The Archaeological Journal

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Archaeology

Page: N.A

View: 935

Posted in Archaeology

The Antiquaries Journal

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Archaeology

Page: N.A

View: 5096

Posted in Archaeology

Current Archaeology

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Archaeology

Page: N.A

View: 9584

Posted in Archaeology

Sourcebook of planning information

a discussion of sources of information for use in urban and regional planning, and in allied fields

Author: Brenda White

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Political Science

Page: 632

View: 5977

Posted in Political Science

Der Römische Limes

eine Kultur- und Mentalitätsgeschichte

Author: Wolfgang Moschek

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 393952610X

Category: Excavations (Archaeology)

Page: 270

View: 4238

Posted in Excavations (Archaeology)

Basiswissen Archäologie

Theorien, Methoden, Praxis

Author: Colin Renfrew,Paul G. Bahn

Publisher: Philipp Von Zabern Verlag Gmbh

ISBN: 9783805339483

Category: History

Page: 304

View: 9175

Mit mehr als 150.000 verkauften Exemplaren gilt der Band Archaeology: Theories, Methods and Practice im englischsprachigen Raum bereits jetzt als Standardwerk im Fach Archaologie. Diese jetzt erstmals auf Deutsch vorliegende sorgfaltig uberarbeitete und zum Teil vollig neu geschriebene Fassung ist eine ausserst gut lesbare Einfuhrung fur alle, die sich fur Archaologie interessieren und eine kompakte Darstellung der Methoden und Praxis archaologischer Arbeit suchen. Beruhmte Archaologen und Ausgrabungsstatten passieren Revue. Inhaltlich ist das Buch auf der Hohe der Forschung, auch die neuesten technischen Methoden und Technologien werden behandelt. (Philipp von Zabern 2009)
Posted in History

The Geographical Magazine

Author: Michael Huxley

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Geography

Page: N.A

View: 1286

Posted in Geography

Geographical Magazine

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Science

Page: N.A

View: 2899

Posted in Science

Die römische Armee

Author: Paul Rosen

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640207793

Category:

Page: 60

View: 9637

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Fruhgeschichte, Antike, Note: 2,7, Humboldt-Universitat zu Berlin, Veranstaltung: Proseminar Ceasars gallischer Krieg, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der nun folgenden Arbeit mochte ich mich mit der romischen Armee befassen. Dazu muss man allerdings einschrankend sagen, dass eine umfassende Arbeit uber das romische Heerwesen konsequenterweise einen Zeitraum von mehreren hundert Jahren umfassen musste. In dieser langen Zeitspanne war das Imperum Romanum und mithin sein Heer mehrfach politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Anderungen unterworfen. Es wurde also den Rahmen der vorgegebenen Arbeit sprengen, die romische Armee durch ihre gesamte Geschichte zu begleiten, und samtliche Neuerungen bzw. Anderungen anzufuhren. Aus diesem Grund konzentriere ich mich auf die Zeit Caesars [100-44 v.Chr.], der sich ca.60 v. Chr. die Neuerungen der Heeresreform des Marius zu Nutze machte, um sich wahrend seiner Konsulnzeit in Gallien eine machtige Privatarmee' aufzubauen, die den Grundstock seiner spateren Macht legte. Meine Arbeit konzentriert sich auf die Frage, warum die romische Armee so erfolgreich war und in der ca. 1000-jahrigen Geschichte des romischen Reiches durch Eroberungsfeldzuge dazu beitrug, dass Rom von einem Stadtstaat zum romische Imperium heranwuchs. Dieses umfasste in seiner grossten Ausdehnung unter Kaiser Trajan (regierte von 98 bis 117 n. Chr.) den gesamten Mittelmeerraum, sowie Gallien, Britannien, den heutigen Balkan, die Turkei und Teile des nahen Ostens bis zum kaspischen Meer und dem persischen Golf. Ich nahere mich dem Gegenstand, die Armee Caesars, indem ich mich zunachst mit der Organisation der Armee befasse. Als Literatur fur die Erforschung der Organisation der Armee zur Zeit Caesars bietet sich das Werk von G.Veith, sowie von W. Rustow an. Als nachstes werde ich mich dann mit dem Exerzieren beschaftigen. Dieses Exerzieren
Posted in

Senatores populi Romani

Author: Werner Eck

Publisher: Franz Steiner Verlag

ISBN: 9783515086844

Category: History

Page: 329

View: 3856

Keine menschliche Geschichte ohne Personen. Die Antwort der Wissenschaft war die Biographie und die Prosopographie. W�hrend jene Einzelpersonen untersucht, stellt diese Personengruppen in den Mittelpunkt. Das �lteste Forschungsunternehmen dieser Art, die Prosopographia Imperii Romani, unternimmt in diesem Band trotz ihrer hundertj�hrigen Geschichte eine neue Art methodischer Untersuchung ihres Quellenmaterials: Nicht die Personen selbst stehen im Mittelpunkt, sondern die Art, wie Personen sich in ihrem historischen Kontext pr�sentieren oder von anderen pr�sentiert werden. Aus der Perspektive verschiedener Disziplinen: der Alten Geschichte, der Arch�ologie, der Philologie, wird nach dem medialen Bild der h�chsten Fuehrungsschicht des Imperium Romanum, des Senatorenstandes, gefragt. Dabei entfaltet sich die komplexe soziale Kommunikation in einer Welt vor den modernen Massenmedien. Mit Beitr�gen von Werner Eck, Henner von Hesberg, G�za Alf�ldy, Dirk Erkelenz, Dietrich Boschung, Brigitte Ruck, Francisca Feraudi-Gru�nais, Marie-Th�r�se Raepsaet-Charlier, Ruurd R. Nauta, Olli Salomies, Christopher P. Jones, John Scheid:, J�rg Ruepke, Matth�us Heil.
Posted in History

Orkney & Shetland

Author: Wolfgang Schlick

Publisher: N.A

ISBN: 9783770148424

Category: Orkney (Scotland)

Page: 240

View: 1606

Posted in Orkney (Scotland)

England: Hadrian ́s Wall Path

Author: Ulrike Katrin Peters,Karsten-Thilo Raab

Publisher: Conrad Stein Verlag

ISBN: 9783866861749

Category:

Page: 109

View: 3682

Posted in

Einführung in die Geomorphologie

Author: Frank Ahnert

Publisher: UTB

ISBN: 3825286274

Category: Science

Page: 458

View: 4179

Das Buch beschreibt und erklärt die Entstehung und Veränderung der Oberflächenformen der Erde in allen zeitlichen und räumlichen Größenordnungen, vom ephemeren, nur wenige Millimeter großen Einschlagskrater eines Regentropfens im Sandboden bis zum Milliarden Jahre alten Kontinentalschild als Resultate der Wirkung endogener und exogener Prozesse, die im geomorphodynamischen System in vielfältiger Weise miteinander verbunden und rückgekoppelt sind. Ergebnisse der empirischen Forschung im Gelände werden mit theoretischen Modellen der Formenentwicklung verknüpft. Die 5. Auflage wurde vollständig überarbeitet, erweitert und aktualisiert, Qualität und Umfang der Abbildungen wurden erhöht.
Posted in Science

Augustus und seine Zeit

Author: Werner Eck

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406666876

Category: Biography & Autobiography

Page: 128

View: 8086

Am Tag, an dem Augustus bestattet wurde, kamen alle öffentlichen und privaten Geschäfte zum Stillstand. Ganz Rom und Hunderttausende von Menschen aus ganz Italien beteiligten sich an den Trauerfeierlichkeiten. Die Leiche wurde auf einem Prunkbett auf den Scheiterhaufen gesetzt. Darüber ruhte, für alle sichtbar, ein aus Wachs gefertigtes Abbild des Toten. Als das Feuer aufloderte, stieg ein Adler in den Himmel – ein Zeichen dafür, daß der Verstorbene zu den Göttern erhoben worden war. Ein Senator bestätigte später unter Eid, er habe die Seele des Verstorbenen zu den Göttern auffahren sehen. Livia, Augustus’ Witwe, belohnte den Zeugen mit einer Million Sesterzen. Wer war dieser Mensch, der damals unter die Götter aufgenommen worden sein soll? Ein Willkürherrscher? Ein Friedensfürst? Ein Neugestalter von Staat, Heer, Gesellschaft und Kultus, kurzum – der Neugestalter der römischen Welt? Werner Eck bietet in seiner fesselnden Biographie Antworten auf diese und viele weitere Fragen zur Machtpolitik des Augustus.
Posted in Biography & Autobiography

Finanzgeschichte der Spätantike

Author: Franz Altheìm,Ruth Stiehl

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Finance, Public

Page: 428

View: 9688

Posted in Finance, Public

Des Pedanios Dioskurides Aus Anazarbos

Arzneimittellehre in Fünf Büchern. - Primary Source Edition

Author: Dioscorides Pedanius (Of Anazarbos.),Julius Berendes

Publisher: Nabu Press

ISBN: 9781293675861

Category:

Page: 586

View: 2802

This is a reproduction of a book published before 1923. This book may have occasional imperfections such as missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. that were either part of the original artifact, or were introduced by the scanning process. We believe this work is culturally important, and despite the imperfections, have elected to bring it back into print as part of our continuing commitment to the preservation of printed works worldwide. We appreciate your understanding of the imperfections in the preservation process, and hope you enjoy this valuable book. ++++ The below data was compiled from various identification fields in the bibliographic record of this title. This data is provided as an additional tool in helping to ensure edition identification: ++++ Des Pedanios Dioskurides Aus Anazarbos: Arzneimittellehre In FUnf BUchern Dioscorides Pedanius (of Anazarbos.), Julius Berendes F. Enke, 1902 Botany, Medical; Materia medica; Medicine, Greek and Roman
Posted in

Opfernde Götter

Author: Erika Simon

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Sacrifice

Page: 138

View: 1872

Posted in Sacrifice