Oberfläche und Performanz

Untersuchungen zur Sprache als dynamischer Gestalt

Author: Angelika Linke,Helmuth Feilke

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 348497124X

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 530

View: 5603

With "surface" and "performance", this collected volume places two concepts centre-stage that can be regarded as key terms for the object of linguistics. At the same time, they delineate the field which the papers in the volume sound out both theoretically and in empirical studies.
Posted in Language Arts & Disciplines

Schriften über Liebe und Sexualität

Author: Sigmund Freud,Reimut Reiche

Publisher: N.A

ISBN: 9783596104413

Category: Love

Page: 223

View: 5505

Die Aufsätze dieses Bandes dokumentieren Freuds lebenslange Auseinandersetzung mit den einst in den Drei Abhandlungen dargelegten Auffassungen über Liebe und Sexualität. Anhand neuen klinischen Materials hat er sie immer wieder in fundamentaler Weise in Frage gestellt, unermüdlich revidiert und korrigiert. Um nur drei dieser Neuerungsbereiche zu erwähnen - erst allmählich konnte er die auf den ersten Blick abenteuerlich anmutenden Sexualtheorien der Kinder entdecken; zeitgemäße eigene Voreingenommenheit hinderte ihn lange daran, die Besonderheiten der weiblichen Sexualentwicklung ins Auge zu fassen und seine Vorstellung von der Frau als penislosem Mängelwesen zu relativieren; mehr und mehr sah er sich veranlaßt, biologische und kulturtheoretische Überlegungen einzubeziehen, um die Tatsache des verbreiteten Unglücks in den menschlichen Sexual- und Liebesbeziehungen verstehbar zu machen. Was Freud in den verschiedenen Aufsätzen dieses Bandes jeweils ganz neu formulierte -, trug er in einem permanenten Werkdialog in die nachfolgenden Auflagen der Drei Abhandlungen ein.
Posted in Love

Vicky Angel

Author: Jacqueline Wilson

Publisher: N.A

ISBN: 9783794170098

Category:

Page: 191

View: 4053

Posted in

Empfehlungen und Leitlinien als Handlungsform der Europäischen Finanzaufsichtsbehörden

Eine dogmatische Vermessung

Author: Johanna Elisabeth Dickschen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662543613

Category: Law

Page: 279

View: 4846

Das Buch untersucht Empfehlungen und Leitlinien der Europäischen Finanzaufsichtsbehörden von einem handlungsformtheoretischen Ansatz ausgehend. Miteinbezogen werden auch die Empfehlungen und Leitlinien der Level-3-Ausschüsse als Vorläuferausschüsse. Es stehen u.a. Fragen der Identifikation und Abgrenzung von anderen Handlungsformen, der Wirkungen von Leitlinien und Empfehlungen, des Verfahrens und des Rechtsschutzes im Mittelpunkt der Untersuchung. Das Vorhaben systematisiert erstmals Empfehlungen und Leitlinien der Europäischen Finanzaufsichtsbehörden als Handlungsform. Kennzeichnend für das Werk ist dabei insbesondere die rechtswissenschaftliche – öffentlich-rechtliche Sichtweise auf aktuelle Entwicklungen in der Finanzaufsicht.
Posted in Law

Das Buch des Teufels

Historischer Kriminalroman

Author: C.J. Sansom

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104007160

Category: Fiction

Page: 656

View: 740

Der Nr.1 Bestseller aus England und ›Der beste Sansom überhaupt‹ The Times Der Ostertag des Jahres 1543 wird für Anwalt Matthew Shardlake zum schlimmsten Tag in seinem Leben. Denn an diesem Morgen findet er die brutal zugerichtete Leiche seines Freundes Roger Elliard in einem Brunnen. Bald darauf wird ein neues Opfer gefunden, ebenso brutal zugerichtet, und wie Elliard liegt auch dieser Leichnam in blutrotem Wasser. Ein Glaubenseiferer, der auf diese Weise das Ende der Welt herbeiführen will? Oder einer, der vom Teufel besessen ist? Und welche Rolle spielt das Buch der Offenbarung nach Johannes mit seinen apokalyptischen Prophezeiungen? Matthew Shardlake fürchtet, dass es noch weitere Opfer geben wird.
Posted in Fiction

Charlies Doppelleben

Author: Jacqueline Wilson

Publisher: N.A

ISBN: 9783789151156

Category:

Page: 236

View: 2438

Charlie hat es wirklich nicht einfach: ihre Mutter wird arbeitslos und mit ihrer neuen Lehrerin versteht sie sich auch nicht. Diese setzt sie ausgerechnet neben Jamie, den grössten Streber der Klasse! Und dann auch noch dieses Geschichtsprojekt über die Viktorianer! Ab 10.
Posted in

Die Galgenfrist

Roman

Author: Bernard Cornwell

Publisher: N.A

ISBN: 9783548283876

Category:

Page: 349

View: 2260

Posted in

Syntax des Deutschen

Author: Andreas Ruppert

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638283305

Category: Literary Criticism

Page: 16

View: 8466

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,6, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Deutsches Institut), Veranstaltung: Thematisches Proseminar ( Deskriptive Grammatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Betrachtet man die syntaktische Ebene des Deutschen näher, so fällt einem auf, dass nicht jeder deutsche Satz nach dem gleichen Prinzip aufgebaut wird, sondern von seiner Konzeption her betrachtet durchaus different gebildet werden kann. So können in der deutschen Sprache verschiedene „Wörter“ innerhalb eines „Satzes“ durchaus an unterschiedliche Positionen gesetzt werden, ohne immer die Bedeutung des Satzes zu verändern. Jedoch ist diese Umstellung der einzelnen „Wörter“; in wie weit man diese syntaktischen Bausteine als Wörter bezeichnen kann werde ich später noch weitergehend erläutern, einigen Regelungen unterworfen und daher nicht völlig beliebig. Dass es solche Regelungen im Deutschen geben muss, welche die Wortstellungen deklarieren, lässt sich anhand eines einfachen Beispiels bildhaft veranschaulichen. (i) Der Junge liest ein Buch. (ii) Liest der Junge ein Buch? (iii) Ein Buch liest der Junge. (iv) *Buch ein der Junge liest. Betrachtet man sich nun diese 4 Sätze ein wenig näher, so bemerkt man schnell, dass die vierte Möglichkeit der „Wortumstellungen“ völlig ungrammatikalisch und daher auch relativ sinnlos bezüglich der semantischen Bedeutung dieses Satzes ist. Die ersten 3 Umformungen dieses Satzes jedoch verändern nicht direkt dessen Bedeutung und sind zu dem grammatikalisch richtig. Anhand dieses kleinen Beispiels wird deutlich, dass innerhalb der deutschen Sprache, wie zu Beginn dieser Arbeit beschrieben, nicht alle Wörter beliebig vertauscht werden können. Es hat den Anschein, als könnte man im Deutschen nur ganze „Satzstücke“, die so genannten „Syntaktischen Einheiten“ innerhalb eines Satzes verschieben und diesen unterschiedliche Positionen zuweisen. So stellen in unserem Beispiel hier [Der Junge] [liest] [ein Buch] drei unterschiedliche Konstituenten dar, welche den Satz bilden. Diese Konstituenten können nur als syntaktische Einheit behandelt werden und auch nur als Einheit verschoben werden, ohne die Grammatikalität eines Satzes zu verändern. Betrachten wir nun die Konstituente [liest] ein wenig genauer innerhalb unseres Beispieles, so müssen wir feststellen, dass sie durch das Umstellen des Satzes eigentlich nur 3 unterschiedliche Positionen innerhalb eines grammatikalisch richtigen Satzes einnehmen kann. [...]
Posted in Literary Criticism

Weiche Macht

Perspektiven eines neuen Frauenbewusstseins und einer neuen Liebe zu den Männern

Author: Sabine Lichtenfels

Publisher: Verlag Meiga

ISBN: 9783927266575

Category:

Page: 293

View: 1703

Über dieses Buch: "Unsere neue Liebe zu den Männern besteht in erster Linie darin, dass wir entschlossen den Weg unserer weiblichen Stärke gehen. Wir können den Männern nicht partnerschaftlich begegnen, indem wir sie nachahmen, sondern nur dadurch, dass wir unsere eigenen Quellen und Kräfte wiederfinden. Unsere Schönheit und die Magie der Liebe kommen aus unserer eigenen unverwechselbaren Identität als Frau. Sie kommt aus der weiblichen Quelle des Lebens, aus der weiblichen Form von Kontakt und Teilnahme, aus der weiblichen Macht für die Pflege und den Schutz des Lebens. Unsere Schönheit ist so archaisch wie unser ganzes Geschlecht, und die mythologische Liebe, die uns mit dem Mann und den Mann mit uns schon immer verbunden hat, darf in dieser Tiefe ans Licht kommen." Sabine Lichtenfels Die Autorin schildert in diesem Buch - ausgehend von ihrem persönlichen Lebensweg - eine Vision von einer zukünftigen Rolle der Frau, die untrennbar verbunden ist mit dem Aufbau einer ganz neuen Gesellschaft. Es ist eine Gesellschaft, in der Frauen ihre ursprüngliche Kraft wieder entfalten und diese ganz in den Dienst des Friedens stellen. Dies sind nicht nur Worte. Die Autorin spricht aus ihrer Erfahrung am Aufbau eines erstes Modells dieser Friedenskultur.
Posted in

Hinter dem Mond

Author: Wäis Kiani

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455810594

Category: Fiction

Page: 384

View: 9897

"Ich weiß nicht, wen ich am meisten hassen soll - meine Mutter, meinen Vater oder Chomeini, der uns den ganzen Scheiß eingebrockt hat. Oder den Schah, weil er sich einfach verpisst hat." Lilly ist neun, als ihre Eltern beschließen, das kleine ostfriesische Dorf, in dem sie geboren wurde, zu verlassen und dorthin zurückzukehren, wo sie herkommen: Teheran, Iran. Jetzt muss sich Lilly in dem fremden Land, das ihre Eltern Heimat nennen, durchschlagen. In Teheran versteht Lilly die Welt nicht mehr: Nicht die prächtigen Villen mit Kristalllüstern, nicht die zahlreiche persische Verwandtschaft, die das ihr unverständliche Farsi spricht, nicht die Eltern, die sie plötzlich nicht mehr Fahrrad fahren lassen. Aber Lilly passt sich nicht an, ihr bleibt ihr Eigensinn und die Wut, von den Eltern in eine fremde Welt verschleppt worden zu sein. Dann verlässt eines Tages der Schah das Land, Bomben fallen auf Teheran und Chomeinis Sittenwächter dringen auch in die abgeschlossene Welt der persischen Oberschicht ein. Was Lilly bleibt, ist die Sehnsucht nach Deutschland, nach Abendbrot, Fahrradfahrten und Apfelbäumen. Wäis Kiani beschreibt humorvoll, schonungslos ehrlich und sehr bewegend eine Jugend in Teheran und die unüberwindbare Kluft zwischen zwei vollkommen gegensätzlichen Kulturen.
Posted in Fiction

Zwischen Empire und Kontinent

Britische Außenpolitik vor dem Ersten Weltkrieg

Author: Andreas Rose

Publisher: Oldenbourg Wissenschaftsverlag

ISBN: N.A

Category: History

Page: 650

View: 4233

Spiel mit dem Feuer: Die britische Aussenpolitik vor dem Ersten Weltkrieg Europa vor dem Ersten Weltkrieg: Im Zentrum der internationalen und globalen Beziehungen agiert die Weltmacht Grossbritannien. Auf allen Ebenen der Diplomatie versucht es die alten Bundnisse der europaischen Staaten aufzubrechen. Die Geschichtswissenschaft hat diese Bemuhungen bisher als Reaktionen auf die aggressive Aussenpolitik des Deutschen Kaiserreiches interpretiert. Andreas Rose kann dagegen aufzeigen, wie sehr die englische Aussenpolitik von ganz anderen Interessen getrieben wurde: innerbritischen, kontinentalen und imperialen. Er entwirft den politischen Raum Londons, in dem uber aussen- und sicherheitspolitische Massnahmen intensiv diskutiert und aus dem heraus Entscheidungen getroffen wurden."
Posted in History

Herausforderung Management Audit

Erfolgsleitfaden für Teilnehmer

Author: Klaus Wübbelmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834987662

Category: Business & Economics

Page: 160

View: 2716

Das Buch gibt Führungskräften, die an einem Audit teilnehmen werden, eine Übersicht darüber, was sie dort erwartet, erläutert die wichtigsten Hintergründe, auf denen Audit-Verfahren beruhen, und gibt ihnen vor allem wichtige und vielseitige Hinweise, wie sie sich selbst auf ihr persönliches Audit am besten vorbereiten.
Posted in Business & Economics