die Autoren dieses Handbuchs folgen den Spuren des Romans Projekt Phoenix und zeigen, wie die DevOps-Philosophie praktisch implementiert wird und Unternehmen dadurch umgestaltet werden können. Sie beschreiben konkrete Tools und Techniken, die Ihnen helfen, Software schneller und sicherer zu produzieren. Zudem stellen sie Ihnen Maßnahmen vor, die die Zusammenarbeit aller Abteilungen optimieren, die Arbeitskultur verbessern und die Profitabilität Ihres Unternehmens steigern können. Themen des Buchs sind: Die Drei Wege: Die obersten Prinzipien, von denen alle DevOps-Maßnahmen abgeleitet werden.Einen Ausgangspunkt finden: Eine Strategie für die DevOps-Transformation entwickeln, Wertketten und Veränderungsmuster kennenlernen, Teams schützen und fördern.Flow beschleunigen: Den schnellen Fluss der Arbeit von Dev hin zu Ops ermöglichen durch eine optimale Deployment-Pipeline, automatisierte Tests, Continuous Integration und Continuous Delivery.Feedback verstärken: Feedback-Schleifen verkürzen und vertiefen, Telemetriedaten erzeugen und Informationen unternehmensweit sichtbar machen.Kontinuierliches Lernen ermöglichen: Eine Just Culture aufbauen und ausreichend Zeit reservieren, um das firmenweite Lernen zu fördern.
Posted in Computers

Continuous Delivery

Der pragmatische Einstieg

Author: Eberhard Wolff

Publisher: N.A

ISBN: 3864919312

Category: Computers

Page: 282

View: 3831

Continuous Delivery ermцglicht es, Software viel schneller und mit wesentlich hцherer Zuverlдssigkeit in Produktion zu bringen, als es bisher mцglich war. Grundlage dafьr ist eine Continuous-Delivery-Pipeline, die das Ausrollen der Software weitgehend automatisiert und so einen reproduzierbaren, risikoarmen Prozess fьr die Bereitstellung neuer Releases bietet. Dieses Buch macht Sie mit dem Aufbau einer Continuous-Delivery-Pipeline vertraut und erklдrt, welche Technologien Sie dazu einsetzen kцnnen. Dabei lernen Sie u.a. folgende Themen kennen: • Infrastruktur-Automatisierung mit Chef, Docker und Vagrant • Automatisierung von Builds und Continuous Integration • Akzeptanztests, Kapazitдtstests, exploratives Testen • Einfьhrung von Continuous Delivery im Unternehmen • Continuous Delivery und DevOps • Auswirkungen auf die Softwarearchitektur Als praktisches Beispiel wird ein konkreter Technologie- Stack vorgestellt. Zahlreiche Aufgaben und Vorschlдge fьr weitergehende Experimente laden Sie darьber hinaus zur praktischen Vertiefung des Themas ein. Nach der Lektьre kцnnen Sie abschдtzen, welche Vorteile Continuous Delivery konkret bietet, und Sie verfьgen ьber das nцtige Handwerkszeug, um Continuous Delivery in Ihrem eigenen Arbeitsumfeld zu etablieren. Die Neuauflage wurde in Bezug auf Werkzeuge wie Docker, Jenkins, Graphite und den ELK-Stack aktualisiert. An neuen Themen sind Docker Compose, Docker Machine, Immutable Server, Microservices und die Einfьhrung von Continuous Delivery ohne DevOps hinzugekommen.
Posted in Computers

Microservices

Konzeption und Design

Author: Sam Newman

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958450830

Category: Computers

Page: 312

View: 7250

Feingranulare Systeme mit Microservices aufbauen Design, Entwicklung, Deployment, Testen und Monitoring Sicherheitsaspekte, Authentifizierung und Autorisierung Verteilte Systeme haben sich in den letzten Jahren stark verändert: Große monolithische Architekturen werden zunehmend in viele kleine, eigenständige Microservices aufgespalten. Aber die Entwicklung solcher Systeme bringt Herausforderungen ganz eigener Art mit sich. Dieses Buch richtet sich an Softwareentwickler, die sich über die zielführenden Aspekte von Microservice-Systemen wie Design, Entwicklung, Testen, Deployment und Monitoring informieren möchten. Sam Newman veranschaulicht und konkretisiert seine ganzheitliche Betrachtung der grundlegenden Konzepte von Microservice-Architekturen anhand zahlreicher praktischer Beispiele und Ratschläge. Er geht auf die Themen ein, mit denen sich Systemarchitekten und Administratoren bei der Einrichtung, Verwaltung und Entwicklung dieser Architekturen in jedem Fall auseinandersetzen müssen. Aus dem Inhalt: Vorteile von Microservices Gestaltung von Services Ausrichtung der Systemarchitektur an der Organisationsstruktur Möglichkeiten zur Integration von Services Schrittweise Aufspaltung einer monolithischen Codebasis Deployment einzelner Microservices mittels Continuous Integration Testen und Monitoring verteilter Systeme Sicherheitsaspekte Authentifizierung und Autorisierung zwischen Benutzer und Service bzw. zwischen Services untereinander Skalierung von Microservice-Architekturen »Microservice-Architekturen besitzen viele interessante Eigenschaften, allerdings sind bei der Umstellung so einige Fallstricke zu beachten. Dieses Buch wird Ihnen helfen herauszufinden, ob Microservices für Ihre Zwecke geeignet sind und zeigt Ihnen, wie Sie die Fallstricke umgehen können.« Martin Fowler, Chief Scientist, ThoughtWorks
Posted in Computers

Continuous Integration mit Hudson/Jenkins

Grundlagen und Praxiswissen für Einsteiger und Umsteiger

Author: Simon Wiest

Publisher: N.A

ISBN: 3898648524

Category: Computers

Page: 314

View: 1775

Entwickler lieben Continuous Integration (CI): Jede Codeänderung wird innerhalb von Minuten freigegeben oder als fehlerhaft gemeldet. Risiken werden kleiner, Projektleiter gelassener, Refactorings mutiger und die Software wird besser. Das Buch führt in die CI-Konzepte ein und zeigt deren Umsetzung mit dem Open-Source-Produkt Hudson/Jenkins. Dabei geht es u.a. um Build-Automatisierung, Visualisierung von Test- und Analyseergebnissen, automatische Benachrichtigungen, verteilte Builds und eigene Plugins. An realen Fallbeispielen zeigt Hudson/Jenkins-Committer Simon Wiest, wie die CI-Einführung gelingt.
Posted in Computers

Testen in Scrum-Projekten. Leitfaden für Softwarequalität in der agilen Welt

Aus- und Weiterbildung zum ISTQB® Certified Agile Tester – Foundation Extension

Author: Tilo Linz

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3960880634

Category: Computers

Page: 270

View: 4525

Softwareentwicklung wird heute mit agilen Methoden durchgeführt. Dass ein Team, eine Softwareabteilung oder ein ganzes Unternehmen agiles Entwickeln langfristig erfolgreich realisiert und damit die erhofften Vorteile erzielt, daran haben Softwaretests und agile Softwarequalitätssicherung einen entscheidenden Anteil. Dieses Buch gibt einen praxisorientierten Überblick über die am weitesten verbreiteten Testmethoden und -praktiken sowie Managementinstrumente in agilen Projekten. Entwicklungsleiter, Projektleiter, Testmanager und Qualitätsmanager erhalten Hinweise und Tipps, wie Testen und Qualitätssicherung organisiert werden müssen, damit sie auch in agilen Projekten nicht an Schlagkraft verlieren. Professionelle Tester und Experten für Softwarequalität erfahren, wie sie in agilen Teams erfolgreich mitarbeiten und ihre spezielle Expertise optimal einbringen können. Aus dem Inhalt: • Agile und klassische Vorgehensmodelle • Planung im agilen Projekt • Unit Tests, Test First • Integrationstests, Continuous Integration • Systemtests, Test nonstop • Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung Fallstudien, ein durchgängiges Fallbeispiel sowie Übungsaufgaben und Checkfragen zum Self-Assessment runden den Inhalt ab. Das Buch orientiert sich am ISTQB® Certified Tester – Foundation Level Extension Syllabus »Agile Tester«. Es eignet sich gleichermaßen für das Selbststudium wie als Begleitliteratur zu den entsprechenden Schulungen. Die 2. Auflage wurde komplett überarbeitet und ist konform zum ISTQB®-Lehrplan Version 2014.
Posted in Computers

Refactoring

wie Sie das Design vorhandener Software verbessern

Author: Martin Fowler

Publisher: N.A

ISBN: 9783827322784

Category:

Page: 440

View: 4220

Posted in

Docker

Software entwickeln und deployen mit Containern

Author: Adrian Mouat

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3960880375

Category: Computers

Page: 368

View: 9145

Docker-Container bieten eine einfache, schnelle und robuste Möglichkeit, Software zu entwickeln, zu verteilen und laufen zu lassen – besonders in dynamischen und verteilten Umgebungen. Mit diesem praktischen Leitfaden lernen Sie, warum Container so wichtig sind, was durch den Einsatz von Docker möglich ist und wie Sie es in Ihren Entwicklungsprozess einbinden. Dieses Buch ist aktuell zu Docker 1.12 und ideal für Entwickler, Operations-Techniker und Administratoren – insbesondere, wenn Sie einen DevOps-Ansatz verfolgen. Es nimmt Sie mit auf eine Reise von den Grundlagen bis zum Ausführen Dutzender Container auf einem Multi-Host-System mit Networking und Scheduling. Im Verlauf des Buches erfahren Sie, welche Schritte zum Entwickeln, Testen und Bereitstellen einer Webanwendung mit Docker notwendig sind. • Beginnen Sie mit Docker, indem Sie eine einfache Webanwendung entwickeln und bereitstellen. • Nutzen Sie Techniken aus dem Continuous Deployment, um Ihre Anwendung mehrmals pro Tag in die Produktivumgebung zu bringen. • Lernen Sie Optionen und Techniken kennen, um mehrere Container gleichzeitig zu protokollieren und zu überwachen. • Befassen Sie sich mit dem Erkennen im Netzwerk und mit Services: Wie finden sich Container gegenseitig und wie verbinden Sie sie? • Orchestrieren und clustern Sie Container, um Load Balancing zu ermöglichen, Ihr System skalierbar zu machen sowie Failovers und Scheduling umzusetzen. • Sichern Sie Ihr System, indem Sie den Prinzipien der "Defense in Depth" und dem Konzept der geringsten Rechte folgen. • Setzen Sie Container ein, um eine Microservices-Architektur aufzubauen.
Posted in Computers

Praxisbuch IT-Dokumentation

Author: Manuela Reiss,Georg Reiss

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827326812

Category: Technical writing

Page: 376

View: 6969

Posted in Technical writing

Langlebige Software-Architekturen

Technische Schulden analysieren, begrenzen und abbauen

Author: Carola Lilienthal

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3960882459

Category: Computers

Page: 304

View: 2613

Zu Beginn eines Projekts erarbeiten die Architekten und das Entwicklungsteam eine zugeschnittene Architekturblaupause für die anstehende Entwicklung. Aber während der Implementierung weicht das Team häufig ungewollt von dieser Vorgabe ab. Die Folge davon: Die Architektur des Systems erodiert, die Komplexität nimmt zu, und es werden technische Schulden aufgebaut. Wartung und Erweiterung der Software werden immer aufwendiger. In diesem Buch zeigt die Autorin, welche Fehler in Softwareprojekten bei der Umsetzung der Architektur vermieden werden sollten und welche Prinzipien eingehalten werden müssen, um langlebige Architekturen zu entwerfen oder bei bestehenden Systemen zu langlebigen Architekturen zu gelangen. Sie geht auf Muster in Softwarearchitekturen und Mustersprachen ein, erläutert verschiedene Architekturstile und zeigt, welche Vorgaben letztlich zu Architekturen führen, die für Entwickler noch gut durchschaubar sind. Mit über 200 farbigen Bildern aus real existierenden Softwaresystemen und etlichen Fallbeispielen werden schlechte und gute Lösungen verständlich und nachvollziehbar dargestellt. Empfehlungen und vielfältige Hinweise aus Praxisprojekten erlauben dem Leser einen direkten Transfer zu seiner täglichen Arbeit. Die 2. Auflage misst Microservices und Domain-Driven Design mehr Gewicht bei. Hinzugekommen sind die Themen Vergleichbarkeit von verschiedenen Systemen durch den Modularity Maturity Index sowie Mob Architecting. "Ihre langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet der Architekturanalyse von Systemen unterschiedlicher Technologien sind einzigartig. Dadurch stellt sie [Carola Lilienthal] in jedem Winkel dieses Buches den nötigen Praxisbezug her." Aus dem Geleitwort von Gernot Starke
Posted in Computers

Adrenalin-Junkies & Formular-Zombies

typisches Verhalten in Projekten

Author: Tom DeMarco

Publisher: Hanser Verlag

ISBN: 9783446412545

Category:

Page: 220

View: 3051

Posted in

Kanban

Verstehen, einführen, anwenden

Author: Mike Burrows

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3864918065

Category: Computers

Page: 272

View: 1663

Mike Burrows vermittelt in diesem Buch einen neuen Ansatz, Kanban zu verstehen und einzusetzen. Er beschreibt die Methode von innen heraus anhand von neun Werten, wodurch er den Prinzipien und Praktiken Kanbans ein starkes Gerüst verleiht. Die Werte bieten ein effizientes Instrument, um die Umsetzung der Kanban-Vorgehensweise zu beurteilen und so anhaltende Veränderungen zu erzielen. Die neun Werte der Kanban-Methode sind im ersten Teil des Buches mit vielen Praxisbeispielen beschrieben: Transparenz, Balance, Zusammenarbeit, Kundenfokus, Arbeitsfluss (Flow), Führung (Leadership), Verständnis, Einverständnis und Respekt. Abschließend werden zwei jüngere Konzepte vorgestellt: die drei Agenden und die Kanban-Linse. Teil II befasst sich mit verwandten Methoden, die dabei helfen, die Kanban-Methode noch effektiver einzusetzen: Systems Thinking, Lean Development, agile Vorgehensweisen und die Engpasstheorie. Der letzte Teil ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Implementierung von Kanban mittels STATIK (Systems Thinking Approach to Introducing Kanban). Aufgezeigt werden praktische Wege, wie Sie Anforderungen und Bedürfnissen aus der Organisation, von Kollegen und Kunden noch besser gerecht werden können. Das Buch gibt einen umfassenden Einblick in den aktuellen Stand der Kanban-Methode. Einsteiger werden verstehen, warum und wie Kanban funktioniert, sodass sie es wirksam in ihre bestehenden Strukturen und Teams integrieren können. Erfahrene Anwender lernen neue Werkzeuge sowie Vorgehensweisen kennen und gewinnen einen neuen Blick auf Kanban. 'This book is now the recommended text book for the LeanKanban Foundation level training 'Getting Started with Kanban'. Mike's Kanban from the Inside has by far the most extensive and up-todate coverage of Kanban used in creative and knowledge work businesses in the 21st Century than anything published to date. David J. Anderson zur englischen Ausgabe
Posted in Computers

Continuous Delivery in Java

Essential Tools and Best Practices for Deploying Code to Production

Author: Daniel Bryant,Abraham Marín-Pérez

Publisher: O'Reilly Media

ISBN: 1491985992

Category: Computers

Page: 482

View: 2255

Continuous delivery adds enormous value to the business and the entire software delivery lifecycle, but adopting this practice means mastering new skills typically outside of a developer’s comfort zone. In this practical book, Daniel Bryant and Abraham Marín-Pérez provide guidance to help experienced Java developers master skills such as architectural design, automated quality assurance, and application packaging and deployment on a variety of platforms. Not only will you learn how to create a comprehensive build pipeline for continually delivering effective software, but you’ll also explore how Java application architecture and deployment platforms have affected the way we rapidly and safely deliver new software to production environments. Get advice for beginning or completing your migration to continuous delivery Design architecture to enable the continuous delivery of Java applications Build application artifacts including fat JARs, virtual machine images, and operating system container (Docker) images Use continuous integration tooling like Jenkins, PMD, and find-sec-bugs to automate code quality checks Create a comprehensive build pipeline and design software to separate the deploy and release processes Explore why functional and system quality attribute testing is vital from development to delivery Learn how to effectively build and test applications locally and observe your system while it runs in production
Posted in Computers

Clean Architecture

Das Praxishandbuch für gutes Softwaredesign. Regeln und Paradigmen für effiziente Softwarestrukturen

Author: Robert C. Martin

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958457266

Category: Computers

Page: 370

View: 1673

Posted in Computers

Scrum Mastery

Von Gutem Zu Grossartigem Servant Leadership

Author: Geoff Watts

Publisher: Inspect & Adapt Limited

ISBN: 9780957587489

Category:

Page: N.A

View: 1301

DIE GRUNDLAGEN FUR DIE TATIGKEIT ALS SCRUMMASTER SIND RECHT EINFACH: Im Grossen und Ganzen muss ein ScrumMaster nur den Scrum Prozess managen und Hindernisse beseitigen. Ein grossartiger ScrumMaster zu sein- also einer, der wirklich die Prinzipien des Servant Leaderships verkorpert und dem Team hilft, das hochstmogliche Leistungsniveau mit Scrum zu erreichen- ist allerdings wesentlich komplizierter und lasst sich nicht so einfach definieren. In diesem Buch nennt Geoff eine ganze Reihe von Geschichten und praktischen Tipps, die aus mehr als zehn Jahren Coachingerfahrung mit den verschiedensten Scrum Teams stammen und Ihnen den Weg zur Grossartigkeit aufzeigen werden. IN DIESEM BUCH WERDEN SIE FOLGENDE DINGE LERNEN: Die Kompetenzen und Eigenschaften grossartiger ScrumMaster Wie man das Engagement des Teams weckt, aufrechterhalt und starkt Wie man die Effektivitat der Scrum Meetings steigert Wie man ein kreativeres und besser zusammenarbeitendes Team schafft Wie man die Leistung des Teams steigert Woran man erkennt, dass man ein erfolgreicher ScrumMaster ist Scrum Mastery ist fur alle praktizierenden ScrumMaster, die grossartige Servant Leader werden mochten, um ihre Teams uber die Grenzen der reinen Prozesseinhaltung hinauszufuhren. Mike Cohn schreibt in seinem Vorwort fur dieses Buch: "Die meisten Bucher warmen nur altbekanntes Wissen wieder auf und ich bin kein Stuck kluger, nachdem ich sie gelesen habe. Ich glaube, dass ich dieses Buch noch viele Jahre zu Rate ziehen werde." Roman Pichler meint: "Ich bin wirklich beeindruckt, wie gut und verstandlich dieses Buch geschrieben ist. Es wird fur viele Menschen unentbehrlich werden.""
Posted in

Das Handbuch für Startups

Author: Bob Dorf,Steve Blank,Nils Högsdal,Daniel Bartel

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3955618137

Category: Business & Economics

Page: 512

View: 7289

Ein Startup ist nicht die Miniaturausgabe eines etablierten Unternehmens, sondern eine temporäre, flexible Organisation auf der Suche nach einem nachhaltigen Geschäftsmodell: Das ist die zentrale Erkenntnis, die dem "Handbuch für Startups" zugrundeliegt. Es verbindet den Lean-Ansatz, Prinzipien des Customer Development sowie Konzepte wie Design Thinking und (Rapid) Prototyping zu einem umfassenden Vorgehensmodell, mit dem sich aus Ideen und Innovationen tragfähige Geschäftsmodelle entwickeln lassen. Lean Startup & Customer Development: Der Lean-Ansatz für Startups basiert, im Unterschied zum klassischen Vorgehen, nicht auf einem starren Businessplan, der drei Jahre lang unverändert umzusetzen ist, sondern auf einem beweglichen Modell, das immer wieder angepasst wird. Sämtliche Bestandteile der Planung – von den Produkteigenschaften über die Zielgruppen bis hin zum Vertriebsmodell – werden als Hypothesen gesehen, die zu validieren bzw. zu falsifizieren sind. Erst nachdem sie im Austausch mit den potenziellen Kunden bestätigt wurden und nachhaltige Verkäufe möglich sind, verlässt das Startup seine Suchphase und widmet sich der Umsetzung und Skalierung seines Geschäftsmodells. Der große Vorteil: Fehlannahmen werden erheblich früher erkannt – nämlich zu einem Zeitpunkt, an dem man noch die Gelegenheit hat, Änderungen vorzunehmen. Damit erhöhen sich die Erfolgsaussichten beträchtlich. Für den Praxiseinsatz: Sämtliche Schritte werden in diesem Buch detailliert beschrieben und können anhand der zahlreichen Checklisten nachvollzogen werden. Damit ist das Handbuch ein wertvoller Begleiter und ein umfassendes Nachschlagewerk für Gründerinnen & Gründer. Von deutschen Experten begleitet: Die deutsche Ausgabe des international erfolgreichen Handbuchs entstand mit fachlicher Unterstützung von Prof. Dr. Nils Högsdal und Entrepreneur Daniel Bartel, die auch ein deutsches Vorwort sowie sieben Fallstudien aus dem deutschsprachigen Raum beisteuern.
Posted in Business & Economics

Test-Driven Infrastructure with Chef

Bring Behavior-Driven Development to Infrastructure as Code

Author: Stephen Nelson-Smith

Publisher: "O'Reilly Media, Inc."

ISBN: 1449372597

Category: Computers

Page: 308

View: 1966

Since Test-Driven Infrastructure with Chef first appeared in mid-2011, infrastructure testing has begun to flourish in the web ops world. In this revised and expanded edition, author Stephen Nelson-Smith brings you up to date on this rapidly evolving discipline, including the philosophy driving it and a growing array of tools. You’ll get a hands-on introduction to the Chef framework, and a recommended toolchain and workflow for developing your own test-driven production infrastructure. Several exercises and examples throughout the book help you gain experience with Chef and the entire infrastructure-testing ecosystem. Learn how this test-first approach provides increased security, code quality, and peace of mind. Explore the underpinning philosophy that infrastructure can and should be treated as code Become familiar with the MASCOT approach to test-driven infrastructure Understand the basics of test-driven and behavior-driven development for managing change Dive into Chef fundamentals by building an infrastructure with real examples Discover how Chef works with tools such as Virtualbox and Vagrant Get a deeper understanding of Chef by learning Ruby language basics Learn the tools and workflow necessary to conduct unit, integration, and acceptance tests
Posted in Computers

Systems, Software and Services Process Improvement

25th European Conference, EuroSPI 2018, Bilbao, Spain, September 5-7, 2018, Proceedings

Author: Xabier Larrucea,Izaskun Santamaria,Rory V. O'Connor,Richard Messnarz

Publisher: Springer

ISBN: 3319979256

Category: Business & Economics

Page: 668

View: 3597

This volume constitutes the refereed proceedings of the 25th European Conference on Systems, Software and Services Process Improvement, EuroSPI conference, held in Bilbao, Spain, in September 2018. The 56 revised full papers presented were carefully reviewed and selected from 95 submissions. They are organized in topical sections on SPI context and agility, SPI and safety testing, SPI and management issues, SPI and assessment, SPI and safety critical, gamifySPI, SPI in industry 4.0, best practices in implementing traceability, good and bad practices in improvement, safety and security, experiences with agile and lean, standards and assessment models,team skills and diversity strategies, SPI in medical device industry, empowering the future infrastructure.
Posted in Business & Economics