Retailisation

The Here, There and Everywhere of Retail

Author: Francesca de Châtel,Robin Hunt

Publisher: Routledge

ISBN: 1135476098

Category: Business & Economics

Page: 304

View: 6855

Investigates the current state of selling, whether this is groceries, politicians, information or motorcars. Unlike any other phenomenon, retailization reflects the complexity and diffusion of information processes and the media in the online market. The authors explore the all-pervasive nature of retail in the physical world, the virtual world and the peripheral spaces in between. Coverage includes: interviews with Asda, MOMA, the Tate Modern, Wal-Mart, Sony, Habitat, Manchester United and Volkswagen, while Bill Mitchell, Dean of Architecture at MIT, architects Jon Jerde, Rem Koolhas and Ben van Berkel, as well as David Peek, psychologist behind the Bluewater Shopping Mall, are all individually interviewed.
Posted in Business & Economics

The Lancet London

A Journal of British and Foreign Medicine, Surgery, Obstetrics, Physiology, Chemistry, Pharmacology, Public Health and News. 1872, [3.] Advertiser

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 8044

Posted in

Goat Keeping

Author: Various Authors

Publisher: Read Books Ltd

ISBN: 1473352185

Category: Nature

Page: 54

View: 8808

This early work is a fascinating read for any goat enthusiast or historian of the breed, but also contains much information that is still useful and practical for the amateur or professional goat farmer today. Contents Include: How Goats are Kept; Choosing a Goat; Feeding the Milking Goat; The Kids; Milk; Health; List of Books; and Index. Many of the earliest books, particularly those dating back to the 1900s and before, are now extremely scarce and increasingly expensive. We are republishing these classic works in affordable, high quality, modern editions, using the original text and artwork.
Posted in Nature

Beastly Possessions

Animals in Victorian Consumer Culture

Author: Sarah Amato

Publisher: University of Toronto Press

ISBN: 1442648740

Category: History

Page: 306

View: 6320

In Beastly Possessions, Sarah Amato chronicles the unusual ways in which Victorians of every social class brought animals into their daily lives. Captured, bred, exhibited, collected, and sold, ordinary pets and exotic creatures – as well as their representations – became commodities within Victorian Britain's flourishing consumer culture. As a pet, an animal could be a companion, a living parlour decoration, and proof of a household's social and moral status. In the zoo, it could become a public pet, an object of curiosity, a symbol of empire, or even a consumer mascot. Either kind of animal might be painted, photographed, or stuffed as a taxidermic specimen. Using evidence ranging from pet-keeping manuals and scientific treatises to novels, guidebooks, and ephemera, this fascinating, well-illustrated study opens a window into an underexplored aspect of life in Victorian Britain.
Posted in History

Animals and Human Society

Changing Perspectives

Author: Aubrey Manning,James Serpell,Professor of Humane Ethics & Animal Welfare James Serpell

Publisher: Routledge

ISBN: 1134874278

Category: Social Science

Page: 240

View: 5769

Modern society is beginning to re-examine its whole relationship with animals and the natural world. Until recently issues such as animal welfare and environmental protection were considered the domain of small, idealistic minorities. Now, these issues attract vast numbers of articulate supporters who collectively exercise considerable political muscle. Animals, both wild and domestic, form the primary focus of concern in this often acrimonious debate. Yet why do animals evoke such strong and contradictory emotions in people - and do our western attitudes have anything in common with those of other societies and cultures? Bringing together a range of contributions from distinguished experts in the field, Animals and Society explores the importance of animals in society from social, historical and cross-cultural perspectives.
Posted in Social Science

American Journal of Philately

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Stamp collecting

Page: N.A

View: 1726

Posted in Stamp collecting

The Athenæum

A Journal of Literature, Science, the Fine Arts, Music, and the Drama

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 8693

Posted in

The Athenaeum

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 1863

Posted in

Galignani's Messenger

The Spirit of the English Journals. 1825,2

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 496

Posted in

Der Bauch von Paris (mit Illustrationen)

Author: Émile Zola

Publisher: andersseitig.de

ISBN: 3955017885

Category: Fiction

Page: 619

View: 8386

Die Handlung vollzieht sich größtenteils auf dem zentralen Markt von Paris. Die während des zweiten Kaiserreiches errichteten Markthallen mit ihrer Glas-Stahl-Konstruktion werden als Meilensteine des Fortschritts dargestellt. Zola beschreibt das Milieu des Einzelhandels und setzt sich erstmals mit der Lebenswirklichkeit der arbeitenden Klasse auseinander. Die Hauptfigur ist Florent, der im Verlauf des Staatsstreiches von 1851 verhaftet, unschuldig in eine Strafkolonie geschickt wurde und dem schließlich die Flucht gelang. Die Handlung setzt mit seiner Rückkehr nach Paris ein. Er findet Unterkunft bei seinem Bruder Quenu und dessen Frau Lisa, die gemeinsam einen Fleischerladen betreiben. Besonders auf Wunsch von Lisa nimmt er einen Posten als Inspektor in den Fischhallen an. Florent entwickelt sich zum Anführer eines Kreises, der dilettantisch einen Aufstand plant, der zur Wiederherstellung der Republik führen soll. Florent unterrichtet den Sohn einer Fischhändlerin, der schönen Normande, im Lesen und Schreiben. Sie strebt eine Liaison mit ihm an, doch Florent geht nicht darauf ein. Zwischen der schönen Normande und Lisa Quenu entsteht eine Feindschaft. Florent gerät dabei zwischen die Fronten. Schließlich werden er und sein Mitverschwörer Gavard verhaftet.Am Ende erfährt der Leser, dass viele Personen aus seinem Umfeld Florent unabhängig voneinander denunziert haben, u. a. die Frau seines Bruders, die Normande und ein Mitglied der Verschwörerbande. Der Maler Claude Lantier, Held des späteren Romans Das Werk, nimmt die Rolle eines passiven Beobachters ein. Der Roman ist reich an impressionistischen Schilderungen, von denen die eines Käseladens die berühmteste ist.
Posted in Fiction

Weißer Tod

Roman

Author: Robert Galbraith

Publisher: Blanvalet Verlag

ISBN: 3641241642

Category: Fiction

Page: 864

View: 1683

Ein verstörter junger Mann bittet den privaten Ermittler Cormoran Strike um Hilfe bei der Aufklärung eines Verbrechens, das er – so glaubt er – als Kind mit angesehen hat. Strike ist beunruhigt: Billy hat offensichtlich psychische Probleme und kann sich nur an wenig im Detail erinnern, doch er wirkt aufrichtig. Bevor Strike ihn allerdings ausführlich befragen kann, ergreift der Mann panisch die Flucht. Um Billys Geschichte auf den Grund zu gehen, folgen Strike und Robin Ellacott – einst seine Assistentin, jetzt seine Geschäftspartnerin – einer verschlungenen Spur, die sie durch die zwielichtigen Ecken Londons, in die oberen Kreise des Parlaments und zu einem prachtvollen, doch düsteren Herrenhaus auf dem Land führt. Zugleich verläuft auch Strikes eigenes Leben alles andere als gradlinig: Er hat es als Ermittler zu Berühmtheit gebracht und kann sich nicht länger unauffällig hinter den Kulissen bewegen. Noch dazu ist das Verhältnis zu seiner früheren Assistentin schwieriger denn je – zwar ist Robin für ihn geschäftlich mittlerweile unersetzlich, ihre private Beziehung ist jedoch viel komplizierter ...
Posted in Fiction

Mikroökonomie

Author: Robert S. Pindyck,Daniel L. Rubinfeld

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827372826

Category: Microeconomics

Page: 959

View: 8022

Posted in Microeconomics

Entscheidungen

Author: Hillary Rodham Clinton

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426437716

Category: Fiction

Page: 912

View: 9863

Seit mehr als zwanzig Jahren steht Hillary Rodham Clinton im Rampenlicht der internationalen Politik – zunächst als First Lady im Weißen Haus, dann als Senatorin des Bundesstaates New York und schließlich als Außenministerin im Kabinett von Barack Obama. Nun bewirbt sie sich für die Demokraten als Kandidatin für die nächste Präsidentschaft. In ihrem so politischen wie persönlichen Buch schildert Clinton Hintergründe und Zusammenhänge der wichtigsten politischen Ereignisse und formuliert ihre Vorstellungen von der Rolle, die die Vereinigten Staaten angesichts der globalen Herausforderungen spielen sollte.
Posted in Fiction

Diskurs und Ökonomie

Diskursanalytische Perspektiven auf Märkte und Organisationen

Author: Rainer Diaz-Bone,Gertraude Krell

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531199870

Category: Social Science

Page: 381

View: 3080

Die in diesem Band versammelten Beiträge verdeutlichen, dass Märkte, Organisationen und andere ökonomische Institutionen diskursiv erzeugt, stabilisiert oder auch verändert werden. Das betrifft Arbeit und Arbeitende, Konsum und Konsumierende, Sachgüter bzw. Dienstleistungen sowie deren Produktion, Bewertung und Vermarktung und schließlich auch ökonomische Entwicklungen wie die aktuelle Finanzkrise oder die zunehmende Ökonomisierung vieler Bereiche, z.B. der Kreativwirtschaft oder der Wissenschaft. Dieses breite Themenspektrum wird mittels theoretisch und methodisch unterschiedlicher Zugänge der Diskursforschung betrachtet.
Posted in Social Science