ADHD: Non-Medication Treatments and Skills for Children and Teens: A Workbook for Clinicians and Parents: 162 Tools, Techniques, Activities & Handouts

Author: Debra Burdick

Publisher: Pesi Publishing & Media

ISBN: 9781559570336

Category: Psychology

Page: N.A

View: 784

The most comprehensive ADHD resource available! This practical workbook gives you the most effective, and proven, non-medication treatment approaches and skills. Step-by-step instructions on tailoring psychotherapy to ADHD ADHD-friendly parenting skills Techniques for emotional and behavioral regulation Skills for organizing time, space and activity Mindfulness skills Downloadable handouts, exercises, activities and resources
Posted in Psychology

Mindfulness for Teens with ADHD

A Skill-Building Workbook to Help You Focus and Succeed

Author: Debra Burdick

Publisher: New Harbinger Publications

ISBN: 1626258058

Category: Young Adult Nonfiction

Page: 152

View: 5188

Get focused, the mindful way! In Mindfulness for Teens with ADHD, a clinical social worker offers powerful skills based in mindfulness and neuroscience to help you succeed in all areas of life—at home, in school, with friends, and beyond! As if being a teen wasn’t tough enough, attention deficit/hyperactivity disorder (ADHD) can make everyday life even more difficult—from struggling in school to relationship troubles with family and friends. When you just can’t focus, life can get lost in the balance. And to make matters worse, you might also feel stressed or have trouble sleeping and eating well. So, how can you gain focus and start feeling better right away? In Mindfulness for Teens with ADHD, a clinical social worker offers fast, easy mindfulness skills to help you successfully navigate all the areas of life, including making good choices, completing tasks, increasing academic success, excelling at sports, driving safely, getting enough sleep, managing stress, and more. By paying attention to the moment, you’ll find yourself less distracted and better able to focus on what’s going on right now—whether it’s an algebra test, a job interview, or an important conversation with a friend. The mindfulness activities in this workbook will also help you build self-awareness and practice self-reflection—key skills to succeeding in life! These skills will help you start feeling more focused, less stressed, and gain confidence in your ability to reach your goals. So, what are you waiting for?
Posted in Young Adult Nonfiction

Manisch-depressiv für Dummies

Author: Candida Fink,Joe Kraynak

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527658149

Category: Psychology

Page: 364

View: 757

Himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt - manisch-depressive Stimmungsschwankungen kennen viele. Aber wie kann man sie ertragen oder besser noch lindern? Die Psychiaterin Candida Fink erklärt, was im Gehirn passiert, wie man den richtigen Arzt findet und welche Therapien und Medikamente heute angewandt werden. Betroffenen und Angehörigen gibt sie Tipps zur Selbsthilfe, die die Symptome lindern können, Krisenzeiten überstehen lassen und sie für manische oder depressive Episoden wappnen. Übungen, Checklisten und Stimmungsbarometer machen auch kleine Fortschritte gleich ersichtlich und helfen, den Alltag in Familie und Beruf trotz aller Stimmungsschwankungen zu meistern.
Posted in Psychology

Familienkonferenz

Die Lösung von Konflikten zwischen Eltern und Kind

Author: Thomas Gordon

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641072603

Category: Family & Relationships

Page: 384

View: 6769

Thomas Gordons Elternratgeber ist längst zu einem Standardwerk für viele Väter und Mütter geworden, die sich um ein entspanntes offenes Verhältnis zu ihren Kindern bemühen, das sich auf gegenseitige Achtung und liebevolles Verständnis füreinander gründet. Die Vielzahl seiner Fallbeispiele, seine wohlbegründeten taktischen Ratschlägen für den Umgang miteinander machen dieses Buch zu einem Nachschlagwerk, das sehr konkret auf die wesentlichen Erziehungsprobleme eingeht.
Posted in Family & Relationships

NeuroRehabilitation

Ein Praxisbuch für interdisziplinäre Teams

Author: Peter Frommelt,Hubert Lösslein

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642129153

Category: Medical

Page: 803

View: 8357

Im Praxisbuch wird das gesamte Arbeitsfeld der Rehabilitation nach neurologischen Verletzungen und Erkrankungen umfassend und auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand beschieben. Die Autoren stellen evidenzbasierte Konzepte vor, die sich direkt in der therapeutischen Praxis umsetzen lassen. Die Neuauflage wurde übersichtlicher gestaltet und aktualisiert, der Akzent stärker bei teilstationärer und ambulanter Rehabilitation gesetzt. Der Band bietet beides: eine umfassende Einführung für Einsteiger sowie neue Anregungen für erfahrene Therapeuten.
Posted in Medical

Disziplin ohne Tränen

Author: Rudolf Dreikurs,Pearl Cassel,Eva Dreikurs-Ferguson

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608945980

Category: Schuldisziplin

Page: 176

View: 4474

Posted in Schuldisziplin

Der Panama-Hut

oder Was einen guten Therapeuten ausmacht

Author: Irvin D. Yalom

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641119766

Category: Fiction

Page: 336

View: 8102

Schlüsselmomente der Psychoanalyse - humorvoll und lehrreich in Szene gesetzt Wie sieht es aus, das richtige Verhältnis zwischen Therapeut und Klient? Welche Abgründe gilt es zu verbergen, welche offen zu legen? Was ist von Patiententräumen zu halten, in denen der Therapeut eine entscheidende Rolle spielt? Irvin D. Yalom, Amerikas angesehenster und wortgewaltigster Psychotherapeut, zieht die Bilanz seines über fünfzigjährigen Berufslebens und beschert seinen Lesern ungewohnte Einblicke in das Leben eines Therapeuten - ein lehrreiches und mit zahlreichen Anekdoten gewürztes Lesevergnügen.
Posted in Fiction

So sag ich's meinem Kind

wie Kinder Regeln fürs Leben lernen

Author: Adele Faber,Elaine Mazlish

Publisher: N.A

ISBN: 9783934333413

Category:

Page: 269

View: 4266

Posted in

Autismus als Kontextblindheit

Author: Peter Vermeulen

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647490105

Category: Psychology

Page: 333

View: 3324

Untersuchungen in Europa, Kanada und den USA ergaben, dass bei sechs bis sieben von tausend Personen eine Autismus-Spektrum-Störung (ASS) diagnostiziert wird. Was bedeutet das? Mit »Autismus als Kontextblindheit« beschreibt Peter Vermeulen eine neue Sichtweise zum Autismus-Verständnis. Seine Kernaussage lautet: Menschen mit Autismus zeigen in der Wahrnehmung ihrer objektbezogenen und sozialen Umwelt Probleme bei der schnellen, vorbewussten, intuitiven Erfassung und Nutzung von Kontextinformation. Dieses im Vergleich zu anderen Menschen herabgesetzte Gespür für Kontext ist hirnorganisch begründet und erklärt die autistischen Besonderheiten in Wahrnehmung, sozialer Interaktion, Kommunikation und Denken. Peter Vermeulen knüpft (kritisch) an viele bestehende neurokognitive Erklärungsansätze an und untermauert und belegt seine Thesen mit zahlreichen wissenschaftlichen Untersuchungsergebnissen, aber auch mit Beispielen aus seiner langjährigen praktischen Erfahrung mit Menschen aus dem Autismus-Spektrum. Allgemeinverständlich und unterhaltsam geschrieben eröffnet das Buch Betreuern, Lehrern, Begleitern und Eltern von Menschen mit Autismus neue Sichtweisen. Es zeigt Strategien zur Kompensation bzw. Hinweise und Beispiele für eine autismusfreundliche Gestaltung der Umwelt und gibt so neue Impulse für den Alltag der Betroffenen.
Posted in Psychology

Model of Human Occupation (MOHO)

Grundlagen für die Praxis

Author: Gary Kielhofner,Ulrike Marotzki,Christiane Mentrup

Publisher: Springer

ISBN: 9783540659426

Category: Medical

Page: 208

View: 1895

MOHO: Ergotherapie aus ganzheitlicher Sicht Das im deutschsprachigen Raum bereits bekannte und praktisch erprobte "Modell der menschlichen Betätigung" (Model of Human Occupation, MOHO) bietet Ihnen viele Denkanstöße und Anregungen für eine zeitgemäße systemische Ausrichtung Ihrer ergotherapeutischen Arbeit. * Was ist eigentlich "Betätigung"? * Welche Bedeutung hat sie für den Menschen im Alltagsverhalten? * Wie entsteht Motivation? * Welche Funktion haben automatisierte Routinehandlungen? * Wie entwickelt man Handlungsfertigkeiten? * Welchen Einfluss hat die Umwelt auf Betätigungsverhalten? Zu diesen und weiteren Grundbegriffen finden Sie Definitionen und ausführliche Erläuterungen, die Ihnen die MOHO-Grundlagen anschaulich und praktisch nachvollziehbar vor Augen führen. Anhand eines bundesweiten Projektes erfahren Sie zudem, wie Befundaufnahme und Dokumentation nach dem Modell in Deutschland praktisch umgesetzt werden. Das Grundlagenbuch für ErgotherapeutInnen zu einem bewährten Praxismodell
Posted in Medical

Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen

Author: Franz Borgwald

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640968980

Category: Psychology

Page: 15

View: 426

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Sprache: Deutsch, Abstract: „Angst ist ein Gefühlszustand, der gekennzeichnet ist durch negative Emotionen und körperliche Symptome von Anspannung. Der Begriff Angst leitet sich von dem lateinischen Wort „anxius“ ab und definiert einen Zustand von Erregung und Belastung.“ (ESSAU, Cecilia A., 2003) In der Wissenschaft wird die Angst in ihrer Ursache und Wirkung, sowohl gegenwärtig als auch zukunftsorientiert als eine komplexe Erfahrung verstanden. Sie äußert sich körperlich, kognitiv und im Verhalten. Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen sind ernstzunehmende Störungen. Es gibt unterschiedliche Risikofaktoren auf der familiären Ebene, der kognitiven Ebene und im Bereich unterschiedlicher Lebensereignisse. Mit Lebensereignissen sind Augenblicke gemeint, in denen das Kind oder der Jugendliche eine extreme negative Erfahrung gemacht hat. Aufgrund dieser unterschiedlichsten Risikofaktoren gilt es als Lehrer, eine Sensibilität für Symptome möglicher Angstreaktionen zu entwickeln. Kinder werden ihre Gefühle je nach Alter direkt oder indirekt beschreiben können. In jedem Fall gilt es, Beobachtungen mit den Eltern bzw. anderen Lehrern abzugleichen und eventuell einen Therapeuten zur Behandlung aufzusuchen. Durch die Klassifikationsmöglichkeiten nach DSM-III und ICD-10 ist es heute möglich, nach einer genauen Diagnose und einer dazu passenden Behandlung weitere Folgen und eine Verfestigung der jeweiligen Angststörung zu verhindern.
Posted in Psychology

Der achtsame Therapeut

Ein Leitfaden für die Praxis

Author: Daniel J. Siegel

Publisher: Kösel-Verlag

ISBN: 3641068797

Category: Psychology

Page: 368

View: 1997

Studien belegen, dass die Gegenwärtigkeit und Achtsamkeit des Therapeuten zentral für den Behandlungserfolg sind. Dr. med. Daniel Siegel, Autor des hochgelobten Buches »Das achtsame Gehirn«, eröffnet einen neuartigen Zugang zu therapeutischer Arbeit, der die Art und Weise, wie wir Therapie verstehen, in den kommenden Jahren revolutionieren wird. Wie Therapie Erfolg hat Wichtiges Grundlagenwerk für die therapeutische Praxis Von einem der renommiertesten Gehirnforscher weltweit
Posted in Psychology

Eine andere Art, die Welt zu sehen

das Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom ; "ADD - Attention Deficit Discorder" ; [eine praktische Lebenshilfe für aufmerksamkeitsgestörte Kinder und Jugendliche]

Author: Thom Hartmann

Publisher: N.A

ISBN: 9783795007355

Category:

Page: 168

View: 3515

Posted in

Neues Lernen

Warum Faulheit und Ablenkung dabei helfen

Author: Benedict Carey

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644042918

Category: Psychology

Page: 352

View: 8059

Die Wissenschaft hat in den letzten Jahrzehnten vieles über den Haufen geworfen, was wir darüber zu wissen glaubten, wie das Gehirn Informationen aufnimmt und verarbeitet. Fest steht: Wir lernen von Geburt an schnell, effizient und automatisch. Weil wir diesen Vorgang unbedingt systematisieren wollen, betrachten wir Vergessen, Schlafen und Tagträumen als hinderlich. Dabei sind sie wertvolle Hilfsmittel, die den Eigenarten unseres Gehirns Rechnung tragen. Benedict Carey erklärt, mit welchen Methoden wir uns Stoffe leichter einprägen und unser problemlösendes Denken verbessern können und wie wir die Potenziale des Unbewussten möglichst effizient nutzen – lernen, ohne nachzudenken. Nebenbei erfahren wir, dass Ablenkung zu Unrecht verteufelt wird, Wiederholung keineswegs immer weiterhilft und es sinnvoll ist, sich zu Themen testen zu lassen, über die man noch gar nichts weiß. Ein äußerst unterhaltsam geschriebenes Buch voller überraschender Erkenntnisse, das zeigt: Lernen muss keine Qual sein.
Posted in Psychology