Comparing Asian Politics

India, China, and Japan

Author: Sue Ellen M. Charlton

Publisher: Routledge

ISBN: 0429973675

Category: Political Science

Page: 400

View: 1162

Comparing Asian Politics presents an invaluable comparative examination of politics and government in three Asian nations: India, China, and Japan. The author elucidates the links between politics and each nation's distinctive cultural and historical contexts and demonstrates the intermingling and grafting of Asian traditions with the influence of Western values and institutions. National identity, political cohesion, and socioeconomic change emerge as central to how politics has developed in each nation-state. Also included are focus boxes on political and social issues in other important countries in Asia. The book provides insight into topics such as the significance of constitutions in the political process; the parliamentary system in Asia; the regionalization of politics and the importance of levels of government; the decay of one-party rule; the links between development and democratization; and the impact of globalization. This essential text not only illuminates the politics of India, China, and Japan in relation to one another, it also suggests to readers how their own experience of politics can be informed by understanding the politics and government of these three Asian nations. In this new edition, the author includes a discussion on the recent political changes in China and the election of Xi Jinping in early 2013, the devastating earthquake and tsunami that hit Japan in 2011, and the recent elections in India.
Posted in Political Science

Chinese and Indian Strategic Behavior

Growing Power and Alarm

Author: George J. Gilboy,Eric Heginbotham

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107379636

Category: Political Science

Page: N.A

View: 9047

This book offers an empirical comparison of Chinese and Indian international strategic behavior. It is the first study of its kind, filling an important gap in the literature on rising Indian and Chinese power and American interests in Asia. The book creates a framework for the systematic and objective assessment of Chinese and Indian strategic behavior in four areas: (1) strategic culture; (2) foreign policy and use of force; (3) military modernization (including defense spending, military doctrine and force modernization); and (4) economic strategies (including international trade and energy competition). The utility of democratic peace theory in predicting Chinese and Indian behavior is also examined. The findings challenge many assumptions underpinning Western expectations of China and India.
Posted in Political Science

Between Democracy and Technocracy

Regulating Administrative Guidance in Japan

Author: Franklin Barr Lebo

Publisher: Lexington Books

ISBN: 1498562221

Category: Political Science

Page: 177

View: 3003

The book examines the relationship between democracy and technocracy with Japan as the case study. Not only does this study look at specific policy initiatives and the regulatory process in multiple areas from telecommunications to pharmaceuticals, but it also reviews multiple ministries which have not traditionally been studied
Posted in Political Science

Licht aus dem Osten

Eine neue Geschichte der Welt

Author: Peter Frankopan

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644122814

Category: History

Page: 944

View: 7456

«‹Eine neue Geschichte der Welt› – dieses Buch verdient den Titel voll und ganz.» Peter Frankopan lehrt uns, die Geschichte neu zu sehen – indem er nicht Europa, sondern den Nahen und Mittleren Osten zum Ausgangspunkt macht. Hier entstanden die ersten Hochkulturen und alle drei monotheistischen Weltreligionen; ein Reichtum an Gütern, Kultur und Wissen, der das Alte Europa seit jeher sehnsüchtig nach Osten blicken ließ. Frankopan erzählt von Alexander dem Großen, der Babylon zur Hauptstadt seines neuen Weltreichs machen wollte; von Seide, Porzellan und Techniken wie der Papierherstellung, die über die Handelswege der Region Verbreitung fanden; vom Sklavenhandel mit der islamischen Welt, der Venedig im Mittelalter zum Aufstieg verhalf; von islamischen Gelehrten, die das antike Kulturerbe pflegten, lange bevor Europa die Renaissance erlebte; von der Erschließung der Rohstoffe im 19. Jahrhundert bis hin zum Nahostkonflikt. Schließlich erklärt Frankopan, warum sich die Weltpolitik noch heute in Staaten wie Syrien, Afghanistan und Irak entscheidet. Peter Frankopan schlägt einen weiten Bogen, und das nicht nur zeitlich: Er rückt zwei Welten zusammen, Orient und Okzident, die historisch viel enger miteinander verbunden sind, als wir glauben. Ein so fundiertes wie packend erzähltes Geschichtswerk, das wahrhaft die Augen öffnet.
Posted in History

Die Vergewaltigung von Nanking

das Massaker in der chinesischen Hauptstadt am Vorabend des Zweiten Weltkriegs

Author: Iris Chang

Publisher: N.A

ISBN: 9783858423450

Category: Nanjing (Jiangsu Sheng, China)

Page: 283

View: 1331

Posted in Nanjing (Jiangsu Sheng, China)

Chrysantheme und Schwert

Formen der japanischen Kultur

Author: Ruth Benedict

Publisher: N.A

ISBN: 9783518120149

Category:

Page: 280

View: 9088

Posted in

Die Kunst Zentralasiens

Author: Vladimir Lukonin,Anatoly Ivanov

Publisher: Parkstone International

ISBN: 1783106972

Category: Art

Page: 252

View: 5115

Das strikte Verbot, die menschliche Form darzustellen, das viele historische islamische Rechtsschulen aus dem Koran abzuleiten versuchten, hat das kreative Kunstschaffen islamisch geprägter Zivilisationen auf Architektur und architektonische Dekoration gelenkt. Dieses Buch ist eine magische Reise durch Zentralasien - Kirgisistan, Tadschikistan, Turkmenistan und Usbekistan -, der Wiege antiker Zivilisationen und einer Schatzkammer orientalischer, vom Islam und dem Buddhismus inspirierter Kunst. Von den verlassenen Städten Merw und Urganch über Xiva, der alten Hauptstadt von Xorazm, bis hin zur Goldstraße nach Samarkand werden in diesem Bildband viele vergessene Juwelen Zentralasiens mit prächtigen Abbildungen und Fotografien detailliert.
Posted in Art

Business Adventures

Zwölf lehrreiche Geschichten aus der Welt der Wall Street

Author: John Brooks

Publisher: Börsenbuchverlag

ISBN: 3864702763

Category: Business & Economics

Page: 480

View: 7005

Wenn Bill Gates in seinem Blog ein Buch zum "besten Wirtschaftsbuch" kürt und nebenbei erwähnt, dass er es sich vor Jahren von Warren Buffett geliehen hat, dann kommt das dabei heraus: Ein seit Jahren vergriffenes Werk wird wieder zum Bestseller. "Business Adventures" wurde erstmals im Jahr 1968 veröffentlicht. Es enthält zwölf Essays des New Yorker Journalisten John Brooks, in denen dieser beschreibt, wie sich das Schicksal gigantischer Unternehmen durch einen Schlüsselmoment entschied. Sie geben einen zeitlosen und tiefen Einblick in die Mechanismen der Wirtschaft und der Wall Street. Bis vor wenigen Monaten war das Buch jahrelang vergriffen. Dann lobte Bill Gates es über den grünen Klee. Der Rest ist Geschichte. "Business Adventures" schoss umgehend in die
Posted in Business & Economics

Das Buch der fünf Ringe

Author: Miyamoto Musashi

Publisher: N.A

ISBN: 9783865393401

Category:

Page: 192

View: 464

Posted in

Der Untergang des Abendlandes

Umrisse einer Morphologie der Weltgeschichte

Author: Oswald Spengler

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406693415

Category: History

Page: 1271

View: 3239

Oswald Spenglers "Untergang des Abendlandes" gehört zu den meistgelesenen geschichtsphilosophischen Werken des 20. Jahrhunderts. Trotz der Kritik, die an seinen historischen, philosophischen und politischen Aussagen geübt worden ist, hat das Buch bis heute seinen Platz als Klassiker der Zivilisationskritik behauptet. In jüngster Zeit haben seine Thesen im Zusammenhang mit der Debatte über das "Ende der Geschichte" neue Aktualität gewonnen.
Posted in History

Rig-Veda

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 678

Posted in

Der Traum der roten Kammer

Author: Xueqin Cao

Publisher: N.A

ISBN: 9783458334729

Category:

Page: 831

View: 4825

Posted in

Quantico

Roman

Author: Greg Bear

Publisher: N.A

ISBN: 9783453430372

Category:

Page: 542

View: 6808

Posted in

Die Vierte Industrielle Revolution

Author: Klaus Schwab

Publisher: Pantheon Verlag

ISBN: 3641203171

Category: Business & Economics

Page: 240

View: 1648

Die größte Herausforderung unserer Zeit Ob selbstfahrende Autos, 3-D-Drucker oder Künstliche Intelligenz: Aktuelle technische Entwicklungen werden unsere Art zu leben und zu arbeiten grundlegend verändern. Die Vierte Industrielle Revolution hat bereits begonnen. Ihr Merkmal ist die ungeheuer schnelle und systematische Verschmelzung von Technologien, die die Grenzen zwischen der physischen, der digitalen und der biologischen Welt immer stärker durchbrechen. Wie kein anderer ist Klaus Schwab, der Vorsitzende des Weltwirtschaftsforums, in der Lage aufzuzeigen, welche politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Herausforderungen diese Revolution für uns alle mit sich bringt.
Posted in Business & Economics

Alle Menschen sind gleich - erfolgreiche nicht

Die verblüffenden kulturellen Ursachen von Erfolg

Author: Amy Chua,Jed Rubenfeld

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593501171

Category: Political Science

Page: 318

View: 851

Warum sind Einwanderer aus China und dem Iran Gewinnertypen und die aus anderen Nationen oft nicht? »Tigermutter« Amy Chua und ihr Mann Jed Rubenfeld haben eine überraschende Antwort. Erfolg hat, wer drei Dinge mit auf den Weg bekommt: das Gefühl kollektiver Überlegenheit, gepaart mit einer tiefen Unsicherheit gegenüber der neuen Gesellschaft und nicht zuletzt einer guten Portion Selbstdisziplin. Das Gute: Das Erfolgsprinzip ist kulturell geprägt, aber dennoch übertragbar und kann uns auch hierzulande eine Lehre sein. Vorausgesetzt, wir haben den nötigen Biss!
Posted in Political Science

The East Moves West

India, China, and Asia's Growing Presence in the Middle East

Author: Geoffrey Kemp

Publisher: Brookings Institution Press

ISBN: 0815724314

Category: Political Science

Page: 326

View: 7054

While traditionally powerful Western economies are treading water at best, beset by crises in banking, housing, and employment, industrial growth and economic development are exploding in China and India. The world's two most populous nations are the biggest reasons for Asia's growing footprint on other global regions. The increasing size and impact of that footprint are especially important in the Middle East, an economic, religious, and geopolitical linchpin. The East Moves West details the growing interdependence of the Middle East and Asia and projects the likely ramifications of this evolving relationship. It also examines the role of Pakistan, Japan, and South Korea in the region. Geoffrey Kemp, a longtime analyst of global security and political economy, compares and contrasts Indian and Chinese involvement in the Middle East. He stresses an embedded historical dimension that gives India substantially more familiarity and interest in the region—India was there first, and it has maintained that head start. Both nations, however, are clearly on the rise and leaving an indelible mark on the Middle East, and that enhanced influence has international ramifications for the United States and throughout the world. Does the emergence of these Asian giants—with their increasingly huge need for energy—strengthen the case for cooperative security, particularly in the maritime arena? After all, safe and open sea-lanes remain an essential component of mutually beneficial intercontinental trade, making India and China increasingly dependent on safe passage of oil tankers. Or will we see reversion to more traditional competition and even conflict, given that the major Asian powers themselves have so many unresolved problems and that the future of the U.S. presence in the area is uncertain. Kemp believes the United States will remain the dominant military power in the region but will have to share some security responsibilities with the Asians, especially in the Indian Ocean.
Posted in Political Science

Bibliotheca missionum

Author: Robert Streit

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Missions

Page: N.A

View: 2804

Posted in Missions

Hinterlands and Commodities

Place, Space, Time and the Political Economic Development of Asia over the Long Eighteenth Century

Author: N.A

Publisher: BRILL

ISBN: 9004283900

Category: History

Page: 284

View: 313

In Hinterlands and Commodities, well-known historians and an economist examine perennially important questions concerning temporal and spatial relationships among central places, hinterlands, commodities, and political economic developments in Asia and the Global economy over the long eighteenth century.
Posted in History

Die Prinzipien des Erfolgs

Author: Ray Dalio

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3960922175

Category: Self-Help

Page: 550

View: 6518

Seine Firma Bridgewater Associates ist der größte Hedgefonds der Welt, er selbst gehört zu den Top 50 der reichsten Menschen auf dem Planeten: Ray Dalio. Seit 40 Jahren führt er sein Unternehmen so erfolgreich, dass ihn Generationen von Nachwuchsbankern wie einen Halbgott verehren. Mit "Die Prinzipien des Erfolgs" erlaubt er erstmals einen Blick in seine sonst so hermetisch abgeriegelte Welt. Seine Beobachtungen aus dem Geschäftsleben hielt Ray Dalio schon als junger Unternehmer in einem Notizbuch fest. Das war die Geburtsstunde seiner gut 200 "Prinzipien", die mit diesem Buch erstmals gebündelt vorliegen und kaum weniger als die Essenz des geradezu unheimlichen Erfolgs von Ray Dalio und seiner Firma darstellen. Kern dieser Prinzipien ist eine stetige Verbesserung durch radikale Transparenz und Wahrhaftigkeit, eine Art "Ideen-Meritokratie ", also eine Atmosphäre, in der sich die besten Ideen durchsetzen. Die einzigartigen Prinzipien, mithilfe derer jeder den Weg des Erfolgs einschlagen kann, und die mitunter harten Lektionen, die ihn sein einzigartiges System errichten ließen, hat Ray Dalio auf eine bisher noch nie dagewesene, unkonventionelle Weise zusammengetragen.
Posted in Self-Help