Über die Verschiedenheit des menschlichen Sprachbaues

und ihren Einfluss auf die geistige Entwickelung des Menschengeschlechts

Author: Wilhelm Freiherr von Humboldt

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Comparative linguistics

Page: 511

View: 4254

Posted in Comparative linguistics

Der Tod Gottes und die Krise der Kultur

Author: Terry Eagleton

Publisher: Pattloch eBook

ISBN: 3629320953

Category: Philosophy

Page: 288

View: 5952

Terry Eagleton setzt sich mit Religion und Kultur seit der Aufklärung auseinander. Was als Siegeszug des Atheismus erscheint, ist die Ursache für die Krise der westlichen Kultur: Am 11. September 2001 stürzten auch die Hoffnungen der Atheisten in sich zusammen. Das Bedürfnis zu glauben wächst seitdem umso stärker, je deutlicher der spirituelle Bankrott der kapitalistischen Ordnung sichtbar wird. Daraus entwickelt Eagleton seine Überzeugung als Linkskatholik: Er fordert keine religiöse Wohlfühlmoral, sondern eine radikale Änderung unserer Lebensweise. Am Anfang müsste die Solidarität mit den Armen und Machtlosen stehen – als Voraussetzung für ein längst überfälliges neues Verhältnis von Glaube, Kultur und Politik.
Posted in Philosophy

Bedingungen

Author: Alain Badiou

Publisher: N.A

ISBN: 9783037341629

Category:

Page: 409

View: 7953

Posted in

Transzendentale Geschichte

Author: Søren Gosvig Olesen

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161519840

Category: Philosophy

Page: 161

View: 5965

English summary: Transcendental History defends the claim that historicality is an essential prerequisite for human knowledge, and hence that human beings are always historical beings in a strict sense. This theory is vital to the present direction of European philosophy. By explaining this theory, and by tracing its development from the days of Kant and Hegel to those of Derrida and Agamben in a tale of how transcendental and speculative philosophy gradually gave way to historical thinking in the shape of phenomonology, hermeneutics and deconstruction, Soren Gosvig Olesen not only enriches our understanding of the history of philosophy but also contributes to epistemology, the philosophy of history, and philosophical anthropology. Seeking a broader audience, Transcendental History addresses itself to all those interested in the questions and controversies motivating contemporary European philosophy and its critical engagement with its past. German description: Im Austausch in erster Linie mit der Transzendentalphilosophie und der spekulativen Philosophie geht es um zwei Zielsetzungen: Um den Begriff der geschichtlichen Zeit und die These, dass Geschichte die transzendentale Bedingung der menschlichen Erkenntnis bildet. Soren Gosvig Olesen unterscheidet zwischen Geschichte im transzendentalen und im empirischen Sinne. Den Ausdruck transzendentale Geschichte findet man im Werk herausragender Philosophen des 20. und 21. Jahrhunderts, so bei Jacques Derrida und bei Giorgio Agamben. Das Augenmerk liegt dabei auf der Tatsache, dass ein solcher Begriff dort auftaucht, wo Philosophen einen Sinn fur Geschichte erworben haben, der unter Geschichte anderes als nur den Gegenstand einer Fachwissenschaft versteht. Diese Entwicklung wird u. a. in Heideggers Geschichtlichkeit und Seinsgeschichte, mit Gadamers innerer Geschichte, aber auch mit Merleau-Pontys Urgeschichte deutlich.
Posted in Philosophy

Heidegger und "die Juden"

Author: Jean-François Lyotard

Publisher: N.A

ISBN: 9783851657302

Category:

Page: 118

View: 7239

Posted in

Musikalisches Lexikon

Author: Heinrich Christoph Koch

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Music

Page: 1802

View: 2090

Posted in Music

Theorie des Subjekts

Author: Alain Badiou

Publisher: N.A

ISBN: 9783037344545

Category:

Page: 416

View: 5828

Posted in

Blödigkeit

Beschreibungen des Individuums im 18. Jahrhundert

Author: Georg Stanitzek

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110930455

Category: Literary Criticism

Page: 332

View: 1378

Posted in Literary Criticism

Römische Studien

Author: Carl Ludwig Fernow

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Art

Page: N.A

View: 7953

Posted in Art

Erzählungen und Texte um Nichts

Author: Samuel Beckett

Publisher: N.A

ISBN: 9783518010822

Category:

Page: 167

View: 3374

Die drei 'Erzählungen' sind 1945 entstanden, die dreizehn 'Texte um Nichts' 1930. Gemeinsam führen sie ein in die typische Gestaltenwelt und die stetig sich wiederholende Problematik Samuel Becketts. Sie machen keine Zugeständnisse, aber sie sind leichter zugänglich als die großen epischen Dichtungen, zu denen sie sich verhalten wie ein Bruchstück zum Ganzen, ein Bruchstück, aus dem man das Ganze rekonstruieren könnte.
Posted in

Der Krake

Roman

Author: China Miéville

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838705165

Category: Fiction

Page: 736

View: 4323

Tief im Forschungstrakt des Natural History Museum lagert ein außergewöhnliches Ausstellungsstück - eins der Sorte, die man normalerweise im Leben nicht zu Gesicht bekommt: ein perfekt erhaltener Riesenkalmar. Doch was hat es zu bedeuten, dass dieses Geschöpf plötzlich spurlos verschwindet? Der Kurator Billy Harrow begibt sich Hals über Kopf auf die Suche durch ein London voller Kulte, die einander bekriegen, surrealer Magie, Verrat und Meuchelmördern. Möglicherweise ist die Riesenkrake, die er im Museum aufbewahrt hatte mehr als nur eine biologische Rarität. Denn manche behaupten, sie sei eine alte Gottheit ...
Posted in Fiction

Way Back Home

Roman

Author: Niq Mhlongo

Publisher: N.A

ISBN: 3884235079

Category: Fiction

Page: 280

View: 5229

Als eingeschworene ehemalige Kampfgenossen schanzen sich Kimathi und seine Freunde im neuen Südafrika große Aufträge und Jobs zu.Seit ihrer Rückkehr nach Johannesburg 1994 genießen sie, worauf sie Lust haben: Frauen, teure Autos, Alkohol, Designerkleidung. Doch Kimathi Titos Welt hat Risse, seine Ehe ist kaputt, geschäftlich wird die Verlässlichkeit der Freunde immer fragwürdiger. Niq Mhlongo verschränkt die Erzählung von Kimathis Leben mit ständigen Rückblicken auf die Exilzeit, in der Folterverhöre und Machtexzesse an der Tagesordnung waren. In welchem Verhältnis stehen unbedingter Gehorsam und Verantwortung zueinander, Ideal und Wirklichkeit, Loyalität und Verrat, wer ist Opfer, wer ist Täter?
Posted in Fiction

Zur Psychotheologie des Alltagslebens

Betrachtungen zu Freud und Rosenzweig

Author: Eric L. Santner,Luisa Banki

Publisher: N.A

ISBN: 9783037341292

Category:

Page: 169

View: 4412

Posted in

Heidegger und der Mythos der jüdischen Weltverschwörung

Author: Peter Trawny

Publisher: Verlag Vittorio Klostermann

ISBN: 9783465042389

Category: Antisemitism

Page: 144

View: 4826

Heideggers "Uberlegungen," die erste Reihe der "Schwarzen Hefte," sind erschienen und haben ein aussergewohnliches Medienecho verursacht. Mit dieser Veroffentlichung wachst Heideggers Schriften eine neue Dimension zu. Doch die philosophische und akademische Auseinandersetzung steht erst noch bevor. Oft wurde bemerkt, mit welcher grossen Anteilnahme judische Philosophinnen und Philosophen dem Werk Martin Heideggers begegneten. Gab und gibt es hier eine besondere Nahe? Die "Uberlegungen" zeigen, dass in einer bestimmten Phase seines Denkens antisemitische Ideen die "Geschichte des Seins" belagern. Dabei scheinen die "Protokolle der Weisen von Zion," diese erste Quelle des modernen und postmodernen Antisemitismus, die Hauptrolle zu spielen. Peter Trawny geht in seiner Studie der Frage nach, welche Bedeutung dieser geistige Schiffbruch fur das gesamte Heideggersche Denken hat. Die 3. Auflage ist erweitert um ein Kapitel "Vernichtung und Selbstvernichtung" zur apokalyptischen Reduktion der Geschichte in den "Schwarzen Heften." Ebenso enthalten ist ein Kapitel zum Verhaltnis Heideggers zu Husserl, das fur die 2. Auflage neu hinzugekommen war.
Posted in Antisemitism

Rückkehr zu Freud

Jacques Lacans Ent-stellung der Psychoanalyse

Author: Samuel Weber

Publisher: N.A

ISBN: 9783851654240

Category: Psychoanalysis

Page: 282

View: 3909

Inhaltsübersicht: Vorwort zur neuen Ausgabe, 1. Einleitung, Jacques Lacan, 2. Das imaginäre Ich, Lacans Theorie des Spiegelstadiums, 3. Der unbewusste Schachspieler, Zur Sprachtheorie von Ferdinand de Saussure, 4. Aufstieg und Fall des Signifikanten, 5. Der gesperrte Abort, Metonymie und Metapher, 6. Pik und Herz, Das Subjekt als Feder, 7. Das Subjekt als "fader", Zum Imaginären und Symbolischen, 8. "Wenn jemand spricht, wird es hell", Der Anspruch, 9. Die Bedeutung des Phallus, oder Was der Fall ist, 10. Der Hexenbrief, 11. Lacan heute, Die Psychoanalyse: Eine Sache des Denkens, 12. Das Unbewusste als Wissen, Freuds kopernikanische Wende, Anmerkungen.
Posted in Psychoanalysis