Becoming Wise

An Inquiry into the Mystery and Art of Living

Author: Krista Tippett

Publisher: Penguin

ISBN: 0698409949

Category: Religion

Page: 304

View: 7467

“The discourse of our common life inclines towards despair. In my field of journalism, where we presume to write the first draft of history, we summon our deepest critical capacities for investigating what is inadequate, corrupt, catastrophic, and failing. The ‘news’ is defined as the extraordinary events of the day, but it is most often translated as the extraordinarily terrible events of the day. And in an immersive 24/7 news cycle, we internalize the deluge of bad news as the norm—the real truth of who we are and what we’re up against as a species. But my work has shown me that spiritual geniuses of the everyday are everywhere. They are in the margins and do not have publicists. They are below the radar, which is broken.” Peabody Award-winning broadcaster and National Humanities Medalist Krista Tippett has interviewed the most extraordinary voices examining the great questions of meaning for our time. The heart of her work on her national public radio program and podcast, On Being, has been to shine a light on people whose insights kindle in us a sense of wonder and courage. Scientists in a variety of fields; theologians from an array of faiths; poets, activists, and many others have all opened themselves up to Tippett's compassionate yet searching conversation. In Becoming Wise, Tippett distills the insights she has gleaned from this luminous conversation in its many dimensions into a coherent narrative journey, over time and from mind to mind. The book is a master class in living, curated by Tippett and accompanied by a delightfully ecumenical dream team of teaching faculty. The open questions and challenges of our time are intimate and civilizational all at once, Tippett says – definitions of when life begins and when death happens, of the meaning of community and family and identity, of our relationships to technology and through technology. The wisdom we seek emerges through the raw materials of the everyday. And the enduring question of what it means to be human has now become inextricable from the question of who we are to each other. This book offers a grounded and fiercely hopeful vision of humanity for this century – of personal growth but also renewed public life and human spiritual evolution. It insists on the possibility of a common life for this century marked by resilience and redemption, with beauty as a core moral value and civility and love as muscular practice. Krista Tippett's great gift, in her work and in Becoming Wise, is to avoid reductive simplifications but still find the golden threads that weave people and ideas together into a shimmering braid. One powerful common denominator of the lessons imparted to Tippett is the gift of presence, of the exhilaration of engagement with life for its own sake, not as a means to an end. But presence does not mean passivity or acceptance of the status quo. Indeed Tippett and her teachers are people whose work meets, and often drives, powerful forces of change alive in the world today. In the end, perhaps the greatest blessing conveyed by the lessons of spiritual genius Tippett harvests in Becoming Wise is the strength to meet the world where it really is, and then to make it better.
Posted in Religion

Laufen lernt man nur durch Hinfallen

Wie wir zu echter innerer Stärke finden

Author: Brené Brown

Publisher: Kailash Verlag

ISBN: 3641197120

Category: Self-Help

Page: 352

View: 9482

Wahre innere Stärke erwächst nicht aus Siegen, sondern aus Niederlagen: Gerade zu straucheln und hinzufallen, birgt die Chance für inneres Wachstum und weist uns den Weg zu Weisheit, Hoffnung und einem tieferen Lebenssinn. Die US-amerikanische Starpsychologin Brené Brown erforscht seit vielen Jahren die Gesetzmäßigkeiten innerer Stärke. Anschaulich und anhand vieler Beispiele beschreibt sie den Entwicklungsprozess, der uns in Krisenzeiten positiv formt: Wir lernen, mit Scham umzugehen. Uns trotz widriger Umstände als wertvoll zu empfinden. Gehen das Wagnis ein, uns in unserer Verletzlichkeit zu zeigen. Entwickeln den Mut, uns über die eigenen Grenzen hinauszuwagen und unser Leben aktiv zu gestalten – und sind schließlich stärker als je zuvor.
Posted in Self-Help

Becoming Wise Deluxe

An Inquiry into the Mystery and Art of Living

Author: Krista Tippett

Publisher: Penguin

ISBN: 0735221464

Category: Religion

Page: 304

View: 8567

"I’m not sure there’s such a thing as the cultural 'center,' nor that it’s very interesting if it exists. But left of center and right of center, in the expansive middle and heart of our life together, most of us have some questions left alongside our answers, some curiosity alongside our convictions. This book is for people who want to take up the great questions of our time with imagination and courage, to nurture new realities in the spaces we inhabit, and to do so expectantly and with joy." In Becoming Wise, Krista Tippett has created a master class in living for a fractured world. Fracture, she says, is not the whole story of our time. The enduring question of what it means to be human has become inextricable from the challenge of who we are to one another. She insists on the possibility of personal depth and common life for this century, nurtured by science and “spiritual technologies,” with civility and love as muscular public practice. And, accompanied by a cross-disciplinary dream team of a teaching faculty, she shows us how. “Krista Tippett [is] a modern-day Simone Weil. . . . Becoming Wise is a tremendously vitalizing read in its totality—a wellspring of nuance and dimension amid our Flatland of artificial polarities, touching on every significant aspect of human life with great gentleness and a firm grasp of human goodness.” —Maria Popova, Brain Pickings
Posted in Religion

102 Minuten

die nie erzählte Geschichte vom Kampf ums Überleben in den Türmen des World Trade Centers

Author: Jim Dwyer,Kevin Flynn

Publisher: N.A

ISBN: 9783492048897

Category: Buildings

Page: 363

View: 5127

Minutiös genauer Bericht über die letzten 102 Minuten im WTC vom Einschlag des 1. Flugzeugs im Nordturm bis zu dessen Einsturz, basierend auf zahlreichen Gesprächen und Interviews.
Posted in Buildings

Das Buch der Freude

Author: Dalai Lama,Desmond Tutu,Douglas Abrams

Publisher: Lotos

ISBN: 3641191912

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 384

View: 2536

Zwei weise Männer, eine Botschaft Sie sind zwei der bedeutendsten Leitfiguren unserer Zeit: Seine Heiligkeit der Dalai Lama und Erzbischof Desmond Tutu. Obwohl ihr Leben von vielen Widrigkeiten und Gefahren geprägt war, strahlen sie eine Freude aus, die durch nichts zu erschüttern ist. Im Buch der Freude vereinen die „Brüder im Geiste“ ihre immense Lebenserfahrung und die Weisheit ihrer Weltreligionen zu einer gemeinsamen zentralen Erkenntnis: Nur tief empfundene Freude kann sowohl das Leben des Einzelnen als auch das globale Geschehen spürbar zum Positiven wandeln. Unabhängig von allen Herausforderungen und Krisen, mit denen wir täglich konfrontiert werden, können wir diese Energie in uns entfalten und weitergeben. So wird die Freude zur Triebkraft, die unserem Dasein mehr Liebe und Sinn verleiht – und zugleich Hoffnung und Frieden in unsere unsichere Welt bringt.
Posted in Body, Mind & Spirit

Zen und die Kunst, ein Motorrad zu warten

Roman

Author: Robert M. Pirsig

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104028486

Category: Fiction

Page: 448

View: 4049

»Dieses Buch bietet eine andere, ernsthaftere Alternative zum materiellen Erfolg an. Das heißt, es ist eigentlich weniger eine Alternative als viel-mehr eine Ausweitung der Bedeutung von ›Erfolg‹ auf etwas Größeres als das bloße Bemühen, eine gute Stellung zu finden und sich nichts zuschulden kommen zu lassen. Und auch etwas Größeres als bloße Freiheit. Es setzt ein positives Ziel, auf das man hinarbeiten kann, das einen aber nicht einengt. Das, so scheint mir, ist der Hauptgrund für den Erfolg des Buches. Es traf sich, daß die ganze Kultur genau nach dem auf der Suche war, was dieses Buch anzubieten hat.« Robert M. Pirsig
Posted in Fiction

Flächenland

ein mehrdimensionaler Roman

Author: Edwin Abbott Abbott

Publisher: N.A

ISBN: 9783950101102

Category: Fourth dimension

Page: 94

View: 6172

Posted in Fourth dimension

Big Magic

Nimm dein Leben in die Hand und es wird dir gelingen

Author: Elizabeth Gilbert

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035229

Category: Fiction

Page: 320

View: 7351

Für alle, die EAT PRAY LOVE geliebt haben: das neue Buch von Weltbestsellerautorin Elizabeth Gilbert Eine Liebeserklärung an die Macht der Inspiration und Kreativität Elizabeth Gilbert hat eine ganze Generation von Leserinnen geprägt: Mit EAT PRAY LOVE lebten wir Dolce Vita in Italien, meditierten in Indien und fanden das Glück auf Bali. Mit BIG MAGIC schenkt uns die Autorin eine begeisternde Liebeserklärung an die Macht der Inspiration, die aus jedem von uns einen kreativen Menschen machen kann. Warum nicht endlich einen Song aufnehmen, ein Restaurant eröffnen, ein Buch schreiben? Elizabeth Gilbert vertraut uns die Geschichte ihres Lebens an – und hilft uns dadurch, endlich an uns selbst zu glauben.
Posted in Fiction

Einer von uns

Roman

Author: Daniel Magariel

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406711847

Category: Fiction

Page: 172

View: 9456

Ein fesselnder, erschütternder Roman über zwei junge Brüder und ihren zugleich liebevollen und übergriffigen Vater – Daniel Magariels Buch ist das verblüffende Debüt eines neuen, großen Talents. Die drei – ein zwölfjähriger Junge, sein älterer Bruder und ihr Vater – haben den „Krieg“ gewonnen: So nennt der Vater seine bittere Scheidung und den Kampf ums Sorgerecht. Sie verlassen Kansas und fahren nach Albuquerque, um noch einmal neu zu beginnen. Die Jungen gehen zur Schule, spielen Basketball, finden Freunde. Ihr Vater arbeitet von Zuhause aus. Bald aber wachsen sich kleine Fehltritte des Vaters zu einer finsteren Irritation aus, müssen die Jungen erkennen, dass sich ihr Vater verändert, unberechenbar wird, mitunter brutal. Vor der kargerhabenen Kulisse der Landschaft New Mexicos erzählt Magariel mit bestechender Klarheit, wie die Jungen verzweifelt versuchen, die Familie zusammenzuhalten, sich gegenseitig schützen und helfen, und schließlich ums eigene Überleben kämpfen. „Einer von uns“ ist eine kurze Geschichte mit gewaltiger emotionaler Wucht.
Posted in Fiction

Lebe nach deinen eigenen Regeln

10 Schritte zum unkonventionellen Denken

Author: Vishen Lakhiani

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843715629

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 352

View: 7066

Was, wenn all unsere Ideen und Konzepte von Liebe, Spiritualität, Arbeit und Glück auf falschen Regeln basieren? Vishen Lakhiani, der Shootingstar im Bereich Persönlichkeitsentwicklung, zeigt, wie wir lernen können, unkonventionell zu denken. Er verbindet moderne Spiritualität, methodisches Denken, Ideenreichtum und Humor zu einem revolutionären 10-Punkte-Programm für ein neues, gesteigertes Verständnis des menschlichen Selbst. So kann jeder sein volles Potential entfalten und ein glückliches und außergewöhnliches Leben führen. Dieses Buch stellt bestehende Normen auf den Kopf und erklärt, wie man ein Leben nach ganz eigenen Maßstäben führt. Es ebnet den Weg zu kreativer Selbstverwirklichung.
Posted in Body, Mind & Spirit

Die Kinder der Zeit

Roman

Author: Adrian Tchaikovsky

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641216850

Category: Fiction

Page: 672

View: 7554

Die letzten Menschen haben eine sterbende Erde verlassen, um in den Tiefen des Alls ein neues Zuhause zu finden. Als sie auf den Planeten Eden stoßen, scheint ihnen das Glück sicher: ideale Konditionen und eine florierende Ökosphäre. Doch was sie nicht wissen – es waren bereits Menschen hier gewesen, vor langer Zeit. Menschen, die Eden als Versuchsplaneten für ein vermessenes Projekt künstlicher Evolution ausersehen hatten. Doch ihr Experiment damals hat ungeahnte Spuren hinterlassen, und nun treffen ihre Nachfahren auf die vergessenen Kinder ihres Versuchs. Wer von ihnen wird das Erbe von Eden antreten?
Posted in Fiction

Die Illusion des Ich

on the taboo against knowing who you are

Author: Alan Watts

Publisher: N.A

ISBN: 9783442217175

Category:

Page: 223

View: 7923

Posted in

Glücksregeln für den Alltag

Happiness at work

Author: Dalai Lama XIV.,Howard C. Cutler

Publisher: N.A

ISBN: 9783451283420

Category:

Page: 221

View: 7299

Posted in

Das Ja-Experiment – Year of Yes

Wie ein kleines Wort dein Leben ändern kann!

Author: Shonda Rhimes

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641203759

Category: Social Science

Page: 320

View: 4035

Shonda Rhimes schreibt Drehbücher für die erfolgreichsten Serien: Grey’s Anatomy, Private Practice und How to Get Away with Murder sind auch hierzulande Publikumsrenner. Bloß beim Drehbuch für ihr eigenes Leben fehlt ihr der nötige Schwung: Privat ist sie schüchtern, ängstlich, menschenscheu. Bis sie eines Tages beschließt, sich zu ändern. Mit einem fi lmreifen Trick: einfach ein Jahr lang zu allem Ja sagen. Ebenso witzig und selbstironisch wie ihre TV-Serien und zugleich schonungslos ehrlich beschreibt Rhimes die große Wirkung eines kleinen Wortes, das aus ihr einen neuen Menschen macht – glücklich, selbstbewusst und 60 Kilo leichter. Die wahrscheinlich unterhaltsamste und motivierendste Aufforderung, das eigene Leben mutiger zu gestalten!
Posted in Social Science

Die Mutter aller Fragen

Author: Rebecca Solnit

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455001785

Category: Social Science

Page: 200

View: 8302

»Warum haben Sie keine Kinder?« Diese »Mutter aller Fragen« wird Rebecca Solnit hartnäckig von Journalisten gestellt, die sich mehr für ihren Bauch als für ihre Bücher interessieren. Warum gilt Mutterschaft noch immer als Schlüssel zur weiblichen Identität? Die Autorin findet die Antwort darauf in der Ideologie des Glücks und tritt dafür ein, lieber nach Sinn als nach Glück zu streben. Außerdem erklärt sie in ihren Essays, warum die Geschichte des Schweigens mit der Geschichte der Frauen untrennbar verknüpft ist, warum fünfjährige Jungen auf rosa Spielzeug lieber verzichten, und nennt 80 Bücher, die keine Frau lesen sollte. Sie schreibt über Männer, die Feministen und Männer, die Vergewaltiger sind, und setzt sich gegen jegliches Schubladendenken zur Wehr. Wenn Männer mir die Welt erklären sorgte weltweit für Furore – in ihren neuen Essays setzt Rebecca Solnit ebenso scharfsichtig wie humorvoll ihre Erkundung der heutigen Geschlechterverhältnisse fort. Ein wichtiges, Mut machendes Buch aus dezidiert feministischer Perspektive, über und für alle, die Geschlechteridentitäten infrage stellen und für eine freiere Welt eintreten.
Posted in Social Science

In welcher Sprache träume ich?

Die Geschichte meiner Familie

Author: Elena Lappin

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462317393

Category: Biography & Autobiography

Page: 352

View: 3083

Zu Hause im Exil: die Geschichte einer Sprachenwanderung. Hineingeboren ins Russische, verpflanzt erst ins Tschechische, dann ins Deutsche, eingeführt ins Hebräische und schließlich adoptiert vom Englischen – jede Sprache markiert einen neuen Lebensabschnitt in der prallen Familiengeschichte Elena Lappins, die eng verknüpft ist mit den Wirren europäischer Geschichte im 20. Jahrhundert.Von Prag nach Hamburg, von Israel in die USA und schließlich nach London: Elena Lappin, geborene Biller, verknüpft in dieser Familiengeschichte die Faktoren mehrfacher Emigration, ausgelöst durch historische Ereignisse oder persönliche Entscheidungen, mit den konkreten Schicksalen der Mitglieder ihrer Familie und mit den Fragen nach Heimat, Identität, Judentum und Sprache. Sensibel, ehrlich und mit unverstelltem Blick geht sie den Erzählungen, Lebenslügen und Geheimnissen der Eltern und Großeltern nach und schildert, was es heißt, mit gleich mehrfach gekappten Wurzeln zu leben und auch nach dem Verlust einer Muttersprache schreiben zu wollen. Ein optimistisches Buch über eine mehrfache Migration, das durch eine gute Prise Selbstironie und Humor besticht.
Posted in Biography & Autobiography

Bekenntnisse eines ungläubigen Buddhisten

Eine spirituelle Suche

Author: Stephen Batchelor

Publisher: Ludwig

ISBN: 3641038979

Category: Religion

Page: 368

View: 7006

Die alte Weisheit Buddhas für die Welt von heute An den Buddhismus muss man nicht »glauben« – und schon gar nicht an Wiedergeburt und Nirwana: Der international bekannte Buddhist und Bestsellerautor Stephen Batchelor befreit die fernöstliche Weisheitslehre vom religiösen Überbau und beweist eindringlich, dass sie vor allem eine praktische Anleitung für ein authentisches Leben im Hier und Jetzt ist. Sein neues Buch ist die spannende Geschichte einer lebenslangen Sinnsuche. Sie wird nicht nur Buddhisten faszinieren, sondern alle »Ungläubigen« auf der Suche nach Orientierung. Als Jugendlicher landet Stephen Batchelor Anfang der 70er Jahre eher zufällig in Indien und entdeckt den Buddhismus. Mit 21 wird er Mönch und beschäftigt sich intensiv mit verschiedenen Formen des tibetischen und des Zen-Buddhismus. Doch bald kommen ihm Zweifel, denn die im Buddhismus so zentrale Vorstellung der Wiedergeburt ist seinem westlich geprägten Denken nicht zugänglich. Batchelors tiefe Glaubenskrise und seine Auseinandersetzung mit dem historischen Buddha bringen ihn zu der Überzeugung, dass man für die zeitlose Weisheit des Buddhismus Worte und Ausdrucksformen finden muss, die auch im Westen verstanden werden. Für ihn ist er keine Religion, sondern der Weg zu einem achtsamen, mitfühlenden Denken und Handeln in einer leiderfüllten Welt – ein Weg, der uns auch heute noch bereichern und erfüllen kann. Stephen Batchelors Geschichte inspiriert alle, für die stetiges Zweifeln und die Auseinandersetzung mit religiösen Dogmen untrennbar mit Erkenntnis und mit Spiritualität verbunden sind. Die packende Geschichte einer Sinnsuche – nicht nur für Buddhisten.
Posted in Religion

Enrique Martinez Celaya, 1992-2000

Author: Exhibition Enrique Martínez Cel,Contemporary Museum. Honolulu, Hawaii

Publisher: Wienand Gmbh, Druck & Verlagshaus

ISBN: N.A

Category: Biography & Autobiography

Page: 282

View: 9543

Posted in Biography & Autobiography

Die Formel für Glück

Und wie Sie diese nutzen

Author: Mo Gawdat

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864149886

Category: Self-Help

Page: 380

View: 1788

Mo Gawdat befasst sich schon seit Jahren mit dem Thema Glück und was dieses ausmacht. Als Entwickler und Leiter in Googles Denkfabrik, Google[X], geht er das Problem eben wie ein solcher an: Er prüft alle prüfbaren Fakten und sucht die Logik dahinter. Nach unzähligen Stunden, Büchern und Interviews konnte er tatsächlich eine Gleichung für dauerhaftes Glücklichsein aufstellen. 13 Jahre später kam der härteste Test für Gawdats Glücksalgorithmus – sein Sohn starb völlig unerwartet mit 21 Jahren. Doch die Gleichung ging auf und verhinderte, dass er und seine Familie in völlige Verzweiflung abglitten. Nach der weitestmöglichen Verarbeitung dieses Verlustes fand Mo Gawdat seine Mission: die Verbreitung der Formel, die ihm geholfen hat, sein Leid zu überwinden. Seine Formel hilft heute jedem, wieder klarer zu sehen, die richtigen Prioritäten zu setzen und so zufriedener in die Zukunft zu starten – ob privat oder im Beruf. Die Formel für Glück beantwortet somit eine der häufigsten Fragen: Was kann ich tun, um glücklicher zu werden?
Posted in Self-Help

If the Body Politic Could Breathe in the Age of the Refugee

An Embodied Philosophy of Interconnection

Author: Julia Metzger-Traber

Publisher: Springer

ISBN: 3658223650

Category: Psychology

Page: 141

View: 7743

This book posits that the ‘refugee crisis’ may actually be a crisis of identity in a rapidly changing world. It argues that Western conceptions of the individual ‘Self’ shape metaphors of political homes, and thus the geopolitics of belonging and exclusion. Metzger-Traber creatively re-conceives political belonging by perceiving the interconnection of each ‘Self’ through its most immediate home – the breathing body. On an experimental literary journey through her own past and that of Germany, she puts political philosophy in conversation with somatic and spiritual insight to expand notions of ‘Self’ and 'Home'. Then she asks: What ethical imperatives arise? What kinds of homes and homelands would we create if we no longer thought we ended at our skin?
Posted in Psychology