Stats-Anzeigen

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 5465

Posted in

Der Morgenbote

e. Zeitschr. für d. österreich. Staaten

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 5225

Posted in

Stats-Anzeigen

Author: August Ludwig “von” Schlözer

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 5722

Posted in

Revue D'histoire Comparée

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Balkan Peninsula

Page: N.A

View: 9519

Posted in Balkan Peninsula

Bibliographie de la France

ou, journal général de l'imprimerie et de la librairie

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Bibliography

Page: N.A

View: 2777

Posted in Bibliography

Allgemeines Bücher-Lexikon

oder Vollständiges alphabetisches Verzeichnis der von 1700 bis zu Ende ... [1892] erschienen Bücher, welche in Deutschland und in den durch Sprache und Literatur damit verwandten Ländern gedruckt worden sind

Author: Wilhelm Heinsius,Christian Gottlob Kayser,Otto August Schulz,Ludwig Franz Albert Schiller,Karl Robert Heumann,Hermann Ziegenbalg,Otto August Heinrich Kistner,Karl Bolhoevener

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: German literature

Page: N.A

View: 6921

Posted in German literature

Die Schatten der Globalisierung

Author: Joseph Stiglitz

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641202779

Category: Business & Economics

Page: N.A

View: 3747

Explodierende Aktienkurse und scheinbar nie dagewesenes Wirtschaftswachstum kennzeichneten die »Goldenen Neunziger« – bis der Absturz in eine weltweite, tiefe und bis heute andauernde Rezession folgte. Was ist schief gelaufen? Nobelpreisträger Joseph Stiglitz zeigt, welchen Kräften sich der schwindelerregende Boom verdankte und inwiefern in ihm bereits die Saat der Zerstörung angelegt war. Stiglitz, als Berater der ersten Clinton-Administration und später Chefökonom der Weltbank ein intimer Kenner des »Tatorts Washington« (NZZ) und der internationalen Konzernzentralen, weiß von den strategischen Entscheidungen in den innersten Zirkeln von Politik und Wirtschaft zu berichten, aber auch von den hitzigen Debatten, die diesen vorausgingen. Selbstkritisch beleuchtet er die globalen Folgen ihres gemeinsamen Tuns: Wie ist die Fixierung auf den Defizitabbau heute zu bewerten? Wie wirkt sich die von der US-Regierung exzessiv betriebene Deregulierung des Marktes aus? Wohin hat uns die Maxime, Eigennutz diene automatisch auch der Allgemeinheit, geführt? Das Gleichgewicht zwischen Staat und Markt ist verloren gegangen, so Stiglitz’ zentrale These. Um diese Balance wiederherzustellen, entwickelt Stiglitz eine überzeugende Alternative zum Diktat des Marktes – denn das, so zeigt er auf provozierende Weise, ist nicht nur wenig sozial, sondern auf lange Sicht sogar unwirtschaftlich.
Posted in Business & Economics

Bibliographie de la France

Author: Adrien Jean Quentin Beuchot

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Bibliography

Page: N.A

View: 5027

Posted in Bibliography

Vorabend

Author: Peter Kurzeck

Publisher: N.A

ISBN: 9783596197583

Category:

Page: 1015

View: 4893

Posted in

Polybiblion

revue bibliographique universelle

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 865

Posted in

Dolfi und Marilyn

Roman

Author: François Saintonge

Publisher: carl´s books

ISBN: 3641139716

Category: Fiction

Page: 288

View: 548

Paris im Jahr 2060. Der geschiedene, alleinerziehende Geschichtsprofessor Tycho Mercier gerät durch einen Tombolagewinn in den Besitz eines Klons. Doch er bekommt nicht irgendeinen Klon vom Supermarkt geliefert: Es ist A.H.6, der sechste existierende, eigentlich verbotene Klon von Adolf Hitler. Dieser ist allerdings ganz anders als der Lieferant seines genetischen Materials: Er ist sanftmütig, bescheiden, unterwürfig und für Tychos Sohn ein willkommener Spielkamerad bei Computerkriegsspielen. Zu diesem merkwürdigen Hausgast gesellt sich bald noch ein Klon von Marilyn Monroe, den Tycho Mercier von seinem Nachbarn erbt. Sie verkörpert den Schwarm seiner Jugendjahre, aber auch sie riecht nach Ärger, denn es handelt sich um eine Raubkopie aus Südostasien ... Ein herrlich überdrehtes Spiel mit den Auswüchsen unserer modernen Welt und den langen Schatten der Geschichte, das uns zu einem waghalsigen Gedankenspiel verführt und uns augenzwinkernd den Spiegel vorhält.
Posted in Fiction

Bulletin

Author: Société d'histoire et d'archéologie de Genève

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Geneva (Switzerland)

Page: N.A

View: 9064

Posted in Geneva (Switzerland)

Mit jedem Jahr

Roman

Author: Simon Van Booy

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3458751858

Category: Fiction

Page: 310

View: 3550

Eine berührende Geschichte von Vater und Tochter, in der Simon Van Booy der sanften und doch alles überwältigenden Kraft des Miteinander nachspürt – ein Roman so poetisch und zart wie Die Illusion des Getrenntseins. Mit seinen Tattoos, seinem Hang zu Raufereien und seinem Faible für schnelle Motorräder eignet sich Jason augenscheinlich ganz und gar nicht als Vater. Als aber sein Bruder verunglückt, nimmt er sich dessen kleiner Tochter Harvey an: Sie kochen gemeinsam, sie pflanzen Blumen in ihrem Vorgarten in Long Island, Jason bringt ihr das Schlagzeugspielen bei, sie bewältigen Harveys ersten Schultag und ihre erste Grippe, ihren ersten Streit – mit jedem Jahr wächst die Bindung zwischen den beiden und Jason kann die Dämonen seiner Vergangenheit nach und nach vertreiben, indem er zum ersten Mal lernt, was das heißt: eine Familie sein. Denn in Harvey hat er den einen Menschen gefunden, für den er bereit ist, sich der größten aller Herausforderungen zu stellen: sich selbst zu ändern.
Posted in Fiction

Briefe eines Reisenden

Author: George Sand

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 102

View: 7137

Posted in