Collective Creativity

Art and Society in the South Pacific

Author: Katherine Giuffre

Publisher: Routledge

ISBN: 1317164229

Category: Social Science

Page: 182

View: 6392

Collective Creativity offers an analysis of the explosion of artistic creativity currently taking place on the South Pacific island of Rarotonga. By exploring the construction of this art-world through the ways in which creativity and innovation are linked to social structures and social networks, this book investigates the social aspects of making fine art in order to present a ’collective’ theory of creativity. With a close examination of tourism, galleries and, of course, the artists themselves, Katherine Giuffre presents a detailed picture of a complex and multi-faceted community through the words of the art-world participants themselves. Theoretically sophisticated, yet grounded with rich empirical data, this book will appeal not only to anthropologists with an interest in the South Pacific, but also to scholars concerned with questions of ethnicity, creativity, globalization and network analysis.
Posted in Social Science

Aboriginal Family and the State

The Conditions of History

Author: Sally Babidge

Publisher: Routledge

ISBN: 1317186060

Category: Social Science

Page: 292

View: 4336

Aboriginal Family and the State examines the contemporary relations and history of Indigenous families in Australia, specifically referencing issues of government control and recent official recognition of Aboriginal 'traditional owners'. Drawing on detailed empirical research, it develops a discussion of the anthropological issues of kinship and relatedness within colonial and 'postcolonial' contexts. This volume explores the conditions affecting the formation of 'family' among indigenous people in rural northern Australia, as well as the contingencies of 'family' in the legal and political context of contemporary indigenous claims to land. With a rich discussion of the production, practice and inscription of social relations, this volume examines everyday expressions of 'family', and events such as meetings and funerals, demonstrating that kinship is formed and reformed through a complicated social practice of competing demands on identity.
Posted in Social Science

The British National Bibliography

Author: Arthur James Wells

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: English literature

Page: N.A

View: 5915

Posted in English literature

亞太藝術論壇·亞太傳統藝術節

眾神遊/戲的國度 : 亞太文化中的「偽裝」藝術. 2005

Author: N.A

Publisher: national center for traditional arts

ISBN: 9789860039283

Category:

Page: 199

View: 3026

Posted in

Sociological Abstracts

Author: Leo P. Chall

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Sociology

Page: N.A

View: 2549

CSA Sociological Abstracts abstracts and indexes the international literature in sociology and related disciplines in the social and behavioral sciences. The database provides abstracts of journal articles and citations to book reviews drawn from over 1,800+ serials publications, and also provides abstracts of books, book chapters, dissertations, and conference papers.
Posted in Sociology

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 374

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Posted in History

Guide

A Guide to Departments, a Directory of Members

Author: American Anthropological Association

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Anthropology

Page: N.A

View: 4974

Posted in Anthropology

Feminist Periodicals

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Feminism

Page: N.A

View: 2068

Posted in Feminism

Licht aus dem Osten

Eine neue Geschichte der Welt

Author: Peter Frankopan

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644122814

Category: History

Page: 944

View: 2555

«‹Eine neue Geschichte der Welt› – dieses Buch verdient den Titel voll und ganz.» Peter Frankopan lehrt uns, die Geschichte neu zu sehen – indem er nicht Europa, sondern den Nahen und Mittleren Osten zum Ausgangspunkt macht. Hier entstanden die ersten Hochkulturen und alle drei monotheistischen Weltreligionen; ein Reichtum an Gütern, Kultur und Wissen, der das Alte Europa seit jeher sehnsüchtig nach Osten blicken ließ. Frankopan erzählt von Alexander dem Großen, der Babylon zur Hauptstadt seines neuen Weltreichs machen wollte; von Seide, Porzellan und Techniken wie der Papierherstellung, die über die Handelswege der Region Verbreitung fanden; vom Sklavenhandel mit der islamischen Welt, der Venedig im Mittelalter zum Aufstieg verhalf; von islamischen Gelehrten, die das antike Kulturerbe pflegten, lange bevor Europa die Renaissance erlebte; von der Erschließung der Rohstoffe im 19. Jahrhundert bis hin zum Nahostkonflikt. Schließlich erklärt Frankopan, warum sich die Weltpolitik noch heute in Staaten wie Syrien, Afghanistan und Irak entscheidet. Peter Frankopan schlägt einen weiten Bogen, und das nicht nur zeitlich: Er rückt zwei Welten zusammen, Orient und Okzident, die historisch viel enger miteinander verbunden sind, als wir glauben. Ein so fundiertes wie packend erzähltes Geschichtswerk, das wahrhaft die Augen öffnet.
Posted in History

Die Kunst Zentralasiens

Author: Vladimir Lukonin,Anatoly Ivanov

Publisher: Parkstone International

ISBN: 1783106972

Category: Art

Page: 252

View: 949

Das strikte Verbot, die menschliche Form darzustellen, das viele historische islamische Rechtsschulen aus dem Koran abzuleiten versuchten, hat das kreative Kunstschaffen islamisch geprägter Zivilisationen auf Architektur und architektonische Dekoration gelenkt. Dieses Buch ist eine magische Reise durch Zentralasien - Kirgisistan, Tadschikistan, Turkmenistan und Usbekistan -, der Wiege antiker Zivilisationen und einer Schatzkammer orientalischer, vom Islam und dem Buddhismus inspirierter Kunst. Von den verlassenen Städten Merw und Urganch über Xiva, der alten Hauptstadt von Xorazm, bis hin zur Goldstraße nach Samarkand werden in diesem Bildband viele vergessene Juwelen Zentralasiens mit prächtigen Abbildungen und Fotografien detailliert.
Posted in Art

Das wilde Denken

Author: Claude Lévi-Strauss

Publisher: N.A

ISBN: 9783518276143

Category: Totemismus - Strukturalismus

Page: 333

View: 6472

Posted in Totemismus - Strukturalismus

Books in Series

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Monographic series

Page: N.A

View: 4178

Posted in Monographic series

The making of art

Author: Martina Weinhart,Max Hollein,Schirn Kunsthalle Frankfurt

Publisher: Walther Konig, Cologne

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 240

View: 2128

These days people love art especially contemporary art, which has become a constantly growing cultural factor. Fascinated by the artists' creative milieu, the public strives to share in its atmosphere of being something special. In a time of upheaval, this publication offers a look behind the scenes of the contemporary art world in which the triangle of artist, artwork, and viewer has long since been expanded many times over. The relationships between artist, collector, gallerist, curator, and critic frequently inform the works' very contents, and these aspects are increasingly represented in the works themselves. Many artists keep an eye on what happens in the art world and reflect the more and more lavish trade: from the creative process and the mounting of an exhibition to the rituals of the scene. English and German text.
Posted in Art

Guide to Multicultural Resources

Author: Charles Andrew Taylor

Publisher: N.A

ISBN: 9780917846182

Category: Minorities

Page: 474

View: 1798

Posted in Minorities

Lokales Denken, globales Handeln

Interkulturelle Zusammenarbeit und globales Management

Author: Geert Hofstede,Gert Jan Hofstede,Michael Minkov

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406711049

Category: Business & Economics

Page: 557

View: 8912

Inhalt Wie unsere Herkunft das Denken, Fühlen und Handeln beeinflusst: Brandaktuell in Zeiten großer Migrationsbewegungen erhält der Leser auf gut verständliche und anregende Weise Einsichten darüber, wie der Ort, an dem wir aufgewachsen sind, unsere Art zu denken, zu fühlen und zu handeln formt. Basierend auf Hofstedes Forschungsarbeiten in mittlerweile mehr als siebzig Ländern, über einen Zeitraum von vierzig Jahren hinweg, untersucht "Lokales Denken, globales Handeln", was Leute trennt, obgleich doch Kooperation so klar in jedermanns Interesse wäre. Diese komplett überarbeitete Neuauflage enthält wesentliche Beiträge aus Michael Minkovs Datenanalyse des World Value Surveys und zur Evolution von Kulturen von Gert Jan Hofstede. Zielgruppe Führungskräfte mit Auslandskontakten, Führungskräfte im Marketing und Personalmanagement, Dozenten und Studierende in betriebswirtschaftlichen Studiengängen.
Posted in Business & Economics

Orientalismus

Author: Edward W. Said

Publisher: N.A

ISBN: 9783100710086

Category: Europa - Orientbild - Kultur - Geschichte 1800-2000

Page: 459

View: 3210

Posted in Europa - Orientbild - Kultur - Geschichte 1800-2000