Sarstedt/Schütz, IBM SPSS Syntax

Eine anwendungsorientierte Einführung

Author: Marko Sarstedt,Tobias Schütz

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800643626

Category: Business & Economics

Page: 196

View: 8833

Der souveräne Umgang mit der SPSS Syntax bietet einen unschätzbaren Vorteil für die tägliche Arbeit von Anwendern, die mit der Analyse von Daten zu tun haben. Das Buch ist eine integrierte Einführung in die Steuersprache von IBM SPSS Statistics für Studenten, Forscher und Praktiker. Es behandelt neben den notwendigen Grundlagen die Themengebiete Datenaufbereitung, Datentrans-formation und -modifikation. Weitere Themengebiete umfassen die Makro- und Matrixsprache, die in der 2. Auflage deutlich erweitert worden sind. Die Neuauflage wurde von Grund auf neu bearbeitet und um zahlreiche typische Anwendungsbeispiele ergänzt, die anhand realer Daten u.?a. des J.?D. Power and Associates Customer Satisfaction Index veranschaulicht werden. Die zugehörigen Datensätze sind als kostenloses Zusatzmaterial im Internet erhältlich.
Posted in Business & Economics

Das Wesen der Dinge

Author: Titus Lucretius Carus

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 256

View: 4822

Posted in

Die Fahrt der Argonauten

Griechisch/Deutsch

Author: Apollonius (Rhodius)

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 591

View: 7710

Posted in

Die Moralisierung der Märkte

eine Gesellschaftstheorie

Author: Nico Stehr

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Capitalism

Page: 379

View: 4606

Posted in Capitalism

Microeconomics

Principles and Policy

Author: William J. Baumol

Publisher: Holt Rinehart & Winston

ISBN: 9780030317279

Category: Business & Economics

Page: N.A

View: 2197

Posted in Business & Economics

Wut ist ein Geschenk

Das Vermächtnis meines Großvaters Mahatma Gandhi

Author: Arun Gandhi

Publisher: Dumont Buchverlag

ISBN: 3832189610

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 224

View: 8253

10 Wege zu Frieden und Gewaltlosigkeit Arun Gandhi ist der Enkel Mahatma Gandhis. Als 12-Jähriger erlebte er den bedeutenden und einflussreichen Friedensaktivisten aus nächster Nähe. Zwei Jahre lang lebte er gemeinsam mit ihm im Ashram Sevagram in Zentralindien. Während dieser Zeit lehrte sein Großvater ihn die zehn wichtigsten Lektionen des Lebens, ein Vermächtnis, das Arun in diesem Buch mit uns teilt. So enthält jedes Kapitel eine zeitlose Lektion Mahatma Gandhis. Allmählich lernt Arun die Welt in der Obhut seines geliebten Großvaters neu zu sehen. Und gemeinsam mit ihm durchdringt auch der Leser Fragen zum Umgang mit Wut, zur Identität, zu Depression, Verschwendung, Einsamkeit, Freundschaft und Familie. Mahatma Gandhi hat mit seiner Lehre die Welt verändert. Seine Idee des Widerstands durch Ungehorsam und Gewaltlosigkeit haben Tausende, darunter Martin Luther King und Nelson Mandela, inspiriert. Sein Vermächtnis an seinen Enkelsohn kann uns allen Orientierung geben in diesen schwierigen Zeiten.
Posted in Body, Mind & Spirit

Twelve Years a Slave

Die wahre Geschichte

Author: Solomon Northup

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492967086

Category: Biography & Autobiography

Page: 288

View: 2188

Solomon Northup war ein freier Bürger, bis er von Sklavenhändlern verschleppt und an einen Plantagenbesitzer verkauft wurde. Dort lebte er zwölf Jahre als Sklave, bis er schließlich – als einer der wenigen – seine Freiheit zurückerlangen und zu seiner Familie zurückkehren konnte. Die gleichnamige Verfilmung seiner Memoiren von Regisseur Steve McQueen hat bei der Verleihung der Golden Globes den Hauptpreis als bestes Filmdrama gewonnen.
Posted in Biography & Autobiography

Der Tartuffe oder Der Betrüger

Die revolutionäre Kritik religiösen Heuchlertums und Diktatur

Author: Jean Baptiste Molière

Publisher: Musaicum Books

ISBN: 8027207363

Category: Drama

Page: 179

View: 8914

Der Tartuffe oder Der Betrüger ist eine fünfaktige Komödie in Versen des französischen Dichters Molière, die am 12. Mai 1664 in einer ersten Version uraufgeführt wurde. Zur Handlung: Frau Pernelle, Orgons Mutter, bewundert wie ihr Sohn den Betrüger Tartuffe, der sich als besonders frommer Mann ausgibt, und versucht Orgons Familie von ihren Ansichten zu überzeugen. Seit Tartuffe in Orgons Haus lebt, befolgt dieser alle Ratschläge des Betrügers und beschließt sogar, seine Tochter Mariane mit Tartuffe zu verheiraten, obwohl sie mit Valère verlobt ist. Mariane ist unglücklich über die Entscheidung ihres Vaters, wehrt sich aber nicht direkt. Sie überlässt die Initiative der Dienerin Dorine, die mit Hilfe von Mariannes Bruder Damis und ihrer Stiefmutter Elmire die Heiratspläne mit Tartuffe vereiteln will. Tartuffe trifft zunächst auf Dorine und wird von ihr rüde zurechtgewiesen. Als Elmire erscheint, macht ihr Tartuffe Avancen. Er wird dabei von Damis beobachtet, der gegen Elmires Willen seinem Vater, der gerade nach Hause kommt, diese Szene berichtet. Orgon glaubt seinem Sohn nicht, da Tartuffe geschickt Reue heuchelt. Stattdessen enterbt Orgon Damis und beschließt, Tartuffe seinen gesamten Besitz zu überschreiben. Nach einem erfolglosen Versuch von Orgons Schwager Cléante, Tartuffe zur Rede zu stellen, will Elmire ihrem Mann beweisen, dass Damis recht hat und Tartuffe tatsächlich in sie verliebt ist... Molière (eigentlich Jean-Baptiste Poquelin; 1622-1673) war ein französischer Schauspieler, Theaterdirektor und Dramatiker.
Posted in Drama

Molekulare Biotechnologie

Grundlagen und Anwendungen

Author: David Clark,Nanette Pazdernik

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3827421896

Category: Science

Page: 707

View: 4232

Grundlage aller biotechnologischen Prozesse sind molekularbiologische und genetische Regelmechanismen. Deshalb behandelt dieses neuartige Lehrbuch beides: die molekularbiologischen Grundlagen und die Anwendungen. Spannend und aktuell werden die Teilgebiete der Biotechnologie und das jeweils erforderliche molekularbiologische Grundwissen beschrieben. Der Bogen wird gespannt von der Nanobiotechnologie über Stoffwechseltechnologie, Genomics und Umweltbiotechnologie bis hin zur Gentherapie.
Posted in Science

Wide Area Networks

CCNA exploration companion guide

Author: Bob Vachon,Rick Graziani

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827327505

Category: Weitverkehrsnetz - CCNA

Page: 783

View: 5419

Posted in Weitverkehrsnetz - CCNA

Das Märchen von Amor und Psyche

Lateinisch/Deutsch

Author: Apuleius

Publisher: N.A

ISBN: 9783150004869

Category: književnost, rimska - književnost, latinska - roman, antični

Page: 151

View: 8554

Posted in književnost, rimska - književnost, latinska - roman, antični

Polen

Portrait eines Nachbarn

Author: Thomas Urban

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406633269

Category:

Page: 175

View: 2774

Posted in

Tao-te-king

das Buch vom Sinn und Leben

Author: Laozi

Publisher: N.A

ISBN: 9783868200553

Category:

Page: 141

View: 7512

Posted in

Bowlen, Punsche und Liköre

Selbstgemachte Köstlichkeiten

Author: Walter Gaigg

Publisher: N.A

ISBN: 9783702014025

Category: Cocktails

Page: 126

View: 1624

Posted in Cocktails

Kleine Schriften zur Metaphysik

Author: Gottfried Wilhelm Leibniz

Publisher: N.A

ISBN: 9783518288641

Category: Philosophy

Page: 495

View: 8739

Posted in Philosophy

Mein großes Bilderlexikon Fahrzeuge

Suchen, Entdecken und Benennen

Author: Susanne Gernhäuser

Publisher: N.A

ISBN: 9783473432776

Category:

Page: 36

View: 9314

Posted in

Das Phantom im Netz

Die Autobiographie des meistgesuchten Hackers der Welt

Author: Kevin Mitnick,Kevin; Simon Mitnick

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3864131723

Category: Biography & Autobiography

Page: 460

View: 4752

Dies ist eine wahre Geschichte über Intrigen, Manipulation und eine abenteuerliche Flucht. Zugleich ist es das Porträt eines Genies, dessen Einfallsreichtum, Beharrlichkeit und Fähigkeiten eine ganze Branche zum Umdenken zwangen. Kevin Mitnick war der meistgesuchte Hacker der Welt. Er verschaffte sich mehrfach Zutritt zu den Computern der weltgrößten Firmen wie Sun Microsystems, Motorola, Nokia und Fujitsu Siemens und enttarnte deren Anfälligkeit. Sogar Einbrüche in Computer des Pentagons wurden ihm vorgeworfen. Egal wie schnell die Behörden reagierten, Mitnick war ihnen immer drei Schritte voraus. Doch das Netz des FBI zog sich immer weiter zu. Es begann ein dramatisches Katz-und-Maus-Spiel, bei dem der Hacker seiner Festnahme oft nur um Haaresbreite entging – bis zu einem spektakulären Showdown, bei dem es für ihn kein Entrinnen mehr gab. Mitnick wurde ohne Prozess viereinhalb Jahre gefangen gehalten, davon acht Monate in Einzelhaft, da die FBI-Beamten einen Richter davon überzeugen konnten, er sei in der Lage "einen Atomkrieg auszulösen, indem er in ein Telefon pfeift". Nach sieben Jahren Schweigepflicht geht der Hacker in seiner Autobiografie aufs Ganze: Er erzählt nicht nur seine Geschichte, sondern rechnet auch mit Justiz und Presse ab.
Posted in Biography & Autobiography