Eine kurze Geschichte von fast allem

Author: Bill Bryson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641079241

Category: Social Science

Page: 688

View: 6527

Wie groß ist eigentlich das Universum? Was wiegt unsere Erde? Und wie ist das überhaupt möglich – die Erde zu wiegen? In seinem großen Buch nimmt uns Bestsellerautor Bill Bryson mit auf eine atemberaubende Reise durch Raum und Zeit: Er erklärt uns den Himmel und die Erde, die Sterne und die Meere, und nicht zuletzt die Entstehungsgeschichte des Menschen. »Eine kurze Geschichte von fast allem« ist ein ebenso fundierter und lehrreicher wie unterhaltsamer und amüsanter Ausflug in die Naturwissenschaften, mit dem Bill Bryson das scheinbar Unmögliche vollbracht hat: das Wissen von der Welt in dreißig Kapitel zu packen, die auch für den normalen Leser ohne Vorkenntnisse verständlich sind. Das ideale Buch für alle, die unser Universum und unsere Geschichte endlich verstehen möchten – und dabei auch noch Spaß haben wollen!
Posted in Social Science

A Short History of Nearly Everything

Author: Bill Bryson

Publisher: Random House

ISBN: 1409095487

Category: Science

Page: 672

View: 9581

Bill Bryson describes himself as a reluctant traveller, but even when he stays safely at home he can't contain his curiosity about the world around him. A Short History of Nearly Everything is his quest to understand everything that has happened from the Big Bang to the rise of civilization - how we got from there, being nothing at all, to here, being us. Bill Bryson's challenge is to take subjects that normally bore the pants off most of us, like geology, chemistry and particle physics, and see if there isn't some way to render them comprehensible to people who have never thought they could be interested in science. The ultimate eye-opening journey through time and space, A Short History of Nearly Everything is the biggest-selling popular science book of the 21st century, and reveals the world in a way most of us have never seen it before.
Posted in Science

A Short History of Nearly Everything

Author: Bill Bryson

Publisher: Anchor Canada

ISBN: 0385660049

Category: Science

Page: 560

View: 3191

One of the world's most beloved and bestselling writers takes his ultimate journey -- into the most intriguing and intractable questions that science seeks to answer. In A Walk in the Woods, Bill Bryson trekked the Appalachian Trail -- well, most of it. In In A Sunburned Country, he confronted some of the most lethal wildlife Australia has to offer. Now, in his biggest book, he confronts his greatest challenge: to understand -- and, if possible, answer -- the oldest, biggest questions we have posed about the universe and ourselves. Taking as territory everything from the Big Bang to the rise of civilization, Bryson seeks to understand how we got from there being nothing at all to there being us. To that end, he has attached himself to a host of the world's most advanced (and often obsessed) archaeologists, anthropologists, and mathematicians, travelling to their offices, laboratories, and field camps. He has read (or tried to read) their books, pestered them with questions, apprenticed himself to their powerful minds. A Short History of Nearly Everything is the record of this quest, and it is a sometimes profound, sometimes funny, and always supremely clear and entertaining adventure in the realms of human knowledge, as only Bill Bryson can render it. Science has never been more involving or entertaining. From the Hardcover edition.
Posted in Science

A Short History of Nearly Everything - 10th Anniversary Edition

Author: Bill Bryson

Publisher: Black Swan

ISBN: 9780552779135

Category: Science

Page: 672

View: 1080

Now revised and updated to take in the major scientific developments of the past decade, A Short History of Nearly Everything is Bill Bryson's classic quest to find out everything that has happened from the Big Bang to the rise of civilization - how we got from there, being nothing at all, to here, being us. Winner of the Aventis Prize for Science Books and the Descartes Science Communcation Prize, it became a huge bestseller, and remains one of the most popular science books of all time. Bill Bryson's challenge was to take subjects that normally bore the pants off most of us, like geology, chemistry and particle physics, and see if there wasn't some way to render them comprehensible to people who have never thought they could be interested in science. On his travels through time and space, he encounters a splendid collection of astonishingly eccentric, competitive, obsessive and foolish scientists, and takes us on an eye-opening journey through time and space, revealing the world in a way most of us have never seen it before.
Posted in Science

Sommer 1927

Author: Bill Bryson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641120195

Category: History

Page: 640

View: 2530

1927. Ein Sommer der ein ganzes Jahrhundert prägte Es ist die Geschichte eines Sommers, und doch ist es so viel mehr. Das Jahr 1927 ist für Amerika entscheidend auf dem Weg zur Weltmacht. Es sind die goldenen Zwanziger: der Aktienmarkt boomt, das Fernsehen wird erfunden, die Filme sind nicht mehr stumm, und verrückte Pläne entstehen, wie der, vier Köpfe in den völlig unzugänglichen Mount Rushmore zu meißeln. Es ist die Zeit, in der ein junger Flieger namens Charles Lindbergh Ruhm und Ehre erlangt, aber auch die des Al Capone und des größten Schulmassakers aller Zeiten. Und in diesen Monaten werden durch fatale Entscheidungen die Weichen für die bevorstehende Weltwirtschaftskrise gestellt. Bill Bryson erzählt davon so spannend, als sei es eine unglaubliche Abenteuergeschichte, voller erstaunlicher geschichtlicher Momente aus der Zeit, als Amerika erwachsen wurde ...
Posted in History

Eine kurze Geschichte der alltäglichen Dinge

Author: Bill Bryson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641090970

Category: Fiction

Page: 640

View: 3442

Die Welt verstehen, ohne einen Fuß vor die Tür zu setzen Was bleibt nach der „Geschichte von fast allem“ eigentlich noch zu schreiben? Die Geschichte von fast allem anderen, natürlich. Bill Bryson hat sich daher in seinen vier Wänden umgesehen und sich gefragt: Warum leben wir eigentlich, wie wir leben? Warum nutzen wir ausgerechnet Salz und Pfeffer, und weshalb hat unsere Gabel vier Zinken? Aber es bleibt nicht bei Geschichten von Bett, Sofa und Küchenherd. Die Geschichte des Heims ist auch immer eine der großen Entdeckungen und Abenteuer. Ohne die Weltausstellung in London hätte man vermutlich das Wasserklosett nicht so schnell zu schätzen gelernt. Und ohne die großen Entdecker müssten wir wohl ohne Kaffee, Tee oder Kakao auskommen. Bill Bryson zeigt uns unser Heim, wie wir es noch nie gesehen haben. Und wir verstehen ein wenig mehr, warum es so ist, wie es ist.
Posted in Fiction

A Really Short History of Nearly Everything

Author: Bill Bryson

Publisher: Random House

ISBN: 0552562963

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 169

View: 4911

Bill's own fascination with science began with a battered old schoolbook he had when he was about ten or eleven years old in America. It had an illustration that captivated him - a cutaway diagram showing Earth's interior as it would look if you cut into it with a large knife and carefully removed about a quarter of its bulk. And he very clearly remembers thinking: "How do they know that?" Bill's story-telling skill makes the "How?" and, just as importantly, the "Who?" of scientific discovery entertaining and accessible for all ages. In this exciting edition for younger readers, he covers the wonder and mysteries of time and space, the frequently bizarre and often obsessive scientists and the methods they used, the crackpot theories which held sway for far too long, the extraordinary accidental discoveries which suddenly advanced whole areas of science when the people were actually looking for something else (or in the wrong direction) and the mind-boggling fact that, somehow, the universe exists and, against all odds, life came to be on this wondrous planet we call home.
Posted in Juvenile Nonfiction

Mein Afrika-Tagebuch

Author: Bill Bryson,Sigrid Ruschmeier

Publisher: N.A

ISBN: 9783936261196

Category:

Page: 73

View: 9762

Posted in

Shakespeare - wie ich ihn sehe

Author: Bill Bryson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641090555

Category: Social Science

Page: 208

View: 2716

Typisch Bill Bryson: eine humorvolle und leicht verständliche Einführung in Shakespeares Leben, seine Werke und seine Zeit Mensch oder Mythos – wer war William Shakespeare wirklich, der geistige Vater von Romeo und Julia, von Hamlet und Macbeth? Gab es den Menschen Shakespeare überhaupt? Ist der Name womöglich das Pseudonym eines Unbekannten, der seine Identität verschleiern wollte? Bill Bryson schließt die Wissenslücken um den bekanntesten und rätselhaftesten Autor der Welt. Dabei lädt er seine Leser ein zu einer vergnüglichen Reise durch das elisabethanische England. Ein echter Bill Bryson: eloquent, klug und mit einem Augenzwinkern geschrieben.
Posted in Social Science

Frühstück mit Kängurus

Australische Abenteuer

Author: Bill Bryson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641090563

Category: Fiction

Page: 416

View: 8316

Was ist das für ein Land, in dem sich fliegende Füchse tummeln und Schweinefußnasenbeutler einst ihr Unwesen trieben? In seinem ebenso amüsanten wie informativen Streifzug durch ein unbekanntes Australien erzählt Bill Bryson von den historischen Hintergründen der Entdeckung dieses faszinierenden Kontinents - und hält den Leser mit seinem scharfen Blick für alles Skurrile und Ungewöhnliche in Atem.
Posted in Fiction

Picknick mit Bären

Author: Bill Bryson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641079233

Category: Fiction

Page: 352

View: 4106

Bill Bryson will es seinen gehfaulen Landsleuten zeigen: Gemeinsam mit seinem Freund Katz, der aufgrund gewaltiger Leibesfülle und einer festverwurzelten Leidenschaft für Schokoriegel nicht gerade die besten Voraussetzungen dafür mitbringt, will er den längsten Fußweg der Welt, den "Appalachian Trail", bezwingen. Eine abenteuerliche Reise quer durch zwölf Bundesstaaten der USA beginnt... Ein Reisebericht der etwas anderen Art - humorvoll, selbstironisch und mit einem scharfen Blick für die Marotten von Menschen und Bären!
Posted in Fiction

Streiflichter aus Amerika

Die USA für Anfänger und Fortgeschrittene

Author: Bill Bryson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641090547

Category: Fiction

Page: 352

View: 9192

Ein intelligenter, aberwitzig komischer und immer wieder überraschender Beitrag zur amerikanischen Kulturgeschichte Nachdem Bill Bryson zwanzig Jahre in England gelebt hat, ist er wieder reif für seine amerikanische Heimat. Dort angekommen, stellt er allerdings fest, dass sich vieles verändert hat. Oder ist ihm der ganz normale Wahnsinn früher einfach nicht aufgefallen? Der erfolgreichste Sachbuchautor unserer Zeit schreibt ein hinreißend komisches Porträt seines Heimatlandes und seiner Mitbürger. Bill Bryson ist der Tom Sharpe des modernen Reiseberichts.
Posted in Fiction

At Home

A Short History of Private Life

Author: Bill Bryson

Publisher: Random House

ISBN: 1409095541

Category: History

Page: 704

View: 2457

In At Home, Bill Bryson applies the same irrepressible curiosity, irresistible wit, stylish prose and masterful storytelling that made A Short History of Nearly Everything one of the most lauded books of the last decade, and delivers one of the most entertaining and illuminating books ever written about the history of the way we live. Bill Bryson was struck one day by the thought that we devote a lot more time to studying the battles and wars of history than to considering what history really consists of: centuries of people quietly going about their daily business - eating, sleeping and merely endeavouring to get more comfortable. And that most of the key discoveries for humankind can be found in the very fabric of the houses in which we live.This inspired him to start a journey around his own house, an old rectory in Norfolk, wandering from room to room considering how the ordinary things in life came to be. Along the way he did a prodigious amount of research on the history of anything and everything, from architecture to electricity, from food preservation to epidemics, from the spice trade to the Eiffel Tower, from crinolines to toilets; and on the brilliant, creative and often eccentric minds behind them. And he discovered that, although there may seem to be nothing as unremarkable as our domestic lives, there is a huge amount of history, interest and excitement - and even a little danger - lurking in the corners of every home.
Posted in History

Big History

Die Geschichte der Welt - Vom Urknall bis zur Zukunft der Menschheit

Author: David Christian

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446261427

Category: History

Page: 400

View: 1477

Der Big Bang war der heißeste Augenblick der Weltgeschichte. Der Rest ist Abkühlung. Und die hatte Folgen: Atome und Sterne entstanden, die Erde und wir. Eingebettet in die Geschichte des Universums ist auch die Geschichte der Menschheit. David Christian erzählt die Historie der Welt anhand von acht Schwellenmomenten: von der Entstehung des Lebens bis zur Fotosynthese, von der Sprache bis zum menschgemachten Klimawandel. Sein Buch ist eine brillante Synthese der Erkenntnisse aus Astronomie, Biologie, Chemie und Physik. Und eine atemberaubende moderne Ursprungsgeschichte, die mit einem Ausblick auf die Zukunft endet, in der wir endlich die Verantwortung für den Planeten Erde übernehmen müssen.
Posted in History

Geschichte der Naturwissenschaften

I: Die Antike

Author: Olaf Breidbach

Publisher: Springer Spektrum

ISBN: 9783642418457

Category: Science

Page: 397

View: 3962

Die Grundlagen und Voraussetzungen unserer modernen Wissenschafts- und Wissenskonzeptionen wurden in der Antike gelegt. Dieser erste Band einer Geschichte der Naturwissenschaft macht das Gefüge der uns heute leitenden, uns ausrichtenden und auch der von uns verdrängten Konzeptionen in seinen wesentlichen historischen Schritten erkennbar. Stufen der Problembearbeitung und des Problemverstehens werden in ihren jeweils eigenen Horizonten beschrieben und in den daraus folgenden Anregungen und den dabei immer wieder neu eingestellten Rahmenbedingungen dargestellt. Die hier erzählte Genese unserer Wissenschaftskultur setzt mit den ersten Versuchen einer Systematisierung von Wissen ein, der Notation der Zahlen, und führt über den Vorderen Orient, Griechenland und Rom bis in die Spätantike.​
Posted in Science

It’s teatime, my dear!

Vom Autor des Weltbestsellers »Reif für die Insel«

Author: Bill Bryson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641111331

Category: Fiction

Page: 480

View: 543

Abwarten, Tee trinken, weiterreisen! Vor über dreißig Jahren beschloss der Amerikaner Bill Bryson, England zu seiner Wahlheimat zu machen und für einige Jahre dort zu leben. Damals brach er auf zu einer großen Erkundungsreise quer über die britische Insel. Inzwischen ist er ein alter Hase, was die Eigentümlichkeiten der Engländer betrifft, aber dennoch entdeckt er immer wieder Neues, was ihn fasziniert und amüsiert. Kein Wunder also, dass es ihn reizt, diese Insel erneut ausgiebig zu bereisen. Von Bognor Regis bis Cape Wrath, vom englischen Teehaus bis zum schottischen Pub, von der kleinsten Absteige bis zum noblen Hotel, Bryson lässt nichts aus und beantwortet zahlreiche Fragen. Wie heißt der Big Ben eigentlich wirklich? Wer war Mr. Everest? Warum verstehen sich Amerikaner und Engländer nur bedingt? Bill Bryson will noch einmal wissen, was dieses Land so liebenswert macht, und begibt sich auf den Weg – schließlich ist er wieder reif für die Insel!
Posted in Fiction

Die 4-Stunden-Woche

Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

Author: Timothy Ferriss

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843704457

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 9968

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA - Management by Absence - und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.
Posted in Business & Economics