The Complete Companion for Teaching and Leading Practice in the Early Years

Author: Pam Jarvis,Jane George,Wendy Holland,Jonathan Doherty

Publisher: Routledge

ISBN: 1317580583

Category: Education

Page: 276

View: 9821

Previously published as The Early Years Professional’s Complete Companion, this new edition has been thoroughly updated and is the essential resource for aspiring and existing leaders of early years practice. Covering a wide range of theoretical and practical concepts, this book helps the reader consider how they can develop excellent practice within their unique setting. Divided into three distinct sections, the book begins by exploring the origins of early years practice, before discussing principles in development, social policy and child protection. The second section considers what constitutes high quality practice, and reflects on the role of emotional security, environment, and adults in shaping children’s learning and development. The third and final section examines how activities associated with continued professional development impact on teaching standards, before finishing with a discussion on international perspectives on early years practice. Key features include: New chapters on safeguarding, children’s rights, continuous professional development and international perspectives of early years practice. Chapter objectives, tasks and links to the Early Years Foundation Stage. Case studies with questions for reflection to promote critical thinking. New developments in the early years practice arena are outlined, including the emergence of Early Years Teacher Status (EYTS). This book is an essential text for those working towards qualifications in early years teaching and leading practice, and provides a flexible basis for tutors, trainers, assessors and mentors to further develop programmes of education and training. It will also appeal to teachers and practitioners interested in considering potential routes for continuing their professional development.
Posted in Education

Early Science Education – Goals and Process-Related Quality Criteria for Science Teaching

Author: "Haus der kleinen Forscher" Foundation,Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Publisher: Verlag Barbara Budrich

ISBN: 384741190X

Category: Education

Page: 267

View: 3404

Scientific contributions authored by distinguished experts from the field of early education are published periodically within the framework of the series Scientific Studies on the Work of the “Haus der kleinen Forscher” Foundation. This publication series serves to foster informed dialogue between the Foundation, scientists, and practitioners with the aim of giving all early childhood education and care centres, after-school centres, and primary schools in Germany scientifically sound support in fulfilling their early education mandate. This fifth volume in the series focuses on goals of science education at the level of the children, the early childhood professionals, and the pedagogical staff at after-school centres and primary schools, and on process-related quality criteria for science teaching at pre-primary and primary level. In their expert reports, Yvonne Anders, Ilonca Hardy, Sabina Pauen, Beate Sodian, and Mirjam Steffensky specify pedagogical content dimensions of the goals of early science education at pre-primary and primary school age. In addition to theoretically underpinning these goals, the authors present instruments for their assessment. In his expert report, Jörg Ramseger formulates ten quality criteria for science teaching. Early childhood professionals and pedagogical staff at after-school centres and primary schools can draw on these process-related criteria when planning lessons and conducting self-evaluations of science learning opportunities at pre-primary and primary level. The concluding chapter of the volume describes the implementation of these expert recommendations in the substantive offerings of, and the accompanying research on, the “Haus der kleinen Forscher“ Foundation.
Posted in Education

Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung

Author: Margrit Stamm

Publisher: UTB

ISBN: 3825234126

Category: Education

Page: 287

View: 1296

Wie früh sollen Kinder heute «gebildet» werden? Das vorliegende Überblickswerk liefert zu dieser aktuellen und emotional diskutierten Frage sachliche und umfassende Informationen. Im Mittelpunkt stehen Themen wie die kognitive, emotionale und soziale Entwicklung des jungen Kindes, die Bedeutung und Qualität familienergänzender Betreuung, was frühkindliche Bildung im späteren Leben des Kindes bewirkt und ob deshalb eine frühere Einschulung als bisher üblich angezeigt ist.
Posted in Education

Die Chancen unserer Kinder

Warum Charakter wichtiger ist als Intelligenz

Author: Paul Tough

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608105891

Category: Psychology

Page: 380

View: 4437

Ein zentraler Aspekt von Toughs Untersuchung sind die Zukunftschancen von Kindern aus der unteren Skala der Gesellschaft. Wenn wir die richtigen Eigenschaften fördern, kann die soziale Schere geschlossen werden. Psychologen, Neurowissenschaftler und Ökonomen, die sich mit der Frage von Erfolg und Persönlichkeit beschäftigen, belegen: Charaktereigenschaften wie Ausdauer, Optimismus, Neugier, Mut und Gewissenhaftigkeit sind ausschlaggebend für späteren Erfolg. Aber wie kann man diese Eigenschaften fördern? Und warum sind sie so sichere Vorhersagemerkmale? Tough zeigt am Beispiel einer Brennpunktschule, wie die Förderung benachteiligter Schüler gelingt. Dieses kluge und provokante Buch wird den Leser fesseln – und es wird unser Verständnis von Kindheit, Schule und Ausbildung verändern.
Posted in Psychology

Wer dem Glück hinterherrennt, läuft daran vorbei

Ein Umdenkbuch

Author: Russ Harris

Publisher: Kösel-Verlag

ISBN: 3641038227

Category: Self-Help

Page: 400

View: 5138

Ausstieg aus der Glücksfalle: Besser leben als dem Glück nachjagen Kann das sein? Dass unsere Vorstellungen über das Glück uns unglücklich machen? Dieses spannende Umdenkbuch beruht auf einem bahnbrechenden Ansatz in der Psychologie: der Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT). Die in kürzester Zeit erlernbaren Techniken haben ihre Wirksamkeit in vielen wissenschaftlichen Studien bewiesen. Die Folge: Sorgen und Stress müssen nicht mehr angestrengt bekämpft werden. Selbst wenn uns Schwierigkeiten begegnen, können wir ein tief erfülltes Leben führen. "Das Buch liegt bei mir am Nachttisch und ich befolge fleißig die Übungsanleitungen. Es ist klug, zugleich leichtfüßig und amüsant und bestimmt eine große Hilfe für viele Menschen. Ach was – für alle eigentlich." Konstantin Wecker
Posted in Self-Help

Bildungsqualität

Author: Carola Grölich

Publisher: Waxmann Verlag

ISBN: 3830975643

Category:

Page: N.A

View: 1820

Posted in

Frühpädagogische Förderung in Institutionen

Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. Sonderheft 11 | 2008

Author: Hans-Günther Roßbach,Hans-Peter Blossfeld

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531914529

Category: Social Science

Page: 192

View: 1823

Seit einiger Zeit werden Bedeutung und Aufgaben frühpädagogischer Institutionen (wieder) vermehrt öffentlich diskutiert. Gleichwohl muss in Deutschland ein erhebliches Forschungsdefizit in diesem Bereich konstatiert werden. Die Beiträge des Bandes nähern sich dem Thema aus verschiedenen Perspektiven an und spiegeln ein breites Spektrum frühpädagogischer Förderung in Institutionen wieder. Neben Fragen der Nutzung und damit einhergehender Disparitäten geht es um konzeptuelle Verankerungen und die Ausgestaltung der pädagogischen Praxis. Darüber hinaus findet eine Auseinandersetzung sowohl mit speziellen Förderprogrammen als auch mit den Auswirkungen frühpädagogischer Förderung auf die Entwicklung der Kinder statt.
Posted in Social Science

Frühpädagogik international

Bildungsqualität im Blickpunkt

Author: Wassilios E. Fthenakis,Pamela Oberhuemer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322950417

Category: Education

Page: 408

View: 5057

Das Buch bietet einen umfassenden Überblick über die internationale Diskussion um die Bildungsqualität bei jüngeren Kindern und formuliert Konsequenzen für die Neugestaltung von Bildungsangeboten im frühpädagogischen Bereich in Deutschland.
Posted in Education

Gewalt

Eine neue Geschichte der Menschheit

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310401616X

Category: History

Page: 1216

View: 7340

Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt
Posted in History

Die Ok̈ologie der menschlichen Entwicklung

natürliche und geplante Experimente

Author: Urie Bronfenbrenner,Kurt Lüscher

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Child psychology

Page: 298

View: 5367

Posted in Child psychology

Long Walk Home

Die wahre Geschichte einer Flucht quer durch die Wüste Australiens. Das Buch zum Film

Author: Doris Pilkington

Publisher: N.A

ISBN: 9783499235047

Category: Aboriginal Australians

Page: 156

View: 8600

Posted in Aboriginal Australians

Umverteilung oder Anerkennung?

Eine politisch-philosophische Kontroverse

Author: Nancy Fraser,Axel Honneth

Publisher: N.A

ISBN: 9783518290606

Category: Anerkennung - Verteilungsgerechtigkeit

Page: 305

View: 3810

Posted in Anerkennung - Verteilungsgerechtigkeit

Focusing-orientierte Psychotherapie

ein Handbuch der erlebensbezogenen Methode

Author: Eugene T. Gendlin

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608896435

Category:

Page: 480

View: 8446

Posted in

Bäuerin Ente

Author: Martin Waddell

Publisher: Mantra Lingua

ISBN: 9781846110436

Category: Children's stories

Page: 34

View: 1636

There once was a duck who had the bad luck to live with a lazy farmer. While the duck worked, the farmer lay in bed - until one day the other animals decided to take action!
Posted in Children's stories