A Square Meal

A Culinary History of the Great Depression

Author: Jane Ziegelman,Andrew Coe

Publisher: HarperCollins

ISBN: 0062216430

Category: Cooking

Page: 336

View: 6558

From the author of the acclaimed 97 Orchard and her husband, a culinary historian, an in-depth exploration of the greatest food crisis the nation has ever faced—the Great Depression—and how it transformed America’s culinary culture. The decade-long Great Depression, a period of shifts in the country’s political and social landscape, forever changed the way America eats. Before 1929, America’s relationship with food was defined by abundance. But the collapse of the economy, in both urban and rural America, left a quarter of all Americans out of work and undernourished—shattering long-held assumptions about the limitlessness of the national larder. In 1933, as women struggled to feed their families, President Roosevelt reversed long-standing biases toward government-sponsored “food charity.” For the first time in American history, the federal government assumed, for a while, responsibility for feeding its citizens. The effects were widespread. Championed by Eleanor Roosevelt, “home economists” who had long fought to bring science into the kitchen rose to national stature. Tapping into America’s long-standing ambivalence toward culinary enjoyment, they imposed their vision of a sturdy, utilitarian cuisine on the American dinner table. Through the Bureau of Home Economics, these women led a sweeping campaign to instill dietary recommendations, the forerunners of today’s Dietary Guidelines for Americans. At the same time, rising food conglomerates introduced packaged and processed foods that gave rise to a new American cuisine based on speed and convenience. This movement toward a homogenized national cuisine sparked a revival of American regional cooking. In the ensuing decades, the tension between local traditions and culinary science has defined our national cuisine—a battle that continues today. A Square Meal examines the impact of economic contraction and environmental disaster on how Americans ate then—and the lessons and insights those experiences may hold for us today. A Square Meal features 25 black-and-white photographs.
Posted in Cooking

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 9085

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Posted in History

Das Paradies, der Geschmack und die Vernunft

eine Geschichte der Genussmittel

Author: Wolfgang Schivelbusch

Publisher: N.A

ISBN: 9783596244133

Category: Coffee drinking

Page: 247

View: 7699

Posted in Coffee drinking

Die wahre Geschichte der Schokolade

Author: Sophie D. Coe,Michael D. Coe

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105616144

Category: History

Page: 360

View: 1205

Dieses Buch entführt uns in die uralte, wechselhafte und überaus spannende Geschichte der Schokolade, die vor dreitausend Jahren in den Hochkulturen der Maya und Azteken begann. Unser »Schokoladenriegel für zwischendurch« verrät nur noch wenig von dieser atemberaubenden und wahren Geschichte, die hier wie in einem Roman nachzulesen ist und Aufschluß gibt über Mentalitäten und Alltagsleben von den mittelamerikanischen Hochkulturen bis heute. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Posted in History

Live alone and like it

Benimmregeln für die vergnügte Singlefrau

Author: Marjorie Hillis

Publisher: N.A

ISBN: 9783492247795

Category: Single women

Page: 170

View: 1128

Posted in Single women

Vier Fische

Author: Paul Greenberg

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827074746

Category: Nature

Page: 320

View: 4261

Der preisgekrönte Autor und passionierte Angler Paul Greenberg nimmt uns mit auf eine Reise über die Flüsse und Meere dieser Welt und erzählt die Geschichte jener vier Fischarten, die mittlerweile überall die Speisekarten beherrschen: Lachs, Barsch, Kabeljau und Thunfisch. Er besucht norwegische Großfarmen, die jährlich 500 000 Tonnen Lachs produzieren - mit Hilfe genetischer Techniken, die ursprünglich bei der Schafzucht zum Einsatz kamen. In Alaska besichtigt er die einzige Fair-Trade-Fischerei der Welt. Er erklärt, warum die Meerestiere zunehmend mit Quecksilber und anderen Schadstoffen belastet sind, und schildert, wie der Mittelmeerbarsch zu einer global nachgefragten Ware werden konnte. Greenberg stellt viele der Fragen, die immer mehr Menschen beim Anblick einer Speisekarte oder der Tiefkühltruhe unseres Supermarkts beschäftigen: Was ist der Unterschied zwischen Wild-, Zucht- und Biofisch? Welchen Fisch können wir bedenkenlos essen? Was bedeutet Überfischung eigentlich? Lassen sich Fische wirklich domestizieren wie andere Tiere auch, oder sollten wir generell aufhören, Fisch zu essen? Fische, so Greenbergs Fazit, sind unser letztes wirklich ?wildes Nahrungsmittel. Womöglich nicht mehr lange. Nur wenn wir besser verstehen, unter welchen Bedingungen und um welchen Preis Fisch auf unseren Tellern landet, werden wir dem Lebensraum - und der Nahrungsquelle - Meer mit neuer, dringend gebotener Achtung begegnen.
Posted in Nature

Der Ruf der Bäume

Roman

Author: Tracy Chevalier

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 364119170X

Category: Fiction

Page: 320

View: 5932

Auf der Suche nach einer neuen Heimat – die große Familiensaga von Tracy Chevalier Amerika, Mitte des 19. Jahrhunderts: Die Goodenoughs träumen von fruchtbarem Ackerland im Westen, bleiben aber mit ihrem Planwagen kläglich im Sumpfland von Ohio stecken. Der verzweifelte Versuch, hier eine Apfelplantage anzulegen, endet tragisch. Fasziniert von Erzählungen über Bäume, die angeblich in den Himmel wachsen, zieht der jüngste Sohn Robert weiter westwärts, bis nach Kalifornien. Doch am Ziel seiner Träume wird er von seiner tragischen Familiengeschichte eingeholt.
Posted in Fiction

Der Dschungel

Author: Upton Sinclair (Schriftsteller, USA)

Publisher: N.A

ISBN: 9783293206649

Category:

Page: 416

View: 3083

Posted in

Aunt Sammy's Radio Recipes

The Original 1927 Cookbook and Housekeeper's Chat

Author: Justin Nordstrom

Publisher: University of Arkansas Press

ISBN: 1610756371

Category: Cooking

Page: 212

View: 9602

From the 1920s through the 1940s, American kitchens had a welcome guest in “Aunt Sammy,” a creation of the US Department of Agriculture and its Bureau of Home Economics. Through the radio program Housekeeper’s Chat, Aunt Sammy gave lively advice on food preparation, household chores, parenting and children, and gender dynamics as she encouraged women to embrace the radio and a host of modern consumer household products. The recipes she shared were gathered, in 1927, into a cookbook that became a valuable household manual for tens of thousands of Americans. Aunt Sammy’s Radio Recipes revives the famous cookbook and joins it with extensive excerpts from the accompanying radio broadcasts, providing a fascinating study of how a witty and charming fictionalized personae became one of the early celebrity chefs of the radio age.
Posted in Cooking

Food in America: The Past, Present, and Future of Food, Farming, and the Family Meal [3 volumes]

Author: Andrew F. Smith

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 1610698592

Category: Social Science

Page: 1192

View: 5022

This three-volume work examines all facets of the modern U.S. food system, including the nation's most important food and agriculture laws, the political forces that shape modern food policy, and the food production trends that are directly impacting the lives of every American family. • Examines a breadth of contemporary food controversies and offers diverse viewpoints on them, placing these perspectives fairly into a broader historical context • Presents a multidisciplinary approach to the subject of food that highlights related issues in transportation, business, diet and nutrition, public health, the environment, and public policy • Includes primary documents that illuminate important laws, policies, and perspectives on the environmental, public health, and economic impact of food • Provides readers with the latest information about food controversies as well as extensive resources for further study on major food controversies
Posted in Social Science

The Great Depression and the New Deal: Key Themes and Documents

Author: James S. Olson

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 1440834636

Category: History

Page: 266

View: 5033

Intended for AP-focused American history high school students, this book supplies a complete quick reference source and study aide on the Great Depression and New Deal in America, covering the key themes, events, people, legislation, economics, and policies. • Represents an invaluable reference source for a key period of American history that is an integral part of the AP U.S. History curriculum • Presents 15 primary documents accompanied by introductions that place them in their proper historical context • Provides thematic tagging of encyclopedic entries, period chronology, and primary documents for ease of reference • Includes a Historical Thinking Skills section based on AP U.S. History course learning objectives
Posted in History

Mississippi and the Great Depression

Author: Richelle Putnam

Publisher: Arcadia Publishing

ISBN: 1467118761

Category: History

Page: 224

View: 5984

When the Great Depression erupted, Mississippi had not yet recovered from the boll weevil or the Flood of 1927. Its land suffered from depleted forests and soil. Plus, the state had yet to confront the racial caste systems imprisoning poor whites, African Americans and other minorities. Nevertheless, innovative Mississippians managed to keep their businesses and services open. Meanwhile, President Franklin D. Roosevelt's New Deal programs fostered economic stimulation within the state. Author Richelle Putnam also highlights the state's spiritual and cultural giants, who rose from the nation's poorest state to create a lasting footprint of determination, pride and hope during the Depression era.
Posted in History

China - Das Kochbuch

Author: Kei Lum Chan,Diora Fong Chan

Publisher: N.A

ISBN: 9783944297293

Category:

Page: 720

View: 1729

Posted in

Appetites

Ein Kochbuch

Author: Anthony Bourdain

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3959716672

Category: Cooking

Page: 304

View: 7763

In Appetites stellt Anthony Bourdain seine Lieblingsgerichte vor, die ihm schon während seiner Kindheit, später in seiner Karriere als Koch und natürlich auf seinen Reisen ans Herz gewachsen sind. Doch Appetites ist weit mehr als ein Kochbuch. Es ist ein Kunstwerk. Ein Manifest. Eine Reflexion über das (richtige) Leben und ein Schlachtplan für die Küche, der dabei hilft, Gäste mit atemberaubender Effizienz in Schrecken zu versetzen. Die Fotos sind rebellisch, frech, ungeschönt, unkonventionell. Sie zeigen, wie es in einer Küche wirklich zugeht, und zelebrieren Bourdains Bad-Boy-Image auf schaurig-schöne Weise. Die Gerichte schmecken dennoch fantastisch und sollten – in Bourdains Augen – wirklich von jedem gekocht werden können.
Posted in Cooking

Adolf Hitler

Die Jahre des Aufstiegs 1889 - 1939 Biographie

Author: Volker Ullrich

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104028125

Category: Biography & Autobiography

Page: 1088

View: 8939

Die neue große Hitler-Biographie für unsere Zeit Wer war Hitler wirklich? Eindrucksvoll zeichnet der Historiker und Publizist Volker Ullrich ein neues, überraschendes Porträt des Menschen hinter der öffentlichen Figur des »Führers«. Sichtbar werden dabei alle Facetten Hitlers: seine gewinnenden und ab-stoßenden Züge, seine Freundschaften und seine Beziehungen zu Frauen, seine Bega-bungen und Talente, seine Komplexe und seine mörderischen Antriebskräfte. Der erste Band schildert den Weg des Diktators von seinen frühen Jahren in Wien und München bis zum scheinbaren Höhepunkt seiner Macht im Frühjahr 1939. Eine glän-zend erzählte Biographie, die Hitler nicht als Monster zeigt, sondern als Meister der Verführung und Verstellung - und gerade dadurch nicht nur die Abgründe seiner Persönlichkeit, sondern auch das Geheimnis seines Aufstiegs greifbar macht.
Posted in Biography & Autobiography

Die letzten Tage der Nacht

Author: Graham Moore

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732539822

Category: Fiction

Page: 463

View: 3805

"Eine geniale Reise in die Vergangenheit" The Washington Post New York, 1888. Thomas Edison hat mit seiner bahnbrechenden Erfindung der Glühbirne ein Wunder gewirkt. Die Elektrizität ist geboren, die dunklen Tage der Menschheit sind Vergangenheit. Nur eine Sache steht Edison und seinem Monopol im Weg, sein Konkurrent George Westinghouse. Zwischen den beiden Männern entbrennt ein juristischer Kampf, es geht um die Milliarden-Dollar-Frage: Wer hat die Glühbirne wirklich erfunden? Und wer hat also die Macht, ein ganzes Land zu elektrifizieren? Der NEW YORK TIMES-Bestseller jetzt auf deutsch! Graham Moore, der für sein Drehbuch für den Film "Imitation Game" mit einem Oscar ausgezeichnet wurde, ist mit "Die letzten Tage der Nacht" ein packender historischer Roman gelungen, der auf wahren Ereignissen beruht.
Posted in Fiction

Die Mühlen der Zivilisation

Eine Tiefengeschichte der frühesten Staaten

Author: James C. Scott

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518761528

Category: Social Science

Page: 400

View: 7035

Uns modernen Menschen erscheint die Sesshaftigkeit so natürlich wie dem Fisch das Wasser. Wie selbstverständlich gehen wir und auch weite Teile der historischen Forschung davon aus, dass die neolithische Revolution, in deren Verlauf der Mensch seine nomadische Existenz aufgab und zum Ackerbauer und Viehzüchter wurde, ein bedeutender zivilisatorischer Fortschritt war, dessen Früchte wir noch heute genießen. James C. Scott erzählt in seinem provokanten Buch eine ganz andere Geschichte. Gestützt auf archäologische Befunde, entwickelt er die These, dass die ersten bäuerlichen Staaten aus der Kontrolle über die Reproduktion entstanden und ein hartes Regime der Domestizierung errichteten, nicht nur mit Blick auf Pflanzen und Tiere. Auch die Bürger samt ihrer Sklaven und Frauen wurden der Herrschaft dieser frühesten Staaten unterworfen. Sie brachte Strapazen, Epidemien, Ungleichheiten und Kriege mit sich. Einzig die »Barbaren« haben sich gegen die Mühlen der Zivilisation gestemmt, sich der Sesshaftigkeit und den neuen Besteuerungssystemen verweigert und damit der Unterordnung unter eine staatliche Macht. Sie sind die heimlichen Helden dieses Buches, das unseren Blick auf die Menschheitsgeschichte verändert.
Posted in Social Science