Das digitale Kalifat

Die geheime Macht des Islamischen Staates

Author: Abdel Bari Atwan

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406697283

Category: Political Science

Page: 299

View: 3130

Der "Islamische Staat“ beruht auf zwei Pfeilern: auf seinem Territorium und auf einer digitalen Infrastruktur, mit der er hocheffizient organisiert wird. Abdel Bari Atwan, der das IS-Gebiet bereist und zahllose Interviews mit Jihadisten geführt hat, bietet in seinem Buch erstmals Einblicke in die digitalen Institutionen und Kommandostrukturen des IS und stellt dessen führende Köpfe vor. Viele Computerspiele faszinieren durch die Verbindung von mittelalterlichem Ambiente und Hightech. Genau hier liegt für viele Jihadisten auch die Faszination des IS, der eine "mittelalterliche“ Ordnung mit Hilfe des Internets aufrechterhält. Das Steuersystem orientiert sich am Koran, wird aber digital organisiert. Das Finanzwesen beruht auf dem Zinsverbot, verwaltet aber den Staatshaushalt und die Einnahmen aus Ölexport, Antiquitätenhandel und Entführung mit elektronischen Krypto-Währungen. Das Bildungswesen sorgt für Koranlektüre, aber auch für digital kompetenten Nachwuchs – auch weiblichen. Der Propagandaapparat setzt auf die Inszenierung von Gewalt und beschäftigt dafür eine ganze Armee von Fotografen, Video-Filmern und Spiele-Entwicklern. Atwan beschreibt die Rolle des Darknet und erklärt, warum die Cyber-Jihadisten dem elektronischen "Counter-Jihad“ immer eine Nasenlänge voraus sein werden. Sein alarmierender Bericht sollte allen zu denken geben, die den IS mit militärischen Mitteln besiegen wollen.
Posted in Political Science

Nur wenn du allein kommst

Eine Reporterin hinter den Fronten des Jihad

Author: Souad Mekhennet

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406711685

Category: Religion

Page: 384

View: 4211

Was passiert hinter den Fronten des Jihad? Wie ticken Warlords und jugendliche Attentäter? Spannend wie in einem Krimi berichtet Souad Mekhennet von ihren teils lebensgefährlichen Recherchen in den No-go-Areas des Terrors, allein, ohne Handy, bekleidet mit einer schwarzen Abaya. Die Journalistin Souad Mekhennet verfügt über ungewöhnliche Verbindungen zu den Most Wanted des Jihad – und über ein einzigartiges investigatives Talent. Sie deckte die Entführung und Folterung des Deutsch-Libanesen Khaled al-Masri durch die CIA auf, interviewte den Führer von al-Qaida im Maghreb, obwohl ihr die Geheimdienste auf den Fersen waren, lernte ein ägyptisches Foltergefängnis unfreiwillig von innen kennen, enttarnte den berüchtigten IS-Henker "Jihadi John" und wusste nach den Pariser Anschlägen schon vor der Polizei, wer der in Saint Denis erschossene Attentäter war. Ihre meisterhaften Nahaufnahmen lassen uns die Kämpfe und Wünsche der islamischen Welt besser verstehen und führen uns heilsam vor Augen, dass sich der Clash zwischen Islam und Westen in Wirklichkeit nur in den Köpfen abspielt.
Posted in Religion

Der Tod wird euch finden

Al-Qaida und der Weg zum 11. September - Ein SPIEGEL-Buch

Author: Lawrence Wright

Publisher: DVA

ISBN: 3641019087

Category: History

Page: 608

View: 7417

In einer packenden Erzählung schildert der Journalist Lawrence Wright erstmals umfassend die Vorgeschichte des 11. September. Vier Männer stehen im Mittelpunkt: Osama Bin Laden und seine Nummer zwei, Aiman al-Sawahiri, der FBI-Mann John O’Neill und der saudische Geheimdienstchef Turki al-Faisal. Meisterhaft verknüpft Wright ihre Lebenswege zu einem Gesamtbild der Ereignisse, Wendepunkte, Versäumnisse und Fehleinschätzungen, die den Anschlägen vorangingen. »Wo ihr auch sein mögt, der Tod wird euch finden, und wäret ihr im hohen Turm.« Mit diesen dem Koran entlehnten Worten mahnte Osama Bin Laden seine Kämpfer, furchtlos dem Tod entgegenzusehen. Im Rückblick lassen sie sich auch als düstere Warnung an den Feind lesen, dessen Hochhaustürme in New York zum Angriffsziel wurden. Osama Bin Ladens Aufstieg zum bekanntesten Terroristen des 21. Jahrhunderts bildet einen der Erzählstränge in der bislang vollständigsten Rekonstruktion der Vorgeschichte des 11. September durch den Journalisten Lawrence Wright. Daneben verfolgt Wright, der jahrelang recherchierte und Hunderte von Interviews führte, den Werdegang des al-Qaida-Mitstreiters Aiman al-Sawahiri, des obersten Terroristenfahnders des FBI, John O’Neill, der ausgerechnet in den Trümmern des World Trade Centers starb, sowie des saudischen Königssohns Turki al-Faisal, der als Geheimdienstchef seines Landes zwischen beiden Welten wandelte. Zu einer fesselnden Erzählung verwoben, erhellen die Lebensgeschichten zugleich die Hintergründe des Anschlags: die wachsende Radikalisierung der Islamisten, die Zerrissenheit arabischer Staaten, die widersprüchliche Haltung des Westens. Eine unglaublich spannende und gewinnbringende Lektüre. • Ein tiefer Einblick in Denken und Handeln der al-Qaida-Führer und ihrer wichtigsten Kontrahenten • Eines der besten Bücher des Jahres 2006 in Großbritannien und Amerika, Pulitzer-Preis 2007
Posted in History

Der Niedergang der CIA

der Enthüllungsbericht eines CIA-Agenten

Author: Robert Baer

Publisher: N.A

ISBN: 9783442152568

Category:

Page: 414

View: 4600

Posted in

Summary and Analysis of Black Flags: The Rise of ISIS

Based on the Book by Joby Warrick

Author: Worth Books

Publisher: Open Road Media

ISBN: 1504044827

Category: Political Science

Page: 30

View: 3606

So much to read, so little time? This brief overview of Black Flags: The Rise of ISIS tells you what you need to know—before or after you read Joby Warrick’s book. Crafted and edited with care, Worth Books set the standard for quality and give you the tools you need to be a well-informed reader. This short summary and analysis of Black Flags includes: Historical context Chapter-by-chapter overviews Profiles of the main characters Detailed timeline of key events Important quotes Fascinating trivia Glossary of terms Supporting material to enhance your understanding of the original work About Black Flags: The Rise of ISIS by Joby Warrick: Two-time Pulitzer Prize winner Joby Warrick has written an authoritative account of the origins and rapid ascent of the largest global terrorist organization today: the Islamic State. Drawing on hundreds of interviews with US and Middle Eastern intelligence officials, as well as two decades of experience covering global terrorism, Warrick presents portraits of the group’s leadership, including the “godfather” of ISIS, Abu Musab al-Zarqawi, and of its current leader, Abu Bakr al-Baghdadi. Warrick explains the historical context and the sectarian struggles behind the rise of the Islamic State, the missteps by US intelligence that aided it, and the heroic work by intelligence and military officials that have fought against it. His work explains the appeal of ISIS and the threat it poses to the Middle East and global peace. The summary and analysis in this ebook are intended to complement your reading experience and bring you closer to a great work of nonfiction.
Posted in Political Science

Undercover-Dschihadistin

Wie ich das Rekrutierungsnetzwerk des Islamischen Staats ausspionierte

Author: Anna Erelle

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 342643637X

Category: Political Science

Page: 272

View: 8539

Die Journalistin Anna Erelle recherchiert in den sozialen Netzwerken, mit welchen Methoden radikale islamistische Organisationen in Europa Jugendliche für den Krieg in Syrien und dem Irak anwerben. Unter dem Deckmantel der jungen Konvertitin Melodie nimmt sie auf Facebook Kontakt mit einem Kommandanten im Islamischen Staat auf, dem gerissenen Rekrutierer Abu Bilel. Er ermuntert sie, nach Syrien zu reisen, und malt ihr ein verlockendes Leben an seiner Seite aus. Über vier Wochen korrespondiert Melodie mit Abu Bilel und entlockt ihm Informationen über Strategien des Islamischen Staats und das Söldnerleben in der Kampfzone. Dabei wird ihr erst allmählich klar, in welche Gefahr sie sich begibt. Ein brisanter Aufdecker, der unter die Haut geht.
Posted in Political Science

Black Flags

The Rise of ISIS

Author: Joby Warrick

Publisher: Random House

ISBN: 1473540674

Category: Political Science

Page: 480

View: 6065

**WINNER of the PULITZER PRIZE for NON-FICTION 2016** In a thrilling dramatic narrative, Pulitzer Prize-winning reporter Joby Warrick traces how the strain of militant Islam behind ISIS first arose in a remote Jordanian prison and spread to become the world's greatest threat. When the government of Jordan granted amnesty to a group of political prisoners in 1999, it little realized that among them was Abu Musab al-Zarqawi, a terrorist mastermind and soon the architect of an Islamist movement bent on dominating the Middle East. In Black Flags, an unprecedented character-driven account of the rise of ISIS, Joby Warrick shows how the zeal of this one man and the strategic mistakes of Western governments led to the banner of ISIS being raised over huge swathes of Syria and Iraq. Zarqawi began by directing terror attacks from a base in northern Iraq, but it was the allied invasion in 2003 that catapulted him to the head of a vast insurgency. By falsely identifying him as the link between Saddam Hussein and Osama bin Laden, Western officials inadvertently spurred like-minded radicals to rally to his cause. Their wave of brutal beheadings and suicide bombings persisted until American and Jordanian intelligence discovered clues that led to a lethal airstrike on Zarqawi’s hideout in 2006. His movement, however, endured. First calling themselves al-Qaeda in Iraq, then Islamic State of Iraq and Syria, or ISIS, his followers sought refuge in unstable, ungoverned pockets on the Iraq-Syria border. When the Syrian civil war broke out in 2011, and the rest of the world largely stood by, ISIS seized its chance to pursue Zarqawi’s dream of an ultra-conservative Islamic caliphate. Drawing on unique high-level access to global intelligence sources, Warrick weaves gripping, moment-by-moment operational details with the perspectives of diplomats and spies, generals and heads of state, many of whom foresaw a menace worse than al Qaeda and tried desperately to stop it. Black Flags is a brilliant and definitive history that reveals the long arc of today’s most dangerous extremist threat.
Posted in Political Science

Ich bin eure Stimme

Das Mädchen, das dem Islamischen Staat entkam und gegen Gewalt und Versklavung kämpft

Author: Nadia Murad

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426450127

Category: Biography & Autobiography

Page: 376

View: 8697

Am 3. August 2014 endet das Leben, wie Nadia Murad es kannte. Truppen des IS überfallen ihr jesidisches Dorf Kocho im Norden Iraks. Sie töten die Älteren und verschleppen die Jüngeren. Kleine Jungen sollen als Soldaten ausgebildet werden. Die Mädchen werden verschleppt und als Sklavinnen verkauft. An diesem Tag verliert Nadia Murad 44 Angehörige. Für sie beginnt ein beispielloses Martyrium: Drei Monate ist sie in der Gewalt des IS, wird Opfer von Demütigung, Folter, Vergewaltigung. Nur mit Glück und unvorstellbarem Mut gelingt ihr die Flucht vor ihren Peinigern. Sie schafft es in ein Flüchtlingslager und kommt von dort aus nach Deutschland. Tausende andere junge Frauen befinden sich bis heute in der Gewalt des IS. Deren Stimme zu sein und sie zu befreien hat Nadia Murad sich zur Aufgabe gemacht. Heute kämpft sie dafür, dass das Verbrechen des IS als Völkermord anerkannt wird und die Verantwortlichen vor den Internationalen Strafgerichtshof gestellt werden. Die Vereinten Nationen ernannten Nadia Murad zur Sonderbotschafterin, darüber hinaus wurde sie für den Friedensnobelpreis nominiert und mit dem Vaclav-Havel-Preises für Menschenrecht ausgezeichnet. Nun erzählt sie ihre bewegende Geschichte.
Posted in Biography & Autobiography

Der Operator

Wie ich Osama bin Laden getötet habe. Mein Leben als Navy SEAL Sniper

Author: Robert O'Neill

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3959719132

Category: Political Science

Page: 384

View: 3153

"Ich habe Osama bin Laden getötet!" Abbottabad, Pakistan. Es ist der 2. Mai 2011. Zehn Jahre nach 9/11. Ein bewaffneter Navy SEAL stürmt in das Zimmer. Er hat den al-Qaida-Anführer direkt im Visier, zielt auf seinen Kopf. Dann drückt er ab. Robert O'Neill ist der Mann, der Amerikas Staatsfeind Nr. 1 getötet hat. In seiner Autobiografie beschreibt er detailliert, wie seine Kameraden und er vorgegangen sind und wie die letzten Sekunden im Leben des Terroristenführers aussahen. 16 Jahre lang hat er für sein Vaterland gekämpft. Die lange Ausbildung und das harte Training haben ihn geformt. Eindrücklich erzählt er, wie es sich anfühlt, einen Kameraden nach dem anderen zu verlieren und sich nie sicher zu sein, ob man Frau und Kinder jemals wieder sehen wird. Der Operator ist das Zeugnis eines außergewöhnlichen Menschen und gewährt einen faszinierenden Einblick in eine Mission, die einen der wichtigsten Siege im Kampf gegen den islamistischen Terrorismus markiert.
Posted in Political Science

Barbarentage

Author: William Finnegan

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518757415

Category: Fiction

Page: 550

View: 1533

Vor fünfzig Jahren verfällt William Finnegan dem Surfen. Damals verschafft es ihm Respekt, dann jagt es ihn raus in die Welt – Samoa, Indonesien, Australien, Südafrika –, als Familienvater mit Job beim New Yorker dient es der Flucht vor dem Alltag ... Barbarentage erzählt die Geschichte dieser lebenslangen Leidenschaft, sie handelt vom Fernweh, von wahren Abenteuern und den Versuchen, trotz allem ein Träumer zu bleiben. Ein Buch wie das Meer, atemberaubend schön. »Wie Into the Wild erzählt dieses Buch auf mitfühlende, kluge Weise, was passiert, wenn Ideen von Freiheit einen jungen Menschen erfassen und in die entlegensten Winkel der Welt hinausschleudern.« The New York Times Magazine »Fesselnde Abenteuergeschichte, intellektuelle Autobiografie, rastlose Meditation über Liebe, Freundschaft und Familie ... Barbarentage ist ein Buch von ergreifender Schönheit und wird Surfer und Nichtsurfer gleichermaßen begeistern.« Washington Post »Das zu lesen, was dieser Kerl über Wellen und Wasser schreibt, ist wie Hemingway über Stierkämpfe zu lesen, William Burroughs über Drogen und Updike über Ehebruch.« Sports Illustrated
Posted in Fiction

Die Bücherschmuggler von Timbuktu

Von der Suche nach der sagenumwobenen Stadt und der Rettung ihres Schatzes

Author: Charlie English

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455000290

Category: Social Science

Page: 416

View: 5703

»Ein Meisterwerk des investigativen Journalismus. Ein kluges, fesselndes Buch!« The Guardian Timbuktu ist ein Mythos – einst so reich, dass angeblich sogar die Sklaven Goldschmuck trugen, verfügt die abgelegene Stadt am Niger über einen ganz besonderen Schatz: eine der größten Bibliotheken mittelalterlicher Schriften. Als im Jahr 2012 die Stadt in die Hände von Islamisten fällt, droht die Vernichtung der Bücher. Doch eine Gruppe von Bibliothekaren und Archivaren schmuggelt die Bücher unter Lebensgefahr aus der Stadt. Eine große, meisterhafte Reportage über Menschen, die sich mutig der Vernichtung eines Wissensschatzes und Erbes der Menschheit entgegenstellen – und eine Zeitreise zu einer sagenumwobenen Stadt.
Posted in Social Science

Die Wut der arabischen Welt

warum der jahrhundertelange Konflikt zwischen dem Islam und dem Westen weiter eskaliert

Author: Bernard Lewis

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593373430

Category: Islam

Page: 192

View: 2517

Posted in Islam

Der Deal

Author: David Ignatius

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 364446071X

Category: Fiction

Page: 480

View: 6284

Mission: Frieden. Einsatz: Tod. Eine streng geheime Einsatztruppe des US-Präsidenten agiert hinter den Frontlinien internationaler Krisengebiete – und hinter dem Rücken der CIA. Ihre Mission: Frieden mit Geld erkaufen. Kopf der «Hit Parade» ist Ex-CIA-Agent Jeffrey Gertz, der seine Leute mit harter Hand führt. Doch dann wird ein Agent in Pakistan zu Tode gefoltert. Gertz beauftragt seine beste Mitarbeiterin mit Ermittlungen im Nahen Osten und in Europa. Sophie Marx gerät dabei in ein Netz aus Intrigen, Gewalt, Korruption – und in das Visier eines hochintelligenten Feindes. Eines Feindes, der seinen ganz persönlichen Rachefeldzug gegen die Geheimdienste der Vereinigten Staaten von Amerika führt. Ignatius ist ein Meister. (The Economist) Sein neuer Thriller ist Extraklasse ... Rasant, spannend und von politischer Brisanz. (Deutschlandradio Kultur) Genau die Sorte von Politthriller, die intelligent unterhält und bei der man am Ende glaubt, doch wieder ein bisschen mehr kapiert zu haben, wie der Laden hier auf dem Globus so tickt. (kaliber38.de) Für alle Spionagethrillerfans ist dieser Roman ein Muss! (culturmag.de) Ja, lesen Sie selbst. Abgezockt, realitätstüchtig, formelfrei und sehr intelligent! (Meier) Ein grandioser, erschreckend realistischer Roman über die Verflechtung von Politik, Moral und Finanzen. (Publishers Weekly) Rasant, furchtlos und voller höllischer Wendungen. (Guardian) Auf beunruhigende Weise vorausschauend. (Sunday Express) Beeindruckend! ... Lesefreude mit einem intelligenten Plot, aktuell und informativ ... Klasse Figurenauswahl, der hochinteressante Handlungsort Pakistan und ein mehr als passendes Romanende machen Der Deal zu einem Lesevergnügen. (Hammett Krimibuchhandlung) Keiner kennt die Welt der CIA-Operationen im Nahen Osten so gut wie David Ignatius. (Seymour Hersh) CIA-Agenten bewundern Ignatius, weil er besser als jeder andere Schriftsteller die Feinheiten ihres Geschäfts versteht. Faszinierend. (George Tenet, ehemaliger Direktor er CIA)
Posted in Fiction

Das sechste Sterben

Wie der Mensch Naturgeschichte schreibt

Author: Elizabeth Kolbert

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518740628

Category: Technology & Engineering

Page: 312

View: 5447

Sie haben noch nie etwas vom Stummelfußfrosch gehört? Oder vom Sumatra-Nashorn? Gut möglich, dass Sie auch nie von ihnen hören werden, denn sie sind dabei auszusterben. Wir erleben derzeit das sechste sogenannte Massenaussterben: In einem relativ kurzen Zeitraum verschwinden ungewöhnlich viele Arten. Experten gehen davon aus, dass es das verheerendste sein wird, seit vor etwa 65 Millionen Jahren ein Asteroid unter anderem die Dinosaurier auslöschte. Doch dieses Mal kommt die Bedrohung nicht aus dem All, sondern wir tragen die Verantwortung. Wie haben wir Menschen das Massenaussterben herbeigeführt? Wie können wir es beenden? Elizabeth Kolbert spricht mit Geologen, die verschwundene Ozeane erforschen, begleitet Botaniker in die Anden und begibt sich gemeinsam mit Tierschützern auf die Suche nach den letzten Exemplaren gefährdeter Arten. Sie zeigt, wie ernst die Lage ist, und macht uns zu Zeugen der dramatischen Ereignisse auf unserem Planeten.
Posted in Technology & Engineering

Der Gulag

Author: Anne Applebaum

Publisher: N.A

ISBN: 9783442153503

Category:

Page: 732

View: 3980

Posted in

Die schwarze Macht

Der »Islamische Staat« und die Strategen des Terrors - Ein SPIEGEL-Buch

Author: Christoph Reuter

Publisher: DVA

ISBN: 3641164109

Category: Social Science

Page: 416

View: 4782

Was den »Islamischen Staat« so gefährlich macht Nach seinem brutalen Eroberungszug im Jahr 2014 herrscht der »Islamische Staat« heute über mehr als fünf Millionen Menschen und eine Fläche von der Größe Großbritanniens. SPIEGEL-Korrespondent Christoph Reuter zeichnet den präzise geplanten Aufstieg der Dschihadisten nach und stößt zu den Wurzeln des Terrors vor – im zerfallenden Irak, im syrischen Bürgerkrieg und in den vielfältigen Konflikten der Region, die die Strategen des Terrors geschickt für ihre Zwecke zu nutzen wissen. IS, der »Islamische Staat«, ist weit mehr als die gefährlichste Terrorgruppe der Welt. Er ist eine Macht, die ein zuvor ungekanntes Maß an Perfektion zeigt – in seinem Handeln, seiner strategischen Planung, seinem vollkommen skrupellosen Wechsel von Allianzen und seiner präzise eingesetzten Propaganda. Der Glaube wird von den Dschihadisten zwar demonstrativ zur Schau getragen, ist für die Strategen des IS jedoch nur eines unter vielen Mitteln, ihre Macht zu erweitern. Christoph Reuter zeigt eindrucksvoll, wie der IS so große Gebiete in Syrien und im Irak erobern konnte und wer den Dschihadisten dabei in die Hände spielte. Sein Buch stützt sich auf bislang unbekannte Dokumente, vielfältige Kontakte und jahrelange Recherchen in der Region. Es bietet ungewohnte Einblicke in die Entstehung und Entwicklung des »Islamischen Staates« und macht vor allem eines deutlich: Wir sollten uns von der Propaganda des IS nicht täuschen lassen. Denn die Terrororganisation ist in vielem anders, als wir denken.
Posted in Social Science