Sterblich sein

Was am Ende wirklich zählt. Über Würde, Autonomie und eine angemessene medizinische Versorgung

Author: Atul Gawande

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035849

Category: Self-Help

Page: 336

View: 7646

Ein Buch über das Sterben, das das Leben lehrt Die Medizin scheint über Krankheit und Tod zu triumphieren, doch sterben wir so trostlos wie nie zuvor. Der Bestsellerautor und renommierte Arzt Atul Gawande schreibt in seinem beeindruckenden Buch über das, was am Ende unseres Lebens wirklich zählt. Ungewöhnlich offen spricht er darüber, was es bedeutet, alt zu werden, wie man mit Gebrechen und Krankheiten umgehen kann und was wir an unserem System ändern müssen, um unser Leben würdevoll zu Ende zu bringen. Ein mutiges und weises Buch eines großartigen Autors, voller Geschichten und eigener Erfahrungen, das uns hilft, die Geschichte unseres Lebens gut zu Ende zu erzählen. »Dieses Buch ist nicht nur weise und sehr bewegend, sondern gerade in unserer Zeit unbedingt notwendig und sehr aufschlussreich.« Oliver Sacks »Die medizinische Betreuung ist mehr auf Heilung ausgelegt als auf das Sterben. Dies ist Atuls Gawandes stärkstes und bewegendstes Buch.« Malcolm Gladwell
Posted in Self-Help

Sterblich sein

Was am Ende wirklich zählt. Über Würde, Autonomie und eine angemessene medizinische Versorgung

Author: Atul Gawande

Publisher: N.A

ISBN: 9783596034376

Category:

Page: 336

View: 1283

Posted in

Sterblich sein

Was am Ende wirklich zählt. Über Würde, Autonomie und eine angemessene medizinische Versorgung

Author: Atul Gawande

Publisher: N.A

ISBN: 9783100024411

Category:

Page: 320

View: 2513

Posted in

Being Mortal

Medicine and What Matters in the End

Author: Atul Gawande

Publisher: Metropolitan Books

ISBN: 1627790551

Category: Social Science

Page: 304

View: 9526

In Being Mortal, bestselling author Atul Gawande tackles the hardest challenge of his profession: how medicine can not only improve life but also the process of its ending Medicine has triumphed in modern times, transforming birth, injury, and infectious disease from harrowing to manageable. But in the inevitable condition of aging and death, the goals of medicine seem too frequently to run counter to the interest of the human spirit. Nursing homes, preoccupied with safety, pin patients into railed beds and wheelchairs. Hospitals isolate the dying, checking for vital signs long after the goals of cure have become moot. Doctors, committed to extending life, continue to carry out devastating procedures that in the end extend suffering. Gawande, a practicing surgeon, addresses his profession's ultimate limitation, arguing that quality of life is the desired goal for patients and families. Gawande offers examples of freer, more socially fulfilling models for assisting the infirm and dependent elderly, and he explores the varieties of hospice care to demonstrate that a person's last weeks or months may be rich and dignified. Full of eye-opening research and riveting storytelling, Being Mortal asserts that medicine can comfort and enhance our experience even to the end, providing not only a good life but also a good end.
Posted in Social Science

House of God

Author: Samuel Shem

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426416743

Category: Fiction

Page: 496

View: 1564

Sechs junge Ärzte beginnen vollen Enthusiasmus ihr erstes Klinikjahr im House of God, beseelt von dem Wunsch, Menschen zu helfen und zu heilen. Doch ihre Ideale werden schnell fortgerissen im Strudel ihres rastlosen Alltags. Sie lernen die Schattenseiten der modernen Medizin kennen, werden zynisch, verzweifelt oder gleichgültig. Das House of God wird für sie zur Hölle ... »House of God« von Samuel Shem ist ein eBook von Topkrimi – exciting eBooks. Das Zuhause für spannende, aufregende, nervenzerreißende Krimis und Thriller. Mehr eBooks findest du auf Facebook. Werde Teil unserer Community und entdecke jede Woche neue Fälle, Crime und Nervenkitzel zum Top-Preis!
Posted in Fiction

Bevor ich jetzt gehe

Was am Ende wirklich zählt - Das Vermächtnis eines jungen Arztes

Author: Paul Kalanithi

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641189365

Category: Biography & Autobiography

Page: 208

View: 9819

„Dieses gehört zu der Handvoll Bücher, die für mich universell sind. Ich empfehle es wirklich jedem.“ ANN PATCHETT Was macht das eigene Leben lebenswert? Was tun, wenn die Lebensleiter keine weiteren Stufen in eine vielversprechende Zukunft bereithält? Was bedeutet es, ein Kind zu bekommen, neues Leben entstehen zu sehen, während das eigene zu Ende geht? Bewegend und mit feiner Beobachtungsgabe schildert der junge Arzt und Neurochirurg Paul Kalanithi seine Gedanken über die ganz großen Fragen.
Posted in Biography & Autobiography

Summary & Analysis of Being Mortal

Medicine and What Matters in the End | A Guide to the Book by Atul Gawande

Author: ZIP Reads

Publisher: ZIP Reads

ISBN: N.A

Category: Medical

Page: N.A

View: 4652

Author and physician Atul Gawande analyzes the diverse and problematic landscape of end-of-life care. By providing examples of the good and bad, Gawande shows that we as a society can do much better for the elderly and dying. What does this ZIP Reads Summary Include? Synopsis of the original bookA detailed look at our current "medical approach" to deathAn argument for a more palliative approach to death and dyingAn in-depth editorial reviewBackground on the authorAbout the Original Book: Gawande’s book is a measured, insightful criticism of the medical model of end-of-life care. He convincingly shows that a palliative model of care not only improves the quality of our last days, but it even seems to prolong life better than its counterpart. Anyone interested in end-of-life issues, ethics, gerontology, or medicine will enjoy this book, but Gawande’s anecdotal style makes this an appealing, approachable read for just about anyone. DISCLAIMER: This book is intended as a companion to, not a replacement for, Being Mortal: Medicine and What Matters in the End. ZIP Reads is wholly responsible for this content and is not associated with the original author in any way.
Posted in Medical

Sieben kurze Lektionen über Physik

Author: Carlo Rovelli

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644052212

Category: Science

Page: 96

View: 8000

Hundert schmale Seiten reichen, um die Physik der Moderne zu erklären Wo kommen wir her? Was können wir wissen? Seit ihren umwälzenden Entdeckungen im zwanzigsten Jahrhundert spüren Physiker den Kräften und Teilchen nach, die die Welt im Innersten und Äußersten zusammenhalten. Für jedermann verständlich, hat Carlo Rovelli dieses zauberhafte Buch darüber geschrieben. Es stürmte in wenigen Wochen an die Spitze der italienischen Bestsellerliste und wird derzeit in fast zwanzig Sprachen übersetzt. In eleganten, klaren Sätzen erklärt Rovelli die Physik der Moderne: Einstein und die Relativitätstheorie, Max Planck und die Quantenmechanik, die Entstehung des Universums, Schwarze Löcher, die Elementarteilchen, die Beschaffenheit von Raum und Zeit – und die Loop-Theorie, sein ureigenstes Arbeitsfeld. Ein Buch, das jeder verstehen kann – ein Lesevergnügen zum Staunen, Genießen und Mitreden können. «Von Natur aus wollen wir immer mehr wissen und immer weiter lernen. Unser Wissen über die Welt wächst. Uns treibt der Drang nach Erkenntnis und lernend stoßen wir an Grenzen. In den tiefsten Tiefen des Raumgewebes, im Ursprung des Kosmos, im Wesen der Zeit, im Schicksal der Schwarzen Löcher und im Funktionieren unseres eigenen Denkens. Hier, an den Grenzen unseres Wissens, wo sich das Meer unseres Nichtwissens vor uns auftut, leuchten das Geheimnis der Welt, die Schönheit der Welt, und es verschlägt uns den Atem.», schreibt Carlo Rovelli.
Posted in Science

Kitchen table wisdom

Geschichten, die heilen

Author: Rachel Naomi Remen

Publisher: N.A

ISBN: 9783442218295

Category:

Page: 376

View: 9372

Posted in

Being Mortal

Medicine and What Matters in the End by Atul Gawande Summary & Analysis

Author: Abookaday

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781535281218

Category:

Page: 44

View: 7178

This review of Being Mortal: Medicine and What Matters in the End by Atul Gawande provides a chapter by chapter detailed summary followed by an analysis and critique of the strengths and weaknesses of this book. Gawande draws on clinical studies, case histories and stories from his own experiences as a doctor and a son to illuminate the subject of mortality relative to modern medical systems. His treatment of the subject covers a broad range of institutions and individuals that shape the lives of the aged and terminally ill. The central thesis of the book is that the experience of the end of life has been problematized and addressed by medical models that place extending life over quality of life and institutional frameworks that place safety and efficiency over the ability for people to have autonomy over the last part of their lives. Gawande is a surgeon at Brigham and Women's Hospital and a professor at the Harvard Medical School. He is a writer at The New Yorker magazine and author of three New York Times bestselling books. Download your copy today! Available on PC, Mac, smart phone, tablet or Kindle device. (c) 2015 All Rights Reserved
Posted in

Die letzten Tage von Rabbit Hayes

Author: Anna McPartlin

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644533814

Category: Fiction

Page: 464

View: 8731

Erst wenn das Schlimmste eintritt, weißt du, wer dich liebt. Stell dir vor, du hast nur noch neun Tage. Neun Tage, um über die Flüche deiner Mutter zu lachen. Um die Hand deines Vaters zu halten (wenn er dich lässt). Und deiner Schwester durch ihr Familienchaos zu helfen. Um deinem Bruder den Weg zurück in die Familie zu bahnen. Nur neun Tage, um Abschied zu nehmen von deiner Tochter, die noch nicht weiß, dass du nun gehen wirst ... Die Geschichte von Rabbit Hayes: ungeheuer traurig. Ungeheuer tröstlich.
Posted in Fiction

Bonita Avenue

Author: Peter Buwalda

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644024715

Category: Fiction

Page: 640

View: 3805

Was, wenn die eigenen Kinder sich gegen einen wenden? Joni Sigerius, Stieftochter eines angesehenen Mathematikers und Rektors einer holländischen Universität, hat zusammen mit ihrem Freund Aaron ein Unternehmen aufgezogen, das sie vor anderen lieber geheim halten will. Als es auffliegt, fliegt in der Stadt Enschede, in der die Familie lebt, auch eine Feuerwerksfabrik in die Luft. Für Siem Sigerius, den Stiefvater, schlägt das plötzliche Wissen ein wie eine Bombe, erschüttert den Boden, auf dem er vermeintlich mit beiden Beinen steht. Da im Sommer desselben Jahres auch noch sein Sohn aus der Haft entlassen wird, bleibt in der Familie kein Stein mehr auf dem anderen, denn: Ist Nähe ein Garant dafür, dass man einander auch vertraut? ‹Bonita Avenue› – benannt nach einer Straße in Kalifornien, wo die Familie in früheren Jahren glücklich lebte – ist ein mitreißender, reich nuancierter, kraftvoll-bildhafter Roman über das Auseinanderbrechen einer Patchwork-Familie, über einen Vater, dessen Kinder die Erwartungen, die er an sie stellt, durchkreuzen, über Familiengeheimnisse, Wahrheit und Lüge, Schein und Sein. Peter Buwalda ist die literarische Entdeckung in der niederländischen Literatur.
Posted in Fiction

Being Mortal: Medicine and What Matters in the End by Atul Gawande | Summary and Analasys

Author: Elite Summaries

Publisher: Elite Summaries

ISBN: 1534620141

Category: Medical

Page: 59

View: 5304

Life is something to be treasured but when the time comes for us to embrace the promise of the circle of life we tend to sprint in the opposite direction. Mankind is finding ways to alter births, address injury and diseases, doing everything in its power to keep the decaying body alive. Dr. Atul Gawande uses his book to express his thoughts about the medical field and how he is astonished by what it is impossible to teach in medical school. How to accept the inevitable. He explains and gives experiences to shed light on roles of medical professionals. How they have to share but retain their emotions in grim situations. This book educates its audience on how medicine is a comforter to the fortunate but can also aid in the destruction of the body. Gawanda, a practicing surgeon, enlightens from firsthand experiences sharing tales of meeting elderly individuals and watching people fight for life. Yet the question remains, while we try to extend our life does it really matter in the end.
Posted in Medical

Wie wir sterben

ein Ende in Würde?

Author: Sherwin B. Nuland

Publisher: N.A

ISBN: 9783426772379

Category:

Page: 400

View: 4636

Posted in

Was der Hund sah

Cesar Millan und das Geheimnis der Bewegung

Author: Malcolm Gladwell

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593421925

Category: Social Science

Page: 22

View: 1626

Cesar Millan ist der legendärste und bekannteste Hundeflüsterer der Welt. Selbst die bissigsten Dauerkläffer werden unter seinem Einfluss zu sanften Schoßhündchen. Doch immer wieder zeigt Millan mit seiner Arbeit: Das eigentliche Problem ist nicht der Hund, sondern der Mensch. Hunde brauchen Sicherheit und Struktur - ganz ähnlich wie Menschen in Beziehungen auch. Anders als bei Menschen, die allzuoft glauben, "es sei doch alles gesagt", funktioniert die Kommunikation mit Hunden nicht verbal, sondern über Körperhaltung, Stimmlage, klare Gesten. Und auch darauf reagieren wir Menschen intuitiv ganz genauso wie Hunde - nur dass es uns meist gar nicht bewusst wird. Malcolm Gladwells spannende Geschichte macht deutlich, wie sehr wir davon profitieren, "auf den Hund zu kommen" und uns die Tipps von Experten wie Cesar Millan zu Nutze zu machen. Lesen Sie die Titel-Geschichte aus Gladwells unterhaltsamer, gleichnamiger Sammlung!
Posted in Social Science

Nirvana

Stories

Author: Adam Johnson

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518742450

Category: Fiction

Page: 262

View: 2452

Das neue Buch des Pulitzer-Preisträgers Nach dem Hurrikan Katrina zieht ein Mann mit seinem Sohn durch das verwüstete Louisiana, um dessen Mutter zu finden. Jahre nach dem Fall der Mauer muss ein ehemaliger Aufseher sich im Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen seiner Vergangenheit stellen. In Palo Alto findet eine schwerkranke Frau Trost im Gespräch mit einem Hologramm ihres verstorbenen Idols, Kurt Cobain – seine Worte »Mir bedeuten Dinge immer erst dann etwas, wenn sie nicht mehr da sind« fangen das Gefühl dieses Erzählungsbandes ein. Denn so unterschiedlich die Geschichten dieser Menschen auch sein mögen, steht doch über allen die Frage nach Erlösung – vom Chaos der Gegenwart, vom Schmerz, von den Geistern der Vergangenheit. Nach seinem Roman Das geraubte Leben des Waisen Jun Do, für den Adam Johnson mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet wurde, begeistert er nun mit kraftvollen Geschichten – sie sind ebenso überraschend wie bewegend. »Der weiß, wie man eine gute Geschichte erzählt.« Zadie Smith
Posted in Fiction

Die Seele des Geldes

verwandle deine Beziehung zum Geld und zum Leben

Author: Lynne Twist

Publisher: N.A

ISBN: 9783723512494

Category:

Page: 264

View: 7378

Posted in

Schmetterling und Taucherglocke

Author: Jean-Dominique Bauby

Publisher: Paul Zsolnay Verlag

ISBN: 3552058664

Category: Fiction

Page: 136

View: 1974

Er war 43 Jahre alt, Vater zweier Kinder und ein erfolgreicher Redakteur, als ihn am 8. Dezember 1995 ein Gehirnschlag all seiner bisherigen Lebensmöglichkeiten beraubte. Fünfzehn Monate später beendete er ein Buch, das er allein mit dem Blinzeln seines linken Augenlids - die einzige verbleibende Verständigungsmöglichkeit - diktiert hatte. Es ist ein einzigartiges Dokument, ein Akt der Selbstbehauptung des Geistes angesichts der totalen physischen Niederlage. Die Krankheit hat Bauby zu einem Schriftsteller gemacht, der mit bewundernswertem Humor seine Situation analysiert. Ein erschütterndes Selbstzeugnis, ein einzigartiges Stück Literatur und ein Buch, das Mut macht zum Leben.
Posted in Fiction

Trauer ist das Ding mit Federn

Author: Max Porter

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446250190

Category: Fiction

Page: 112

View: 6796

Eine junge Frau ist gestorben. Ihre Kinder, zwei kleine Jungen, und ihr Mann sind noch betäubt vom Schock, haben haufenweise Beileidsbekundungen und Lasagne zum Aufwärmen entgegengenommen, die notwendigen Dinge organisiert, und nun setzt die unerträgliche Leere ein. Da klingelt es an der Tür. Totenschwarz und gefiedert bricht es herein, packt den Vater und verkündet: "Ich gehe erst wieder, wenn du mich nicht mehr brauchst." Die überlebensgroße Krähe nistet sich rücksichtslos in der Familie ein, meldet sich mit drastischem Witz zu Wort und wird dabei zu einer Art subversivem Therapeuten, eine herrlich anarchische Mary Poppins. Max Porter ist ein bildmächtiges, wildes Buch über die Trauer gelungen.
Posted in Fiction