China in the 21st Century

What Everyone Needs to Know

Author: Jeffrey N. Wasserstrom

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199974985

Category: Political Science

Page: 192

View: 2656

The need to understand this global giant has never been more pressing: China is constantly in the news, yet conflicting impressions abound. Within one generation, China has transformed from an impoverished, repressive state into an economic and political powerhouse. In the fully revised and updated second edition of China in the 21st Century: What Everyone Needs to Know, China expert Jeffrey Wasserstrom provides cogent answers to the most urgent questions regarding the newest superpower, and offers a framework for understanding its meteoric rise. Focusing his answers through the historical legacies--Western and Japanese imperialism, the Mao era, and the massacre near Tiananmen Square--that largely define China's present-day trajectory, Wasserstrom introduces readers to the Chinese Communist Party, the building boom in Shanghai, and the environmental fall-out of rapid Chinese industrialization. He also explains unique aspects of Chinese culture such as the one-child policy, and provides insight into how Chinese view Americans. Wasserstrom reveals that China today shares many traits with other industrialized nations during their periods of development, in particular the United States during its rapid industrialization in the 19th century. He provides guidance on the ways we can expect China to act in the future vis-?-vis the United States, Russia, India, and its East Asian neighbors. The second edition has also been updated to take into account changes China has seen in just the past two years, from the global economic shifts to the recent removal of Chongqing Party Secretary Bo Xilai from power. Concise and insightful, China in the 21st Century provides an excellent introduction to this significant global power.
Posted in Political Science

India in the 21st Century

What Everyone Needs to Know

Author: Mira Kamdar

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199973601

Category: History

Page: 224

View: 9228

A focused and accessible introduction to modern India by award-winning author Mira Kamdar, India in the 21st Century addresses the history, political and social structures, economic and financial system, and geopolitical landscape of a country set to play a critical role in how the world evolves in the coming decades.
Posted in History

China in zehn Wörtern

Eine Einführung

Author: Hua Yu

Publisher: N.A

ISBN: 9783100958075

Category:

Page: 335

View: 4008

Posted in

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406727794

Category: History

Page: 459

View: 5011

Yuval Noah Harari ist der Weltstar unter den Historikern. In «Eine kurze Geschichte der Menschheit» erzählte er vom Aufstieg des Homo Sapiens zum Herrn der Welt. In «Homo Deus» ging es um die Zukunft unserer Spezies. Sein neues Buch schaut auf das Hier und Jetzt und konfrontiert uns mit den drängenden Fragen unserer Zeit. Wie unterscheiden wir Wahrheit und Fiktion im Zeitalter der Fake News? Was sollen wir unseren Kindern beibringen? Wie können wir in unserer unübersichtlichen Welt moralisch handeln? Wie bewahren wir Freiheit und Gleichheit im 21. Jahrhundert? Seit Jahrtausenden hat die Menschheit über den Fragen gebrütet, wer wir sind und was wir mit unserem Leben anfangen sollen. Doch jetzt setzen uns die heraufziehende ökologische Krise, die wachsende Bedrohung durch Massenvernichtungswaffen und der Aufstieg neuer disruptiver Technologien unter Zeitdruck. Bald schon wird irgendjemand darüber entscheiden müssen, wie wir die Macht nutzen, die künstliche Intelligenz und Biotechnologie bereit halten. Dieses Buch will möglichst viele Menschen dazu anregen, sich an den großen Debatten unserer Zeit zu beteiligen, damit die Antworten nicht von den blinden Kräften des Marktes gegeben werden.
Posted in History

Über Tyrannei

Zwanzig Lektionen für den Widerstand

Author: Timothy Snyder

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406711472

Category: Political Science

Page: 127

View: 7381

Wir sind nicht klüger als die Menschen, die erlebt haben, wie überall in Europa die Demokratie unterging und Faschismus, Nationalsozialismus und Kommunismus kamen. Aber einen Vorteil haben wir. Wir können aus ihren Erfahrungen lernen. „Leiste keinen vorauseilenden Gehorsam.“ So lautet die erste von 20 Lektionen für den Widerstand, mit denen Timothy Snyder die Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika vorbereitet auf das, was gestern noch unvorstellbar zu sein schien: einen Präsidenten, der das Gesicht der Demokratie verstümmelt und eine rechtsradikale Tyrannei errichtet. Doch nicht nur in den USA sind Populismus und autoritäres Führertum auf dem Vormarsch. Auch in Europa rückt die Gefahr von rechts immer näher – als ob es das 20. Jahrhundert und seine blutigen Lehren niemals gegeben hätte. Snyders historische Lektionen, die international Aufsehen erregt haben, sind ein Leitfaden für alle, die jetzt handeln wollen - und nicht erst, wenn es zu spät ist. Lektion 8: „Setze ein Zeichen.“ Dieses Buch tut es. Tun Sie es auch.
Posted in Political Science

Ich bin China

Roman

Author: Xiaolu Guo

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641150299

Category: Fiction

Page: 432

View: 7687

Über die Rolle des Künstlers in einer von ideologischen Kämpfen zerrissenen Welt In einem Land, in dem die Freiheit ein rares Gut ist, sind die beiden Liebenden Mu und Jian Teil einer subversiven jungen Künstlerszene. Mit Musik und Literatur wollen sie gegen die politische Unterdrückung kämpfen und für das Recht ihrer Generation, frei zu leben. Bis sie die zerstörerische Kraft der chinesischen Staatsmacht zu spüren bekommen und plötzlich nicht nur ihr gemeinsames Leben auf dem Spiel steht. In einem beeindruckenden Roman voller Kraft, Wut und Hingabe schlägt die gefeierte chinesische Autorin Xiaolu Guo den Bogen vom China der Neuzeit bis nach Europa und erzählt eine Geschichte, die uns alle berührt.
Posted in Fiction

Chinese Characters

Profiles of Fast-changing Lives in a Fast-changing Land

Author: Angilee Shah,Jeffrey N. Wasserstrom

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 0520270274

Category: Social Science

Page: 231

View: 7511

Poignant, humorous and confusing stories of utterly ordinary people living through China's extraordinary transformations. The collection of essays creates a multifaceted portrait of a country in motion, and is an introduction to some of the best writing on China today.
Posted in Social Science

Die kreative Gesellschaft des 21. Jahrhunderts

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264187707

Category:

Page: 240

View: 6815

Drei fundamentale Antriebskräfte bestimmen die Grundlagen der Gesellschaft von morgen: - zunehmende soziale Diversität - tiefgreifende Umwälzungen der Wirtschaftsstrukturen - rasche Globalisierung.
Posted in

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 1645

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Posted in History

Factfulness

Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist

Author: Hans Rosling,Anna Rosling Rönnlund,Ola Rosling

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843717451

Category: Science

Page: 350

View: 9785

Es wird alles immer schlimmer, eine schreckliche Nachricht jagt die andere: Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer. Es gibt immer mehr Kriege, Gewaltverbrechen, Naturkatastrophen. Viele Menschen tragen solche beängstigenden Bilder im Kopf. Doch sie liegen damit grundfalsch. Unser Gehirn verführt uns zu einer dramatisierenden Weltsicht, die mitnichten der Realität entspricht, wie der geniale Statistiker und Wissenschaftler Hans Rosling erklärt. Wer das Buch gelesen hat, wird • ein sicheres, auf Fakten basierendes Gerüst besitzen, um die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist • die zehn gängigsten Arten von aufgebauschten Geschichten erkennen • bessere Entscheidungen treffen können • wahre Factfulness erreichen – jene offene, neugierige und entspannte Geisteshaltung, in der Sie nur noch Ansichten teilen und Urteile fällen, die auf soliden Fakten basieren
Posted in Science

Verborgene Stimmen

Chinesische Frauen erzählen ihr Schicksal

Author: Xinran

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426416549

Category: Fiction

Page: 328

View: 3646

Jahrelang gab Xinran Frauen in ihrer Radiosendung die Gelegenheit, das zu tun, was in China immer noch ungewöhnlich ist: über ihre Sehnsüchte, Wünsche und ihre Gefühle zu sprechen. Die Schilderungen eröffnen unfassbare Welten, wie die der Frauen vom »Rufenden Berg«, die verkauft werden, um in einer Familie nicht nur einem, sondern mehreren Söhnen als Ehefrau zu dienen. Xinrans Buch gelingt etwas ganz Besonderes: Die verborgenen Gefühle der Frauen erheben sich gegen das erfahrene, nahezu unbeschreibliche Leid.
Posted in Fiction

The Oxford Illustrated History of Modern China

Author: Jeffrey N. Wasserstrom

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0191506710

Category: History

Page: 448

View: 4696

This lavishly illustrated volume explores the history of China during a period of dramatic shifts and surprising transformations, from the founding of the Qing Dynasty (1644-1912) through to the present day. The Oxford Illustrated History of Modern China promises to be essential reading for anyone who wants to understand this rising superpower on the verge of what promises to be the 'Chinese century', introducing readers to important but often overlooked events in China's past, such as the bloody Taiping Civil War (1850-1864), which had a death toll far higher than the roughly contemporaneous American Civil War. It also helps readers see more familiar landmarks in Chinese history in new ways, such as the Opium War (1839-1842), the Boxer Uprising of 1900, the rise to power of the Chinese Communist Party in 1949, and the Tiananmen protests and Beijing Massacre of 1989. This is one of the first major efforts - and in many ways the most ambitious to date - to come to terms with the broad sweep of modern Chinese history, taking readers from the origins of modern China right up through the dramatic events of the last few years (the Beijing Games, the financial crisis, and China's rise to global economic pre-eminence) which have so fundamentally altered Western views of China and China's place in the world.
Posted in History

Homo Deus

Eine Geschichte von Morgen

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406704026

Category: Social Science

Page: 576

View: 1947

In seinem Kultbuch „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In „Homo Deus“ stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen – schöpferische wie zerstörerische – und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.
Posted in Social Science

The People's Republic of Amnesia

Tiananmen Revisited

Author: Louisa Lim

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199347727

Category: History

Page: 240

View: 7098

Finalist for the 2015 Helen Bernstein Book Award for Excellence in Journalism Longlisted for the Lionel Gelber Award for the Best Non-Fiction book in the world on Foreign Affairs An Economist Book of the Year, 2014 A New York Times Book Review Editor's Choice "One of the best analyses of the impact of Tiananmen throughout China in the years since 1989." --The New York Times Book Review On June 4, 1989, People's Liberation Army soldiers opened fire on unarmed civilians in Beijing, killing untold hundreds of people. A quarter-century later, this defining event remains buried in China's modern history, successfully expunged from collective memory. In The People's Republic of Amnesia, Louisa Lim charts how the events of June 4th changed China, and how China changed the events of June 4th by rewriting its own history. Lim reveals new details about those fateful days, including how one of the country's most senior politicians lost a family member to an army bullet, as well as the inside story of the young soldiers sent to clear Tiananmen Square. She also introduces us to individuals whose lives were transformed by the events of Tiananmen Square, such as a founder of the Tiananmen Mothers, whose son was shot by martial law troops; and one of the most important government officials in the country, who post-Tiananmen became one of its most prominent dissidents. And she examines how June 4th shaped China's national identity, fostering a generation of young nationalists, who know little and care less about 1989. For the first time, Lim uncovers the details of a brutal crackdown in a second Chinese city that until now has been a near-perfect case study in the state's ability to rewrite history, excising the most painful episodes. By tracking down eyewitnesses, discovering US diplomatic cables, and combing through official Chinese records, Lim offers the first account of a story that has remained untold for a quarter of a century. The People's Republic of Amnesia is an original, powerfully gripping, and ultimately unforgettable book about a national tragedy and an unhealed wound.
Posted in History

Fräulein Hallo und der Bauernkaiser

Chinas Gesellschaft von unten

Author: Liao Yiwu

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310401079X

Category: Literary Collections

Page: 544

View: 5588

In China verboten: Einzigartige Gespräche mit den Verstoßenen und Vergessenen der chinesischen Gesellschaft Eine Prostituierte, ein buddhistischer Abt und der Manager einer öffentlichen Bedürfnisanstalt, ein Falun-Gong-Anhänger, ein ehemaliger Rotgardist und ein Feng-Shui-Meister – sie und viele andere hat Liao Yiwu, einer der bekanntesten Autoren Chinas und selbst ehemaliger politischer Häftling, mit Respekt, Einfühlungsvermögen und Humor nach ihrem Leben und ihren Hoffnungen befragt. Diese einzigartigen Gespräche lassen uns ein China entdecken, das wir sonst nicht zu sehen bekommen – ein China der Ausgestoßenen, der Heimat- und Obdachlosen, der Bettler und Straßenmusiker, deren Würde, Witz und Menschlichkeit ihnen niemand hat nehmen können.
Posted in Literary Collections

Eight Juxtapositions

China Through Imperfect Analogies from Mark Twain to Manchukuo

Author: Jeffrey Wasserstrom

Publisher: N.A

ISBN: 9780734399649

Category:

Page: 94

View: 6100

What do Pope Francis and Xi Jinping have in common? More than you think. Approaching the red Rubik’s Cube from a new angle, Jeffrey Wasserstrom challenges conventional commentary on China through eight experimental analogies, finding fresh and surprising ways to look at the Asian superpower.
Posted in

Politics in China

An Introduction, Second Edition

Author: William A. Joseph

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199384835

Category: Political Science

Page: 576

View: 2676

On October 1, 2009, the People's Republic of China (PRC) celebrated the 60th anniversary of its founding. And what an eventful and tumultuous six decades it had been. During that time, under the leadership of the Chinese Communist Party (CCP), China was transformed from one of the world's poorest countries into the world's fastest growing major economy, and from a weak state barely able to govern or protect its own territory to a rising power that is challenging the United States for global influence. Over those same years, the PRC also experienced the most deadly famine in human history, caused largely by the actions and inactions of its political leaders. Not long after, there was a collapse of government authority that pushed the country to the brink of (and in some places actually into) civil war and anarchy. Today, China is, for the most part, peaceful, prospering, and proud. This is the China that was on display for the world to see during the Beijing Olympics in 2008. The CCP maintains a firm grip on power through a combination of popular support largely based on its recent record of promoting rapid economic growth and harsh repression of political opposition. Yet, the party and country face serious challenges on many fronts, including a slowing economy, environmental desecration, pervasive corruption, extreme inequalities, and a rising tide of social protest. Politics in China is an authoritative introduction to how the world's most populous nation and rapidly rising global power is governed today. Written by leading China scholars, the book's chapters offers accessible overviews of major periods in China's modern political history from the mid-nineteenth century to the present, key topics in contemporary Chinese politics, and developments in four important areas located on China's geographic periphery: Tibet, Xinjiang, Hong Kong, and Taiwan.
Posted in Political Science