Administration of torture

a documentary record from Washington to Abu Ghraib and beyond

Author: Jameel Jaffer,Amrit Singh

Publisher: Columbia Univ Pr

ISBN: N.A

Category: History

Page: 439

View: 5340

When the American media published photographs of U.S. soldiers abusing prisoners at Abu Ghraib, the Bush administration assured the world that the abuse was isolated and that the perpetrators would be held accountable. Over the next three years, it refined its narrative at the margins, but by and large its public position remained the same. Yes, the administration acknowledged, some soldiers abused prisoners, but these soldiers were anomalous sadists who ignored clear orders. Abuse, the administration said, was aberrational-not systemic, not widespread, and certainly not a matter of policy. The government's own documents, obtained by the American Civil Liberties Union, tell a starkly different story. They show that the abuse of prisoners was not limited to Abu Ghraib but was pervasive in U.S. detention facilities in Iraq and Afghanistan and at Guant#xE1;namo Bay. Even more disturbing, the documents reveal that senior officials endorsed the abuse of prisoners as a matter of policy-sometimes by tolerating it, sometimes by encouraging it, and sometimes by expressly authorizing it. Records from Guant#xE1;namo describe prisoners shackled in excruciating "stress positions," held in freezing-cold cells, forcibly stripped, hooded, terrorized with military dogs, and deprived of human contact for months. Files from Afghanistan and Iraq describe prisoners who had been beaten, kicked, and burned. Autopsy reports attribute the deaths of those in U.S. custody to strangulation, suffocation, and blunt-force injuries. Administration of Tortureis the most detailed account thus far of what took place in America's overseas detention centers, including a narrative essay in which Jameel Jaffer and Amrit Singh draw the connection between the policies adopted by senior civilian and military officials and the torture and abuse that took place on the ground. The book also reproduces hundreds of government documents& -including interrogation directives, FBI e-mails, autopsy reports, and investigative files& -that constitute both an important historical record and a profound indictment of the Bush administration's policies with respect to the detention and treatment of prisoners in U.S. custody abroad.
Posted in History

9/11

der Tag, die Angst, die Folgen

Author: Bernd Greiner

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406612442

Category: September 11 Terrorist Attacks, 2001

Page: 280

View: 4095

Das änervöse Jahrzehntä seit jenem monströsen Terroranschlag auf das World Trade Center in New York im September 2001 hat nicht unhaltbare Spekulationen erzeugt, es hat nicht nur Grundfragen der Demokratie und des Völkerrechts tangiert, sondern auch beschädigt, so der Autor.
Posted in September 11 Terrorist Attacks, 2001

Inszenierte Bedrohung

Folter im US-amerikanischen Kriegsfilm 1979-2009

Author: Maja Bächler

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 359339846X

Category: Political Science

Page: 399

View: 7401

Folterszenen werden zunehmend Bestandteil US-amerikanischer Kriegs- und Terrorismusfilme. Opfer und Täter werden entweder US-amerikanisch oder islamisch-arabisch markiert. Maja Bächler zeigt am Beispiel von acht Filmen (von »The Little Drummer Girl« bis »Three Kings« und »Syriana«), wie dabei Helden, Feindbilder und Opfer konstruiert werden. Der verletzbare US-Held im Film symbolisiert dabei die verletzliche Nation bzw. das angreifbare Territorium, ein Mythos, der seit den Anschlägen vom 11. September 2001 immer mehr zu einem Bestandteil nationaler Narrative wird. So wird im Film der »Ausnahmezustand« inszeniert, durch den eine Bindung der Bevölkerung an eine imperiale Mission erfolgt. Sogar in kritischen Filmen wird Hollywood dadurch zu einem wichtigen Faktor für die Selbstdarstellung und Selbstlegitimation der USA als imperialem Akteur.
Posted in Political Science

Getting Away with Torture

Secret Government, War Crimes, and the Rule of Law

Author: Christopher H. Pyle

Publisher: Potomac Books, Inc.

ISBN: 1597976210

Category: History

Page: 354

View: 7343

Follows the paper trail of torture memos that led to abuses at Guantanámo, in Afghanistan, and in Iraq.
Posted in History

Understanding Torture

Author: J. Jeremy Wisnewski

Publisher: Edinburgh University Press

ISBN: 074868672X

Category: Philosophy

Page: 288

View: 4770

Understanding Torture surveys the massive literature surrounding torture, arguing that, once properly understood, there can be no defense of torture in any circumstances.
Posted in Philosophy

War Time

An Idea, Its History, Its Consequences

Author: Mary L. Dudziak

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199913471

Category: History

Page: 232

View: 8560

On the surface, "wartime" is a period of time in which a society is at war. But we now live in what President Obama has called "an age without surrender ceremonies," where it is no longer easy to distinguish between times of war and times of peace. In this inventive meditation on war, time, and the law, Mary Dudziak argues that wartime is not as discrete a time period as we like to think. Instead, America has been engaged in some form of ongoing overseas armed conflict for over a century. Meanwhile policy makers and the American public continue to view wars as exceptional events that eventually give way to normal peace times. This has two consequences: first, because war is thought to be exceptional, "wartime" remains a shorthand argument justifying extreme actions like torture and detention without trial; and second, ongoing warfare is enabled by the inattention of the American people. More disconnected than ever from the wars their nation is fighting, public disengagement leaves us without political restraints on the exercise of American war powers.
Posted in History

Todescode

Thriller

Author: Barry Eisler

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104016372

Category: Fiction

Page: 368

View: 9778

Richard Hilzoys letzter Gedanke, ehe die Kugel in sein Gehirn drang, war: »Es geht wirklich aufwärts.« Silicon Valley: Der Erfinder eines geheimen Verschlüsselungscodes wird ermordet. Der junge Patentanwalt Alex Treven ist jetzt der Einzige, der im Besitz des Codes ist. Als er knapp einem Mordanschlag entgeht, wendet er sich an seinen Bruder Ben, der in einem Spezialeinsatzkommando für die amerikanische Regierung arbeitet. Doch Bens Begegnung mit Sarah, der schönen und rätselhaften Kollegin von Alex, wird für die Brüder zur Zerreißprobe. Weiß Sarah mehr, als sie zugibt?
Posted in Fiction

Lone Survivor

SEAL-Team 10 ‒ Einsatz in Afghanistan. Der authentische Bericht des einzigen Überlebenden von Operation Red Wings

Author: Marcus Luttrell,Patrick Robinson

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641141397

Category: Political Science

Page: 448

View: 7409

Auf einmal stand da eine Armee . . . SEAL-Team 10: eine Elitetruppe. Die Mission: einen Al-Qaida-Führer zur Strecke bringen. Der Feind: Dutzende zu allem entschlossene Taliban-Kämpfer. Vier SEALs gegen eine ganze Armee. Und dann bricht die Hölle los. Die Army schickt Helikopter zur Verstärkung. Neunzehn Männer kommen um, ein einziger kehrt zurück. Dies ist sein Bericht. In einer sternenklaren Nacht im späten Juni 2005 verlassen vier US Navy SEALs ihre Basis im nördlichen Afghanistan in Richtung pakistanische Grenze. Ihr Auftrag: Gefangennahme oder Tötung eines hochrangigen Al-Qaida-Führers, der mit Osama bin Laden operieren und sich in den Bergen versteckt halten soll . . . Lone Survivor ist die Geschichte von Marcus Luttrell, des einzigen Überlebenden der Operation Red Wings. Nicht nur seine drei Kameraden sterben im Gefecht mit einer unterschätzten gegnerischen Truppe, auch die komplette Besatzung des Special-Operations-Aviation-Regiments, das zur Rettung per Hubschrauber losgeschickt wurde, findet den Tod. Nur dank der Hilfe von Einheimischen, die ihn aufnehmen, pflegen und vor den Taliban beschützen, überlebt der schwer verletzte Luttrell. Seine Geschichte handelt von Angst, Tod und grenzenlosem Leid, aber auch von Mut und Treue, von Freundschaft und Hoffnung – und von dem unbedingten Willen zu überleben
Posted in Political Science

Against All Enemies

Der Insiderbericht über Amerikas Krieg gegen den Terror

Author: Richard A. Clarke

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455850790

Category: History

Page: 383

View: 7960

"Fast 500.000 verkaufte Exemplare in drei Tagen - die Enthüllung von Bushs ehemaligem Terrorberater Richard Clarke schlägt alle Rekorde" (SPIEGEL ONLINE) Binnen weniger Tage wurde "Against All Enemies" zu einem hochbrisanten Politikum, über das die Medien weltweit berichteten. Was macht die Schlagkraft dieses Buches aus? "Die Bush-Administration hat die Gelegenheit verpasst, Al Qaida zu zerschlagen", schreibt Richard A. Clarke. Sie habe alle Warnungen vor Al Qaida ignoriert, in einem unnötigen Krieg gegen Irak wertvolle Zeit verloren und dem Terrorismus Gelegenheit gegeben, sich neu zu organisieren. Wie kein anderer ist Clarke berechtigt, ein solches Urteil zu fällen. Zwei Jahrzehnte seines Lebens hat er dem Kampf gegen den Terrorismus gewidmet. Er war unter Clinton und Bush Cheforganisator der amerikanischen Anti-Terror-Politik und leitete in den entscheidenden Stunden nach den Anschlägenvom 11. September den Krisenstab im Weißen Haus. Sein Bericht, der sich auf die Entwicklungen vom ersten Golfkrieg bis zu "Bushs Vietnam" im Irak konzentriert, liest sich wie ein autobiografischer Thriller.
Posted in History

Tokio-Killer

der erste Auftrag ; Thriller

Author: Barry Eisler

Publisher: N.A

ISBN: 9783596177356

Category:

Page: 332

View: 2124

Vor der Kulisse der Mega-Metropole Tokio betreibt John Rain sein Geschäft als Auftragskiller. Als er einen hohen Regierungsbeamten ermordet, gerät er zwischen die Fronten des amerikanischen Geheimdienstes und der japanischen Mafia. Aber das ist nicht sein einziges Problem: Er verliebt sich auch noch in die Tochter seines letzten Opfers... (Quelle: Buchdeckel verso).
Posted in

Europäisierung der inneren Sicherheit

Eine vergleichende Untersuchung am Beispiel von organisierter Kriminalität und Terrorismus

Author: Gert-Joachim Glaeßner,Astrid Lorenz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322806952

Category: Political Science

Page: 303

View: 9436

Das Buch untersucht, ob und wie stark die Politik der inneren Sicherheit jeweils auf nationaler Ebene europäisiert ist. Am Beispiel zweier zentraler Problemfelder, der organisierten Kriminalität und des Terrorismus wird der Frage nachgegangen, ob die zunehmende politische Integration Europas Auswirkungen auf den Bereich innerer Sicherheit hat, wie integrationsoffen dieser Kernbereich staatlicher Souveränität ist, ob sich nationale Spezifika, historisch-kulturelle Eigenheiten auf die politische Debatte sowie auf institutionelle Entwicklungen auswirken und ob die Europäisierung, so sie denn in diesem Feld der Politik erkennbar ist, an den Grenzen der Europäischen Union Halt macht. Als Untersuchungsfälle dienen die EU-Gründungsmitglieder Deutschland, Frankreich, Italien, Niederlande, die später beigetretenen Mitglieder Großbritannien, Spanien und Polen sowie die Nicht-EU-Staaten Norwegen (Schengen-Land), Türkei (EU-Beitrittskandidat) und Russland als "strategischer Partner" der EU.
Posted in Political Science

Zwei Völker in deinem Leib

Gegenseitige Wahrnehmung von Juden und Christen in Spätantike und Mittelalter

Author: Israel Yuval

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783525569931

Category: Religion

Page: 304

View: 2290

English summary: This provocative book has been gaining acclaim and stirring controversy for its bold reinterpretation of the relationship between Judaism and Christianity, especially in medieval Europe: not a relationship of mother and daughter but rather of two sisters - both deriving from the religion of ancient Israel. German description: Die kuhne Deutung der judisch-christlichen Beziehung als einer geschwisterlichen hat weltweit Kontroversen ausgelost. Zahlreiche Quellen erweisen die polemische Auseinandersetzung zwischen Judentum und Christentum als formativ fur die Herausbildung der beiden Religionen. Yuval untersucht die Entstehung des Pessach-Festes sowie die quasi-rituelle Totung von judischen Kindern durch ihre Eltern bei den Judenverfolgungen 1096 und beobachtet, wie Christen das judische Verhalten wahrnahmen. Er schlieat mit dem Milleniumjahr 1240, als Juden den Anbruch der endzeitlichen Erlosung erwarteten. Diese Schlusselmomente zeigen, dass der christliche Einfluss auf das mittelalterliche Judentum weitaus groaer war, als bislang angenommen und dass die Zuruckweisung des Christentums bei der Herausbildung judischer Identitat eine zentrale Rolle spielte.
Posted in Religion

Mission erfüllt

Navy Seals im Einsatz: Wie wir Osama bin Laden aufspürten und zur Strecke brachten

Author: Mark Owen,Kevin Maurer

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641103444

Category: Political Science

Page: 304

View: 9567

Die Wahrheit über die Jagd auf Osama bin Laden Die Welt kennt nur die Bilder aus dem Lagezentrum des Weißen Hauses: Präsident Barack Obama und sein Stab beobachten am Monitor den Zugriff der Navy Seals. Mit aufgerissenen Augen verfolgt Außenministerin Hillary Clinton das Geschehen. Erschrocken schlägt sie die Hand vor den Mund. Es ist der Moment, als Osama bin Laden, der Drahtzieher des globalen Terrors, von einer Kugel in den Kopf getroffen wird. Was genau der US-Präsident und seine Berater sahen, ist ein streng gehütetes Geheimnis. Einzig und allein die Männer, die den Auftrag ausführten, wissen, was in Pakistan wirklich geschah. Mark Owen ist einer von ihnen. Der authentische Bericht über die tatsächlichen Umstände des Todes von Osama bin Laden – die wahre Geschichte über die wohl spektakulärste Mission der Navy Seals.
Posted in Political Science

Der Luzifer-Effekt

Die Macht der Umstände und die Psychologie des Bösen

Author: Philip G. Zimbardo

Publisher: Springer

ISBN: 9783662533253

Category: Psychology

Page: 504

View: 3198

Was bringt gute Menschen dazu, Böses zu tun? Wie können normale Bürger dazu verleitet werden, unmoralisch zu handeln? Wo liegt die Grenze zwischen Gut und Böse, und wer läuft Gefahr, sie zu überschreiten? Mit Der Luzifer-Effekt hat der renommierte amerikanische Sozialpsychologe Philip Zimbardo ein bedeutendes und brisantes Buch vorgelegt. Es schlägt den Bogen von den Details des weltberühmten Stanford Prison Experiment bis zu den grausamen Geschehnissen im Gefängnis von Abu Ghraib im Irak, und es offenbart verstörende Wahrheiten: über physische und psychische Gewalt, über Misshandlungen und Folter, über Kriegsverbrechen und Massenmorde – und über die Menschen, die sie ausführen, anordnen, ermöglichen oder zulassen. Zimbardos These: Nicht die Veranlagung bringt gute Menschen dazu, Böses zu tun, sondern die Situation, in der sie sich befinden oder in die man sie versetzt. Die Macht der Umstände schafft Täter und Opfer, und in oft diffusen Verantwortungsgeflechten verlieren moralische Maßstäbe allzu leicht ihr Fundament. Bei aller Beklemmung, die die Lektüre dieser ungemein detailreichen Studie unweigerlich auslöst, öffnet das Buch aber auch ein Fenster der Hoffnung: So wie man Situationen schaffen kann, die Menschen zum Bösen verführen, so können auch Zivilcourage und heldenhaftes Verhalten durch geeignete Rahmenbedingungen und gesellschaftliche Weichenstellungen gefördert werden. Der „Banalität des Bösen" setzt Zimbardo die „Banalität des Heldentums" entgegen. Ein beeindruckendes Stück Forschung zur Natur des Bösen und zu den Systemen und Situationen, die es entfesseln. Observer Eine Reise in Herz und Gehirn der Finsternis. Focus online Ein notwendiges und wichtiges Buch. Gehirn und Geist Ein fesselnder, gleichwohl erschreckender Blick auf unsere dunkle Seite ... Für alle, die sich fragen, wie Böses entsteht und bekämpft werden kann. Emotion Pflichtlektüre nicht nur für Sozialwissenschaftler, sondern auch für Politiker, Entscheidungsträger und Erzieher. American Scientist
Posted in Psychology

Schicksal, Zeit und Sprache

Über Willensfreiheit

Author: David Foster Wallace

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518789503

Category: Philosophy

Page: 207

View: 3026

Können wir die Zukunft durch unser Handeln beeinflussen? Oder ist sie von Gott, vom Schicksal oder von Naturgesetzen vorherbestimmt? Diese Frage beschäftigt Philosophen seit der Antike. 1985 nahm sich ein Student vor, sie ein für allemal zu lösen – David Foster Wallace. Er jongliert souverän mit modallogischen Formeln und Diagrammen und führt exzentrische Beispiele ins Feld, die direkt seinen Erzählungen entsprungen sein könnten: Terroristen, Stabhochspringer, Tennisspieler ohne Schläger. Neben dem posthum erschienenen Aufsatz enthält der Band eine biografische Skizze über Foster Wallace’ Studentenzeit und eine kurze Einführung in die Modallogik.
Posted in Philosophy

Letzte Vergeltung

der sechste Auftrag für den Tokio-Killer ; Thriller

Author: Barry Eisler

Publisher: N.A

ISBN: 9783596176458

Category:

Page: 363

View: 3440

Posted in

Habermas-Handbuch

Author: Hauke Brunkhorst,Regina Kreide,Cristina Lafont

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3476052230

Category: Philosophy

Page: 392

View: 852

Bekanntester deutscher Philosoph der Gegenwart. Seit mehr als fünfzig Jahren prägt Jürgen Habermas das intellektuelle Leben Deutschlands und darüber hinaus. Mit seinem Werk nimmt er entscheidenden Einfluss auf die Wissenschaften, auf Politik und aktuelle gesellschaftliche Diskussionen. Neben einem Überblick zur Biografie stellt das Handbuch Habermas intellektuelle Kontexte, wie z. B. die Frankfurter Schule, vor und beleuchtet die wichtigsten Stationen seines komplexen Werkes. Der Schlussteil informiert über Begriffe und Konzepte, die sich durch das gesamte Werk ziehen.
Posted in Philosophy