A Companion to State Power, Liberties and Rights

Author: Morley, Sharon,Turner, Jo,Paul Taylor

Publisher: Policy Press

ISBN: 1447325826

Category: Social Science

Page: 344

View: 825

This book provides succinct yet robust definitions and explanations of core concepts and themes in relation to state power, liberties and human rights. Laid out in a user-friendly A-Z format, entries have with clear direction to related entries and further reading. It will be suitable for students on a variety of courses.
Posted in Social Science

Politische Philosophie heute

eine Einführung

Author: Will Kymlicka

Publisher: N.A

ISBN: 9783593358918

Category: Political science

Page: 297

View: 8909

Eine grundlegende und umfassende Einführung in die modernen Strömungen der politischen Philosophie: Utilitarismus, Liberalismus, Libertarismus, Marxismus, Kommunitarismus und Feminismus.
Posted in Political science

Die Federalist papers

Author: Alexander Hamilton,James Madison,John Jay

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406547546

Category: Constitutional history

Page: 583

View: 9271

Posted in Constitutional history

Feministische Rechtswissenschaft

ein Studienbuch

Author: Lena Foljanty,Ulrike Lembke

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Feminist jurisprudence

Page: 357

View: 910

Posted in Feminist jurisprudence

Geschichte der Universität in Europa

Author: Walter Rüegg,Asa Briggs

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406369537

Category: Education, Higher

Page: 542

View: 2958

Dieses auf vier Bände angelegte Werk ist eine Geschichte der "Institution Universität" in Europa von ihrer Entstehung im Mittelalter bis in die heutige Zeit und zugleich eine vergleichende Geschichte der europäischen Universitäten sowie der außereuropäischen Universitäten, die nach europäischem Muster gegründet worden sind. Es wird auf Initiative der europäischen Rektorenkonferenz (CRE), der über 500 wissenschaftliche Hochschulen in 27 europäischen Staaten angehören, von einem internationalen Komitee namhafter Wissenschaftler unter dem Vorsitz von Walter Rüegg (Schweiz) herausgegeben. Absicht dieses Gemeinschaftswerkes ist es, die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und Aufgaben, die Merkmale geistiger und institutioneller Identität, die Strukturen, Gestaltungen und Hauptprobleme der europäischen Universitäten in ihren geschichtlichen Grundlagen und Veränderungen, aber auch in ihren regionalen Unterschieden, auf dem heutigen Forschungsstand vergleichend und zusammenfassend darzustellen.
Posted in Education, Higher

Die Schuldfrage

zur politischen Haftung Deutschlands

Author: Karl Jaspers

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Guilt

Page: 89

View: 2187

Posted in Guilt

Hate crimes

das Konzept der hate crimes aus den USA unter besonderer Berücksichtigung des Rechtsextremismus in Deutschland

Author: Marc Coester

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9783631578988

Category: Law

Page: 515

View: 3676

Hate Crimes, Hassverbrechen oder Vorurteilskriminalitat sind Schlagworte, die in der aktuellen Debatte um Rechtsextremismus einen prominenten Platz einnehmen. Marc Coester beschaftigt sich mit eingehender wissenschaftlicher Analyse aus kriminologisch-sozialwissenschaftlicher Perspektive und in dieser Form ein- und erstmalig mit der Entstehung und Entfaltung sowie rechtlichen Verortung des Konzepts der Hate Crimes aus den USA. Er stellt es dem Konzept des Rechtsextremismus gegenuber und zeigt, ob und gegebenenfalls wie es auch in Deutschland fruchtbar gemacht werden konnte. Hierbei wahlt der Autor die Methodik der vergleichenden Kriminologie sowie Rechtsvergleichung, analysiert umfassend sieben Dimensionen beider Konzepte (Begriffe, Entwicklungen, (justizielle) Umgange, statistische und empirische Profile, Theorien und praventiv-padagogische Modelle) und stellt diese anschaulich und nach aktuellem Stand gegenuber. Im Ergebnis wird umsichtig und eindrucklich dargelegt, wie es gelingen konnte, entsprechende Konzepte von der einen in die andere Gesellschaft zu ubertragen."
Posted in Law

Figurationen

Gender, Literatur, Kultur

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Feminism

Page: N.A

View: 715

Posted in Feminism

Scham, Schuld und Notwendigkeit

Eine Wiederbelebung antiker Begriffe der Moral

Author: Bernard Williams

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3050077174

Category: Philosophy

Page: 232

View: 7887

Wie aktuell ist die Antike? Können wir Modernen von Homer etwas lernen und können wir mit Hilfe der antiken Tragödien einige tiefsitzende Mißverständnisse unserer Zeit von uns abschütteln? Auf diese Fragen antwortet Bernard Williams in einer faszinierenden Studie, die als sein Hauptwerk gilt, indem er insbesondere die antike Literatur von einseitigen modernen Deutungen befreit. Die Antike ist uns nicht nur viel näher als wir glauben, sie verfügt auch über Begriffe, die unser moralisches Selbstverständnis und die damit verbundenen unausweichlichen Konflikte besser beschreiben als unsere eigenen Begriffe.
Posted in Philosophy

Rhetorik und Stilistik / Rhetoric and Stylistics. Halbband 1

Author: Ulla Fix

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110211408

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 1154

View: 1348

The series Handbooks of Linguistics and Communication Science is designed to illuminate a field which not only includes general linguistics and the study of linguistics as applied to specific languages, but also covers those more recent areas which have developed from the increasing body of research into the manifold forms of communicative action and interaction.
Posted in Language Arts & Disciplines

American Book Publishing Record

BPR annual cumulative

Author: Bowker Editorial Staff

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: United States

Page: 1470

View: 7268

Posted in United States

Eine Untersuchung über den Ursprung unserer Vorstellungen von Schönheit und Tugend

Author: Francis Hutcheson

Publisher: Meiner, F

ISBN: 9783787306329

Category: Philosophy

Page: 198

View: 6441

In dieser Schrift von 1725 werden vier zentrale Problembereiche behandelt: 1. Die Frage nach dem Prinzip des moralischen Handelns, 2. Die Frage nach dem Ursprung unserer moralischen Begriffe, 3. Das Problem der obersten Maxime des moralischen Handelns und Urteilens und 4. Die Konsequenzen dieser Auffassung für die politische Ordnung der Gesellschaft. Die Neuübersetzung basiert auf der zweiten Auflage von 1726 und verzeichnet die Varianten der ersten vier Auflagen.
Posted in Philosophy

Das Alte Europa 1660-1789

Kultur der Macht und Macht der Kultur

Author: T. C. W. Blanning

Publisher: N.A

ISBN: 9783896785510

Category: Books and reading

Page: 516

View: 5263

Posted in Books and reading